Aufrufe
vor 6 Monaten

Kehrwieder Söhlde 17.12.20

  • Text
  • Frohes
  • Telefon
  • Dezember
  • Frohe
  • Hoheneggelsen
  • Gesundes
  • Freunden
  • Hildesheim
  • Weihnachtsfest
  • Weihnachten
Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Söhlde

10 17. Dezember 2020

10 17. Dezember 2020 Unseren verehrten Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr! SG Hoheneggelsen: Hubertusschießen und Schweinepreisschießen LandFrauenverein Steinbrück: Spenden für den Guten Hirten Gartenbau Riemann fon: 0157 - 35 18 70 67 email: gartenbauriemann@web.de Dr.-Jasper-Str. 15, 31174 Dingelbe Bültener Straße 3 31246 Lahstedt/Adenstedt Tel.: 05172/7583 www.hof-lauenroth.de Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr Sa von 8 bis 13 Uhr Frohe Weihnachten Frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021! und ein glückliches neues Jahr 2021 Andreas Alrutz Dachdeckerbetrieb Dienstleistungen & Handel Landwehr 36 · 31185 Nettlingen Tel.: 0 51 23 / 48 46 Mobil: 01 72 / 4 12 95 10 Allen verehrten Kunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr! MALEREIBETRIEB BUCHHOLZ & PARTNER GBR Friedrich-Becker-Strasse 1 31174 Bettmar Telefon 0 51 21 / 51 02 30 Fax 0 51 21 / 51 02 50 1222 Buchholz 70-2.indd 1 13.12.2005 15:36:08 Uhr Wir wünschen Wir wünschen allen Kunden, Angehörigen und Fördervereinsmitgliedern frohe Weihnachten ein gesegnetes Weihnachtsfest und und alles ein gutes Gute neues Jahr! Herzliche Grüße für allen das Hausärzten, kommende Apothekern Jahr! Gleichzeitig und ihren Teams, bedanken den Pastoren, wir wir uns uns ganz Kirchenvorstehern ganz herzlich herzlich für das uns für unddas in ehrenamtlich diesem uns inJahr diesem Mitarbeitenden. entgegengebrachte Jahr entgegengebrachte Wir danken Vertrauen in dieser Vertrauen Auf einaußergewöhnlichen fröhliches und freuen Wiedersehen uns Zeit auf und einfreuen eine gesundes gute uns auf ein Zusammenarbeit im Jahr 2015! undgesundes erfolgreiches und erfolgreiches Jahr 2018. 2020. Jahr 2021. Siegerehrung beim Hubertusschießen. Hoheneggelsen. Wegen der Pandemie wurden die Preise und die Orden den Gewinnern persönlich zu Hause überreicht. Hubertusschießen – 1. Platz: Ralf Beuermann (89,4 Teiler); 2. Platz: Wilfried Höffler (89,8 Teiler); 3. Platz: Hans-Jürgen Beuermann (226,4 Teiler). Schweinepreisschießen (es wurden zwei Teiler LG addiert) – 1. Platz: Heinz Fündling (31,9 Gesamtteiler); 2. Platz: Klaus Klette (47,7 Gesamtteiler); 3. Platz: Nils Höffler (55,4 Gesamtteiler). Wiederbeginn des Schießens richtet sich nach der Entwicklung der Pandemie und wird rechtzeitig bekannt gegeben. Wir wünschen allen Mitgliedern und Bürgern der Gemeinde ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2021. Bleibt gesund! Hermann Reinecke, Wilfried Höffler Heinz Fündling belegte den ersten Platz beim Schweinepreisschießen. Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest, Zeit zum Durchatmen und die Zuversicht auf ein gutes neues Jahr! DANKE allen Kunden, Geschäfts partnern und Mitarbeiter für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen und Ihre Treue. Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2021. Söhlde/Schellerten (r). Seit vielen Jahren spenden wir Landfrauen anlässlich unserer Dezemberversammlung für den Guten Hirten in Hildesheim. Die Corona- Pandemie lies es in diesem Jahr leider nicht zu, dass wir unsere Dezemberversammlung durchführen konnten. Unsere erste Vorsitzende Sabine Weddige startete trotzdem einen Spendenaufruf und die Hilfsbereitschaft war überwältigend. Die Pakete und Tüten wurden bei Sabine Weddige gesammelt und von einem Mitarbeiter des Guten Hirten abgeholt. Von Artikeln des täglichen Bedarfes über Spielsachen, Garderobe und selbstgestrickten Schals und Socken war alles dabei. Es zeigt sich: Landfrauen halten zusammen und werden aktiv. Wir Fenster • Türen • Wintergärten Gesegnete Weihnachten, sowie Frieden, Gesundheit und Wohlergehen für das neue Jahr 2021. Wir sind für Sie da. danken allen Spender*innen für ihre Unterstützung. Die aktuellen Einschränkungen machen es uns im Moment schwer für die Zuk u n f t z u planen. Die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen werden respektiert. Aus diesen Gründen werden wir voraussichtlich im März 2021 mit unserer JHV starten. Aktuelle Informationen erhalten Sie wie immer auf unserer Homepage www.kreis-landfrauen-hildesheim.de und bei den Ortsvertreterinnen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen allen Mitgliedern eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Der Vorstand Glasbau Röhrig GmbH Ausführung sämtlicher Glaserarbeiten Glasbau Röhrig GmbH · Dr.-August-Müller-Straße 4 31246 4 · 31246 Lahstedt Ilsede Telefon 0 51 0 517474 / 16 / 16 35 ·Telefax 0 51 74 / 16 / 163636 info@glasbau-roehrig.de · www.glasbau-roehrig.de www.glasbau-roehrig.de Wir wünschen unseren Kunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bockenem –— Tel. Tel. 05067 05067 697237 697237 24 24 Stunden Stunden täglich täglich Söhlde/Schellerten Hoheneggelsen Holle – Tel. 05062 — 9643480 Tel. — Tel. 05129 05129 96150 96150 www.diakoniestation-hildesheimer-land.de Söhlde/Schellerten – Tel. 05129 96150 www.diakoniestation-hildesheimer-land.de 31185 Nettlingen • 0 51 23 / 86 50 Ihre Mitglieder der Gruppe CDU/Neue Mitte im Gemeinderat.

17. Dezember 2020 11 Aktuelle Infos aus der Gruppe CDU/Neue Mitte / Wichtige Schritte für die Zukunft in Planung: Kitas und Schulen auf dem Weg zu einer konzeptionellen Umsetzung Kindertagesstätten Mit der Erweiterung der Kita Hoheneggelsen um eine Gruppe ist endlich die GKHI beauftragt worden. Wir erwarten die Umsetzung und Ausführung ab Frühjahr 2021. Der Neubau einer Kita mit zunächst zwei Gruppen in Groß Himstedt befindet sich in der Genehmigungsphase. Hier hat das von uns beantragte Parallelverfahren Flächennutzungsplan/Bebauungsplan trotz Corona zu einer zeitlichen Ersparnis verholfen. Der Neubau wird demnächst beauftragt, so dass wir hoffen, dann im Jahr 2021 beginnen zu können. Die terminliche Umsetzung werden wir intensiv begleiten, entsprechende Gelder werden im Haushalt 2021 bereitgestellt. Mit diesen beiden Maßnahmen können wir wirklich für Oberschule Söhlde: Söhlde. In der Oberschule Söhlde wurde dieses Jahr eine weitere Aktion durchgeführt, um das Schulgebäude attraktiver und schöner zu gestalten. Dazu wird ein überdachter Außenbereich zwischen zwei Gebäuden jahreszeitlich dekoriert und gestaltet. Es handelt sich hierbei um den Grünstreifen zwischen den Klassenzimmern im Erdgeschoss und dem Mensatrakt. Der Bereich vor den Klassenzimmern ist mit einer großen Glasfront versehen, sodass man direkt einen Blick auf den Grünstreifen hat. Der Aktion wurde der Name „Schaufenster“ verliehen, also ein Schaufenster für die Schüler und Lehrer in das sie schauen können, wenn sie den Gang vor ihren Klassenzimmern entlang gehen oder damit sie in der Pause einen schönen entspannten Ausblick genießen können. Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert. Ein Schüler des achten Jahrgangs äußerte im Vorbeigehen: „Wie cool ist das denn! Das sieht ja richtig geil aus!“ Der Schulförderverein ,Senfkorn‘ hat diese alle Eltern in der Gemeinde Krippen- und Kindergartenplätze sicher anbieten. Zudem bietet die Lösung Groß Himstedt zusätzlich Erweiterungsmöglichkeit für die Zukunft. Auch die Gemeindeverwaltung geht dann von einer über 100prozentigen Versorgung aus. Horte Nach den umfangreichen Diskussionen im ausgehenden Jahr bleibt es unser Ziel, ausreichend Hortplätze in der Gemeinde vor zu halten. Wie die Diskussion gezeigt hat, können wir nicht von Jahr zu Jahr wechselnd, mal in diesem Ort, mal in jenem, Plätze verschieben. Um eine bedarfsgerechte Abdeckung zu erreichen, werden wir die verschiedenen Möglichkeiten überprüfen, und auch die Veränderungen durch den „Schaufenster“ sorgt für Atmosphäre Ergotherapie, Logopädie, Massage & Osteopathie Praxis Hoheneggelsen, Tel.: 0 51 29 / 244 012 Aktion mit 700 Euro unterstützt. Für dieses Geld wurden beispielsweise über 700 Blumenzwiebeln sowie verschiedene Pflanzen gekauft, die zum Teil bereits in die Erde gebracht wurden. Die Wand vom gegenüberliegenden Gebäude wurde mit diversen Kunstgegenständen und Lichterketten dekoriert, welche immer der Jahreszeit angepasst werden. Außerdem hängen von der Überdachung verschiedenste Dekoobjekte wie Kugeln und Blumenampeln. Nach der Halloweendekoration folgte die Weihnachtsdekoration, sodass das Schaufenster nun in der Vorweihnachtszeit in vollem Lichterglanz erstrahlt. Die bisherige Gestaltung des Schaufensters wurde von der Lehrerin Frau Lober durchführt. An dieser Stelle möchten sich der Förderverein und die Schule ganz herzlich für diese zeitintensive Aufgabe bedanken. In Zukunft ist geplant, dass die Pflege und weitere Ausgestaltung auch von interessierten Schülern mit übernommen wird. Stefanie Schlegel Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in Grundschulen berücksichtigen. Dazu haben wir bereits im September eine Bereisung der Horte sowie eine Situationsanalyse beantragt. Grundschulen Nach Beschluss des Bundes wird es spätestens ab 2025 einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in Grundschulen geben. Ab 2021 sind hierfür 2,5 Milliarden Bundesmittel zur Förderung bereitgestellt. Damit wir frühzeitig die baulichen Weichen stellen können, wird auch hier eine Bereisung der Grundschulen stattfinden, um die Möglichkeiten aus zu loten und Planungsmöglichkeiten zu erörtern. Das sichert auch den rechtzeitigen Zugriff auf Fördermittel. Die Schulen und die Verwaltung führen mittlerweile Gespräche über mögliche strukturelle Veränderungen. Wir kümmern uns um die baulichen Notwendigkeiten. Dabei wird die Grundschule Söhlde vorrangig beplant werden müssen, da hier schon jetzt angesichts wachsender Schülerzahlen Räume fehlen. Insgesamt werden wir im nächs ten Jahr einen großen Schritt zur Umsetzung unseres Konzeptes für eine familiengerechte Ausrichtung der Gemeinde getan haben. Die Vereinbarkeit von Familie, der Betreuung der Kinder und Beruf wird für viele jungen Familien damit deutlich verbessert werden. Ihre Gruppe CDU/Neue Mitte (Die Gruppe ist ein parteiübergreifender Zusammenschluss von CDU, UWG, Grünen und FDP) Ehemalige Junggesellen aus Hoheneggelsen: Wir bitten um Spenden für einen neuen Ständebaum Hoheneggelsen. Sehr geehrte Bürger/-innen aus Hoheneggelsen und Umgebung, die ehemaligen Junggesellen aus Hoheneggelsen sind seit 1993 ein fester Bestandteil der dörflichen Gemeinschaft in Hoheneggelsen. Wir bestehen zu 100 Prozent aus Mitgliedern, die mit der Heirat aus der aktiven Junggesellschaft ausgeschieden sind. Als Präambel steht in unseren Richtlinien, dass wir für Kameradschaft, Gemeinschaft, Familie und unsere Ortschaft Hoheneggelsen stehen. Kontakte und Zusammenarbeit mit allen Vereinen und Verbänden sollen erhalten und vertieft werden. Dies konnten wir bei vielen Aktionen hier im Ort beweisen. Im Jahre 2003 entschlossen wir uns, etwas „Einmaliges“ zu errichten: einen Zunftoder Ständebaum. 2004 errichtet, konnten sich die Hoheneggelsener Bürger, sowie zahlreiche Besucher aus anderen Gemeinden und Landkreisen, an dem mittlerweile zum Wahrzeichen gewordenen Projekt am Thiepatz erfreuen. Leider musste der Baum nach 16 Jahren gefällt werden, weil der Zahn der Zeit am Stamm nagte. Nach vielen Gesprächen haben wir eine Lösung gefunden. Es soll ein neuer Ständebaum aus einem widerstandsfähigeren Holze verwendet werden. Der Ortsrat Hoheneggelsen hat uns gebeten, die Realisierung dieses Projekts wieder in die Hand zu nehmen. Leider ist es unserem Verein nicht möglich, die Kosten für einen neuen Ständebaum allein aus den Mitgliedsbeiträgen aufzubringen. Deswegen wenden wir uns mit diesem Spendenaufruf an sie, damit wir gemeinsam dieses Projekt zu Erhaltung unseres Wahrzeichens in Hoheneggelsen verwirklichen können. Sollten sie sich zu einer Spende entschließen, möchten wir sie bitten, diese auf das Konto der Gemeinde Söhlde mit dem Vermerk: „Ständebaum Hoheneggelsen“, zu überweisen. Nach Spendeneingang wird zeitnah eine Spendenquittung durch die Gemeinde Söhlde ausgestellt. Jede Spende wird vertraulich behandelt. Wenn gewünscht, in einer Stellungnahme in der örtlichen Zeitungsausgabe veröffentlicht. Konto Gemeinde Söhlde: Voba Hildesheimer Börde, Zweigniederlassung der Hannoverschen Volksbank, IBAN: DE97 2519 0001 1323 3122 00, BIC: VOHADE2H Wir hoffen, Ihr Interesse an einer Förderung geweckt zu haben und freuen uns auf eine positive Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen aus Hoheneggelsen Gerald Brosig, 1. Vorsitzender Klaus Scholz, Kassenwart Wir wünschen allen Patienten, Freunden und Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Zahnarztpraxis Astrid Brinkmann Goethestr. 34 31185 Söhlde Fon: 05129 / 478 Wir stehen zusammen vor allem in Zeiten mit großen Herausforderungen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen besinnliche Festtage und alles Gute für das Jahr 2021. Strahlend gesunde Augen. 666666 6 Der Mühlenverein Nettlingen wünscht 6 allen Mitgliedern 6 und Freunden ein frohes Fest und 6 6 UV-Licht ist überall. Nicht nur draußen und in der ein hellen gesundes Sonne neues sondern auch durch Reflexionen trifft es auf unsere Augen. Dagegen wirken jetzt Brillengläser mit neuer UV-Schutzformel E-SPF. Jahr Damit 2021! 6 sind Sie 25 Mal besser vor UV-Strahlung geschützt als mit 666666 herkömmlichen Brillengläsern. Neu | Brillengläser mit UV-Schutz Inhaberin Augenoptikermeisterin Antje Timpe Frehenbergstraße 3 31241 Ilsede (Ölsburg) Telefon: 0 51 72 / 76 04 JETZT ZUM EINFÜHRUNGSPREIS. in Kooperation mit inh. augenoptikermeisterin antje timpe Unseren verehrten Kunden, Freunden und Bekannten wünschen frehenbergstr. 3 31241 wir ilsede ein (ölsburg) frohes Weihnachtsfest Tel. 05 und 172 alles / 7604Gute im neuen Jahr! Geschenkideen Schmuck, Uhren, LED-Lupen, Leseleuchten und Gutscheine Vom 02.01. bis 09.01.21 geschlossen. wünscht ein frohes Fest und ein erfolgreiches Jahr 2021 Halberstädter Poststr. 1 A 31174 Schellerten - Dinklar Telefon: 05123 - 376 2102 www.pc-nanny.de Wir wünschen allen erholsame Feiertage und ein gesundes neues Jahr. Die ehemaligen Junggesellen Hoheneggelsen Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen! Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und viel Autokran Glück bis und 35 Erfolg t im neuen Hebebühne Jahr! bis 35 m VORNKAHL & SOHN DACHDECKERMEISTERBETRIEB seit 1960 GmbH Kornstraße 4 · Tel. (0 51 23) 44 89 · Fax (0 51 23) 47 77 www.vornkahl.de Kornstraße 4 · Telefon (0 51 23) 44 89 Telefax (0 51 23) 47 77 · www.vornkahl.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!