Aufrufe
vor 3 Monaten

Ilseder Nachrichten 28.10.21

  • Text
  • Vorstand
  • Ilseder
  • Listenwahl
  • Zahl
  • Wahl
  • Oktober
  • Gemeinde
  • Lafferde
  • Personenwahl
  • Ilsede
Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Ilsede

16

16 Ilseder Nachrichten 28. Oktober 2021 Eine App – alle Baustellen Jetzt kostenlos installieren und immer den Überblick behalten! SV Teutonia Groß Lafferde bietet ab November viele neue Kurse an: Groß Lafferde (r). HOOP- DANCE – 2. Workshop, diesmal auch für Erwachsene: Die Begeisterung war beim Schnupper-Workshop „I believe in me“ riesengroß bei den Kindern und Jugendlichen, als Cindy Ohls ihre verschiedenen Reifen und die fetzige Hoop-Choreografie präsentiert hat. Es wurde fleißig geübt und gehoolert, Drehungen und Schwünge einstudiert und schließlich schöne Choreo von den Teilnehmern dargeboten. Deshalb gibt es nun eine Fortsetzung. Am Samstag, 20. November, finden dieses Mal zwei Hoop-Workshops beim SV Teutonia Groß Lafferde in der Turnhalle an der Südstraße statt. Von 10.15–11.15 Uhr („I believe in me“) dürfen die Kinder ab 5 Jahren wieder coole Tricks und neue Choreos mit dem Hula Hoop-Reifen lernen. Neu ist der zweite Workshop (das Programm heißt „Embrace U) von 11.30–12.30 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene. „Embrace U“ ist ein Hoopdance Empowerment Programm, entwickelt, um zu helfen, einzigartige Fähigkeiten zu erkennen, sowie das Selbstbewusstsein und die eigene Wahrnehmung zu verbessern. Cindy hat wieder ausreichend Reifen zum Ausleihen dabei, gerne kann aber auch ein eigener Hula Hoop-Reifen mitgebracht werden. Spaßige Workshops in angenehmer Atmosphäre. Er kostet für SVT-Mitglieder (Kinder) 1,50 € und Erwachsene 2 €, für Nichtmitglieder (Kinder) 2 €, bzw. Erwachsene 7 €. Wenn Du wissen möchtest, wie Hoopdance ausschaut, Angebote für Kinder im Herbst Hier ein Foto vom letzten Hoopdance-Workshops mit Cindy Ohls. dann schaue gerne auf meinem Instagramprofil @cindy_flows vorbei. Neuer 3er-Zumba-Kids-Kurs beim SV Teutonia Groß Lafferde – jetzt montags! – Kinder ab 5 Jahren können wieder für 3 Wochen ab Montag, 8.11., 17 bis 17.45 Uhr mit Petra Franke zu angesagten fetzigen Zumba- Liedern und Hits aus den aktuellen Charts in der Turnhalle an der Südstraße in Groß Lafferde tanzen. Termine dieses 3er- Kurses sind der 8., 15. und 22. November. Mitzubringen sind neben Sportbekleidung, feste Turnschuhe und ein Getränk. Für SV Teutonia- Mitglieder kostet der Kurs 1,50 €, für Nichtmitglieder 7,50 €. Infos und Anmeldungen bei kerstin. barnert-paul@htp-tel.de oder Tel.05174 8331 oder Vroni Reinpold, Tel.05174 800456. Babymassage, neuer Tag und neue Zeit: Am Do., 11.11., startet ein neuer Babymassage- Kurs mit Sarah Wesche. Von 16.30-17.30 Uhr können sich sowohl Kinder als auch Eltern im Gymnastikraum der Turnhalle an der Südstraße in Groß Lafferde entspannen. Die Babymassage regt einerseits den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung und stärkt das junge Immunsystem, andererseit wirkt sie ausgleichend und entspannend. Beschwerden wie Unruhe oder Kolliken können so gelindert werden. Eine regelmäßig und sicher durchgeführte Babymassage stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind. Ebenso kann die Entwicklung der Kinder, durch die sanften Berührungen, gefördert werden. In diesem Kurs wird das Wohlbefinden der Kinder und der Mütter in den Mittelpunkt gestellt und es bleibt genügend Zeit für den gemeinsamen Austausch zu Themen, die bewegen. Der 6er-Kurs kostet für SVT- Mitglieder 12 €, für Nichtmitglieder 42 Euro. Infos und Anmeldung bei Sarah Wesche, sarahwesche@gmx.de. Kerstin Barnert-Paul Machen Sie es sich Zuhause gemütlich! Alle aktuellen Informationen auf unserer Webseite! Dieselstraße 1 . 31228 Peine Fon 05171/7009-0 www.baustoff-brandes.de Folgen Sie uns auch auf Jubiläum, Hochzeit, Geburtstag? Lassen Sie sich von unseren zahlreichen Musteranzeigen inspirieren oder äußern Sie individuelle Wünsche. Muster auf www.gleitz-online.de Für Privatanzeigen einfach 05123 40627-0 wählen DRK-Ortsverein Groß Lafferde führte Mitgliederversammlung erfolgreich durch: Groß Lafferde (r). Die 1. Vorsitzende Elke Sykulla konnte zur Mitgliederversammlung 29 Damen begrüßen. Nur wenige mussten noch einmal nach Hause um ihren Impfausweis zu holen, dann konnte es pünktlich los gehen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Ortsvereins wurde der Bericht der Vorsitzenden über zwei Jahre gehalten, die Pandemie und ihre Auswirkungen waren prägend. In 2019 konnten die geplanten DRK-Treffen mit Vorträgen zur Notfalldose und Hausapotheke, der Polizei zur Verkehrsteilnahme im Alter und die Vorführung der Drohne mit Wärmebildkamera der Kreisbereitschaft Peine stattfinden. 375 Blutspenden wurden an vier Terminen entnommen. In 2020 wurde dann alles anders: Alle geplanten Veranstaltungen mussten abgesagt Die neu gewählte 3. Beisitzerin Carmen Mucha neben Elke Sykulla. 96 Blutspender fanden den Weg in die Grundschule Ehrung langjähriger Mitglieder (sitzend von links): Käthe Buller, Bärbel Willhoff, Anneliese Heinemann sowie (stehend von links): Marga Schierding, Edith Schlote, Magdalena Löffler und Elke Sykulla (1. Vorsitzende). werden. Nur die Blutspenden wurden durchgeführt und zwar mit großem Erfolg: 407 Spendewillige waren vor Ort und mussten ohne Imbiss wieder gehen. Nur Kleinigkeiten und Gutscheine für ortsansässige Händler konnten mitgegeben werden. Gerne hätte der Ortsverein auch 60 Jahre Blutspenden gefeiert – aber aufgrund der Vorgaben war auch dies nicht möglich. Als Beisitzerin wurde Carmen Mucha neu in den Vorstand gewählt. Elke Sykulla ehrte während der Versammlung Magdalena Löffler für 25 Jahre, Anneliese Heinemann, Bärbel Willhoff und Marga Schierding für 40 Jahre, Käthe Buller und Edith Schlote für 60 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz. Alle bekamen eine Urkunde, verschiedene Nadeln und einen Blumengruß überreicht. 96 Blutspender Sechs Erstspender und 90 erfahrene Blutspender waren erschienen um anderen zu helfen. Vielen Dank schon einmal dafür. Die höchste Anzahl an Spenden konnte ein Herr mit 140 nachweisen. Damit konnten unter Umständen bis zu 420 Leben gerettet werden! Großen Anklang fanden die Zwetschgen-Muffins, die eigens in der Küche frisch gebacken wurden. Die nächste Blutspende findet erst kurz vor Weihnachten am 20. Dezember statt. Wir laden schon jetzt alle dazu ein. Sonja Homuth

50% 1 Jahr lang auf Brillengläser! Kaufen Sie ein Paar Markengläser und erhalten Sie 50%* Rabatt auf alle weiteren Gläser – so oft Sie möchten. Ob Angebotsgläser ab 60 € Gleitsichtgläser ab 290 € oder PC-Gläser ab 150 € Die 50% Rabatt stehen. Jetzt Termin zum kostenfreien Augentest vereinbaren * Bis zum Kaufpreis der Erstbrillengläser. Gilt nur bei identischer Brillengläser-Stärke zur den Erstbrillengläsern. Nicht kombinierbar mit anderen Angeboten, Gutscheinen und Wertscheinen. Wichmann Hörgeräte und Brillen Celler Straße 58 // 31224 Peine // Tel. 05171-7906686 Öffnungzeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr // Sa. 9.30 – 13.30 Uhr www.brillenwichmann.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!