Aufrufe
vor 1 Jahr

Holler Nachrichten 29.10.20

  • Text
  • Holle
  • Hildesheim
  • Oktober
  • Gemeinde
  • Holler
  • November
  • Brustkrebs
  • Landkreis
  • Vereine
  • Gleitz
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

10 29. Oktober 2020

10 29. Oktober 2020 Marco Gleitz Zankenburg 10 31174 Schellerten HEIZUNG LüftUNG SaNItär SoLar Telefon (0 51 23) 4 09 05 50 Fax (0 51 23) 4 09 70 39 SHK-Gleitz@web.de Holler Grundschüler übernehmen durch eigenständiges Lösen alltäglicher Konflikte Verantwortung: Abschlussprüfung für die neuen Streitschlichter 30 Jahre Heimatmuseum Holle Dauerausstellungen in 24 Räumen Sonderausstellung z. Z. Uniformen Eintritt frei Geöffnet: Besichtigungen nur nach telefonischer Vereinbarung Telefon: 05062 / 963351 o. 05062 / 8124 Wir begrüßen Sie gern im Heimatmuseum Holle, Bertholdstraße 16 Stolze Streitschlichter nach der bestandenen Abschlussprüfung. Service-Point Jung Werkstatt für E-Bikes und alle anderen Fahrräder PROPHETE VERTRAGSWERKSTATT für Wartung und Garantiefälle Hol- und Bringdienst, Einlagerung zum Winter Hauptstraße 96, Nordstemmen Tel. 0179 4297572 Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 14.00 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr und nach Vereinbarung Seit mehr als 80 Jahren Im Trauerfall immer für Sie da ... blume-Bestattungen Tel. 05062 / 1868 31188 Holle · Schinkenberg 4 Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen flexiblen Elektrotechniker m/w/d zur Installation im Alt- und Neubau, Wartung und Reparartur von elektrischen Anlagen. Erfahrung im Bereich Photovoltaik sind wünschenswert. Führerschein Klasse B und eigenverantwortliches Arbeiten erforderlich. Bewerbungen an: Lehmkuhlenstraße an: info@elektro-frischling.de 1A, 38277 Heere EP:Fütterer Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · Holle. Von der diesjährigen Schulschließung war natürlich auch die Streitschlichter-AG betroffen. Statt eines ganzen Schuljahres konnte der dritte Jahrgang nur im ersten Halbjahr Wissenswertes rund um das Thema Streitschlichtung erlernen. Mit Beginn des neuen Schuljahres ist die Wiederaufnahme der AG möglich, da die nun neu auszubildenden Anwärter alle dem dritten Jahrgang, also einer Kohorte angehören. Die frischgebackenen Viertklässler mussten nun ihr erworbenes Wissen wieder abrufen, um die Prüfung zum Streitschlichter Aus der Geschäftswelt … zu bestehen und zukünftig die Streitschlichterdienste in den Pausen zu übernehmen. Am 10. September war es soweit. Mit einem Streitschlichtertag bereiteten Iris Grondke und Stefanie Brinkmann die zwölf Schülerinnen und Schüler auf die Prüfung vor. Alle hatten das Wissen, dass sie bis zum März erworben hatten noch parat. Mit einem Rollenspiel wurden die Regeln und der Ablauf einer Streitschlichtung noch einmal wiederholt und gefestigt. Auch das Eisbergmodell wurde nochmal wiederholt. Was man bei einem Streit auf den ersten Blick sieht, sind wie die Spitze eines Eisberges nur die Fakten und Informationen. Erst durch das Stellen weiterer Fragen schafft man es auch den unteren Teil des Eisberges zu sehen, wie z. B. Stimmungen, Gefühle, Antrieb und Wertvorstellungen. Nach einer Pause gab es das Prüfungsgespräch. Im Anschluss wurden die zukünftigen Aufgaben besprochen und die Dienste eingeteilt. Ein Dienst findet in der Bibliothek statt und einer auf dem Schulhof. Natürlich durfte auch die Ausgabe der passenden Kleidung nicht fehlen. Leider konnten die Eltern aufgrund der geltenden Bestimmungen nicht bei der Verteilung der Urkunden dabei sein. Schulleiter Martin Wolter begleitete die Urkundenübergabe und versicherte den Kindern, nochmals wie wichtig dieses Projekt für die Grundschule Holle ist, da es seit Beginn viel weniger Konflikte gibt, die auf dem Schulhof geklärt werden müssen. Durch das eigenständige Lösen von alltäglichen Konflikten übernehmen die Schülerinnen und Schüler Verantwortung. Somit bildet die Streitschlichter- AG einen wichtigen Baustein im Rahmen der Schülerverantwortung an der Grundschule Holle. Katja Hilge-Irrgang, Schulelternrratsvorsitzende Sparkasse reagierte mit Verdoppelung auf das riesige Interesse an der Aktion: 100.000 Euro für 200 Vereine: Sparkasse Hildesheim Goslar Peine fördert Projekte zur Digitalisierung Hildesheim/Goslar/Peine. „DigiFit“ – unter diesem Motto hatte die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine gemeinnützige Vereine aufgerufen, einen Förderantrag zu stellen. Für 100 Vereine waren jeweils 500 Euro ausgelobt. Die Resonanz war überwältigend: Schon nach sehr kurzer Zeit war die geplante Summe aufgebraucht. „Wir haben erkannt, dass das Thema Digitalisierung für Vereine NOCH wichtiger ist, als wir ohnehin schon gedacht hatten. Daher haben wir den Betrag kurzfristig auf 100.000 Euro verdoppelt“, sagt Jürgen Twardzik, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine. Und auch dieser Betrag war schnell aufgebraucht. Somit kommen insgesamt 200 Vereine in der Region zum Zuge. Und dennoch muss die Sparkasse nun Absagen verschicken, denn die 200 Spenden wurden nach dem Windhundverfahren vergeben. Mehr als 250 Vereine haben einen Die Aktion „DigiFit“ Mit der Aktion „DigiFit“ will die Sparkasse Vereine ermutigen, sich mit dem Thema Digitalisierung zu beschäftigen. Viele Vereine haben Schwierigkeiten, mit der aktuellen Situation umzugehen. Kontakt zu den Mitgliedern zu halten, kann da besonders wichtig sein. Auch wenn normalerweise das persönliche Miteinander das A und O für die Vereinsarbeit ist, bleibt derzeit oft nur die digitale Alternative. „Doch darauf sind immer noch viele Vereine nicht eingestellt“, weiß Jürgen Twardzik, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine. In den vergangenen Monaten hat sich bei vielen Vereinen ein „Digitalisierungsstau“ bemerkbar gemacht. Infolge der geltenden Kontakt- und Abstandsregelungen sind persönliche Zusammenkünfte oft nicht möglich. So waren zum Beispiel Vereins-Geschäftsstellen nicht erreichbar, da die Voraussetzungen für mobiles Arbeiten nicht bestehen. „Uns ist bewusst, dass ein Verein mit 500 Euro nicht sofort eine komplette Digitalstrategie umsetzen kann. Aber der Betrag kann ein Anreiz sein, sich mit dem Thema zu beschäftigen und einfach mal loszulegen“, sagt Vorstandsvorsitzender Jürgen Twardzik. Vorstandsvorsitzender Jürgen Twardzik mit zwei unserer Auszubildenden, Lara-Joelle Schulz und Sascha Droit. entsprechenden Antrag gestellt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser Aktion so vielen Vereinen helfen können, das Megathema Digitalisierung anzugehen“, sagt Twardzik. Die Art der geförderten Projekte ist vielfältig: von der Anschaffung von Notebooks für die mobile Vorstandsarbeit über die Einrichtung von WLAN im Übungsraum bis hin zur Installation einer Webcam im Feuerwehrfahrzeug, um Einsätze dokumentieren zu können. „Die Vielfalt der Vorhaben zeigt die Vielfalt des Vereinslebens in der Region. Dies zu erhalten ist eines unserer Ziele“, sagt Twardzik weiter. Jens Becker

Danke- Wochen! INKLUSIVE 3 KOPFTEILVERSTELLUNGEN INKLUSIVE 2 SITZTIEFENVERSTELLUNGEN INKLUSIVE 2 ARMTEILVERSTELLUNGEN Armteilverstellung INKLUSIVE DIESER FUNKTIONEN Kopfteilverstellung Sitztiefenverstellung Wohnlandschaft, Bezug Stoff, ca. 279x174 cm. In Stoff ab 999.- Bis zu 1000€ 1) ab einem Warenwert von 5000.- Weihnachtsgeld 1) WOLFENBÜTTEL ADERSHEIM 50€ ab einem Warenwert 50Weihnachtsgeld 1) von 600.- 100€ ab einem Warenwert 100Weihnachtsgeld 1) von 1000.- Unsere neuen Onlineprospekte 300€ ab einem Warenwert 300Weihnachtsgeld von 2500.- Weihnachtsgeld 1) 600€ ab einem Warenwert 600Weihnachtsgeld von 3500.- 1) 1) WOLFENBÜTTEL ADERSHEIM Mobelhof EXPRESS Möbelhof Adersheim GmbH & Co. KG • Hüttenblick 4 • 38304 Wolfenbüttel-Adersheim • Tel: 05341 22230 Mo. bis Fr. 10.00 - 18.30 Uhr • Sa. 10.00 - 18.00 Uhr • Das Bistro ist für Sie geöffnet! • www.moebelhof-adersheim.de Vieles zum sofort Mitnehmen! 1) Preisbasis ist der empfohlene Hersteller-Listenpreis. Weihnachstgeld nicht gültig in unserem Möbelhof EXPRESS, für bereits getätigte Aufträge, in der Ausstellung als Aktionsware gekennzeichnete Artikel, Online-Angebote, in aktuellen Prospekten und Anzeigen beworbene Artikel sowie die Firmen Henders & Hazel, Miele, Ruf, Tempur, Weber, Leonardo Living und Leonardo Schlafen. Nicht mit weiteren Rabatten kombinierbar. Alle Preise Abholpreis, alles solange der Vorrat reicht. Danke! Sie kaufen lokal! Moebel_Adersheim_Anz_ILE_280x392_KW4220.indd 1 16.10.20 13:19

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!