Aufrufe
vor 5 Monaten

Holler Nachrichten 28.01.21

  • Text
  • Telefon
  • Fahl
  • Eltern
  • Holler
  • Landkreis
  • Bernd
  • Januar
  • Gemeinde
  • Hildesheim
  • Holle
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

14 28. Januar 2021

14 28. Januar 2021 Bedachung Fassadenverkleidung Bauklempnerei Solaranlagen Dachbegrünung Photovoltaikanlagen seit 1960 MEISTERBETRIEB . 331174 4 Schellerten · OT OTDingelbe Telefon Telefon 005123 / 6 27 2 7 Windmühlenweg 8 Telefax Telefax 005123/ / 234 41 1 31188 Holle Telefon Telefon 05062 05062/963 / 34411 Kupferweg 31188 Holle 22 www.dachdecker-hartmann.com Kupferweg 22 email: HartmannDach@t-online.de Thomas Härtel elekTromeisTer Bahnhofstraße 45 • 31188 Holle • Tel. 0 50 62 / 4 12 Elektroinstallationen aller Art • Elektroinstallation • Antennenanlagen • Daten- und Kommunikationsnetze Bahnhofstr. 45 · 31188 Holle · Tel. 0 50 62 / 4 12 Für unsere örtliche VGH Vertretung Uwe Schäfer im Büro Baddeckenstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Vertriebsassistent (m/w/d) in Teilzeit, 29 Std., im Innendienst Ihre Aufgaben: · Unterstützung des Agenturinhabers in der Kundenberatung/ -betreuung · Betreuung von Kunden am Telefon sowie die Vor- und Nachbereitung von Terminen · Antrags-, Vertrags- und Schadenbearbeitung Ihr Profil: · Vorkenntnisse im Bereich Versicherungen sind wünschenswert · Erfahrungen in der Kundenbetreuung · kommunikativ und Freude am Umgang mit Menschen · engagiert, flexibel und Freude an der Arbeit im Team VGH Vertretung Uwe Schäfer Marktstr. 10 31188 Holle Telefon: 05062 8261 E-Mail: uwe.schaefer@vgh.de Elektromeister G m b H Imkerverein Kloster Marienrode: Fortbildung für Imkerinnen und Imker 2021 Landkreis (r). Der Imkerverein Kloster Marienrode hat unter Berücksichtigung der COVID-19-Verordnung der Stadt und des Landkreises Hildesheim sein Fortbildungsangebot für das Kalenderjahr 2021 aufgestellt. Für alle, die sich für die Imkerei interessieren bieten wir einen Grundkurs an, der mit einem Praxisteil auf dem Lehrbienenstand am 17./24.04.2021 in Marienrode beginnt. Hier gibt es die praktische Einführung für die Arbeit mit den Bienen und am Bienenstock. Im September wird dieser Kurs mit einem Theorieteil am 11./25.09.2021 fortgesetzt. Die Betreuung der der Jung imker und Imkerinnen erfolgt kontinuierlich unter freiem Himmel in Marienrode durch Imkerpaten des Vereins. Für die Imkerei ist dieser Kurs die Grundlage für die erfolgreiche Betreuung eines eigenen Bienenvolks. Dabei bleibt der Jungimker/ die Jungimkerin nicht allein, sondern wird kontinuierlich durch einen Imkerpaten betreut. Im März bieten wir den Kurs „Auswinterung“ am 21.03.2021 mit dem Imkermeister der Universität Würzburg an. Herr Ahrens-Lagast ist Imkermeister und betreut seit 20 Jahren die Bienenstöcke der Universität Würzburg in der Abteilung Zoologie II des Biozentrums. Fortgesetzt wird das Fortbildungsangebot mit einem zweiteiligen Kurs zur Königinnenzucht unter der Anleitung von Klaus Schütte. Er ist anerkannter Reinzüchter der Arbeitsgemeinschaft Toleranzzucht und arbeitet seit seiner Kindheit mit Bienen. Das Bienenjahr findet seinen Abschluss mit dem Kurs Lehrbienenstand des Imkervereins Kloster Marienrode. „Varroa/Einwinterung“ am 17.07.2021 mit der Gesundheitswartin Rebecca Hartje. Frau Hartje ist Gesundheitswartin des Imkervereins Hannover-Süd. Unser Honiglehrgang mit Winfried de Klein findet im Oktober statt. Herr de Klein ist anerkannter Honigexperte und Reinzüchter. Hier geht es um die Theorie und praktische Arbeit bei der Honigernte mit der abschließenden Verleihung des Zertifikats des Landesverbandes Hannoverscher Imker. Im Dezember wird auf dem Lehrbienenstand an drei Terminen eine Oxalsäurebehandlung durchgeführt. Der erste Vorsitzende des Imkervereins Kloster Marienrode arbeitet mit Interessierten praktisch an den Bienenstöcken. Die Winter-Behandlung mit Oxalsäure geht schnell, ist einfach und wirkt gut gegen die Varroamilben. Jede Störung der Winterruhe und Temperaturverlust im Stock ist für die Bienen schädlich. Die Oxalsäure wirkt nur auf die Milben, die auf den Bienen sitzen. Milben in der Brut bleiben hingegen verschont. Deshalb müssen die Völker bei der Behandlung brutfrei sein. Daher ist das richtige Wetter entscheidend. Drei Wochen nach den ersten Frösten sind die Bienen brutfrei. Das ist meist zwischen Mitte November und Ende Dezember der Fall. Temperaturen zwischen 3 und 10°C sind gut und die Bienen sollten nicht mehr fliegen. Die Behandlung erfolgt idealerweise morgens, da die Bienen zu dieser Zeit enger in der Wintertraube sitzen. Anmeldung für die Kurse an Detlef Beck: beck-d@web.de Info: www. lehrbienenstandkloster-marienrode.de Detlef Beck UNSER SERVICE GEHT WEITER! Aufgrund der gesetzlichen Verordnung müssen unsere Verkaufsräume vorerst geschlossen bleiben. Wir Wir BERATEN, BERATEN, VERKAUFEN VERKAUFEN und und LIEFERN LIEFERN weiter! weiter! Telefon-Service Unter: 0512112402 Mo-Frvon 08.00-18.00 Uhr Sa von09.30 -13.00 Uhr Online-Service E-Mail:info@ep-fuetterer.de Täglichvon 08.00-18.00Uhr ElectronicPartner EP: Fütterer ElectronicPartner www.ep-fuetterer.de www.ep-fuetterer.de Inh. Dennis Fütterer Inh. Dennis Fütterer 31134 Hildesheim, Bahnhofsallee 12 31134 Hildesheim, Bahnhofsallee 12 E-Mail: ep-fuetterer@t-online.de E-Mail: ep-fuetterer@t-online.de Tel. 05121 12402 Tel. 05121 12402 Schulen informieren über geändertes Verfahren aufgrund der Corona-Pandemie: Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe startet am 3. Februar Landkreis Hildesheim (lps/I). Eltern, die ihr Kind für die gymnasiale Oberstufe des Schuljahres 2021/2022 anmelden möchten, sollten sich dafür den Zeitraum zwischen 3. und 19. Februar vormerken. Diese Gymnasien und Gesamtschulen stehen zur Wahl: • Gymnasium Alfeld • Integrierte Gesamtschule Bad Salzdetfurth • Kooperative Gesamtschule Gronau • Goethegymnasium Hildesheim • Scharnhorstgymnasium Hildesheim Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de • Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim • Gymnasium Himmelsthür • Gymnasium Michelsenschule Hildesheim • Gymnasium Sarstedt. Außerdem ist es möglich, die gymnasiale Oberstufe an einem Beruflichen Gymnasium zu absolvieren und damit ebenfalls das Abitur (Allgemeine Hochschulreife) zu erlangen. An folgenden Einrichtungen ist dies möglich: • Werner-von-Siemens-Schule (Berufliches Gymnasium Technik) • Friedrich-List-Schule (Berufliches Gymnasium Wirtschaft) • Herman-Nohl-Schule (Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales) • Michelsenschule (Berufliches Gymnasium Ökotrophologie und Agrarwirtschaft) • BBS Alfeld (Berufliches Gymnasium Gesundheit und Soziales sowie Wirtschaft). Wichtig zu wissen: Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden hygienischen Bestimmungen für den Schulbetrieb wird das Verfahren anders als üblich durchgeführt. Nähere Informationen dazu sowie zu den benötigten lustauf frühling Goslarsche Landstr. 39 31135 Hildesheim gaertnerei-lehnhoff.de Unterlagen sind telefonisch bei der jeweiligen Schule zu erfragen oder aber der Schul-Website zu entnehmen. Folgende Unterlagen sind aber mindestens für eine Anmeldung erforderlich: • Halbjahreszeugnis des laufenden Schuljahres • Vorherige Zeugnisse • Geburtsurkunde (bei Abweichung vom herkömmlichen Sorgerecht ein entsprechender Nachweis) • Impfausweis (zur Überprüfung des Masern-Impfstatus). Birgit Wilken, Pressestelle Lk Hildesheim bestellen ... ... abholen! Tel.: 05121|351 92 Mo. -Fr.:08:00 -18:30 Uhr Sa.: 08:00 -16:00 Uhr

Ihr Verlag für die Region Unsere Zeitungen online als E-Papers Unsere Gemeindezeitungen, Broschüren sowie weitere Sonderpublikationen können Sie auch ganz bequem und kostenlos online lesen unter: www.gleitz-online.de oder den QR-Code scannen und gleich loslesen.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!