Aufrufe
vor 3 Monaten

Holler Nachrichten 25.02.21

  • Text
  • Grasdorf
  • Mitglieder
  • Beratung
  • Landkreis
  • Peine
  • Februar
  • Telefon
  • Gemeinde
  • Hildesheim
  • Holle
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

✁ ✁ 6 25. Februar

✁ ✁ 6 25. Februar 2021 Wir beraten und unterstützen unsere Kunden bei dem Ankauf und Verkauf Ihrer Immobilien und begleiten Sie auf diesem Weg. Im Kundenauftrag suchen wir aktuell • Resthof / Bauernhaus / landwirtschaftliches Anwesen in schöner Lage im Großraum Hildesheim / Hannover • Einfamilienhaus / Doppelhaushälfte im ländlichen Bereich Gern steht Ihnen Frau Lüder-Kratzberg für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung. SPD-Ortsverein lädt zur Videokonferenz am 7. März: Internationaler Frauentag 2021 Verschiebung der Veranstaltung in den Sommer: „Wir kochen. Sie essen. Gemeinsam helfen.“ Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Facharbeiter für den Bereich WDVS (m/w/d) Wärmedämmverbundsystem Wir bieten • Regionaler Einsatz • Pünktliche Bezahlung • Nettes und kompetentes Team • Dauerhafte Beschäftigung Wir erwarten • Engagement • Zuverlässigkeit • Handwerkliches Geschick d.meyer@lueder-kratzberg.de und Qualitätsbewusstsein Auf Ihre kurze Bewerbung – gern per Mail – oder Ihren Anruf freuen wir uns. Habekost GmbH Lerchenkamp 15, 31137 Hildesheim Tel. 0 51 21 / 76 61-0 bewerbung@habekost.de www.habekost.de KLKImmobilien GmbH Rathausstraße13B 31134Hildesheim Tel. 05121206916-77 d.meyer@lueder-kratzberg.de KLKImmobilien GmbH Rathausstraße13B 31134Hildesheim Tel. 05121206916-77 Ein Foto von 2016: Die SPD-Kandidatinnen für den Gemeinderat Doris Bremermann, Inka Uthe, Simone Flohr, Ute Witteczek und Maike Gückel (von links). Holle. Frauen sind in der Coronakrise stärker belastet als Männer. Weniger Erwerbsarbeit, weniger Lohn, mehr Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen. Die Folgen der Coronakrise belasten Frauen noch stärker als Männer. Studien belegen dies mittlerweile auch mit Zahlen. Für die Gleichstellung am Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft bedeutet dies einen Rückschlag. Oft wird hierbei auch vergessen, dass Carearbeit, ob sie von Frauen oder Männern verrichtet wird, die Basis unserer Gesellschaft und unseres Wirtschaftssystems bildet. Zudem gibt es immer noch zu wenig Frauen in politischen Ämtern. Im Kreis Hildesheim sind nur 23,4% der Mitglieder in Stadt- und Gemeinderäten weiblich. Selbst im Bundestag sind mit ca. 30% Frauenanteil so wenig Frauen, wie seit langem nicht mehr vertreten. Der SPD Ortsverein Gemeinde Holle zeigt mit 5 Frauen von 11 Fraktionsmitgliedern im Gemeinderat, mit der Bürgermeisterkandidatin Maike Gückel und Simone Flohr als Vorsitzende des Ortsvereins, dass Frauen gleichberechtigt mit Männern Politik kreativ gestalten können. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und mit Ihnen über zukunftsweisende Ideen diskutieren. Welche gesellschafts-politischen Prozesse müssen jetzt in Bewegung gesetzt werden, um Familien krisensicher zu machen? Brauchen wir noch das Ehegattensplitting? Welche gesellschaftlichen Veränderungen benötigen wir, um Care arbeit gerecht aufzuteilen? Wie schaffen wir es, den Anteil der Frauen in politischen Gremien zu erhöhen? Diskutieren Sie mit uns am Sonntag, 7. März 2021, um 17 Uhr mit der Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Johanne Modder und der Holler Bürgermeisterkandidatin Maike Gückel. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung unter: info@spd-holle.de. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen in den Tagen vor der Veranstaltung übersandt. Simone Flohr Die Benefizveranstaltung 2020. Holle. Am 19.02.2021 sollte zum 13. Mal die Benefizveranstaltung „Wir kochen, Sie essen, gemeinsam helfen“ des SPD- Ortsvereins Gemeinde Holle stattfinden. „Die Veranstaltung hat sich über die Jahre zu einem festen Termin in unserer Gemeinde entwickelt“, so Simone Flohr, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Gemeinde Holle. „Aber coronabedingt ist die Durchführung leider nicht möglich.“ Bei einem leckeren Matjesmenü, gut versorgt durch die SPD-Gemeinderatsmitglieder und mit prominenten Unterstützern aus den Reihen der SPD, wie zum Beispiel Franz Müntefering, Yasmin Fahimi und Doris Schröder-Köpf, konnten die Besucher der Veranstaltung im Glashaus – und im Jahr 2020 im Dorfgemeinschaftshaus Sottrum – immer schöne Stunden verbringen. Der Erlös ist in jedem Jahr einem sozialen Zweck zugutegekommen. So wurden neben Familien unter anderem die First Responder Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Luttrum, die Kinderkrebshilfe, der DRK-Ortsverein Holle, die Flüchtlingsarbeit und der AWO Hort unterstützt. Maike Gückel, Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, hofft auf eine abgewandelte Veranstaltung im Sommer. „Die Veranstaltung war immer ein großer Erfolg und wir möchten auch in diesem Jahr gerne wieder einen sozialen Zweck aktiv unterstützen.“ Aktuelle Infos finden Sie zu gegebener Zeit auf unserer Homepage unter: www.spd-holle.de Simone Flohr EP:Fütterer Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · –Anzeige – Werte für Generationen: Ihr Architektenhaus zum Festpreis auch auf Ihrem Grundstück. Wir haben Grunstücke in: Clauen, Freden, Goslar, H-Bothfeld, H-Badenstedt, Garbsen-Osterwald für Ihr individuell geplantes Einfamilienhaus. Ausführung in KfW 55, KfW 40, KfW 40 Plus möglich! Unsere Musterhäuser: www.zanderundgerlach.de Fenster Haustüren Terrassendächer Eigene Fertigung Karlsbader Str. 2 • 31167 Bockenem • 05067 / 9919 - 0 Wir sind für Sie da: Montag bis Freitag von 10–18Uhr und Sa. &So. nach Vereinbarung Telefon (0 51 21) 26 80 11 Marion-Dönhoff-Straße 11 ·31139 Hildesheim 3ZUM PREIS F Ü R2 für alle Batterien und Pflegeprodukte bei Vorlage dieser Anzeige Ihr kompetenter und freundlicher Ansprechpartner rund ums Thema Hören besser hören –mehr erleben malten Hörstudio hildesheim@fischerbau.de www.fischerbau.de ® Fischer-Bau Das Massivhaus. malten Hörstudio • Unterstraße 93 • 31162 Bad Salzdetfurth • (0 50 63) 3 03 14 58 Berliner Straße 28 • 31174 Schellerten • (0 51 23) 4 00 93 69 www.gleitz-online.de

25. Februar 2021 7 CDU-Fraktion Holle erarbeitet Alternative: Barrierefreier Zugang am Bahnhof Derneburg Von links: Wiebke Franke-Rathmann, Gerd Samblebe, Heinrich Hartmann und Alexander Burgdorf. Derneburg. Auf kleinen Bahnhöfen mit zwei Gleissystemen – wie in Derneburg – gibt es kostengünstigere Möglichkeiten als den Einbau von zwei Aufzugsanlagen um das 2. Gleis zu erreichen, so Ratsmitglied Heinrich Hartmann. Der ehemalige Serviceleiter für Aufzüge und Fahrtreppen bei einem der vier großen Konzernen rät davon ab, eine solche Anlage im Außenbereich zu fordern. Diese Lösung wäre sehr wartungsaufwendig und damit auch im Unterhalt kostenintensiv. Eine praktikable Lösung stellte er seinen Fraktionskollegen an den Gleisanlagen des Derneburger Bahnhofs vor. Das erforderliche Messequipment hatte er gleich mitgebracht. Es wäre besser im Haltebereich der Lok oder vor bzw. hinter dem Bahnsteig eine barrierefreie Rampe zu bauen. Der Zugangsbereich muss hierfür an einer Stelle um die erforderlichen 55 Zentimeter jeweils auf Gleisniveau abgesenkt werden. Zusätzlich ist es erforderlich, Fußgängerschranken zu installieren. Vor Ort wurde diese Lösung beispielhaft eingekreidet. Die Mitglieder der CDU-Fraktion waren sich einig, dass ausreichend Platz für die verschiedensten Lösungsansätze vorhanden ist. Das Gleisbett müsste entsprechend passierbar gestaltet werden. Das ist eine zuverlässige und erprobte Technik an jedem Bahnübergang in Stadt und Land. Die Schrankenlösung erfordert eine Anbindung an die Signaltechnik, wodurch sich der Überquerungsweg etwas verlängert. Da diese Lösung sehr wahrscheinlich kostengünstiger sein wird, sehen die Mitglieder der CDU-Fraktion so größere Chancen der Realisation. Der Vorteil liegt in deutlich geringeren Wartungskosten von Schranken, sowie der nahezu hundertprozentigen Verfügbarkeit. Niemand kann im Aufzug stecken bleiben, die engen Aufzugskabinen werden nicht durch Fahrräder beschädigt, es wird weniger Vandalismus geben. Die Lösung ist auch unanfälliger für Witterungseinflüsse. Die Fraktion geht davon aus, dass Bahn und Politik eher bereit sein werden, einen Übergang anstelle der Aufzüge zu bauen; für letztere Lösung sind die Fahrgastzahlen am Derneburger Bahnhof zu gering. In Groß Düngen gibt es noch die alte Technik mit Bahnwärter, niedrigen Bahnsteigen und einer Schranke. Der Bahnhof Derneburg mit seinen langen – auf Zugniveau angehobenen Bahnsteigen – bietet ausreichend Platz, um normgerechte barrierefreie Rampenanlagen zu bauen. Er bietet sich daher als Referenzprojekt an. Um die Lösung voran zu treiben, strebt die CDU-Fraktion Ortstermine mit der Bahn und Politikern an. Mitglieder der CDU-Ratsfraktion trafen sich am 5. Februar 2021 am Bahnhof Derneburg, um Möglichkeiten für eine Rampenlösung auszumessen. Heinrich Hartmann, Gerd Samblebe Radwandern in und um Holle: Abwechslungsreiche Ausflüge Holle (r). Seit 2014 treffen sich Senioren-Radwanderer von März bis November, jeden dritten Donnerstag im Monat, um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Mohldberg in Holle. Die Region Holle wird im Umkreis von uns Radlern entdeckt und erkundet. Das ist unser Anspruch. Das Angebot der Touren ist breit gefächert und reicht von kurzen Ausflügen von circa 15 Kilometern bis knapp 50 km. Die Strecken sind interessant und abwechslungsreich, in einer reizvollen Landschaft. Jede Fahrt bewältigen wir gemeinsam und genießen unsere Pausen auch immer mit einem Besuch in einem Café. Kulturelle Unsere Leistungen: · Entlastungsleistung nach § 45b SGB XI · Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI · Entlastung der Angehörigen · Bewegungsübungen · Einkäufe · Aktivitäten wie: Spaziergänge & Ausflüge, Malen & Basteln, Kochen & Backen · Treppenhausreinigung · Gedächtgnistraining · Hauswirtschaftliche Hilfe · Gartenarbeiten · Begleitung bei Arztbesuchen & Behördengängen · Brett- & Kartenspiele · Ab Pflegegrad 1 kann mit den Kassen aberechnet werden M&N Menschlicher & Näher (Alltagsbetreuung) Inh. Nadine Haberlach Tel.: 05062 3023978 · Mobil: 0176 29967790 info@menschlicherundnaeher.de · www.menschlicherundnaeher.de Haustürwochen Ihlow GmbH Dresdener Str. 24 a 31188 Holle 05062-8990-7 Thomas Härtel elekTromeisTer Elektromeister Bahnhofstraße 45 • 31188 Holle • Tel. 0 50 62 / 4 12 Elektroinstallationen aller Art • Elektroinstallation • Antennenanlagen • Daten- und Kommunikationsnetze Sehenswürdigkeiten werden auf der Strecke miteinbezogen. Eine Bahnhofstr. 45 · 31188 Holle · Tel. 0 50 62 / 4 12 unserer letzten Touren führte auch zum Schloss Derneburg. Ein gemeinsamer Rundgang durch das Schloss mit uns Sportlern und Freunden der Radwandergruppe stand ebenfalls auf Inh. Silke Schetschok Wir sind ab dem 1.3. wieder für Sie da! dem Programm. DAMEN & HERREN FRISEURSALON Wir wollen mit unserer Gruppe auch einen wertvollen Beitrag Unser Hauptbetrieb Unsere Filialen Unser Hauptbetrieb zur Stärkung des Radverkehrs in Steinbergstraße 117 Dingworthstraße 35 Steinbergstr. Phönixstraße 117, 31139 6 Hildesheim 31139 Hildesheim 31137 Hildesheim 31139 Hildesheim und um unsere Gemeinde Holle Telefon (0 51 21) 4 29 80 Telefon (0 51 21) 4 29 80 Telefon (0 51 21) Inh. 4 33 Silke Schetschok Mo. 23 Telefon Ruhetag(0 51 21) 28 10 277 leisten. Ich freue mich auf ein Mo. Ruhetag Mo. Ruhetag Mo.–Fr. 8.00 – 19.00 Uhr Di.–Fr. 8.00 – 18.00 Uhr Di.–Fr. 8.00 – 18.00 Uhr Di.–Fr. Sa. 8.00 – 18.00 8.00 – Uhr 16.00 Uhr Wiedersehen mit Euch. Falls es Inh. Silke Schetschok Sa. 8.00 – 13.00 Uhr Sa. 8.00 – 13.00 Uhr Sa. 8.00 – 13.00 Uhr Corona erlaubt, sehen wir uns DAMEN Unsere Filialen& HERREN FRISEURSALON und im Hesena Seniorenpark Diekholzen im März. Nächs tes Treffen: DAMEN Donnerstag, 18. März 2021, 14 Uhr, Steinbergstraße 31137 Hildesheim 117 31139 Dingworthstraße Hildesheim35 Phönixstraße 31134 Hildesheim 6 & Unser HERREN Hauptbetrieb FRISEURSALON Unsere Filialen Unser Hauptbetrieb Dingworthstr. Unsere Filialen 35 Phönixstr. 6 Friesenstr. 7 Steinbergstraße 117 Dingworthstraße 35 Phönixstraße 6 Parkplatz Mohldberg in 31139 Holle. Hildesheim 31139 Telefon 31137 Hildesheim (0 51 21) 4 33 23 31139 Hildesheim Telefon 31137 Hildesheim (0 51 21) 2 81 02 77 31139 Telefon Hildesheim (0 51 21) 29 72 07 Telefon (0 51 21) 4 29 80Telefon Telefon (0 51 21) 21) 4 33 23 29 80 Telefon Telefon (0 51 21) 28 10(027751 21) 4 33 23 Telefon (0 51 21) 28 10 277 Roswitha Mo. Hoppe Ruhetag Mo. Mo. Ruhetag Mo.–Fr. Mo.–Fr. 8.00 – 19.008.00 Uhr – 19.00 Uhr Di.–Fr. 9.00 – 18.30 Uhr Di.–Fr. 8.00 – 18.00 UhrMo. Ruhetag Uhr Sa. Mo. 8.00 – 16.00 Uhr Ruhetag Mo.–Fr. 8.00 – 19.00 Uhr Sa. 8.00 – 13.00 Uhr Di.–Fr. Sa. 8.00 8.00 – 13.00 18.00 Uhr Uhr Sa. Di.–Fr. 8.00 8.00 –– 16.00 18.00Uhr Sa. Sa. 8.00 9.00 – 16.00 – 14.00 Uhr Uhr Sa. und im Hesena8.00 Seniorenpark – 13.00 Diekholzen Uhr Sa. 8.00 – 13.00 Uhr und im Hesena Seniorenpark Diekholzen und im Hesena Seniorenpark Diekholzen www.gemuesehobel.de Gemeinde Ilsede Arbeiten in einer modernen Kommune: Modernes Tarifrecht – flexible und geregelte Arbeitszeiten – Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Qualifizierung – gesicherte und pünktliche Entgeltzahlung – sicherer Arbeitsplatz – Jahressonderzahlung – Leistungsentgelt – betriebliche Altersvorsorge- Gesundheitsmanagement – berufliche Weiterentwicklung – Möglichkeit zum mobilen Arbeiten In der Gemeinde Ilsede ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als Sachbearbeitung im Bereich Haushaltsangelegenheiten (m/w/d) zu besetzen. Nähere Informationen zu den Aufgaben- und Anforderungsprofilen finden Sie unter www.gemeinde-ilsede.de/buergerpolitik/bekanntmachungen/stellenausschreibungen BAUELEMENTE · Rollladen · Markisen · Türen · Fenster · Haustüren · · Rolltore · Vordächer · Bindersche Straße 4-6 · 31188 Holle GmbH Telefon: 0 50 62 ⁄89 90 14-0 · Telefax: 0 50 62 ⁄ 89 90 14-1 Internet www.bauelemente-klein.de · eMail info@bauelemente-klein.de www.kompotherm.de Sonderpreise | WINTERDIENST | INDUSTRIEREINIGUNG | TEPPICHREINIGUNG | GRUNDREINIGUNG FRAU TINA ISAEVA OSTERTOR 2 31134 HILDESHEIM TEL. 05121 7587866 | TREPPENHAUSREINIGUNG | BAUSTELLENREINIGUNG | GLAS- UND FENSTERREINIGUNG | REINIGUNGSDIENST FÜR VERANSTALTUNGEN KONTAKT@KLAR-GLANZ-REINIGUNGSDIENST.DE WWW.KLAR-GLANZ-REINIGUNGSDIENST.DE KT_Anz_Baseline_2021_4c_184x140_BauelementeKlein_.indd 1 27.01.21 09:40 NEUKIRCHEN_184x140 Dienstag, 28. April 2020 14:14:57

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!