Aufrufe
vor 13 Monaten

Holler Nachrichten 17.12.20

  • Text
  • Gesundes
  • Telefon
  • Weihnachtsfest
  • Frohe
  • Januar
  • Dezember
  • Gemeinde
  • Weihnachten
  • Hildesheim
  • Holle
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

18 17. Dezember 2020

18 17. Dezember 2020 Angebot IHR REGIONALER FLEISCHER Unsere Festtagsangebote vom 14.12. - 31.12.2020 Weihnachtsbraten Schweinenacken lecker gefüllt mit Äpfeln, Zwiebeln und Lebkuchen Schweinefilet das edelste Stück vom Schwein Gulasch halb und halb zarte, magere Stücke Rinderrouladen aus der Oberschale 100 g | 100 g | Tiere von Landwirten aus der Region 100 g | 10 Würstchen nach Wahl* und 1 kg Kartoffelsalat 1 00 g | *Wählen Sie: Bockwürstchen, Bouillonwürstchen oder Schlesische Weißwurst Traditionelle Handwerkskunst seit über 100 Jahren Täglich frisch produzierte Wurstwaren Filiale Holle Bindersche Str. 5 im REWE-Markt Kiezko 31188 Holle 1,19 € 1,59 € 1,19 € 1,59 € nur 18,50 € Der Vorverkauf für die Wallungen 2021 hat begonnen: Dreimal Sommer zu Weihnachten! Im Sommer 2021 soll es drei Wallungen-Wochenenden geben – jeweils mit begrenzter Gästeanzahl, um der Pandemie ein Schnippchen zu schlagen. Ab 10. Dezember lassen sich im Vorverkauf Tickets für ein Sommerwochenende sichern. Foto: Clemens Heidrich Hildesheim. Der nächste Sommer kann kommen! Die Hildesheimer Wallungen präsentieren im Jahr 2021 wieder die regionale Kulturszene unter freiem Himmel. Diesmal, um den aktuellen Anforderungen des Gesundheitsschutzes gerecht zu werden, sogar an drei Wochenenden. Jeweils am Samstag und Sonntag – 3. und 4., 10. und 11. sowie 17. und 18. Juli 2021 – werden sich die Hildesheimer Wallanlagen in eine vielfältige Kulturlandschaft verwandeln. Das bedeutet: drei künstlerische Programme mit viel Musik und Kunst, die sich entdecken lassen. Drei leise Nächte der Kultur. Drei Sonntage im Freien für die ganze Familie. Der Vorverkauf ist am 10. Dezember gestartet. Alle Frühentschlossenen können sich bereits im Advent Tickets für ihr Wunsch- Wochenende im Sommer sichern. Das lohnt sich in diesem Jahr besonders! Um der Pandemie ein Schnippchen zu schlagen, wird für jedes Wallungen-Wochenende nur ein begrenztes Kontingent an Karten verkauft. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Freund/-innen, Kolleg/-innen und Familienmitglieder. Die Festivaltickets sind jeweils für ein Wochenende gültig und erhältlich in der Tourist-Information sowie in den Filialen von Ameis Buchecke zum Preis von 15 Euro regulär, 10 € ermäßigt und 5 € für Kinder von 6 bis 12 Jahren (zzgl. Vorverkaufsgebühr). Die Tickets können auch online bestellt werden unter www.hildesheimer-wallungen. de (zzgl. Versand- und Vorverkaufsgebühr). Die regionale Kulturszene erweckt während der Hildesheimer Wallungen alle zwei Jahre Wallanlagen und Kirchen zum Leben. Musiker/-innen, Theatergruppen, Performance- sowie Lichtkünstler/-innen und viele überraschende Kooperationen entführen das Publikum auf einen atmosphärischen Wandelgang der Künste. Veranstaltet wird die 7. Ausgabe der Wallungen vom IQ, der Interessengemeinschaft Kultur in Hildesheim. Bei Rückfragen zur Presseberichterstattung wenden Sie sich gerne an: info@hildesheimer-wallungen.de Max Balzer Als Full-Service-Anbieter der der Sicherheitstechnik suchen wir wir Azubi m/w/d Elektroniker Fachrichtung Informations- und und Telekommunikationstechnik Bist Du Du kühn kühn genug? genug? Ein Beruf Ein Beruf für Technik-Begeis- für Begeisterte, die neben die ihren neben theoretischen ihren theoretischen Kenntnissen auch Kenntnissen ihr handwerkliches auch ihr handwerkliches Geschick unter Geschick Beweis unter stellen Beweis wollen. stellen Näheres wollen. zu Deiner Näheres Bewerbung zu Deiner findest Du auf findest unserer Du Homepage: auf unserer Homepage: https://www. Bewerbung https://www.kuehn-sicherheit.de/ausbildung/ Die leise Nacht der Kultur lädt zu einem Streifzug durch illuminierte Künste und klammheimliche Konzerte. Hier: Eine Feuerperformance mit Maren Eisler. Foto: Chris Gossmann Der Wallungen-Sonntag bietet Kunst und Kultur für die ganze Familie. Hier: Charlotte Jautz als Kautz ohne Wunderlich mit Bauchladen. Foto: Julia Moras KÜHN Sicherheit GmbH GmbH Freiberger Hildesheimer Straße Straße 67 24 01159 31137 Dresden Hildesheim Telefon: 0351 05121 – 402 930930 23 info@kuehn-sicherheit.de GÜTEZEICHEN R AL KANALB U Fachbetrieb gemäß WHG Autorisierter KEMPEROL Fachbetrieb 31135 Hildesheim Maybachstraße 13 AllenKunden,Geschäftspartnern&Freunden einfrohes Fest undeinen guten Rutsch insneueJahr! Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr! Unser Hauptbetrieb Inh. Silke Schetschok DAMEN & HERREN FRISEURSALON Steinbergstraße 117 31139 Hildesheim Telefon (0 51 21) 4 29 80 Di.–Fr. 8.00 –18.00 Uhr Sa. 8.00 –13.00 Uhr Unsere Filialen Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen glücklichen Start in ein gesundes neues Jahr. Ihre kwg Hildesheim vermieten | bauen | verwalten www.kwg-hi.de Dingworthstraße 35 31137 Hildesheim Telefon (0 51 21) 4 33 23 Di.–Fr. 8.00 –18.00 Uhr Sa. 8.00 –13.00 Uhr Phönixstraße 6 31137 Hildesheim Telefon (0 51 21) 28 10 277 Mo.–Fr. 8.00 –19.00 Uhr Sa. 8.00 –16.00 Uhr Friesenstraße 7 31134 Hildesheim Telefon (0 51 21) 29 72 07 Di.– Fr. 9.00–18.30 Uhr Sa. 9.00–14.00 Uhr

– Anzeige – Helios Klinikum Hildesheim Wir machen uns für Ihre Gesundheit stark! www.helios-gesundheit.de/hildesheim Helios Patientennachsorge schließt eine Versorgungslücke — Bildungszentrum, Elternschule und die neue Patientennachsorge des Helios Klinikums ziehen in das kernsanierte ehemalige Kasernengebäude auf dem Hildesheimer Ostend. Die Patientennachsorge schließt die Versorgungslücke zwischen stationärer und ambulanter Behandlung. Wo bis 2007 noch Soldaten in Hildesheim untergebracht waren, ist in den letzten zwei Jahren ein wahres Schmuckstück entstanden. Das Helios Klinikum Hildesheim und der Beamten-Wohnungs-Verein (BWV) haben eines der beiden ehemaligen Kasernengebäude auf dem Ostend grundsaniert und modernisiert. In den ersten beiden Stockwerken haben das Bildungszentrum und die Elternschule des Klinikums neue Räumlichkeiten erhalten, die ihren Bedürfnissen und modernen Ansprüchen gerecht werden. In der obersten Etage ist die erste Patientennachsorge Hildesheims entstanden. Patienten und Angehörige können sich hier in komfortablem Ambiente vor, während und nach Krankenhausaufenthalten einmieten. Sogar medizinische Betreuung ist dort möglich. Architekt Matthias Jung, Wolfgang Dressel (BWV), Klinikgeschäftsführer Sascha Kucera und Markus Dolatka (PH Care Group) haben aus dem ehemaligen Kasernengebäude ein modernes Gesundheitszentrum gemacht. „Mit der Patientennachsorge schließen wir die Lücke zwischen Krankenhausaufenthalt und ambulanter Nachbehandlung‟, erklärt Klinikgeschäftsführer Sascha Kucera. Mussten Patienten und Angehörige – vor allem, wenn sie von außerhalb kamen – bisher immer weite Wege für Nachbehandlungen Helios Klinikum Hildesheim Ein großes DANKE an die besten Kolleginnen und Kollegen der Welt! — Wir danken unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Herzen für ihren unermüdlichen Einsatz in diesem außergewöhnlichen Jahr. Corona hat unser aller Leben gehörig durcheinander gewirbelt, für eine Achterbahn der Gefühle gesorgt und die Welt verändert. Gemeinsam haben wir die 1. Welle im Frühjahr sehr gut gemeistert und tun auch jetzt alles, um unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich zu versorgen. Vermehrte Arbeit in Schutzausrüstung, Abstandsregelung, Besuchsverbot – Sie haben alles mitgetragen und damit dafür gesorgt, dass wir bei uns nie von einer „Krise“ sprechen mussten! Wir sind stolz und dankbar Sie zu haben! Die Klinikleitung und -untersuchungen in der Klinik auf sich nehmen, haben sie nun die Möglichkeit, direkt gegenüber des Klinikums einzuchecken. „Uns war wichtig, dass die Zimmer nicht nach Krankenhaus aussehen. Das ist definitiv gelungen. Schickes Ambiente, Minibar und Flachbildfernseher stellen absolute www.helios-gesundheit.de Wohlfühlfaktoren da. Trotzdem können wir dort auch eine medizinische Versorgung bis hin zu Intensivpflege sicherstellen‟, ergänzt Kucera. Möglich macht dies eine Kooperation mit der PH Care Group. Einem Hildesheimer Pflegekonzern mit den Schwerpunkten außerklinische Intensivpflege und Wohngemeinschaften. Die 31 Zimmer und Appartements sind auf verschiedene Patientengruppen ausgelegt und mit entsprechenden Anschlüssen für medizinische Geräte ausgestattet. Auch ganze Familien können untergebracht werden. Die Verpflegung ist durch eine eigene Cafeteria sichergestellt, die ebenfalls von Helios betrieben wird. Im Januar nimmt die Patientennachsorge ihren Betrieb auf. „Quantensprung‟ für Bildungszentrum und Elternschule Das Bildungszentrum des Klinikums erstreckt sich im neuen Gebäude über anderthalb Stockwerke. Hier befinden sich Gruppen-, Klassen- und Pausenräume für die Pflegefachleute und Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA) in Ausbildung sowie Büros für die Lehrkräfte. Alle Räume sind klimatisiert. Highlights sind ein eigener Röntgenraum mit funktionstüchtigem Röntgengerät sowie ein Demoraum, der 1:1 einem Patientenzimmer in der Klinik entspricht. „Das ist ein Quantensprung für uns und unsere Auszubildenden. Wir haben damit sicherlich eine der modernsten Schulen in der Region‟, erzählt Schulleiter Jens Kalkhoff- Meyer stolz. Digitale Whiteboards mit Internetverbindung anstelle herkömmlicher Kreidetafeln bekräftigen diesen Eindruck. Sitzsäcke in den Gruppenräumen und ein eigener Billardtisch sorgen für eine entspannte Lernatmosphäre. Selbige herrscht auch in den neuen Gruppen- und Gymnastikräumen für die Elternschule. Hier können (werdende) Eltern Geburtsvorbereitung, Babymassage, Rückbildung, Krabbelkurse und ähnliches mitmachen. Ein großer Gemeinschaftsraum mit eigener Küche lädt zum Verweilen ein. Ausreichend Stellfläche für Kinderwagen ist ebenfalls vorhanden. Das Bildungszentrum ist bereits Mitte November eingezogen, die Elternschule zieht im Januar in die neuen Räume. Aufgrund von Corona können die Kurse derzeit allerdings leider nur online angeboten werden. Millionen-Investition auf 4.000 Quadratmetern Im März 2019 hat der Umbau des 1940 erbauten und 1980 sanierten ehemaligen Kasernengebäudes begonnen. Am Ende blieb nur noch der Rohbau stehen, den Helios und der BWV dann in Zusammenarbeit mit Architekt Matthias Jung dynamisch nach ihren Vorstellungen gestalteten. Entstanden ist ein hochmodernes Gebäude von 4.000 Quadratmetern, die sich auf vier Stockwerke verteilen. Von der Dachterrasse hat man einen herrlichen Blick über das gesamte Ostend. Der BWV hat als Eigentümer des Gebäudes insgesamt 10,6 Millionen Euro investiert. Helios steckte zusätzlich 900.000 Euro vor allem in die Ausstattung des Bildungszentrums.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!