Aufrufe
vor 13 Monaten

Holler Nachrichten 17.12.20

  • Text
  • Gesundes
  • Telefon
  • Weihnachtsfest
  • Frohe
  • Januar
  • Dezember
  • Gemeinde
  • Weihnachten
  • Hildesheim
  • Holle
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

12 17. Dezember 2020 Wir

12 17. Dezember 2020 Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, besinnliche Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr! 31174 Schellerten-Dingelbe, Windmühlenweg 8 · Tel. 05123/627 31188 Holle, Kupferweg 22 · Tel. 05062/963411 HartmannDach@t-online.de · www.dachdecker-hartmann.com | WINTERDIENST | INDUSTRIEREINIGUNG | TEPPICHREINIGUNG | GRUNDREINIGUNG Frohe und gesegnete Weihnachten sowie ein gesundes neues Jahr wünscht Maike Gückel Kandidatin der SPD für die Bürgermeisterwahl 2021 Foto: Fotostudio Hahn wünscht allen Geschäftspartnern und Kunden frohe Festtage und alles Gute für 2021. Neubau von 11 Reihenhäusern Geplante Bauphase: 2021 – 2022 Vermarktung: LebensZIEL GmbH, Abt. Immobilien, Silberkamp 31, 31188 Holle Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen! Telefon: 0 50 62 / 96 43 38 0 800 / 59 72 757 (kostenlos) E-Mail: m.peckmann@lebensziel.eu FRAU TINA ISAEVA OSTERTOR 2 31134 HILDESHEIM TEL. 05121 7587866 | TREPPENHAUSREINIGUNG | BAUSTELLENREINIGUNG | GLAS- UND FENSTERREINIGUNG | REINIGUNGSDIENST FÜR VERANSTALTUNGEN KONTAKT@KLAR-GLANZ-REINIGUNGSDIENST.DE WWW.KLAR-GLANZ-REINIGUNGSDIENST.DE Ein Besuch bei Radio Tonkuhle: On Air in guten wie in schlechten Zeiten Schon der erste Blick in den Eingangsbereich von Radio Tonkuhle zeigt: Hier ist etwas anders als sonst. Anfang Dezember wurde hier ein neuer Durchgang eingerichtet, der die Produktionsräume besser vor Lärm schützen soll. Aber das ist nicht alles: Es sind deutlich weniger Leute da. Dabei sind doch die Leute das eigentliche Herz des Senders, der die Form eines eingetragenen, gemeinnützigen Vereins hat. Seit dem Sendestart 2004 wird das Programm des Hildesheimer Lokalradios zum größten Teil von Ehrenamtlichen gemacht, nicht umsonst nennt sich Tonkuhle auch „Bürgersender“. Es gibt um die 100 Sendungen zu den verschiedensten Themen, ob nun Musikgenres oder lokale Besonderheiten und Persönlichkeiten. Kennen Sie z. B. „Operette sich wer kann“, oder „Greenpeace On Air“? Die Corona-Krise ist auch beim Hildesheimer Bürgersender zu spüren: Wer kommt, muss sich registrieren, Maske tragen, den Arbeitsplatz desinfizieren, und mehr als zwei Personen pro Raum sind nicht mehr erlaubt. Das hat zur Folge, dass die beiden Produktionsplätze vorne im Funkhaus derzeit öfters mal leer stehen. Die Arbeit ist eben unter solchen Bedingungen nicht ganz so einfach wie sonst. Und dennoch hat es in diesem Jahr kaum Ausfälle im Programm gegeben. Eine Tatsache, über das das kleine Team von Festangestellten des Senders sehr froh ist. Das Zauberwort lautet auch hier „Home Office“, oder in diesem Fall besser „Home Studio“. Die Digitalisierung und Miniaturisierung ist auch in der Radiotechnik weit fortgeschritten, so dass es heute nicht mehr viel braucht, um auch von zuhause aus Sendungen produzieren zu können. Einen Computer haben die meisten, ein Mikrofon ist schnell besorgt, und Programme zum Aufnehmen und Schneiden gibt es viele - zum Teil sogar kostenlos im Internet. Nur der Frohe Weihnachten! Wir bedanken uns wieder einmal für Ihr Vertrauen Das Büro im Funkhaus: Hier wird derzeit in Schichten gearbeitet, damit möglichst wenige Leute gleichzeitig da sind. in unser Team und Rita wünschen Thoenelt Ihnen produziert im Homestudio verschiedene Sendungsformate für die Frauenredaktion Antonia. ein gesundes neues Jahr! Familie Wahrhausen samt Mitarbeiter! DANKE für Ihr Vertrauen! Wir wünschen ein frohes und • gesegnetes Alten und Krankenpflege Weihnachtsfest. • Pflege und Betreuung bei Demenz Gesundheit, Glück und • Pflegebegutachtung und -beratung • Zufriedenheit Palliativpflege/Sterbebegleitung sollen Sie im • neuen Sonderleistungen Jahr begleiten. auf Anfrage ... in privater häuslicher Atmosphäre Grundwegskamp 10 • 31188 Holle-Grasdorf Telefon 0 50 62/8 94 60 • Telefax 0 50 62/8 92 40 • Mobil 01 60 / 153 21 21 Klang muss oft in den eigenen vier Wänden einbüßen. Deshalb weichen einige Tonkuhlisten auch mal in den eigenen Kleiderschrank aus oder sorgen mit Matratzen und Decken für eine bessere Raumakustik. Da ist der Kreativität keine Grenze gesetzt! Wie das aussieht, wird man in Kürze auch im Funkhaus sehen können: Für den Flur ist eine Mini-Ausstellung der eingerichteten Heimstudios geplant. Wer selbst eine Sendung machen möchte, kann es übrigens bei uns lernen: Radio Tonkuhle bietet dazu Fortbildungen an, derzeit lagebedingt mit vielen Online-Anteilen. So gibt es einen Grundkurs für den Einstieg und den Audioschnitt, einen Studiokurs für die Arbeit live On Air und einen Spezialkurs für DJs und Djanes. Den Inhalten sind dann kaum Grenzen gesetzt: Bei Tonkuhle können auch Themen, Inhalte oder Musikgenres unterkommen, die anderswo kein Rundfunk-Zuhause haben – ob nun von zuhause produziert oder im Funkhaus. Im Funkhaus verbindet der Flur die verschiedenen Arbeitsbereiche des Senders. Vorne ist etwa die Technik untergebracht. Hier werden z. B. auch kleine Aufnahmegeräte zur Ausleihe herausgegeben, was aber derzeit weniger vorkommt als sonst. Dafür nimmt die Desinfektion der hauseigenen Technik etwas mehr Platz ein. Mit Maske gehts durch den Flur vorbei an den Studios, auch alle ausgestattet mit Desinfektionsmittel und Reinigungstüchern. Hinten im Funkhaus endet der Flur im Großraumbüro. Das ist seit Oktober denjenigen vorbehalten, die reguläre Arbeitszeiten im Sender haben – auch hier bringt Corona die alten Gewohnheiten durcheinander. Die Lokalredaktion des Senders – verantwortlich für die Magazinsendungen und die Regionalnachrichten – ist davon seit März besonders betroffen. Hier brachen im Frühling und wieder im Herbst zunächst die Veranstaltungsankündigungen weg und dann ein großer Teil aller anderen Termine, vieles wurde ins Internet verlegt. Aber es gibt auch eine Gegenbewegung: Wenn viele Selecta Adirock ist Vinyl-Liebhaber und Spezialist auf dem Gebiet der Musik aus der Karibik. Die Sendung Caribbean Style läuft 14-tägig donnerstagsabends. Programmtipps 21.12.2020, 17 Uhr: Weihnachtsvorlesung der Stiftung Universität Hildesheim „Und Friede auf Erden – Zum politischen Gehalt der biblischen Weihnachtsgeschichte“ Vortrag von Carsten Jochum-Bortfeld, Professor für Evangelische Theologie 24.12.2020, 16 Uhr: Christvesper der Moritzberger Christusgemeinde Live vom Phoenixgelände 31.12.2020, 17 Uhr: Konzert B. B. & The Bluesshacks (Mitschnitt des Autokinokonzerts, Juni 2020) 04. bis 08.01.2021: Aktionswoche „Kultur macht Ah!“ täglich ab 7 Uhr auf UKW 105,3 Veranstaltungen nicht in der Öffentlichkeit stattfinden können, kann man die Öffentlichkeit ja auch über die 105,3 MHz erreichen! So übertrug Radio Tonkuhle im ersten Lockdown z. B. Gottesdienste oder Live- Konzerte, und richtete über den Sommer auch ein On Air-Musikfestival mit lokalen Bands aus, die extra für die Ausstrahlung Konzerte einspielten. Und auch um Weihnachten öffnet sich der Sender für besondere Aktionen: Zusätzlich zu einem umfangreichen Sonderprogramm, sowohl von den SendungsmacherInnen als auch von einem ökumenischen Kirchenteam, überträgt Radio Tonkuhle Heilig Abend den Open-Air Gottesdienst der Moritzberger Christuskirche. Ob 2004, 2020 oder auch die Zeit nach Corona: Radio Tonkuhle bleibt der Hildesheimer Lokalsender. Mehr Infos drumrum und über das laufende Programm gibt es online auf www.tonkuhle.de Felix Oelmann Unseren verehrten Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr! Manfred Müller GmbH Mühlenstr. 2 38271 Baddeckenstedt Tel: 05345 - 13 67 · www.heizung-mueller-gmbh.de 1,0 2012 Pflegenote 1,2 (sehr gut) lt.MDK 07/2011

17. Dezember 2020 13 Behelfsampel in Astenbeck soll abgebaut werden: Zukünftige Verkehrssituation bleibt abzuwarten Möbel und Wohnbedarf Der Weg zu den günstigen Preisen – seit 1972 – • Einzelstücke in ausgezeichneter Qualität • besonders günstige Preise • Lieferservice auf Wunsch Osterstraße 38 · 31134 Hildesheim Tel. 0163 -3123899 Fr 10 –18 Uhr • Sa 10 –15 Uhr seit 2002 Am Mohldberg 3 · 31188 Holle · www.mykonos-holle.de Mo.–Fr. 17–23 · Sa. 12–23 · So. 11–14 u. 17–21 Uhr · Di. Ruhetag Unser Partyservice In- und außer Haus BRINGDIENST von 17.30 bis 21.30 Uhr · Clubraum (bis 30 Personen) Räumlichkeiten für Familienfeiern (bis 100 Personen), Geburtstags-Party, Veranstaltungen, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern und Feiern aller Art Um Voranmeldung wird gebeten. Tel.: 0 50 62 / 83 63 Um Voranmeldung wird gebeten. Frohe Weihnachten Tel.: und 0ein 50gesundes 62 / 83neues 63 Jahr! BRINGDIENST von 17.30 bis 21.30 Uhr · Clubraum (bis 30 Personen) Räumlichkeiten für Familienfeiern (bis 100 Personen), Geburtstags-Party, Veranstaltungen, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern und Feiern aller Art Steuerberaterin Karin Helbig Trotz Bedenken aus Politik und Verwaltung soll die behelfsmäßige Ampelanlage in Astenbeck abgebaut werden. Astenbeck. Im Februar 2019 wurde bei einem Treffen zwischen Vertretern des Landkreises Hildesheim, der Gemeindeverwaltung Holle und dem Kreistagsabgeordneten Falk-Olaf Hoppe an der Kreuzung der B6 in Astenbeck der Bedarf eine Behelfsampel festgestellt. Grund dafür war das erwartet hohe Verkehrsaufkommen im Zuge des Autobahnausbaus der A7. Gemeinsam konnte die Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr nach etlichen Gesprächen überzeugt werden und einige Wochen später wurden Ampeln an den Kreuzungen der B6 in den Ortschaften Astenbeck und Heersum aufgebaut. Im Zuge des Autobahnausbaus kam es immer wieder zu Vollsperrungen und dem Umleiten des gesamten Verkehrs der A7 über die B6. Erhebliche Verkehrsbehinderungen für den abfließenden Verkehr aus der Fenster www.zanderundgerlach.de Haustüren Gemeinde Holle waren die Folgen. Doch schon im laufenden Bedarfsdienst der Ampeln, konnte festgestellt werden, dass diese viel zu selten und nicht über die erforderliche Dauer aktiv geschaltet wurden. Wieder setzte sich unsere Gemeindeveraltung und der Kreistagsabgeordneten Hoppe für einen ausgedehnteren Betrieb der Ampeln ein. Es zeigte sich, dass die Autobahnpolizei Hildesheim über den Betrieb der Ampeln entschied. Diese legte zunehmend den Schwerpunkt auf den Verkehrsabfluss des Autobahnverkehrs über die B6 und ließ die Ampelanlagen entsprechend aus. Aktuell entschied die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, die Ampel in Astenbeck ganz zu entfernen. Im Gespräch gab ein Mitarbeiter der Behörde an, dass es im Zuge des Ampelbetriebes und den damit verbundenen Ziehharmonikaeffekt auf der B6 Terrassendächer HEIZUNG LÜFTUNG SANITÄR SOLAR Danke allen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen und Ihre Treue. Wir wünschen ein gesegnetes Fest und ein gutes neues Jahr 2021! Marco Gleitz, Zankenburg 10, 31174 Schellerten, SHK-Gleitz@web.de Eigene Fertigung zu einer großen Unfallgefahr gekommen sei. Die Folge seien zahlreiche Auffahrunfälle gewesen. Bis zu acht Fahrzeugen sollen aufeinander gefahren sein. Zudem sei der Abfluss des Verkehrs der Autobahn und der Bundesstraße in der Priorität höher einzustufen, als der der Kreisstraßen. Auch seien die Beeinträchtigungen bei der Einfahrt auf die B6 in Astenbeck und Heersum nicht so groß, was Beobachtungen und sogar Videoaufnahmen belegen würden. Stattdessen empfiehlt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bei hohem Verkehrsaufkommen die Verbindungen über die B444 Rtg. Nettlingen, dann über Dingelbe, Farmsen auf die B1 in Rtg. Hildesheim oder die Verbindung über Söder und die B243 Rtg. Hildesheim zu nutzen. Wobei sich letztere Verbindung bei einer Vollsperrung der Autobahn als ebenfalls stark befahren erwiesen hat. Festzuhalten bleibt, dass der Verkehr auf der A7 seit dem 2. Adventwochenende über die nördliche Fahrbahnhälfte geführt wird. Diese ist breiter und kann bis auf eine kleine Passage von Bockenem kommend, kurz vor der Anschlussstelle Derneburg, ohne Überholverbot befahren werden. Ebenfalls bestehen Bedenken, da es notwendig sein kann, den Verkehr der Autobahn über die L499 und durch Heersum auf die B6 zuführen. Die Anschlussstelle Derneburg bleibt weiterhin nur eingeschränkt nutzbar. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Verkehrssituation zukünftig auf der B6 entwickeln wird. Gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung Holle und die Politik müssen gegebenenfalls weitere Lösungsansätze gefunden werden, die einen reibungslosen Verkehrsfluss über die Bundesstraße ermöglichen. Falk-Olaf Hoppe Auto Service LAdwig Wir bedanken uns bei allen Kunden, Freunden und Bekannten für Ihre Treue und Vertrauen und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Auto Service Ladwig • Hildesheimer Str. 19 b 38271 Baddeckenstedt-Wartjenstedt Tel.: 0 50 62 / 9 65 71 66 • www.autoservice-ladwig.de Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, besinnliche Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr! Praxis für Sprachtherapie ✩ Sandra Musiol Staatlich anerkannte Sprachtherapeutin Ihnen allen frohe und besinnliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr! ✩ Silberkamp 10 · 31188 Holle Tel. 05062/963201 Termine nach Vereinbarung! Lehmkuhlenstraße 1a · 38277 Heere Telefon 0 53 45 / 92 99 76 · www.elektro-frischling.de ✩ Maateweg 7 · 31188 Holle Telefon 0 50 62 / 89 74 58 · Fax 0 50 62 / 89 74 59 ✩ Karlsbader Str. 2 • 31167 Bockenem • 05067 / 9919 - 0 Für Privatanzeigen einfach 05129 - 9716-0 wählen Muster auf www.gleitz-online.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!