Aufrufe
vor 4 Monaten

Hohenhamelner Kurier 25.02.21

  • Text
  • Termin
  • Wahlvorschlag
  • Telefon
  • Nkwg
  • Hohenhamelner
  • Februar
  • Gemeinde
  • Hildesheim
  • Peine
  • Hohenhameln
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Hohenhameln

8 HOHENHAMELNER KURIER

8 HOHENHAMELNER KURIER 25. Februar 2021 Ruf uns an ! 0162 758 84 75 Wir stellen Dir eine Auswahl zusammen. Fotos auf Facebook und Instagram Gerhardstr. 69/71 Tagespflege in Bolzum 31241 Ilsede Bei uns werden Sie individuell beraten und mit Herz und Verstand betreut. Lernen Sie uns bei einem kostenlosen Schnuppertag kennen! Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Meffertweg 2 ● 31319 Sehnde OT Bolzum 05138 ­ 704 480 www.awoservicehaus­bolzum.de www.gleitz-online.de Ev.-luth. St. Laurentius Stiftung Hohenhameln: 30.000 Euro von der Landeskirche Martin Käthler, Stiftungsberater der Ev. Landeskirche Hannover, mit dem symbolischen Bonifizierungsscheck für die Ev.-luth. St. Laurentius Stiftung Hohenhameln. Foto: Martin Käthler Hohenhameln. Zwei Jahre lang – von Juli 2017 bis Juni 2019 – lief die inzwischen fünfte Aktion „Aus drei mach vier“ der Evangelischen Landeskirche Hannover, an der sich Stiftungen beteiligen konnten. Für jeweils drei Euro, die die Stiftungen selbst eingeworben haben, hat die Landeskirche einen Euro dazugegeben. Die Hohenhamelner St. Laurentius Stiftung hat in dieser Zeit mit großem Engagement und der Unterstützung von den Paten und Dauerspendern selbst rund 90.000 € zusammengetragen und kann sich über einen Zuschuss in Höhe von exakt 29.584,34 € freuen. Aufgrund der gebotenen Corona-Vorsorgemaßnahmen musste leider auf die vertraute und auch heuer vorgesehene symbolische Scheckübergabe durch den Stiftungsberater der Landeskirche, Martin Käthler, verzichtet werden. Herr Käthler hat es sich aber nicht nehmen lassen, seine Anerkennung für die Leistung der Mitglieder von Förderkreis und Kuratorium der Stiftung durch einen Gruß aus seinem Büro zum Ausdruck zu bringen. Denn für eine Kirchengemeinde wie Hohenhameln ist es schon bemerkenswert, dass es nun zum dritten Mal in Folge gelungen ist, eine derartige Summe einzuwerben. Er muss es wissen, denn er hat den Vergleich mit 246 anderen Stiftungen, die ebenfalls an der Aktion teilgenommen haben. Die Landeskirche betrachtet Stiftungen als einen wichtigen Baustein zur Sicherung des christlichen Lebens in den Kirchengemeinden. Deren Aktivitäten kommen dem Gemeindeleben zugute und tragen viel zu dessen Lebendigkeit und dem Zusammenhalt bei. Um von der Aktion der Landeskirche möglichst viel zu profitieren, waren die Mitglieder des Förderkreises kreativ und fleißig: eine Tombola beim Gemeindefest, die Mitwirkung beim Sommerfest im Seniorenzentrum Hohenhameln, ein Motto-Büfett im Pfarrgarten und die Organisation mehrerer Konzerte in der Ev.-luth. St. Laurentius Kirche, wodurch die Stiftung als Konzertveranstalter inzwischen einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erreicht hat, um nur einige Beispiele zu nennen. Im zehnten Stiftungsjahr ist das Stiftungskapital auf 478.970,28 € angewachsen. Darin sind nunmehr 91.796,29 € an Bonifizierungen der Landeskirche aus drei Aktionen „Aus drei mach vier“, an denen die Hohenhamelner Stiftung teilgenommen hat, enthalten. Wilfried Wollny –Anzeige – Werte für Generationen: Ihr Architektenhaus zum Festpreis auch auf Ihrem Grundstück. Wir haben Grunstücke in: Clauen, Freden, Goslar, H-Bothfeld, H-Badenstedt, Garbsen-Osterwald für Ihr individuell geplantes Einfamilienhaus. Ausführung in KfW 55, KfW 40, KfW 40 Plus möglich! Unsere Musterhäuser: Zuhause verschönern? Nicht. Doch! Mit dem Sparkassen-Privatkredit. ab 3,99 % * eff. p. a. Wir sind für Sie da: Montag bis Freitag von 10–18Uhr und Sa. &So. nach Vereinbarung Telefon (0 51 21) 26 80 11 Marion-Dönhoff-Straße 11 ·31139 Hildesheim hildesheim@fischerbau.de www.fischerbau.de ® Fischer-Bau Das Massivhaus. sparkasse-hgp.de/kredit Effektiver Jahreszins ab 3,99 % (bonitätsabhängig), gebundener Sollzinssatz ab 3,92 % p. a. für Nettodarlehensbeträge ab 5.000 Euro, nur Neufinanzierungen. Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, Rathausstr. 21–23, 31134 Hildesheim * Beispiel: 3,99 % effektiver Jahreszins bei 10.000 Euro Nettodarlehensbetrag mit gebundenem Sollzinssatz von 3,92 % p. a., monatliche Rate 135 Euro, Vertragslaufzeit 84 Monate, Gesamtbetrag 11.434,92 Euro. Nur Neufinanzierungen, keine internen Ablösungen, nur Scoring 1–6, Sonderkontingent 6 Mio. Euro. Stand: 24.02.2021

25. Februar 2021 HOHENHAMELNER KURIER 9 Aus der Geschäftswelt … Sparkasse Hildesheim Goslar Peine zum wiederholten Mal ausgezeichnet: Exzellente Beratungen Hildesheim/Peine/Goslar. Qualität und Kompetenz in der Kundenberatung bei Banken und Sparkassen haben in Hildesheim eine herausragende Adresse: Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine hat von den unabhängigen Bankentestern des Deutschen Instituts für Bankentests GmbH die bemerkenswerte Gesamtnote „sehr gut“ erhalten. Und das in allen entscheidenden Bereichen der Kundenberatung. Zusätzlich wurden Konditionen und Preise als günstig bewertet. Die Auszeichnung der Zeitung DIE WELT gibt es für die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine gleich vier Mal: Beste Beratung für Privatkunden, Beste Beratung für Firmenkunden, Beste Beratung bei Baufinanzierungen und Beste Beratung im Bereich Private Banking. Zusätzlich belegte die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine beim bundesweiten Qualitäts-Bankentest Platz 1 in Niedersachsen bei der Beratung von Privatkunden und Firmenkunden und im „Digital Banking“-Test die Note „sehr gut“. Die spezialisierten Untersuchungen der Beratungsqualität bei Banken und Sparkassen sollen dem Bürger eine qualifizierte und realistische Orientierungshilfe bei der Wahl der Bankverbindung sein. Für die Durchführung von objektiven, neutralen und kompetenten Tests ist das Deutsche Institut für Bankentests GmbH Lizenzpartner von DIE WELT. Die Tests werden von versierten Profis aus dem Bankenbereich gestaltet und durchgeführt, die auf viele Jahre Erfahrungen und Entwicklungen zurückblicken können. Jürgen Twardzik, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, freut sich sehr über die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel der seit Generationen renommierten Zeitung DIE WELT. „Damit wird uns von unabhängiger Seite eine Qualität bestätigt, die all unseren Kundinnen und Kunden das ganze Jahr hindurch zuverlässig und individuell zugutekommt und jederzeit abrufbar ist. Dies ist die Hauptbotschaft hinter dieser Qualitäts-Auszeichnung, die sich in erster Linie an unsere treuen Kundinnen und Kunden richtet – und auch an die, die es künftig werden wollen! Insbesondere ist es eine wertschätzende Auszeichnung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich mit Engagement, Kompetenz und Freundlichkeit für ihre Kunden in jeder Lebenslage da sind.“ Die Qualitätstests vor Ort Ausgangspunkt ist in einer Region das sogenannte „Mystery Shopping“. Eine wissenschaftliche Untersuchungsmethode, bei der ein verdeckter Tester einen Beratungstermin vereinbart und unangemeldet eine Beratung zu verschiedenen Themen wünscht. Der Testkunde gibt z. B. an, dass er demnächst in die Region zieht und eine gute Bankverbindung sucht. Der Testablauf gibt dabei eine reale Beratungssituation wieder, bei der dem Berater eine Vielzahl von Informationen zur persönlichen und finanziellen Situation des Kunden gegeben werden, die es im Beratungsgespräch zu beachten gilt. Dadurch ist es möglich gemeinsam mit dem Kunden eine maßgeschneiderte Lösung zu erarbeiten, die an den individuellen Bedürfnissen ausgelegt ist. Zur Beurteilung der Qualität des Prozesses und Beraters dienen bis zu 30 einzelne Bewertungskriterien. Dies sind vor allem Kriterien, die Bundesbürger und Konsumenten für die Wahl einer Bankverbindung für entscheidend und wichtig halten. Der Test Digital Banking Erstmals testierte das renommierte Deutsche Institut für Bankentests in Zusammenarbeit mit DIE WELT die besten Banken und Sparkassen auf dem Gebiet des digitalen Bankings. Der Test basiert auf einheitlichen und relevanten Bewertungskriterien in Bezug auf Website, App und Präsenz in sozialen Netzwerken. Pro Kreditinstitut werden bis zu 20 qualifizierte und neutrale Probanden eingesetzt, die anhand von mehr als 60 Einzelkriterien, darunter Sicherheitstools, digitale Zahlsysteme, Banking Features, Such- und Fehlfunktionen, Design, Responsivität, Kompatibilität des Browsers und Pflichtangaben das digitale Angebot testen. Die einzelnen Bewertungen werden anschließend zu einer Gesamtnote zusammengefasst. Das Konzept entspricht den methodischen Anforderungen an Website-Analyse und liefert belastbare Ergebnisse. Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine freut sich, im „Digital Banking“- Test des Deutschen Instituts für Bankentests und DIE WELT mit der Note „sehr gut“ abgeschnitten zu haben und lädt alle seine aktuellen wie zukünftigen Kunden ein, sich immer wieder neu von der hohen Qualität ihrer Angebote zu überzeugen. Roland Redetzke Wir suchen Dich: Elektriker -Kabelmonteur (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin in Peine Du bist Elektriker und bist es leid, auf Montage zu arbeiten? Du suchst einen Job vor der Haustür, mit Bezahlung über Tarif und bezahlten Weiterbildungen. Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen Monteure für Elektromontagen im erdverlegten Leitungs-, Straßenbeleuchtungs- und Netzbau. Dein Profil: -Abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung -Führerschein Klasse B, Klasse CE wünschenswert Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Singbeil Bau GmbH Berkumer Weg 2-31226 Peine Tel.: 05171 -545880 • Fax: 05171 -5458899 www.singbeilbau.de • E-Mail: info@singbeilbau.de Wir sind weiterhin für Sie erreichbar! Medienzentrum des Landkreises Peine verfügt über multimedialen Bestand: Neue Homepage und neuer Online-Katalog Landkreis Peine. Der neue Internetauftritt des Medienzentrums ist online. Passend dazu gibt es auch ein neues Logo, welches bereits seit dem vergangenen Jahr auf Briefpapier und Plakaten zu sehen ist. „Um die Autonomie der Nutzer zu fördern, haben wir unsere Homepage von Grund auf überarbeitet“, erklärt Franziska Christiansen, Leiterin des Medienzentrums. Die neue Homepage (www.mz-peine. de) erleichtert die Navigation durch eine klarere Struktur, interaktive Schaltflächen und Bildzeichen. Sie ermöglicht auch eine größere Teilhabe. „Mit dem neuen Logo sind wir einen wichtigen Schritt zur Schaffung der Corporate Identity gegangen“, fügt Christiansen hinzu. So können leseschwache Nutzer die Texte mithilfe einer Vorlese- Funktion anhören oder eine alternative Version in leichter Sprache abrufen. Beim Thema Inklusion geht das Medienzentrum damit einen weiteren Schritt nach vorne und auch das neue Design schließt eine Lücke im Bewusstsein für den Verbund der Kreisbüchereien und Kreisbildstelle. „Unsere Büchereien sind längst keine Bücherstuben mehr, in denen es nur Bücher gibt. Wir verfügen über einen multimedialen Bestand, darunter ein beträchtlicher Anteil digitaler Medien“, betont Christiansen. Dieses Bild müsse natürlich auch nach außen transportiert werden. Dabei sei eine Internetpräsenz auf der Höhe der Zeit eine Grundvoraussetzung. „Es lohnt sich, immer mal wieder auf der Homepage vorbei zu schauen, um keine Veranstaltung oder Neuheit zu verpassen“, empfiehlt Christiansen. Runderneuert präsentiert sich deshalb auch der Online-Katalog (Web-OPAC). Dieser bietet nun nicht mehr nur noch die Suche nach physischen Medien an, sondern lädt auch zum Stöbern ein. Dazu stehen verschiedene Kategorien bereit, vom Buch über Audio/ Video bis hin zu bei Antolin gelisteten Titeln. Damit sich der Nutzer nach Herzenslust umschauen kann, werden die meisten Medien außerdem mit einem Cover präsentiert. Hinzu kommt ein neuer Name für die Onleihe, ehemals NBib24. Ab jetzt sind Onlinemedien unter dem Namen „Onleihe Niedersachsen“ und auf der Homepage des Medienzentrums unter der Rubrik „Onlineangebote“ zu finden. Fabian Laaß, Pressestelle Lk Peine Geimpft, und jetzt eine neue Haustür … Alu-Haustür des Monats März Wärmeged. Alu-Haustür komplett inkl. Montagearbeiten in 3 verschiedenen Farben lieferbar Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter Fon 0 50 66 / 90 26-0 Erreichbar www.tischlerei-othmer.de Mo. bis Fr. 9 – 18 Uhr 2.599,00 € inkl. Montage und MwSt. Folgen Sie uns auf Wir sind für Sie da! Sprechen Sie uns an: 0 51 72 - 129 129 AUS TR GER Fahrservice zur Coronaimpfung Wir bringen Sie zum Impfzentrum und wieder zurück. Für gewöhnlich werden die Kosten von Ihrer Krankenkasse oder dem Impfzentrum übernommen. Fahrten zum Arzt Einkaufsservice Fahrten zur Bestrahlung &Dialyse Fahrten mit dem Rollstuhl Krankenfahrten Fahrer gesucht m/w/d !!! Fahrservice Qualivita GmbH Schachtstr. 25 31241 Ilsede E-Mail: info@fahrservice-qualivita.de Internet: www.fahrservice-qualivita.de Ersatzausträger/ Ferienvertretung gesucht! EINFACH ANRUFEN BEI: Martina Claus (Vertrieb) Tel.: 05172 / 9492540 oder per Mail an martina.claus@gleitz-online.de www.gleitz-online.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!