Aufrufe
vor 5 Monaten

Hohenhamelner Kurier 17.12.20

Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Hohenhameln

6 HOHENHAMELNER KURIER

6 HOHENHAMELNER KURIER 17. Dezember 2020 DACHDECKER-MEISTERBETRIEB Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und Gesundheit, Glück und Erfolg für das neue Jahr. Herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ulrich & Jonas Dornbusch Ziegeleistr. 6 • 31249 Hohenhameln • Telefon 05128/9444-0 info@steding-dachdecker.de • www.steding-dachdecker.de Wir wünschen allen Kunden und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2021! EP:Fütterer Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte Electronic • Partner SAT- und TV-Anlagen • Fachberatung, Meisterbetrieb Ausstellung, für Elektrogeräte- Kundendienst u. Gebäudetechnik 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee 12 Telefon (0 51 21) 1 24 02 · www.ep-fuetterer.de Seniorenwohnpark Schellerten In zentraler, ruhiger Lage bieten wir Ihnen Betreutes Wohnen: Sonnige und behagliche 2 Zimmerwohnung, Gartenmitnutzung mit Wohnküche, Bad u. Aufzug 60 qm, 499,- kalt, incl. Betreuung und Hausnotruf Tel. 05123-400 47 11 Farmser Straße 22, 31174 Schellerten www.senioren-wohnpark.net Aus der Geschäftswelt … Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB) informiert: Mit der neuen VRB-App ab sofort online Tickets kaufen Geschäftsführer Jörg Reincke und Ralf Sygusch stellen die neue App vor. Braunschweig (r). Seit dem 1. Dezember ist die neue, technisch aktualisierte und umfangreiche App des Verkehrsverbundes Region Braunschweig (VRB) auf dem Markt. Die App „VRB Fahrinfo & Tickets“ steht kostenfrei zum Download im App-Store und im Google Playstore bereit. Ab sofort ist es im Gebiet des Verkehrsverbundes möglich, sich umfassend via Handy über den ÖPNV zu informieren. Die neue App ist weit mehr als eine reine Fahrplanauskunft. Mit den neuen Funktionen wird sie zu einem persönlichen Begleiter. Denn sie erfüllt die Anforderungen, die Fahrgäste an eine solche App haben. Die Geschäftsführer Jörg Reincke und Ralf Sygusch stellten sie jetzt vor. Das Wichtigste: Fahrgäste können jetzt für die Region via App ihre Tickets kaufen. Kein Warten, kein Kleingeld, kein Kauf bei den Busfahrern, kein Gang in die Service-Center ist mehr nötig. „Wer möchte, kann ab sofort bequem von daheim oder unterwegs sein Ticket online kaufen“, erläutert Reincke. Die Tickets stehen für alle Preisstufen im VRB zur Verfügung. Im ersten Schritt sind folgende Tickets verfügbar: • Einzelfahrscheine (Kinder & Erwachsene) • Tageskarten (auch Fahrradtageskarten) • Monatskarten • Schülertickets (30 € für das Gesamtnetz und 15 € für Braunschweig) • Erweiterungskarte • 1. Klasse-Zuschlag Die App ist dynamisch und wird stetig mit neuen Informationen optimiert, so dass künftig alle im Verbund geltenden Fahrkarten via App gekauft werden können. Einen weiteren Pluspunkt fügt Geschäftsführer Ralf Sygusch an. Die App gibt künftig Auskunft in Echtzeit. Fahrgäste sehen, wann genau der Bus oder die Bahn kommt, ob Verspätungen vorliegen oder Änderungen im Fahrtenverlauf. Und das innerhalb des Verbundgebietes und darüber hinaus. Im Laufe des nächsten Jahres sollen die technischen Voraussetzungen bei allen Verkehrsunternehmen im Verbundgebiet umgesetzt sein. Die neue VRB-App ist individuell konfigurierbar, so dass sie die Verbindungen und Informationen anzeigt, die den Mobilitätsbedürfnissen jedes einzelnen Nutzers entsprechen. Wichtige Haltestellen und Adressen lassen sich als Favoriten festlegen, um schnell eine passende Verbindung anzufordern. In den Mobilitätseinstellungen können gewünschte Verkehrsmittel sowie Verbindungsoptionen ausgewählt werden. Verkehrsmeldungen für häufig genutzte Linien behält der Nutzer mit dem Linienabo auf der App-Startseite stets im Blick. Zudem beinhaltet die App regionale Standortinformationen. Sie zeigt beispielsweise Freizeiteinrichtungen oder Verwaltungen an, ebenso Bike&Ride-Anlagen oder Sportplätze – und interessante Sehenswürdigkeiten. Das heißt, Fahrgäste können mit der App auch die gesamte Region erkunden. Die App enthält den kompletten Linien-Netz-Plan für alle Busse, Straßenbahnen und Nahverkehrszüge in der Region. Und das nicht als starre Grafik. Die einzelnen Linien werden auf ihren realen Wegen (Straßen) in einer topografischen Karte dargestellt. Das ist neu und für viele Fahrgäs te von hohem Interesse. Die App berücksichtigt Anforderungen mobilitätseingeschränkter Menschen, d. h. die eigene Gehgeschwindigkeit kann angepasst werden, Treppen sollen vermieden, Fahrzeuge mit Niederflureinstieg bevorzugt werden. Alles das lässt sich in der App vorab einstellen. Auch die App selbst ist barrierearm: so werden sogenannte Screenreader unterstützt und Nutzer können sich die Infos vorlesen lassen. Die App steht in den Sprachen Deutsch, Englisch und Türkisch zur Verfügung. Nutzer der bisherigen VRB-App müssen die neue Version „VRB Fahrinfo & Tickets“ in den Stores aktiv runterladen; die bisherige aktualisiert sich nicht automa - tisch. Gisela Noske Gut schlafen dank Ökostrom Pssst! Wussten Sie schon, dass jeder unserer Tarife zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gespeist wird? So tragen wir zu einer lebenswerten Zukunft bei. Danke, dass ihr zeigt, dass Superhelden Masken tragen. 2020 hat gezeigt: Mit Zusammenhalt lassen sich die größten Herausforderungen meistern. #DankeDafür Wir machen uns weiterhin für die stark, die sich für unsere Gemeinschaft stark machen. Damit wir auch 2021 gemeinsam allem gewachsen sind. Jetzt bedanken unter: sparkasse.de/ danke Jetzt kinderleicht online wechseln. Ihr regionaler Energiepartner www.gemeindewerke-peinerland.de

17. Dezember 2020 HOHENHAMELNER KURIER 7 Grußwort des Gleitz Verlages zum Jahresende Liebe Leserinnen und Leser, Forstinteressentenschaft Hohenhameln: Brennholzauktion Hohenhameln. Die nächste Brennholzauktion findet statt am 29. Dezember, 9 Uhr, Treffpunkt Waldkindergarten Hämelerwald, Försterstr. 24 in 31275 Hämelerwald. Versteigert wird hauptsächlich Buchenholz, an den Wegrand Förderverein Realschule Hohenhameln: Kein Ehemaligentreffen im Januar 2021 gerückt und in Poltern gestapelt. Bei der Veranstaltung besteht Maskenpflicht. Falls Sie am Tag der Veranstaltung Krankheitsoder Erkältungssymptome bei sich feststellen, ist eine Teilnahme nicht möglich. Der Vorstand Hohenhameln. Es ist zwar traurig, aber wir dürfen uns der momentanen Situation nicht verschließen. Nach einer Tradition von mehr als 30 Jahren wird es im Januar 2021 kein Ehemaligentreffen der Realschule Hohenhameln geben. Die Covid-19-Pandemie zwingt uns zu dieser Maßnahme, um den Schulbetrieb für die aktiven Lehrer und Schüler gefahrlos aufrecht erhalten zu können. Wir hoffen einen Ersatztermin in der Sommerzeit einplanen zu können. Deshalb behaltet die Internetseite der Realschule und die Tagespresse im Auge. Nun bleibt uns nur noch, euch eine „Gute Zeit“ zu wünschen, bleibt gesund und haltet Euch an die Regeln. Viele Grüße. Der Vorstand des Fördervereins Unseren verehrten Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück im neuen Jahr! ein ganz besonderes Jahr liegt hinter uns. Corona hat es geprägt und das Virus wird noch eine ganze Zeit in vielen Belangen auf uns alle ein- und nachwirken. Auch für unseren Verlag standen damit verbundene Veränderungen an. Mein besonderer Dank geht an unsere Geschäftspartner und Inserenten, die uns in dieser schwierigen Zeit die Treue gehalten haben. Nach wie vor vertrete ich die Meinung, dass es schon allein ein Geschenk ist, in Deutschland leben zu dürfen. Wenn man einen Blick über unsere Grenzen und den Umgang mit Corona vergleicht, können wir sehr dankbar sein, wie die Politik uns unter dem Strich auf allen Ebenen durch diese schwierige Zeit geführt hat. In dieser außergewöhnlichen Zeit ist auch klar zu Tage getreten, wie wichtig unser kulturelles und gesellschaftliches Leben ist. Unsere Feuerwehren, Vereine und Verbände, Organisationen, Institutionen oder Kirchen sind in ihrem vielfältigen Engagement einfach nicht zu ersetzen. Und was manche Berufsgruppen wirklich wert sind, sollte spätestens jetzt auch in das letzte Bewusstsein vorgedrungen sein. Vor dem Einsatz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gesundheitswesen, der Pflege, im Handel, in unseren Bildungs- und Erziehungseinrichtungen sowie unserer Sicherheitskräfte kann man nur demütig den Hut ziehen. Stolz bin ich allerdings auch auf unser eigenes Verlagsteam, das sich in dieser Zeit einmal mehr als sehr solide, loyale wie auch charakterfeste Einheit präsentiert hat. Wir werden auch zukünftig als Medienpartner an Ihrer Seite bleiben und bestrebt sein, durch unsere Zeitungen den Zusammenhalt in unseren Gemeinden zu festigen und zu fördern. Unsere Zustellerinnen und Zusteller möchte ich ebenfalls nicht vergessen und besonders erwähnen. Auch ihnen gebührt für ihre zuverlässige Arbeit bei „Sonne, Wind und Regen“ ein großes Dankeschön. Hoffen wir für uns alle, dass wir so bald wie möglich zur Normalität zurückkehren können. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit, einen guten Rutsch in das Jahr 2021 und vor allem Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit! Herzlichst Karl-Heinz Gleitz Geschäftsführer des Gleitz Verlages Arge Naturschutz Hohenhameln hofft auf Hinweise: Nach Pflanztag erfolgte Beschädigung eines Baumes Hohenhameln (r). Wir haben am 5. Dezember in der Feldmark und im Ort Hohenhameln 25 Bäume gepflanzt, 750 Frühjahrsblumen eingegraben und am Hohen Weg Bäume geschnitten. Unsere Arbeiten wurden von den Hohenhamelner Bürgern sehr positiv gesehen. Doch bereits am Tag darauf mussten wir leider feststellen, dass eine Schwedische Vogelbeere (Kos ten 150 Euro) umgebrochen worden ist. Da schon mehrfach Bäume oder auch von uns aufgestellte Bänke beschädigt worden sind, bitten wir die Hohenhameln-Einwohner uns zu verständigen, wenn Sie Personen sehen, die Bäume, Bänke oder andere Gegenstände beschädigen. Rainer Buchmann An Weihnachten fertig vorbereitete Gerichte zum abholen! Gänsebraten mit Rotkohl, Klößen und Soße für ca. 4 – 5 Personen 99,– Euro Abholung: Heiligabend 7 – 12 Uhr, 1. Weihnachtstag 10 – 11 Uhr. Bestellen Sie rechtzeitig vor! Oberg: Weststraße 8 Tel. 0 51 72 / 73 78 Tierarztpraxis Dr. med. vet. E. Kuhmann Hat Ihre Versicherung den Beitrag erhöht? Dann können Sie Ihre Autoversicherung noch bis zu einem Monat nach Erhalt der Rechnung kündigen. Wechseln Sie am besten zur HUK-COBURG. Wir freuen uns auf Sie. Die Bestattung ist die letzte Chance einem geliebten Menschen Fürsorge zuteilwerden zu lassen. Wir unterstützen Sie gerne bei der persönlichen Gestaltung des letzten Abschieds. Hohenhameln • Marktstrasse 6 Trinkwasser-Preis steigt, Abwasser-Preis sinkt pro Kubikmeter Vertrauensmann Frank Wünsche Telefon 05128 4477 frank.wuensche@HUKvm.de Königsberger Str. 17 31249 Hohenhameln - Equord Mo. – Fr. 16.00 – 19.00 Uhr sowie nach Vereinbarung Autozubehör · Fachhandel Alles für Ihr Auto zu TOP-Preisen Autoteile & mehr Öle & Additive Reifen & Räder Bremsenteile INH. GIUSEPPE MONGIOVI Oberger Hauptstr. 8a · Ilsede-Oberg geöffnet: von 8.30 bis 18.00 Uhr Telefon (0 51 72) 27 29 Fax: (0 51 72) 27 67 Mail: bittner-autozubehoer@t-online.de www.bittner-autozubehoer.de 05128 - 333 66 09 Wasser-Preise 2021 in der Gemeinde Hohenhameln Die Verbandsversammlung hat folgende Preisänderungen zum 1. Januar 2021 beschlossen: Der Trinkwasserpreis im Tarifgebiet Trinkwasser solidar, zu dem auch die Gemeinde Hohenhameln gehört, steigt um 5 Cent je Kubikmeter. Der Grund für diese Erhöhung ist die Verdopplung der Wasserentnahmegebühr (WEG) durch das Land Niedersachsen, die wir anteilig weitergeben müssen. 9,7 Millionen € sind für Investitionen im Trinkwasserbereich solidar 2021 eingeplant. Im Tarifgebiet Hohenhameln, das Mitglied der Abwasser- Solidargemeinschaft ist, können Kosteneffekte aus der Solidargemeinschaft weitergegeben werden: Damit sinkt der Arbeitspreis je Kubikmeter um 38 Cent auf 3,12 €. Das Grundentgelt und auch das Niederschlagswasserentgelt bleiben stabil. Allein für 2021 sind für den Bereich Abwasser solidar, zu dem auch Hohenhameln gehört, rund 16,4 Millionen € für Investitionen eingeplant. Hier Ihre Wasser-Tarife 2021 im Überblick: Trinkwasser*: 1,53 € pro m 3 /96 € pro Anschluss/Jahr (* diese Leistung ist UST-pflichtig, derzeit 7 %, somit inkl. UST: 1,64 € pro m 3 /102,72 € pro Anschluss/Jahr) Sperling Holzbau Tel.: 053 45 - 49 287 Fax: 053 45 - 49 32 51 Mobil: 0171 - 26 37 602 info@sperlingholzbau.de energetische Sanierung Einblasdämmung Holzhäuser Carports/Garagen Dachstühle GmbH & Co. KG Obere Dorfstraße 4 38271 Baddeckenstedt www.sperlingholzbau.de Terrassenüberdachungen Vordächer/Gauben An- und Umbauten Fassadengestaltung Fachwerksanierung Planung/Bauantrag Balkone und Wintergärten Innenausbau Holzterrassen/ Zäune Dachdeckerarbeiten Pergolen/Zäune Ütschenkamp 6 A 38268 Klein Lafferde Tel.: 05174 / 530 0177 / 310 26 22 Sprechzeiten: Mo. – Fr. 11.00 – 12.00 Uhr 17.00 – 19.00 Uhr außer Mi. abends und nach Vereinbarung Brockenblick 94 31246 Gadenstedt Tel.: 0 51 72 / 3 70 6012 Sprechzeiten: Mo. – Fr. 8.00 – 10.00 Uhr Sa 11.00 – 12.00 Uhr www.Tierarztpraxis-Kuhmann.de Abwasser: Niederschlagswasser: 0,39 € pro m 2 Fläche Schmutzwasser: 3,12 € pro m 3 /96 € pro Anschluss/Jahr Eine Zwischenablesung zum Ende des Jahres ist nicht notwendig, unser System ermittelt aufgrund der bisherigen Verbräuche den anteiligen Verbrauch. Eine Abschlagsänderung zum Jahresbeginn ist in der Regel nicht notwendig, die Verrechnung erfolgt mit der Jahresverbrauchsabrechnung. Ihr Wasserverband Peine

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!