Aufrufe
vor 5 Monaten

Harsumer Rundschau 28.01.21

  • Text
  • Helios
  • Februar
  • Borsum
  • Gemeinde
  • Kinder
  • Harsumer
  • Januar
  • Eltern
  • Harsum
  • Hildesheim
Mitteilungs-und Informationsblatt in der Gemeinde Harsum

2 HARSUMER RUNDSCHAU 28.

2 HARSUMER RUNDSCHAU 28. Januar 2021 – Reparatur aller Fabrikate nach Herstellervorgabe – Trotz Corona sind wir für Sie da! Ihr Fahrzeug wird nach unserer Arbeit vorschriftsgemäß gereinigt und desinfiziert. Als Ehrenamtlicher erhalten Sie bei uns Ermäßigungen mit Ihrer Ehrenamtskarte des Landkreises Hildesheim. Radlerstr. 6 · 31135 Hi.-Bavenstedt · Tel. 05121-9992376 UNSER SERVICE GEHT WEITER! Aufgrund der gesetzlichen Verordnung müssen unsere Verkaufsräume vorerst geschlossen bleiben. Wir Wir BERATEN, BERATEN, VERKAUFEN VERKAUFEN und und LIEFERN LIEFERN weiter! weiter! Telefon-Service Unter: 0512112402 Mo-Frvon 08.00-18.00 Uhr Sa von09.30 -13.00 Uhr Sternsingeraktion 2021 in Borsum / Spenden gehen nach Tschernobyl: Gemeinschaftsgefühl trotz widriger Umstände Borsum. Am 3. Januar fand in der St. Martinus Kirche Borsum die Sternsingeraktion 2021 statt. Aufgrund der coronabedingten Beschränkungen ist es den rund 60 Kindern nicht möglich, von Haus zu Haus zu gehen und den traditionellen Segen zu verbreiten. Aus diesem Grund ließ sich die Borsumer Gemeinde etwas anderes einfallen. Es wurde zu einer Andacht in die Kirche eingeladen, die von Pfarrer Andreas Burghardt abgehalten wurde. Anstatt einer Predigt war allerdings ein besonderer Gast nach Borsum gekommen: Rita Limmroth von der Aktion Tschernobyl-Hilfe e. V. Passend zum Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion, „Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“, wollte die Gründerin des Vereins ein paar Worte an die Gemeinde richten, um auf die Missstände in der Ukraine aufmerksam zu machen. Nach privaten Reisen ins „Katastrophengebiet“ habe sie sich dazu verpflichtet gefühlt, zu helfen. Erschütternd seien die Die Sternsingergruppe in Aktion. Eindrücke vor Ort gewesen. Die Menschen lebten in Hütten, alles sei nass und feucht gewesen. Als ein Arzt mitbekam, dass eine deutsche Frau vor Ort sei, ließ er sie sofort ins Kinderkrankenhaus bringen. Rita Limmroth sei von den anwesenden Müttern mit ihren kranken Kindern beschimpft worden, da diese dachten, sie würde wegen ihres Geldes bevorzugt behandelt werden. Der Arzt wollte sie allerdings nur um Hilfe bitten. Die Ausstattung im Kinderkrankenhaus sei katastrophal gewesen, die Ärzte hätten keine richtige Ausbildung gehabt. So kam es zu der zunächst zehnjährigen Hilfe ohne einen Verein. Rita Limmroth nahm Ärzte aus der Ukraine mit zu sich nach Hause und sorgte dafür, dass sie von deutschen Ärzten lernen konnten. Inzwischen ist ein großer Verein aus den kleinen Anfängen entstanden, der bald 20-jähriges Jubiläum feiert. Dieser sammelt Spendengelder und Sachspenden und ist vor allem darauf fokussiert, die Krankenhäuser und Ärzte besser auszustatten und auszubilden. Rita Limmroth reist regelmäßig mit deutschen Ärzten in das Krankenhaus in Luzk in der nördlichen Ukraine, um direkt vor Ort zu helfen. Der Verein hat zudem hohe Spendengelder aufgewandt, um teure medizinische Geräte für das Kinderkrankenhaus zu sammeln. Außerdem werden Schulen und Kinder aus armen Familien unterstützt. Die Spendengelder sind beim Aktion Tschernobyl- Hilfe e. V. also sehr gut aufgehoben. Zum Abschluss der Andacht kam dann doch noch etwas Sternsinger-Stimmung auf. Eine Gruppe aus fünf Kindern brachte der Gemeinde den Segen. Pfarrer Burghardt segnete die Kreide und die Schilder für die Türpfosten, die in der Kirche für die Gemeinde ausgelegt wurden. Text und Fotos: Paul Wolfinger Online-Service E-Mail:info@ep-fuetterer.de Täglichvon 08.00-18.00Uhr ElectronicPartner EP: Fütterer ElectronicPartner www.ep-fuetterer.de www.ep-fuetterer.de Inh. Dennis Fütterer Inh. Dennis Fütterer 31134 Hildesheim, Bahnhofsallee 12 31134 Hildesheim, Bahnhofsallee 12 E-Mail: ep-fuetterer@t-online.de E-Mail: ep-fuetterer@t-online.de Tel. 05121 12402 Tel. 05121 12402 Die Sternsingergruppe mit der Vorsitzenden der Aktion Tschernobyl-Hilfe e. V. Rita Limmroth. Die anwesende Gemeinde während der Andacht – natürlich mit Abstand und Maske. Wir suchen abdem 01.03.2021 oder nach Absprache eine/n •Personalsachbearbeiter/in• Entgelt (m/w/d) in Teilzeit Informationen zudieser Position und weitere Stellenangebote und Ausbildungsplätze unter www.mein-theater.live 30Jahre 30Jahre Blumen & Floristik zu jedem Anlass Allzu gerne hätten wir unser Jubiläum mit Ihnen vor Ort gefeiert – aber leider lässt es die derzeitige Situation nicht zu. Für Ihre Treue und Ihr Vertrauen in den vergangenen 30 Jahren, aber auch für die großartige Unterstützung während der Corona-Zeit, möchte ich mich, auch im Namen Als kleines meiner Dankeschön Mitarbeiter, erhalten ganz Sie vom herzlich bei Ihnen bedanken. 8. bis 13. Februar 2021 einen Treue-Gutschein Als für kleines Ihre nächste Dankeschön Bestellung. erhalten Sie vom 8. bis 13. Februar 2021 einen Treue-Gutschein Da das Blumengeschäft für Ihre weiter nächste für Bestellung. Publikumsverkehr geschlossen bleiben Da muss, das können Blumengeschäft Sie Ihre Wunschbestellung weiter für Publikumsverkehr gerne über Facebook, Whats-App geschlossen oder telefonisch bleiben zur Abholung muss, aufgeben. können Sie Ihre Wunschbestellung gerne über Facebook, Wir freuen uns auf Ihre Bestellung! Whats-App Nicht vergessen! Heike Ganth oder und telefonisch das Strohblume-Team zur Abholung aufgeben. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung! Am 14. Februar ist Heike Ganth und das Strohblume-Team Nicht vergessen! Inh. Heike Ganth · Hauptstr. 112 · 31171 Nordstemmen Tel. 05069 - 3044 · Mobil 0173-76073440 30Jahre 30Jahre Valentinstag! Am 14.2. ist Valentinstag! • Brandschutzplanung Intelligente Lösungen • Bauüberwachung für den Brandschutz • Organisatorischer Brandschutz Lindholz 28 • 31139 Hildesheim Telefon (05121) 102 3883 • www.brain-brandschutz.de info@brain-brandschutz.de Unabhängiges Informations- und Mitteilungsblatt in der Gemeinde Harsum Nächste Ausgabe: Do., 25.02.2021 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 16.02., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 17.02., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 5.330 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de GLEITZ GmbH – Gemeindeblätter mit Format: Algermissener Gemeindebote, Der Diekholzener, Der Vechelder, Der Wendeburger, Glück Auf Lengede, Giesener Gemeindebote, Harsumer Rundschau, Hohenhamelner Kurier, Holler Nachrichten, Ilseder Nachrichten, Kehrwieder (Söhlde), Samtgemeindebote (Baddeckenstedt) und Schellerter Bote ©iStock.com/gpointstudio Ebbe in der Kasse? Jetzt ganz einfach und unkompliziert bewerben als Zusteller (m/w/d) für die Tageszeitung und Wochenzeitung E-Mail: zustellung@gerstenberg.com Telefon: (08 00) 106 82 00 Der perfekte Nebenjob zur Kurzarbeit Zentralruf TAG & NACHT 0511 37 00 28 73 Steinstraße 33 · 31157 Sarstedt deutsch · polnisch · russisch · englisch Jederzeit auch im Trauerhaus. Sperling Holzbau Tel.: 053 45 - 49 287 Fax: 053 45 - 49 32 51 Mobil: 0171 - 26 37 602 info@sperlingholzbau.de energetische Sanierung Einblasdämmung Holzhäuser Carports/Garagen Dachstühle GmbH & Co. KG Obere Dorfstraße 4 38271 Baddeckenstedt www.sperlingholzbau.de Terrassenüberdachungen Vordächer/Gauben An- und Umbauten Fassadengestaltung Fachwerksanierung Planung/Bauantrag Balkone und Wintergärten Innenausbau Holzterrassen/ Zäune Dachdeckerarbeiten Pergolen/Zäune

28. Januar 2021 HARSUMER RUNDSCHAU 3 KIRCHENMELDUNGEN Ev.-luth. Gemeindekooperation Region Schellerten – Hauptgottesdienst: Rautenberg: So., 7. und 28.2., 10.15 Uhr GD und So., 14.2., 9 Uhr GD. Einstieg in die Molitoris-Schule Harsum: Bestens informiert – trotz Corona Nachruf Im Jahr 2020 verstarben unsere Vereinsmitglieder Theodor Schön Bernhard Oelkers Heinrich Linkogel Marion Elixmann • Gitter und Zäune • Treppengeländer • Türen und Tore • Vordächer • Balkonanlagen • Instandsetzungen • Konstruktionen in Stahl und Edelstahl • Briefkastenanlagen • Garagentore als Sektionalund Schwingtore • Schließ- und Sicherheitstechnik Industriestraße 7, 31180 Giesen / Emmerke • Tel. (0 51 21) 5 61 31 www.metallbau-vespermann.de Wir nehmen Abschied von unseren Sportkameraden/innen, die unserem Verein viele Jahren in Treue verbunden waren und werden ihnen ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. APOTHEKEN NOTDIENST Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de ÄRZTLICHER NOTDIENST Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 16 bis 20 Uhr Harsum. Für Eltern, deren Kind in diesem Schuljahr eine 4. Grundschulklasse besucht, steht im Frühjahr eine wichtige Entscheidung an: Welche weiterführende Schule soll mein Kind nach den Sommerferien besuchen? Da die Informationsabende auch an der Molitoris-Schule auf absehbare Zeit noch nicht durchgeführt werden können, verweist Schulleiterin Dr. Urte Kyas auf die Homepage der Schule. Unter www.molitorisschule. de können sich alle Interessierten einen Eindruck über die Arbeit und das Schulleben an der Molitoris-Schule verschaffen. Die Harsumer Schule ist eine Oberschule mit gymnasialem Zweig. An der Molitoris-Schule gibt es die drei Schulformen Gymnasium, Realschule und Hauptschule. Sie werden jedoch getrennt voneinander unterrichtet, sodass sich Eltern bei der Anmeldung entscheiden müssen, welchen Zweig der Molitoris- Schule ihr Kind besuchen soll. Derzeit entsteht auch ein Informationsfilm über die Schule, in dem die besonderen Bereiche und Arbeitsschwerpunkte vorgestellt werden. Besonders interessant ist hierbei sicherlich die Arbeit in den Tabletklassen, die an der Molitoris-Schule auf Wunsch im Gymnasial- und Realschulzweig eingerichtet werden. Aber auch die Kooperationen mit den Seniorenwohnheimen in Algermissen, Giesen und Harsum sowie die Schulbuchausleihe, die Schulsozialarbeit und andere wichtige Schwerpunkte der Molitoris-Schule werden in dem Film vorgestellt. Der von Lehrer Sebastian Scharf gedrehte Film wird voraussichtlich Anfang Februar auf der Homepage der Molitoris-Schule zur Verfügung stehen. Sobald es die Lage zulässt, sollen Informationsabende in der Molitoris-Schule durchgeführt werden. Nähere Informationen finden Interessierte dann auch auf der Homepage der Schule. Bernadette Hersel ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen) TIERÄRZTLICHER NOTDIENST 30. und 31.01. TÄ K. Türk, Duingen 0151 58823791 06. und 07.02. Dr. A. Neumann, Gronau 0172 5409410 13. und 14.02. Dr. A. Kretschmer, Sorsum 05121 1775704 20. und 21.02. Dr. M. Zgoll, Harsum 05127 6383 27. und 28.02. TÄ K. Türk, Duingen 0151 58823791 0 51 29 / 978 61 37 0 51 29 / 978 73 73 Hautpstraße 65 info@hoerner-erdbau.de 31185 Söhlde Termine nach FrisOr .. telefonischer Vereinbarung Heeser 2, 31180 Giesen Tel. 05121 777737 Mobil 0173 2438832 E-Mail katharina.nikohl@web.de Große Freude über Spende in Höhe von 5.000 Euro: kwg unterstützt tfn-Sommertheater Hildesheim (r). Mit Unterstützung der kwg Hildesheim plant das theater für niedersachsen ein Open- Air-Kinder- und Jugendtheaterstück im Sommer 2021. Die Spende der kwg Hildesheim wird für die Umsetzung eines Kinder- und Jugendstücks eingesetzt, das im Rahmen eines Open-Air-Theaters im Sommer 2021 gezeigt werden Zusteller gesucht! Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für die Verteilung der Wochenzeitung Kehrwieder in: Ahstedt Harsum Wir freuen uns auf Ihren Anruf kostenlos unter ☎ 0800/1068200 oder senden Sie uns eine E-Mail an zustellung@gerstenberg.com soll. „Durch die coronabedingten Theaterschließungen konnten wir unser traditionelles Familienstück zur Weihnachtszeit leider nicht live zeigen. Deswegen ist es uns wichtig, im Sommer ein Stück für Kinder und Jugendliche open air zu zeigen“, sagt tfn-Intendant Oliver Graf. Die kwg unterstützt dieses Vorhaben mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. „Wir halten dieses Projekt für sehr sinnvoll und möchten es auf diese Weise unterstützen. Wir finden es wichtig, dass Kinder und Jugendliche, auch aus weniger begüterten Familien, einen Zugang zu Kunst und Kultur erhalten“, betont der Geschäftsführer der kwg Matthi as Kaufmann. Julia Deppe Livestream-Studio Um den neuen Ansprüchen der aktuellen Situation gerecht zu werden, haben wir in unseren Räumlichkeiten in Emmerke ein Livestream-Studio eingerichtet. Wir bieten Ihnen und Ihren Ideen eine professionelle Plattform für digitale Veranstaltungen aller Art. Ausgestattet mit modernster Technik, betreut von Fachpersonal, individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Virtuelle Versammlungen, Produktpräsentationen, Schulungen, Talkrunden, Pressekonferenzen, Konzerte und viele weitere Online-Events sind möglich. Mehr Informationen unter www.audiocoop.de/studio audio coop Veranstaltungstechnik e.K. Windmühlenstraße 7b | 31180 Emmerke 05121 32223 | www.audiocoop.de Wir suchen Dich: Elektriker -Kabelmonteur (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin in Peine Du bist Elektriker und bist es leid, auf Montage zu arbeiten? Du suchst einen Job vor der Haustür, mit Bezahlung über Tarif und bezahlten Weiterbildungen. Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen Monteure für Elektromontagen im erdverlegten Leitungs-, Straßenbeleuchtungs- und Netzbau. Dein Profil: -Abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung -Führerschein Klasse B, Klasse CE wünschenswert Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Singbeil Bau GmbH Berkumer Weg 2-31226 Peine Tel.: 05171 -545880 • Fax: 05171 -5458899 www.singbeilbau.de • E-Mail: info@singbeilbau.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!