Aufrufe
vor 6 Monaten

Giesener Gemeindebote 29.04.2021

  • Text
  • Grizzlys
  • Zeit
  • Klinik
  • April
  • Telefon
  • Emmerke
  • Gemeinde
  • Hasede
  • Hildesheim
  • Giesen
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

Giesener Gemeindebote

Giesener Gemeindebote In dieser Ausgabe Bagger beschädigt Gasleitung – Angrenzende Wohnhäuser evakuiert 29. April 2021 Nr. 04/21 • Ausgabe 622 30. Jahrgang Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Nettlingen • Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0 • Fax: 40 62 7 - 90 • Internet: www.gleitz-online.de Der Gleitz Verlag hat den Umzug nach Nettlingen mit Bravour gemeistert Familien, Freunde und Spaziergänger beteiligen sich in Corona-gerechten Kleinstgruppen: Kreativ in der Krise: Pfadfinder begeistern Emmerker fürs „Plogging“ Emmerke. Die „Aktion Saubere Landschaft“ hat in diesem Jahr mal anders stattgefunden: Statt zu einer festen Uhrzeit in großen Gruppen durchs Dorf zu ziehen und die Natur von Müll zu befreien, starteten Familien, Singles und Freunde am 20. März den ganzen Tag über in Kleinstgruppen zum „Plogging“. Das Kofferwort „Plogging“ ist zusammengesetzt aus dem schwedischen Wort plocka für aufheben oder pflücken und dem englischen Wort Jogging. Es hat sich durchgesetzt als Bezeichnung für einen neuen Sporttrend: Joggen und gleichzeitig Müll vom Wegesrand auflesen. Zu dieser sportlichen Kombination hatten die Pfadfinder eingeladen. Der Ortsrat stellte wie jedes Jahr einen Müllcontainer am Sportplatz bereit. Die Resonanz auf die neue, pandemie-gerechte Form der Umweltaktion war groß, wie der Stammesvorstand der Pfadfinder, Kai Solga, erklärt. Da keine feste Uhrzeit vorgegeben war, hätten sich das ganze Wochenende über Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unterschiedlichen Zeiten auf den Weg gemacht, um auf sportliche Weise oder bei einem Spaziergang ihre mitgebrachten Mülltüten mit Unrat vom Wegesrand zu befüllen. Die Pfadfinder bekamen Fotos von unterwegs zugeschickt und viele „Likes“ in Mit Blick auf den gut gefüllten Müllcontainer sagt der Stammesvorstand der DPSG Emmerke, Kai Solga: „Einerseits erfreulich, dass sich so viele beteiligt haben, andererseits aber auch traurig, dass so viel Müll immer noch in der Umwelt entsorgt wird.“ den sozialen Medien. So kam die gleiche Menge Abfall zusammen wie in den Vorjahren, vielleicht sogar etwas mehr, schätzt Solga. „Einerseits erfreulich, dass sich so viele beteiligt haben, andererseits aber auch traurig, dass so viel Müll immer noch in der Umwelt entsorgt wird“, resümiert er. Besonders betroffen ist die Grünfläche am Rössingbach, wo Schnellrestaurant-Besucher gerne parken, um ihre Menüs im Auto zu essen und ihre Verpackungen danach achtlos aus dem Fenster werfen. „Hier haben wir wirklich viel Verpackungsmüll gefunden, dabei ist nur wenige hundert Meter weiter ein Mülleimer“, sagt Solga. Zusammen mit den Pfadfindern freute sich auch Bürgermeister Frank Jürges, dass diese Aktion nicht der Pandemie zum Opfer gefallen ist, sondern eine Alternative gefunden wurde. „Ich könnte mir vorstellen, dass wir in Zukunft dieses Modell mit dem herkömmlichen verbinden, um mehr Menschen zu erreichen. Es geht ja nach wie vor darum, das Bewusstsein für die Umwelt zu verbessern und da kann jeder mithelfen“, lautet das Fazit von Kai Solga. Wie andere Vereine auch bedauern die Pfadfinder vom Stamm St. Martinus, dass einige Mitglieder während der Pandemie ausgetreten sind. Das Sommerlager musste im vergangenen Jahr abgesagt werden, aber die Gruppenleiter halten über das Internet Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen. „Durch unsere Online-Gruppenstunden, die gut besucht sind, Dorf-Rallyes und eben Aktionen wie das Plogging versuchen wir, nicht ganz in der Versenkung zu verschwinden und den Kindern und Jugendlichen eine Ablenkung vom Alltag zu bieten“, sagt Solga. „Wer sich für unseren Stamm, insbesondere die Gruppenstunden oder Leiterrunde interessiert, kann gerne eine E- Mail an pfadfinderemmerke@gmx. de schreiben, wir haben immer ein offenes Ohr“, lädt er ein. Pfadfinder Emmerke Auto Service Thiem Kfz-Meisterbetrieb TÜV/AU • Reparaturen aller Art und Hersteller • Inspektionen • Fahrzeugtransporte Klimaservice • Kfz-Gutachten • Reifenservice Abschlepp- und Bergungsdienst Ihr altes Parkett wird strahlen. Und SIE auch. Professionelle Parkettaufbereitung in Rekordzeit, praktisch ohne Staub. Gönnen Sie Ihrem Fußboden ein strahlendes Second-Life: • mehrmaliges Schleifen mit Staub reduzierenden Maschinen • Superschnell – nur ca. 2 Werktage für alle Arbeiten • Attraktive Lack- oder Öl-Finishes • Zum garantierten Festpreis Jetzt anrufen und kostenlosen Aufmaßtermin sichern! Münchewiese 8 31137 Hildesheim T: 05121 2827530 M: 0160 3384716 www.autoservicethiem.de Tel. 0 51 21/299 200 · Fax 05121/299200 Bahnhofstraße Windmühlenstraße 25 · 53 31180 · 31180 Giesen Emmerke info@tischlerei-gaertner.de www.tischlerei-gaertner.de Holzböden für innen und außen Kai Solga, Stammesvorstand der Emmerker Pfadfinder (links) und Frank Jürges, Ortsbürgermeister, freuen sich über die rege und corona-konforme Teilnahme vieler engagierter Emmerker am „Plogging“-Wochenende. Fotos: DPSG St. Martinus Emmerke In corona-gerechten Kleinstgruppen waren die Pfadfinder unterwegs, um allerlei Müll aus der Feldmark und von den Wegesrändern aufzulesen. Unter den kuriosen Funden war eine Weltkarte und ein Spielzelt für Kleinkinder. www.gleitz-online.de Daunenwochen bis 31. Mai 2021! UrsulaGal Elke Pfitzner AlexandradeLorenzo 20% auf alle Daunendecken Daunenwäsche * für Kopfkissen 10,– € für Zudeck 30,– € BavenstedterStraße54|31135 Hildesheim |Telefon (0 51 21) 51 44 50 www.kolbe-bettenland.de |Zugang istbarrierefrei|Parkplätze direkt vor derTür CLICK & MEET TERMIN BUCHEN UNTER: (0 51 21)51 44 50 oder per E-Mail: termin@kolbe-bettenland.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!