Aufrufe
vor 5 Monaten

Giesener Gemeindebote 26.08.21

  • Text
  • Sparkasse
  • September
  • Gemeinde
  • Gleitz
  • Hasede
  • August
  • Helios
  • Grizzlys
  • Hildesheim
  • Giesen
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

12 26. August 2021

12 26. August 2021 Kirchengemeinde St. Vitus: Fahrrad-Pilgertour und Martinsfest Giesen (r). Liebe Kinder, liebe Gemeinde, immer noch ist sie nicht ausgestanden, die Corona- Pandemie. Auch wenn es schon wieder einige Freiheiten gibt, müssen wir trotzdem immer noch bestimmte Regeln einhalten. Daher können wir jetzt noch nicht abwägen, ob und wie das Martinsfest gestaltet werden kann. Wir wollen uns aber bemühen, einen geeigneten Rahmen dafür zu finden. Unserem Motto – Mit Sankt Martin teilen – wollen wir dennoch nachkommen und wie auch in den letzten Jahren eine Lebensmittelaktion für den Guten Hirten durchführen. Die Lebensmittelaktion soll stattfinden vom 7. bis 13. November. Alle Einzelheiten werden wir zu gegebener Zeit wieder per Flyer und auf unserer Homepage bekannt geben. Am Patronatsfest, Donnerstag 11.11., feiern wir zu Ehren des Heiligen Martin um 19 Uhr eine Hauptstr. 12 A, 31180 Giesen-Emmerke Telefon 0 51 21 / 77 79 58 Handy: 01 78 / 7 32 84 09 www.malermeister-fiene.de Beratung · Planung · Ausführung Wort-Gottes-Feier in der St. Martin Kirche. Wir laden alle Interessierten nach ca. zehn Jahren Pause ein zu einer Fahrrad-Pilgertour. Diese findet statt am 19. September – Start ist um 13 Uhr am Thomas-Morus-Haus. Unser Weg führt uns nach Emmerke, St. Martinus, zur St. Mauritius Kirche und zum Gut Steuerwald. Der Abschluss wird an der St. Martin Kirche Giesen sein. Dort werden auch Getränke gereicht. Ansonsten ist für Verpflegung selber zu sorgen. Bitte nehmen Sie einen Mund- Nasen-Schutz zum Tragen in den Kirchen sowie ein Gotteslob mit. Die älteren Gemeindemitglieder können uns auch gerne mit Autos begleiten. Vielleicht haben Sie ja noch ein Plätzchen frei, um eine andere Person mitzunehmen. Zwecks Organisation melden Sie sich bitte bis zum 15. September an bei Christa Pischel, Tel. Nr. 05121 777250. Wenn´s schön werden soll… …alles zu fairen Preisen. Lackierarbeiten Tapezierarbeiten Fassadenanstriche Teppich-, PVC- und Laminatverlegung Oktoberfest „Borsumer Wiesn“ und Dorffest „875 Jahre Hasede“ werden abgesagt und verschoben: „Normalität ist leider nicht in Sicht“ Borsum/Hasede. Das am 16. und 17. Oktober geplante Oktoberfest „6. Borsumer Wiesn“ auf dem Borsumer Maschplatz findet wegen der anhaltenden Corona-Pandemie nicht statt. Es ist eines der größte Zeltfeste dieser Art in Niedersachsen und wird vorerst auf den 22. und 23. Oktober 2022 verschoben. Darauf einigten sich die Verantwortlichen vom Spielmannszuges Sankt Hubertus Borsum, Frank Fischer, Norbert Lange, Frank-Wittich Weinreich und Hans-Theo Wiechens, am Wochenende mit der Festwirtin Ulrike Marris von der Walter Marris GmbH aus Hohenegelsen im Sarstedter Biergarten. Grund dafür ist die anhaltende Corona-Pandemie, die keine vernünftige Planungen wegen der Ansteckungsgefahr und damit verbundenen Hygienevorschriften zulässt. „Eine Normalität ist leider nicht in Sicht“, meint Ulrike Marris. Feiern im Sitzen ohne Thekenbetrieb und Tanzen mache bei derartigen Veranstaltungen einfach keinen Sinn. Aus diesem Grunde, werden von ihrem Unternehmen in diesem Jahr leider keine Zeltfeste mehr geplant und durchgeführt. Für den Spielmannszug als Veranstalter sind damit abgeschlossene Verträge mit der Festwirtin und Oktoberfestkapelle aus München hinfällig, war man sich schnell einig. Das gelte besonders auch für den angedachten Vorverkauf und sonstige organisatorischen Maßnahmen für ein solch großes Fest, sagt Lange. Franz-Wittich Weinreich, Norbert Lange und Frank Fischer beim Gespräch mit Ulrike Marris (von links) im Sarstedter Biergarten. Gleiches gilt auch für das bisher vom 17. bis 19. September geplante Dorffest „875 Jahre Hasede“, welches mit einem großen Zeltfest am Sportplatz mit großem Zapfenstreich und Festumzug durchs Dorf gefeiert werden sollte. Alle anderen im Laufe des Jahre geplanten Feste in Hasede mussten bereits wegen der Corona-Krise abgesagt werden. Frank Fischer, Ortsbürgermeister von Hasede, und Norbert Lange gehören dem Festausschuss des Haseder Festes an. Auch sie werden deshalb dem Ortsrat und der örtlichen Vereinsgemeinschaft des 1.600 Einwohner großen Dorfes über dieses „Krisengespräch“ in Sarstedt unterrichten. „Ich werde vorschlagen, das Fest auf das dritte Wochenende im September 2022 zu verschieben“, sagt Fischer. „Ich kann nur hoffen, dass es im nächsten Jahr wieder angeht“, antwortet Marris. Sie habe in diesem Jahr immer auf den Spätsommer gehofft. Den Biergarten in Sarstedt betreibe sie in erster Linie auch für das eigene Personal, welches seit fast zwei Jahren in Kurzarbeit sei. „Hier im Biergarten seien zumindest einige Beschäftige etwas abgesichert“, bemerkt Marris. Dass aber alles sei kein Vergleich zu den sonstigen großen Festen, wie das Schützenfest in Hannover, wo man seit Jahrzehnten mit der „Marris Festhalle“ das 4.000 Quadratmeter große Hauptzelt stelle. In der Regel seien immer über 100 Beschäftige für Bedienungspersonal sowie Auf- und Abbau der Zelte im Einsatz. „Gegenseitige Rücksichtnahme sowie ein gewissenhaftes Einhalten der Corona-Regelungen sind für mich mit Rücksicht auf das derzeitige Infektionsgeschehen eine Grundvoraussetzung, die wir nicht vernachlässigen dürfen“, sagt Marris. Als Unternehmerin sei sie aber dankbar, dass sie in diesem Land lebe, denn die Hilfe des Staates sei bisher immer sehr gut und für uns eine entscheidende Überlebensgrundlage gewesen. Text und Fotos: Hans-Theo Wiechens Auf solche Feste, wie das Oktoberfest vor Corona in Borsum, muss man sicher noch einige Zeit warten.

26. August 2021 13 Tickets werden über Eventim erstattet: Show von Patric Heizmann im Audimax fällt aus Hildesheim (gg). Der Auftritt des Ernährungs- und Fitnessexperten Patric Heizmann am Donnerstag, den 23. September 2021 im Hildesheim Audimax fällt wegen der anhaltenden Coronasituation aus. „Wir haben uns gemeinsam mit Patric Heizmann vorerst auf diese Absage verständigt, da eine Durchführung der Veranstaltung in der Form, wie man sie sich eigentlich wünscht, leider nicht möglich ist“, erklärt Oliver Kroll, Eventverantwortlicher des Gleitz Verlages. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Kartenkäufer:innen können sich nun ihre Tickets durch den Vorverkaufsdienstleister Eventim rückerstatten lassen. Sollten Sie Ihre Karten online über eventim. de gekauft haben, bekommen Sie automatisch eine Benachrichtigung und werden über die Modalitäten informiert. Bisher wurden übrigens auch alle Karten ausnahmslos online über eventim. Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de Kommt aufgrund der anhaltenden Coronasituation noch nicht nach Hildesheim: Patric Heizmann. de verkauft. „Wir hatten gehofft, dass wir in diesem Herbst mit der Show von Patric Heizmann unsere coronabedingte Veranstaltungspause von über einem Jahr beenden könnten. Doch leider müssen wir wohl noch ein wenig Geduld haben“, so Kroll. Dr. Heinrich Dettmer Immobilien Wir suchen für unsere Kunden EFH, ZFH, DHH, Reihenh., ETW in Region Giesen/HI. Kostenlose Beratung und Immobilienbewertung. Tel. 05066 9848828 dettmer-immobilien@web.de Gartenfreunde Giesen e. V. „Im Teichfeld: Neuer Vorstand gewählt Giesen. Der Vorstand der Gartenfreunde Giesen hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen und konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen. Die Versammlung fand unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Bedingungen im Freien statt. Vom Bezirksverband Hildesheim nahm der 1. Vorsitzende Hans-Joachim Handelmann, teil. Dieser lobte die gute Zusammenarbeit zwischen dem Bezirksverband Hildesheim und den Gartenfreunden Giesen und wünschte der Veranstaltung einen guten Verlauf. Die 1. Vorsitzende Angelika Kaczmarek gab dann einen Überblick über das vergangene Gartenjahr. Aus Corona-Gründen konnten sämtliche Veranstaltungen und Termine im Kleingarten nicht stattfinden. Auch die Feier zum 100-jährigen Vereinsjubiläum musste abgesagt werden. Ge plant ist nun die Feier zum 105. Bestehen im Jahr 2025. Nach den zu Beginn üblichen Regularien wie Totenehrung und Feststellung der Tagesordnung wurde das Protokoll der Sitzung des letzten Jahres einstimmig genehmigt. Die Entlastung des Vorstandes, die Jahresrechnung 2020 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. GLEITZ und der Haushaltsvoranschlag 2021 wurden ebenso einstimmig genehmigt. Dem 1. Kassierer Thomas Trippner wurde von den Revisoren eine ordentliche Kassenführung bescheinigt. Dem Vorstand wurde einstimmige Entlastung erteilt. Die turnusgemäßen Wahlen einiger Vorstandsmitglieder ergaben folgende Ergebnisse: Gudrun Biesterfeldt (2. Vorsitzende), Thomas Trippner (1. Kassierer), Thomas Raue (2. Kassierer), Andreas Klein (2. Schriftführer), Christian Harms (Fachberater), Marian Kaczmarek (Wegewart) und Frank Stoll (Tierwart). Alle Gewählten nahmen ihre Wahl an. Als Kassenprüfer wurden Josef Ritzka, Gaby Klee und Violetta Kharzarda von der Versammlung gewählt. Termine und Pläne für das Jahr 2021 wurden noch nicht bekanntgegeben, da die Corona-Entwicklung abgewartet werden muß. Kurzfristig werden dann jeweils die Veranstaltungen und Treffen den Mitgliedern zur Kenntnis gegeben. Hiltrud Pfalsdorf Taxi nah und fern … auch in Emmerke für Sie vor Ort! Krankenfahrten sitzend, auch im eigenen Rollstuhl! 05121 77323 Arbeitsgemeinschaft Ahrberger Vereine: Erntemarkt in Ahrbergen findet nicht statt Emmerke. Leider müssen wir den Erntemarkt am 11. September, coronabedingt absagen. Der Maibaum wird in kleiner Runde abgebaut und in sein Winterquartier gebracht. Die AAV hofft, dass der Maibaum im nächsten Jahr am 1. Mai mit Publikum wieder aufgestellt werden kann. Die zu erfüllenden Sicherheitsbestimmungen, um den Erntemarkt stattfinden zu lassen, können wir leider nicht leisten. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr am 10.9.22 in fröhlicher Runde den Erntemarkt feiern können. Johanna Kreuzkam Landkreis Hildesheim informiert: AG Ahrberger Vereine Krabbelgruppe Nach dem Wasserschaden kann ab dem 2. September die Krabbelgruppe im katholischen Pfarrheim wieder starten. Singen, spielen und basteln können die Kinder in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr. Angedacht ist auch ein Spielkreis in der Herbst-/Winterzeit. Voraussichtlich ab dem 6. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr. Anmeldung bei J. Kreuzkam@web. de oder 05066 63710. Johanna Kreuzkam Beratungsstelle für AIDS ist wieder geöffnet Landkreis Hildesheim (I/PR). Die Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Infektionen des Gesundheitsamtes des Landkreises Hildesheim ist wieder geöffnet. Termine für eine persönliche Beratung sowie einen anonymen und kostenfreien HIV-Antikörpertest können ab sofort wieder telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Die Beratungsstelle für AIDS und sexuell übertragbare Infektionen ist zu erreichen per: • Telefon: 05121 309 7171 oder E-Mail: heide-marie.scheffel@ landkreishildesheim.de Weitere Informationen gibt es unter: www.landkreishildesheim. de/aids- und sexualberatung Birgit Wilken Pressestelle Lk Hildesheim GLEITZ Gemeindeblätter Der Durchbruch für Ihre Zukunft. Werden Sie Sinnvestor. Mit Deka-FondsSparplan können Sie mit regel mäßigen Beträgen ein Vermögen aufbauen und dabei nachhaltig anlegen – für Sie und die Generation von morgen. Investieren schafft Zukunft. Jetzt informieren unter www.sparkasse-hgp.de/ fondssparplan kinky boots – ziemlich scharfe stiefel großes theater Buch von Harvey Fierstein Musik und Texte von Cyndi Lauper Basierend auf dem Miramax Film »Kinky Boots« von Geoff Deane und Tim Firth _ Deutsch von Robin Kulisch ab september 21 tickets ab 23.8.21 unter 05121 1693 1693 und bei bekannten vorverkaufsstellen. theater für niedersachsen. www.mein-theater.live Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!