Aufrufe
vor 11 Monaten

Giesener Gemeindebote 25.06.2020

  • Text
  • Bernhard
  • Ahrbergen
  • Hasede
  • Ausbildung
  • Grizzlys
  • Gemeinde
  • Helios
  • Emmerke
  • Hildesheim
  • Giesen
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

2 25. Juni 2020 Gemeinde

2 25. Juni 2020 Gemeinde Giesen Gemeinde Giesen, Rathausstraße 27, 31180 Giesen Öffnungszeiten: Mo., Di. & Fr. 9:00 - 12:00 Uhr, Do. 15:00 - 18:00 Uhr Wichtige Telefonnummern Zentrale Rufnummer 0 51 21 / 93 10 – 0 Telfax 0 51 21 / 93 10 – 80 E-Mail info@giesen.de Internet www.giesen.de Bürgermeister, Andreas Lücke 0 51 21 / 93 10 – 51 Stellvertreter und Leiter FB I (Hauptamt) Kai Niemetz 0 51 21 / 93 10 – 10 Leiter FB II Oliver Kleiner (Kämmerer) 0 51 21 / 93 10 – 20 Kasse 0 51 21 / 93 10 – 23 Steueramt 0 51 21 / 93 10 – 21 Leiter Fachdienst Soziales und Ordnung Werner Krause 0 51 21 / 93 10 – 30 Gemeindejugendpflege 0 51 21 / 77 95 89 Gemeindebücherei (Di. 15 – 18 Uhr) 0 51 21 / 2821328 Standesamt 0 51 21 / 93 10 – 37 Ordnungsamt 0 51 21 / 93 10 – 15 Einwohnermeldeamt 0 51 21 / 93 10 – 34 Leiterin FB III (Bauamt) llka Schimmelpfennig 0 51 21 / 93 10 – 40 Bauverwaltung/Baugrundstücke 0 51 21 / 93 10 – 41 Bauunterhaltung/Störungen 0 51 21 / 93 10 – 42 Friedhofswesen/Spielplätze 0 51 21 / 93 10 – 43 Wasserversorgung/Entwässerung 0 51 21 / 93 10 – 42 Notdienst Wasserversorgung 0 51 71 / 9 56 – 1 99 Ortsbürgermeister Herbert Pape, Ahrbergen 0 50 66 / 69 09 80 Heinrich Helms, Groß Förste 0 50 66 / 2443 Frank Jürges, Emmerke 0172/4908002 Frank Fischer, Hasede 0 51 21 / 77 05 26 Petra Weitemeier-Heidemann, Giesen 0 51 21 / 77 03 64 Polizei Giesen 0 51 21 / 99 85 40 Sprechzeiten der Polizeistation: Mo., Mi., Fr., 09:00 - 10:00 Uhr Di., 15:00-16:00 Uhr und Do., 16:00 - 18:00 Uhr Hauptstr. 12 A, 31180 Giesen-Emmerke Telefon 0 51 21 / 77 79 58 Handy: 01 78 / 7 32 84 09 www.malermeister-fiene.de Beratung · Planung · Ausführung Marco Gleitz Wenn´s schön werden soll… …alles zu fairen Preisen. Lackierarbeiten Tapezierarbeiten Fassadenanstriche Teppich-, PVC- und Laminatverlegung Zankenburg 10 31174 Schellerten HEIZUNG LüftUNG SaNItär SoLar Telefon (0 51 23) 4 09 05 50 Fax (0 51 23) 4 09 70 39 SHK-Gleitz@web.de Wohlfühlbäder für alle Lebenslagen KfW-Sachverständiger „Altersgerecht Umbauen“ T 05066-4380 www.bullach.de gemeindemitteilungen Umweltfrevel im Bereich der Kleingartenanlage Ahrbergen Umweltsünder haben sich auf einfache, aber verbotene Art und Weise von insgesamt 10 Altreifen entledigt und diese im Bereich der Kleingartenanlage Ahrbergen abgelegt. Dieses Verhalten stellt eine Straftat dar und wurde seitens der Gemeinde Giesen zur Anzeige gebracht. Die Ablagerung ist voraussichtlich zwischen dem 11. und 14. Mai 2020 erfolgt. Zeugen des Vorgangs werden gebeten, sich an die Gemeinde Giesen zu wenden und zwar unter der email-Adresse info@giesen.de oder der Telefonnummer 05121 931010. Hundefreilauffläche in der Ortschaft Giesen – Bedarfsermittlung Hundebesitzer aus der Ortschaft Giesen sind an den Giesener Ortsrat und Ortsbürgermeisterin Petra Weitemeier-Heidemann herangetreten und baten um Prüfung, ob auf einer gemeindlichen Fläche eine Hundefreilauffläche errichtet werden könne. Diese Thema wurde daraufhin auch schon mehrfach in den Sitzungen des Ortsrates diskutiert. Die Gemeinde Giesen ist bereit, eine eigene Fläche, an eine Privatperson oder einen noch zu gründenden Verein zu verpachten. In eigener Verantwortung kann diese/r dann dort eine umzäunte Hundefreilauffläche betreiben. Um zu ermitteln, ob überhaupt ein Bedarf an einer derartigen Fläche vorhanden ist, soll zunächst eine Bedarfsermittlung bei den Giesener Hundefreunden erfolgen. Interessierte Hundebesitzer können sich gern bei Martin Lörx unter der E-Mail-Adresse loerxgm@t-online.de anmelden. Goldene Hochzeit Die Gemeinde Giesen gratuliert folgendem Ehepaar zur Goldenen Hochzeit und wünscht noch viele gemeinsame glückliche Jahre: Ursula und Heinrich Fikuart, Eichendorffstraße 3, Emmerke 09.07.2020 Abholtermine der Gelben Wertstoffsäcke Hinweis: Abholung der Gelben Säcke alle 2 Wochen, der 4-wöchige Abfuhrtag der Altpapiertonne verändert sich nicht. Die nächsten Abholtermine für Gelbe Wertstoffsäcke sind für den Bereich der Gemeinde Giesen wie folgt festgelegt worden: Ortschaft Groß Förste, Hasede: Montag, 6.7.2020 Ortschaften Ahrbergen, Giesen: Dienstag, 7.7.2020 Ortschaft Emmerke: Mittwoch, 8.7.2020 GLEITZ Gemeindeblätter Beratungsstellenleiter: Gabriele Hubertz Rathausstraße 52 31180 Giesen Tel. 05121 9978870 gabriele.hubertz@vlh.de Begrüßen Sie gerne meine neue Kollegin Gudrun Rudler in Nordstemmen oder Sarstedt. Ortsrat Ahrbergen: Keine Seniorenfahrt Ahrbergen. Aufgrund der aktuellen Lage hat der Ortsrat Ahrbergen entschieden die Fahrt mit den Senioren in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Bitte bleiben Sie alle gesund. Manuela Plich Kirchenmeldungen Ev.-luth. St. Paulus-Kirchengemeinde Hasede und Friedenskirche Ahrbergen – Gottesdienste: So., 28.6., 12. und 26.7., Hasede: 10 Uhr GD. So., 5. und 19.7., Ahrbergen: 10 Uhr GD. Freie ev. Gemeinde Güldender Winkel Emmerke – Gottesdienste: So., 28.6., 5., 12. und 19.7., jeweils 11 Uhr. Ab dem 26.7.–2.8. Sommerpause. Die Gottesdienste finden im Gemeindezentrum Schäferweg 1 in Giesen-Emmerke statt. Wegen der aktuellen Lage haben wir eine eingeschränkte Anzahl an Plätzen. Jeder Gottesdienstbesucher braucht einen Mund-Nasen-Schutz. Ab wann es wieder die Kinderstunde in zwei bis drei Altersgruppen geben kann, hängt von den offiziellen Vorgaben ab. Bei Rückfragen wenden Sie sich an gemeindeleitung@gueldener-winkel.feg.de oder an die Telefonnummer 05121 62632 oder 05121 63479. Katholische Pfarrei St. Vitus – Bürozeiten des Pfarrbüros Giesen: Mo., 9 – 11.30 Uhr u. 16 – 18 Uhr, Di., 9 – 11.30 Uhr; Mi., 9 –11.30 Uhr, Do. geschlossen, Fr., 9 – 11.30 Uhr. St. Martinus Kirchengemeinde Emmerke – Regelmäßige Gottesdienste: Fr., 8 Uhr MF. So., 5.7., 9.30 Uhr Euch. And.; So., 12.7., 9.30 Uhr WGF (keine Voranmeldung notwendig). Hl. Familie Klein Escherde – Regelmäßige Gottesdienste: Sa., 4.7., 17 Uhr WGF; Sa., 11.7., 17 Uhr Euch. Andacht (keine Voranmeldung notwendig). apotheken Notdienst Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de Ärztlicher Notdienst Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 16 bis 20 Uhr Zahnärztlicher Notdienst Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen) Tierärztlicher Notdienst 27. und 28.06. Dr. A. Neumann, Gronau 0172 5409410 04. und 05.07. TÄ K. Türk, Duingen 0151 58823791 11. und 12.07. Dr. A. Renken-Zürner, Dingelbe 05123 4985 18. und 19.07. TÄ S. Voges, Eberholzen 05065 800640 25. und 26.07. Dr. A. Neumann, Gronau 0172 5409410 01. und 02.08. TÄ M. Stärk, Sarstedt 05066 6005851 Ihr erfahrener Steinmetz für Hildesheim und das Umland Große Grabmalausstellung, individuelle Beratung 31188 Holle, Bahnhofstr. 11, Tel. 05062 528, Fax 05062 1007 www.Steinmetz-czaikowski.de mail: czaikowski-gmbh@t-online.de Unabhängiges Informations- und Mitteilungsblatt der Gemeinde Giesen Nächste Ausgabe: Do., 30.07.2020 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 21.07., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 22.07., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: 4.690 Exemplare, einmal monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 Beratungsstellenleiter: Gudrun Rudler Bergwinkelsweg 23 31171 Nordstemmen Tel. 05044 985733 Steinstraße 36 31157 Sarstedt Tel. 05066 8659190 gudrun.rudler@vlh.de EP:Fütterer Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de ·

25. Juni 2020 3 Feuerwehren löschen ausgedehnten Zimmerbrand im Mehrfamilienhaus: Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten Groß Förste (ger). Am Sonntag, 24. Mai, kam es in den frühen Morgenstunden aus noch ungeklärter Ursache zu einem ausgedehnten Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Burgstraße in Groß Förste. Zum Glück befand sich beim Brandausbruch keine Person in der betroffenen Wohnung. Gegen 4.20 Uhr wurden Nachbarn durch das „Piepen“ der Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Während die Feuerwehren aus Groß Förste, Hasede und Sarstedt sich auf den Weg zur Einsatzstelle machten, verließen alle Hausbewohner gemeinsam mit ihren Haustieren das Gebäude, so dass die Einsatzkräfte der Feuerwehr umgehend mit der Brandbekämpfung beginnen konnte. Sofort machten sich drei Trupps unter schweren Atemschutz mit einem C-Rohr auf den Weg zur Brandwohnung im ersten Obergeschoss. Dort mussten sie zunächst die Wohnungstür gewaltsam öffnen und setzten einen Rauchvorhang, damit sich der giftige Brandrauch nicht weiter im Treppenhaus ausbreiten konnte. Schnell waren die Flammen unter Kontrolle und man begann mit den Nachlöscharbeiten. Dabei kam auch die Wärmebildkamera zum Einsatz. Außerdem wurden Teile der Inneneinrichtung und der Deckenverkleidung entfernt und aus einem Fenster auf den Hinterhof geworfen, die dort mit einem weiteren C-Rohr abgelöscht Wer sein E-Bike liebt, der schiebt. wurden. Die Feuerwehr Sarstedt unterstützte die Einheiten vor Ort und stellte mit der Drehleiter eine Anleiterbereitschaft dar. Außerdem brachten die Einsatzkräfte der Feuerwehr einen Hochdrucklüfter zum Einsatz, um den Brandrauch aus dem Gebäude zu entfernen. Nachdem alle Wohnungen gründlich gelüftet wurden und keine Gefahr mehr für die Bewohner bestand, konnten diese zurück in ihre Wohnungen. Die Brandwohnung ist bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar. Die Mieter dieser Wohnung waren nicht zu Hause. Im Einsatz waren 52 Einsatzkräfte der Feuerwehr, der Rettungsdienst, der zuständige Marggrafstraße Marggrafstraße 19 19 Energieversorger, die Polizei Sarstedt, der Gemeindebrandmeister 31137 Hildesheim 31137 Hildesheim Godehard Helmsen und der Telefon Pressesprecher der Gemeindefeuer- (0 Telefon 51 21) 4 (0 2251 6621) 4 22 66 www.roman-naturstein.de wehr Giesen Meik Gerecke. Über den entstandenen Sachschaden und der Brandursache kann die Polizei zur Zeit noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen dauern noch an. Fotos: Pressesprecher Meik Gerecke Versicherungsbüro Taubeler Ladebleek 3 31180 Giesen Tel. 05121 93780 Fax 05121 937820 www.vgh.de/christian.taubeler taubeler@vgh.de Vom Leben Vom Leben erzählen erzählen Schöner leben mit Naturstein Individuelle Gestaltung Grabmale ∙ Fertigung Grabmale ∙ Ausführung Meisterbetrieb Meisterbetrieb Neueröffnung in Giesen Am 5. Mai 2020 verstarb unser Feuerwehrkamerad Bernhard Oelkers im Alter von 70 Jahren. Mehr als 54 Jahre verrichtete er aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Groß Förste. Bernhard Oelkers war Kamerad im besten Sinne des Wortes: hilfsbereit, zuverlässig, zuvorkommend, einsatzfreudig und pflichtbewusst. Vielen von uns war er mehr als ein Kamerad, nämlich ein guter freund. Bernhard Oelkers war eine zupackende Persönlichkeit. Bevor er ein Projekt begann, machte er sich viele Gedanken. Doch er verharrte nicht im Planen und Überdenken. Er zauderte und zögerte nicht. Waren seiner Meinung nach alle argumente ausgetauscht, schritt er zur Tat. Bernhard Oelkers war das, was man heute gern einen „Macher“ nennt. Schon in jungen Jahren fiel feuerwehrkamerad Bernhard Oelkers durch seine große Einsatzbereitschaft und sein Durchhaltevermögen auf. außerdem verfügte er über die Begabung, andere begeistern und mitreißen zu können. Maßgeblich beteiligt war Bernhard Oelkers 1971 am umbau der damaligen Schulscheune zu einer fahrzeugbox mit kleinem unterrichtsraum. Über Jahre wurde mit hilfe von Bernhard Nachruf Bernhard Oelkers Oelkers weitergebaut, sodass weitere unterrichtsräume, neue Toiletten, eine Küche, abstellräume, ein neuer großer unterrichtsraum sowie eine Garage für das Einsatzleitfahrzeug entstehen konnten. Sämtliche holz- und Dacharbeiten wurden von Bernhard Oelkers erledigt. Das Maibaumaufstellen in Groß förste im Garten der freiwilligen feuerwehr war ebenfalls eine Idee von Bernhard Oelkers, die er von einem ausflug nach München mitbrachte. Ein genauso hoher Maibaum wie in Bayern sollte es sein. Jetzt also müssen wir alle auf seinen Schwung und seine Begeisterung verzichten. Plötzlich und unerwartet, und deshalb für uns alle nur schwer fassbar, wurde er aus dem Leben gerissen. Trotzdem wird feuerwehrkamerad Bernhard Oelkers uns weiter begleiten. „Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren“, erkannte schon albert Schweitzer. In diesem Sinne werden wir alle Bernhard Oelkers stets in unserem herzen behalten. Lieber Bernhard, vielen Dank für die schöne Zeit, die wir mit Dir verbringen durften. Du warst uns stets ein guter Kamerad. ruhe in frieden! Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Groß Förste Verkehrssituation ist Thema im Ortsrat: Hasede wird 875 Jahre alt Die Ortschaft Hasede wird im nächsten Jahr 875 Jahre alt. Bis dahin soll das Ehrenmal am Thie fachgerecht saniert sein. Hasede. Zum zweiten Male konnte Ortsbürgermeister Frank Fischer die Sitzung des Ortsrates unter „Corona-Bedingungen“ in der Turnhalle eröffnen. Wenn es im Ortsrat nicht um Geruchsbelästigungen oder Klärschlamm geht, ist die angespannte Verkehrssituation um die B6-Ortsdurchfahrt immer ein besonderes Thema. So auch jetzt, da sich der Verkehrsfluss im Bereich des Ortseinganges Nord von Groß Förste her als immer gefährlicher gestaltet. Auch aus Richtung Giesen stauen sich die Fahrzeuge in den Spitzenzeiten auf bis zu einem Kilometer, da die Kreuzung „Scharfe Ecke“ mit der gegenwärtigen Ampelregelung dem Verkehrsaufkommen nicht gerecht wird. Auch die Verkehrsinsel hinter der Kreuzung, die zur Einfädelung in die Einspurigkeit der Ortsdurchfahrt führt, birgt Gefahrenquellen, da hier oft zu schnelle letzte Überholmanöver stattfinden. Es ist sogar zu beobachten, dass die Verkehrsinsel über die Gegenfahrbahn umfahren wird. Mangels Zuständigkeit konnte der Ortsrat keinen Beschluss fassen, forderte aber die Einrichtung von Geschwindigkeitsmessanlagen, dies auch für den Bereich der Ortseinfahrt aus Richtung Hildesheim. Für den Haushalt 2021 stellte der Ortsrat einen Forderungskatalog auf, der einstimmig beschlossen wurde. Darin enthalten ist die Sanierung der Straßen Lendertberg, Schmiedestraße und ein Teilbereich des Postweges. Weiter wird die Befestigung des Parkstreifens entlang des Schützenhauses und die Fertigstellung der Pflasterung bis zum Festplatz eingefordert. Für das Dorfgemeinschaftshaus fordert der Ortsrat den Einbau einer Akustikdecke und neuen Anstrich im Treppenhaus, in der Küche und im Versammlungsraum. Weitere Mittel sollen für die Modernisierung der Kinderspielplätze eingestellt werden. Zum Dorfjubiläum „875 Jahre Hasede“ in 2021 soll das Ehrenmal in der Ortsmitte am Thie wieder in rechtem Glanz erscheinen. Dafür fordert der Ortsrat eine fachgerechte Sanierung ein. André Sandrock berichtete seitens der Verwaltung über die Gestaltung der Grünflächen im Neubaugebiet Stockgrabenfeld. Hier sollen „Paten für die Öffentlichen Flächen“ gefunden werden. Am 12. September will sich der Ortsrat zu einer Ortsbegehung treffen. Abgesagt wurde hingegen die Kinder- und Jugendfahrt in das Rastiland, die für den 16. Juli vorgesehen war. Ob die Seniorenfeier wie geplant am 23. Oktober wegen der Corona-Bedingungen stattfinden kann, soll Anfang Oktober entschieden werden. Horst Berger Termine nach FRISOR .. telefonischer Vereinbarung Heeser 2, 31180 Giesen Tel. 05121 777737 Mobil 0173 2438832 E-Mail katharina.nikohl@web.de • Gardinen • Polsterarbeiten • Sonnenschutzanlagen Raumausstattermeisterin • Bodenbeläge • Insektenschutz 31180 Giesen OT Groß Förste/B6 Pankratiusstraße 15 Tel. 0 50 66 / 16 79 Fax 0 50 66 / 16 63 e.lorz-raumausstattung@web.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!