Aufrufe
vor 6 Monaten

Der Wendeburger 29.04.2021

Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

Der Wendeburger

DER WENDEBURGER 29. April 2021 Nr. 04/21 • Ausgabe 195 12. Jahrgang Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Nettlingen • Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0 • www.gleitz-online.de Vereinsheim der TB Bortfeld wurde komplett saniert / Sinnvoller Zeitvertreib in der Corona-Zeit: Turnbrüderschaft erstrahlt im neuen Glanz Bortfelder Musikerinnen und Musiker finden einen Weg, aktiv zu bleiben: Chor conTakte arbeitet digital Bortfeld. Seit mehr als einem Jahr können Chöre ihrem Hobby nicht mehr in der gewohnten Weise nachgehen. Das Singen in geschlossenen Räumen birgt ein erhöhtes Infektionsrisiko, so dass dabei im vergangenen Jahr besonders strenge Vorschriften und Einschränkungen zu beachten waren. Doch Mitglieder des Chores con- Takte aus Bortfeld haben in den letzten Monaten verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, um der Krise ideenreich zu trotzen. Es gab Proben unter freiem Himmel auf dem Schulhof, mit großen Abständen und weit geöffneten Fenstern wurde in der Kirche gesungen und gefroren, bis auch das nicht mehr möglich war. Nach einer mehrwöchigen Pause werden nun seit Beginn des Jahres digitale Formate genutzt. Chorleiterin Diplom musikpädagogin Christiane Rust lädt immer montags zu den üblichen Probenzeiten drei von vier Stimmen ein, mit ihr gemeinsam das bekannte Repertoire aufzufrischen, neue Stücke zu erarbeiten und vor allem den Kontakt zwischen den Chormitgliedern aufrecht zu erhalten. Dazu verschickt sie pünktlich zu einer festgelegten Zeit an die Sängerinnen und Sänger einen Link, mit dem sie sich unkompliziert Bortfeld (r). Die coronabedingte sportlose Zeit haben einige TB- Sportler sinnvoll und uneigennützig genutzt, um das TB-Heim an der Bortfelder Straße zu sanieren. Die letzte größere Baumaßnahme wurde Mitte der 80er Jahre vorgenommen. Seitdem wurde nur ein bisschen „Kosmetik“ am gemeindeeigenen Sportlerheim vorgenommen. Nun haben sich insbesondere der Schatzmeister Roy Voges, der Geräte- und Immobilienwart Lutz Göttling und die „Platzwartfamilie“ Thomas Commesmann mit Hilfe eines professionellen Fliesenlegers ans Werk gemacht. Die Umkleidekabinen und Duschräume haben eine Totalrenovierung erhalten. Neue Fliesen und Duschen wurden installiert und Malerarbeiten getätigt. Auch die Sanitärräumlichkeiten entsprechen jetzt dem modernen Standard. Lediglich einige Restarbeiten am Schiedsrichterraum sind noch zu erledigen. Die fleißigen TBBler sind jedoch schon auf der Zielgeraden. Einzig der Treppenaufgang zum Obergeschoss in der gemeindeeigenen Immobilie müsste noch von der Gemeinde Wendeburg instand gesetzt werden, um auch hier den Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Über diese Treppe gelangt man nämlich in das „niedersächsische Allay Pally“. Gemeint ist hiermit der Alexandra Palace, der 1873 als Freizeit- und Erholungspark The People’s Palace auf einer Anhöhe im Norden des Londoner Stadtbezirks Haringey eröffnet wurde. Er ist benannt nach der damaligen Kronprinzessin Alexandra von Großbritannien. Und dieser ebenfalls renovierte Obergeschossraum ist die Heimspielstätte der TB-Darter. In mühevoller Kleinarbeit wurde hier eine Sportstätte eingerichtet, die ihresgleichen in den Peiner Gefilden sucht. Die TB-Abteilung umfasst mittlerweile circa 30 Dartsportler. Das Aushängeschild ist das „Pirates B-Team“. Diese Truppe um Capitän Andreas Plaschke wirft mittlerweile in der Bezirkliga, wenn die Saison nach der hoffentlich bald endenden Corona-Pandemie wieder aufgenommen werden Roy Voges installiert die neuen Duschköpfe in den Sanitäranlagen der TB-Fußballer. in eine 40-minütige Probenzeit einklinken können. Das wichtige vorherige Anwärmen der Stimme, das Einsingen, erledigen die Beteiligten vorab selbstständig zuhause ebenfalls mit digitaler Unterstützung. Die Chorleiterin singt dann in der eigentlichen Probe die jeweilige Stimme vor, mit oder ohne Klavierbegleitung. Die Teilnehmenden schalten ihr Mikrofon ab, so dass niemand sie hören kann, und lernen auf diese Weise durch mehrfaches Nachsingen ihre jeweilige Stimme sehr einprägsam. Wegen der zeitlichen Versetzung im Internet klänge gemeinsamer Gesang höchst unharmonisch. ConTakte-Mitglieder sind begeistert von dieser Methode, die Vereinsvorsitzender Rainer Blanke und Schatzmeister Roy Voges (von links) auf der neu gestalteten Dart-Anlage im TB-Sportheim. kann. Wer jetzt Interesse an dieser trendigen Sportart gefunden hat, kann gern einmal nach dem Ende der Pandemie unverbindlich zu den Trainingsabenden im TB- Sportheim an der Bortfelder Straße vorbeischauen. An dieser Stelle möchte sich der gesamte TB-Vorstand mit seinem Präsidenten Rainer Blanke bei allen Helfern für die geleisteten, ehrenamtlichen Arbeitsstunden bedanken. Die TB-Fußballer werden in der nächsten Saison einen sehr gut gepflegten Rasen auf dem vereinseigenen A-Platz vorfinden. Auch hier wurden Pflegearbeiten durchgeführt. Aber Achtung, die TB-Fußballer müssen ihre Torschüsse neu justieren, denn auch die Tore wurde etwas weiter gen Osten versetzt. Aber an den Punktspielbetrieb ist derzeit noch nicht zu denken. Für die TB-Handballer, die ihre sportlichen Belange (außerhalb der Pandemiezeit) in die SG Zweidorf/ Bortfeld verlegt haben, sind übrigens „nächtliche Ausgangssperren“ nichts Neues. So erinnert sich der TB-Pressewart Michael Greve noch an erfolgreiche Zeiten im Mai 1978 als die männliche A-Jugend als unbesiegter Bezirksmeister an den Aufstiegsspielen zur Oberliga teilnahm. Wenn dann sonntags weite Auswärtsfahrten zu den Meistern der Bezirke Hannover, Lüneburg oder Weser-Ems anstanden, erfolgte samstagsabends schon einmal um 20.30 Uhr ein Telefonanruf, um in Erfahrung zu bringen, dass die Nachwuchshandballer zuhause waren und nicht auf „Disko-Tour“ gingen. Um weiterhin etwas fit zu bleiben, hängen in der Gemeinde- Sporthalle an der Opferhöfe für Jedermann von außen gut sichtbare gymnastische Übungsbeispiele, die allein oder mit der eigenen Familie zu Hause gut nachgemacht werden können. Beherzigen Sie weiterhin die AHA-Abstandsregeln und tragen Sie (wenn erforderlich) eine FFP 2-Maske, damit wir TB-Sportler bald wieder unser rotes Trikot mit den gekreuzten Pferdeköpfen anziehen können. Gut Sport! Michael Greve Freude über die Möglichkeit des Singens und über die offensichtlichen Fortschritte beim Proben auch schwieriger Sätze ist groß, wenngleich das gemeinsame Singen, der Zusammenklang und die Gespräche am Rande natürlich weiterhin fehlen und schmerzlich vermisst werden. Daher wurde kurzerhand eine digitale Konferenz einberufen, die ausschließlich dem Zweck des Gedankenaustausches diente. Im Herbst soll das 40-jährige Jubiläum von conTakte feierlich mit einem Konzert an verschiedenen Aufführungsorten begangen werden – für dieses Ziel wird gearbeitet und die Hoffnung besteht, dass dann wieder Zusammenkünfte möglich sind. Chormitglied Thomas Metschulat hat eigens zu diesem Anlass mehrere Stücke komponiert und arrangiert, die dann erstmals zu Gehör gebracht werden sollen. Die Jahreshauptversammlung des Chores konnte noch nicht stattfinden, der Vorsitzende Ludger Tolksdorf und Schriftführerin Gisela Eikmeier-Perger haben sich allerdings mittlerweile schulen lassen, um auch dafür eine digitale Lösung anbieten zu können. Im Hintergrund arbeiten weitere conTakte-Mitglieder daran, eine Homepage für den Chor zu gestalten und mit Inhalten zu füllen. Noch in diesem Sommer soll es dann soweit sein, dass Interessierte sich digital über den Chor informieren können. Trotz der ungewöhnlichen Probenbedingungen konnte im letzten Monat sogar ein weiteres Mitglied aufgenommen werden und Ludger Tolksdorf betont, dass das digitale Proben für Einsteiger besonders geeignet sei, da man doch zu Hause ganz unverbindlich mitsingen und seine Stimme erproben könne. Interessierte können sich jederzeit melden bei Ludger Tolksdorf per E-Mail unter singkreis. bortfeld@web.de, um den Probenlink zu erhalten. Marion Guericke 05302 / 1020 FORD PUMA FORD PUMA COOL & CONNECT Bei uns für Bei uns für € 16.900,- 1 Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in Kraftstoffverbrauch der jeweils geltenden (in l/100 Fassung): km nach Ford § Puma 2 Nrn. Cool 5, 6, 6a Connect: Pkw-EnVKV 5,5 in (innerorts), der jeweils 4,1 geltenden (außerorts), Fassung): 4,6 (kombiniert); Ford Puma CO2-Emissionen: Cool & Connect: 5,5 105 g/km (kombiniert). (innerorts), 4,1 (außerorts), 4,6 (kombiniert); CO2-Emissionen: 105 g/km (kombiniert). Der Ford-Store von Wolfenbüttel GmbH GmbH Ahlumer Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Ahlumer Kraftstoffverbrauch Straße Fassung): Ford Straße Puma (in Cool l/100 86 86 · Connect: km 38302 38302 nach 5,5 § 2 Wolfenbüttel Wolfenbüttel Tel. 53 31/9 70 20 (innerorts), Nrn. 5, 6, 6a 4,1 Pkw-EnVKV (außerorts), · Tel. in 4,6 0der 53 (kombiniert); jeweils 31/9 geltenden 70CO 20 2 Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind Emissionen: Fassung): Ford 105 Puma g/km Cool (kombiniert). & Connect: 5,5 (innerorts), 4,1 (außerorts), 4,6 (kombiniert); CO nicht Bestandteil des Angebotes. 1 2 - Beispielfoto eines Fahrzeuges der Gilt Baureihe. Emissionen: 105 g/km (kombiniert). für Privatkunden. Die Ausstattungsmerkmale Gilt für einen Ford des Puma abgebildeten Cool Connect Fahrzeuges 1,0-l-Eco- sind nicht Boost-Benzinmotor Bestandteil des 70 Angebotes. kW (95 PS), 1 Gilt 6-Gang-Schaltgetriebe, für Privatkunden. Gilt Start-Stopp-System, für einen Ford Puma Euro Cool 6d-ISC-FCM. & Connect 1,0-l-Eco- Boost-Benzinmotor 70 kW (95 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Start-Stopp-System, Euro 6d-ISC-FCM. Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Beispielfoto Bestandteil des eines Angebotes. Fahrzeuges 1 Gilt für der Privatkunden. Baureihe. Die Gilt Ausstattungsmerkmale für einen Ford Puma Cool des Connect abgebildeten 1,0-l-EcoBoost-Benzinmotor Fahrzeuges sind nicht 70 Bestandteil kW (95 PS), des 6-Gang-Schaltgetriebe, Angebotes. 1 Gilt für Privatkunden. Start-Stopp-System, Gilt für einen Euro Ford 6d-ISC-FCM. Puma Cool & Connect 1,0-l-EcoBoost-Benzinmotor 70 kW (95 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Start-Stopp-System, Euro 6d-ISC-FCM. »Wir schärfen Ihre Sinne!« Testen Sie die neusten Hörsysteme. Ütschenkamp 6 A 38268 Klein Lafferde Tel.: 05174 / 530 0177 / 310 26 22 Sprechzeiten: Mo. – Fr. 11.00 – 12.00 Uhr 17.00 – 19.00 Uhr außer Mi. abends und nach Vereinbarung Kostenloser Hörtest. HÖRAKUSTIK Hörgeräte in Wendeburg Büssingstr. 6 · 05303-9706420 Öffnungszeiten: Mo. + Do. 9:30 - 13:00 und 13:30 - 17:30 Mi. 14:00 - 17:30 und nach Vereinbarung Tierarztpraxis Dr. med. vet. E. Kuhmann www.Tierarztpraxis-Kuhmann.de Individueller Gehörschutz. Friseur Safak ★★★★★ Cut - Color & more Friseur Safak Hildesheimer Str. 24 Büssingstr. 6 38159 Vechelde 38176 Wendeburg Tel. 05302 - 6343 Tel. 05303-979679 Cut - Color & more ★★★★★ Albert-Schweitzer-Str. 49 38226 SZ-Lebenstedt Hildesheimer Tel. 05341-16027 Str. 24 Büssingstr. 6 38159 Vechelde 38176 Wendeburg Tel. 05302 - Cut-Club 6343 Tel. 05303-979679 Herren Damen Waschen, Albert-Schweitzer-Str. Schneiden, 49 Waschen, Schneiden, Föhnen, 38226 Kopfmassage SZ-Lebenstedt Föhnen Tel. 05341-16027 27,50 € 41 € bis 58 € Cut - Color & more Cut-Club Hildesheimer Str. 93 Heinrich-Heine-Str. 23 38159 Vechelde 38440 Wolfsburg Tel. 05302 - 8050980 Tel. 05361 - 13488 Cut - Color & more Hildesheimer Str. 93 38159 Vechelde Tel. 05302 - 8050980 Brockenblick 94 31246 Gadenstedt Tel.: 0 51 72 / 3 70 6012 Sprechzeiten: Mo. – Fr. 8.00 – 10.00 Uhr Sa 11.00 – 12.00 Uhr Heinrich-Heine-Str. 23 38440 Wolfsburg Tel. 05361 - 13488

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!