Aufrufe
vor 4 Monaten

Der Wendeburger 28.01.21

  • Text
  • Braunschweig
  • Januar
  • Apotheke
  • Meerdorf
  • Bortfeld
  • Gemeinde
  • Frau
  • Peine
  • Ford
  • Wendeburg
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

GEMEINDE WENDEBURG

GEMEINDE WENDEBURG Rathaus Wendeburg Postfach 11 43 Am Anger 5, 38176 Wendeburg Tel.: 0 53 03 / 91 11 -0 Fax: 0 53 03 / 91 11 -19 Mail: gemeinde@wendeburg.de oder nachname@wendeburg.de Ausnahmen: Frau Schlüter: g.schlueter und Frau Wittig: c.wittig Homepage: www.wendeburg.de Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung: Mo. bis Fr. 8.30 bis 12.00 Uhr Mo. und Di. 14.00 bis 16.00 Uhr Außerdem Do. 14.00 bis 18.00 Uhr Wir haben gleitende Arbeitszeiten. Ist Ihr Gesprächspartner einmal nicht zu erreichen, bitten wir um Verständnis. Bürgermeister Herr Albrecht 91 11-11 Sekretariat, Büro des Rates Redaktion Gemeindezeitung Frau Schanz (E10/11) -12 Gleichstellungsbeauftragte Frau Dettke (E12) -46 oder Privat 0 53 03 - 17 50 FACHBEREICH 1 ALLGEMEINE VERWALTUNG UND PERSONAL Fachbereichsleiter – Allg. Verwaltung, Organisation und Personal Herr Landeck (O8) -39 Schulen, Sportangelegenheiten, Jugendwesen, Auebad, Kultur, Schulkind- und Ferienbetreuung Frau Wittenberg (O6) -22 Kinderbetreuungsangelegenheiten Frau Klingenberg (O7) -37 Personalwesen Frau Märtens (O10) -25 Herr Rickmann (O11) -31 Frau Auerbach (O11) -38 Rathausinformation und Poststelle Frau Schröder-Wilke (E3) -32 Zentrale Beschaffung, Gebäudereinigung, Frau Opoterny (E19) -48 Gesundheitswesen Frau Herwig -44 Gebäudereinigung (Vorabeiterin) Frau Schröder - Schulhausmeister Wendeburg / Meerdorf und Hausmeister Rathaus Herr Schrader - FACHBEREICH 2 STEUERUNG UND FINANZEN Fachbereichsleiter – Zentrale Steuerung, Analysen, Berichtswesen, Finanzverwaltung Herr Dederding (E17) -16 Finanzverwaltung, Anlagenbuchhaltung Frau Kuhnt (E7) -18 Zentrale Buchhaltung Frau Lindemann (E18) -34 Kassenverwalter/Vollstreckungsbehörde Frau Schlüter (E23) - 30 Frau Menzel (E21) - 28 Grund-, Hunde- und Gewerbesteuer Frau Wittig (E20) -36 FACHBEREICH 3 BAUEN UND ORDNUNG Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, Fachbereichsleiter – Wirtschafts- und Verkehrsförderung, Umweltschutz Herr Wittig (O18) - 33 Bauleitplanung, Erschließungs- und Ausbaubeiträge, Bauhof Herr Wagner (O18) - 27 Prüfung von Bauanzeigen, Mitwirkung im Baugenehmigungsverfahren, Energiebeschaffung, Bauberatung, Prüfung von Vorverkaufsrecht Frau Lüchow (O20) - 26 Technik, Bauunterhaltung, Gemeindestraßen, Wege, Plätze, Hochbauplanung, Tiefbauplanung und Gewässerunterhaltung Herr Dick (O13) - 24 Herr Czerwinski (O13) - 40 Friedhofsangelegenheiten, Gebäudebewirtschaftung Frau Kirschner (O 18) - 41 Öffentliche Sicherheit, Feuer- und Zivilschutz, Verkehrsangelegenheiten Frau Heisecke (E4) -13 Gewerbe- und Sozialangelegenheiten, Statistik, Wahlen Frau Di Fulvio (E5) - 14 Betreuung Flüchtlinge und Asylbewerber Frau Giesen (E30) - 45 Frau Yassine (E5) - 23 Meldewesen, Personalausweise, Reisepässe, Fundsachen Frau Pape (E9) - 15 Frau Grosch (E9) - 10 Standesamt Frau David (O5) - 21 GEMEINDERAT Fraktionsvorsitzende/Ansprechpartner: CDU-Fraktion, Sigurt Grobe sigurt@grobe-wendeburg.de 0 53 03 / 1799 SPD-Fraktion, Joachim Hansmann jhansmann@arcor.de 0 151 52429093 Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Julian von Frisch info@vonfrisch.de 0 53 03 / 2784 AfD-Fraktion, Dirk Reinecke d_reinecke67@yahoo.de 0 53 03 / 4323 FDP, Maximilian Grösch maximilian.groesch@gmail.com 0 53 03 / 990042 NOTDIENSTE Bei Abwasserstau Abwasserverband BS 0 53 03 / 50 90 Bei Wasserrohrbruch Wasserverband Peine 0 51 71 / 95 61 99 Erdgas- o. Stromversorgungsstörungen AVACON Meldestelle 08 00 / 0 28 22 66 Polizeistation Wendeburg 0 53 03 / 99 08 90 ORTSBÜRGERMEISTER ORTSVORSTEHER Bortfeld, Herr Brandes 0 53 02 / 17 70 Harvesse, Herr Jacke 0 53 03 / 17 74 Meerdorf, Herr Antonius 0 51 71 / 4 10 83 Mobil: 01 77 / 7225446 Neubrück, Herr Lippe 0 53 03 / 47 38 Rüper, Herr Kuss 0 53 03 / 20 09 Sophiental Herr Commeßmann 0 53 03 / 92 10 00 Wendeburg, Herr Grobe 0 53 03 / 17 99 Mail: sigurt@grobe-wendeburg.de Wense, Herr Lippke 0 53 03 / 33 41 JUGEND, KULTUR & SOZIALES GEMEINDEJUGENDPFLEGE Tel. 0 53 03 / 5 08 38 20 Frau Hoffmann 01 63 / 7 60 12 95 montags und donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr SENIORENBEAUFTRAGTE Frau Grobe, Wendeburg 0 53 03 / 17 99 SCHIEDSMANN Roland Weber, Wendeburg/Bortfeld 05302 / 3365 1. Stellvertretung: Karin Kuppe, Wendeburg 05303 / 2192 KINDERGÄRTEN Bortfeld Elternweg 14 0 53 02 / 57 12 kindergarten-bortfeld-elternweg@wendeburg.de Opferhöfe 17 0 53 02 / 80 30 68 kindergarten-bortfeld-Opferhoefe@wendeburg.de Meerdorf Opferstr 3 0 51 71 / 7 11 30 kindergarten-meerdorf@wendeburg.de Neubrück Neue Reihe 22 0 53 03 / 44 11 kindergarten-neubrueck-neuereihe@ wendeburg.de Kirchweg 17 0 53 03 / 5 08 34 24 kindergarten-neubrueck-kirchweg@ wendeburg.de Sophiental Fürstenauer Weg 2 0 53 03 / 92 18 69 kindergaten-sophietal@wendeburg.de Wendeburg Specken 10 0 53 03 / 5 08 33 86 kindergaten-specken@wendeburg.de Braunschweiger Str. 10 0 53 03 / 13 00 wendeburg.kita@lk-bs.de KINDERKRIPPEN Meerdorf Opferstr 3 0 51 71 / 7 91 29 26 kinderkrippe-meerdorf@wendeburg.de Wendeburg Fasanenring 23 0 53 03 / 5 08 23 18 kinderkrippe@wendeburg.de „Zauberwald“ Rodekamp 61 0 53 03 / 50 83 390 "Zwergenland" Peiner Str. 51 0 53 03 / 9 30 60 18 kinderkrippe-zwergenland@wendeburg.de SCHULKINDBETREUUNG Wendeburg Schulstraße 2 0 53 03 / 5 08 23 17 schulkindbetreuung@wendeburg.de Bortfeld Opferhöfe 3 0 53 02 / 9 17 53 28 Mail siehe Kindergarten Bortfeld. Meerdorf Opferstraße 3 01 52 / 57 65 28 47 Mail siehe Kindergarten Meerdorf. VERLÄSSLICHE GRUNDSCHULEN Wendeburg Schulstr. 2 0 53 03 / 23 09 vgswendeburg@t-online.de Aussenstelle Meerdorf Opferstr. 3 0 51 71 / 4 14 42 Mail siehe VGS Wendeburg. Bortfeld Lange Str. 19 0 53 02 / 18 44 vgs-bortfeld@wendeburg.de Auebad, Meierholz Hr. Hakke, Schwimmmeister 0 53 03 / 14 79 SPORTHALLEN Bortfeld Opferhöfe 16 0 53 02 / 47 17 Neubrück Didderder Str. 0 53 03 / 62 81 Meerdorf Opferstr. 0 51 71 / 1 49 57 FREIWILLIGE FEUERWEHR Gemeindebrandmeister Bernd Hlawa 0 53 03 / 32 68 1. Stellv. Gemeindebrandmeister und Ortsbrandmeister Bortfeld Andreas Meyer 0 53 02 / 91 75 799 2. Stellv. Gemeindebrandmeister und Ortsbrandmeister Rüper Markus Kobbe 0 53 03 / 92 13 94 Ortsbrandmeister Harvesse Bernhard Rodde 0 53 03 / 92 36 78 Ortsbrandmeister Meerdorf Detlef Siedentopp 0 51 71 / 1 88 06 Ortsbrandmeister Neubrück Mathias Voges 0 53 03 / 64 70 Ortsbrandmeisterin Sophiental Edith Gartung 0 53 03 / 32 14 Ortsbrandmeister Wendeburg N. N. Ortsbrandmeister Wense Bernd Brennecke 0 53 03 / 33 25 ABFALLENTSORGUNG ABFALLWIRTSCHAFTS- UND BESCHÄFTIGUNGSBETRIEBE Woltorfer Str. 57-59 Tel.: 0 51 71 / 77 91-0 Fax: -60 Sperrmüll, Behältertausch, Eigentümerwechsel etc. 0 51 71 / 77 91-61 bis 64 Öffentlichkeitsarbeit / Vertrieb -32 Gebühren und Satzungen -30 Fakturierung / Rechnungen -26 Betriebshof Oberg Entsorgungsfahrzeuge 0 51 72 / 27 77 2 28. Januar 2021 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht Die Gemeinde Wendeburg sucht für die diesjährigen Kommunalwahlen am 12.09. und die Bundestagswahl am 26.09. Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Sie sind zwischen 18 und 65 Jahre alt und haben die deutsche Staatsangehörigkeit? Dann dürfen Sie uns bei der Durchführung der Wahlen unterstützen. Sie werden am entsprechenden Wahltag von 8:00 – 18:00 Uhr in einem Wahllokal eingesetzt und stellen mit dem Wahlvorstand die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl sicher. Ab 18:00 Uhr werden die Stimmen ausgezählt und das Wahlergebnis festgestellt. Sie erhalten ein Erfrischungsgeld in Höhe von ca. 30 €. Wenn Sie Interesse haben und die Voraussetzungen erfüllen, dann melden Sie sich bitte bei Frau Heisecke im Rathaus unter der Rufnummer 0 53 03/91 11 13 oder per E-Mail: heisecke@wendeburg.de Kassenleiter Detlev Schlüter in den Ruhestand verabschiedet Mit Ablauf des 31.12.2020 ist der langjährige Leiter der Gemeindekasse Wendeburg, Gemeindeamtsinspektor Detlev Schlüter, von Bürgermeister Gerd Albrecht in den Ruhestand verabschiedet worden. In einer kleinen Zusammenkunft mit den 3 Fachbereichsleitern Jürgen Wittig, Maik Dederding und Hermann-Josef Landeck sowie der Vorsitzenden des Personalrats, Kerstin Kuhnt, blickte Bürgermeister Albrecht auf eine Dienstzeit des künftigen Pensionärs von mehr als 47 Jahren im öffentlichen Dienst zurück. Hiervon war Herr Schlüter über 8 Jahre beim Finanzamt Braunschweig und 39 Jahre bei der Gemeinde Wendeburg tätig. Hier arbeitete er im Bauamt und später in der Finanzverwaltung mit, bevor ihm im Juni 2001 die Leitung der Gemeindekasse übertragen wurde. Bürgermeister Albrecht dankte Herrn Schlüter für die der Gemeinde Wendeburg über die vielen Jahre geleisteten treuen Dienste und für die gute und stets kollegiale Zusammenarbeit. „Sein erworbenes Wissen, sein Humor und seine Fähigkeit, auch in kritischen Situationen gelassen zu bleiben, werden uns fehlen“, betonte Herr Albrecht und überreichte Herrn Schlüter die beamtenrechtliche Urkunde über seine Versetzung in den Ruhestand. Müll in der Landschaft Aufgrund des Lockdowns und den damit verbundenen Einschränkungen verbringen viele Bürger:innen ihre Zeit draußen in der Natur. Leider ist in den letzten Wochen vermehrt aufgefallen, dass immer wieder Müll in die Büsche geworfen oder in der Natur zurückgelassen wird. Damit wir auch weiterhin alle die schöne Natur in unserer Gemeinde genießen können, bitten wir alle Mitbürger:innen, mehr Rücksicht zu nehmen und den Müll nicht achtlos zu entsorgen. Vielen Dank! Ehejubiläum: Die Eheleute Marianne und Dr. Gerhard Kausche wohnhaft in 38176 Wendeburg/Bortfeld, Grasgarten 10 begehen am 25.02.2021 ihre „Diamantene Hochzeit“. Bürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Wolfgang Brandes gratulieren im Namen der Gemeinde Wendeburg sowie der Ortschaft Bortfeld zu diesem Ehrentag. Sprechzeit des Pflegestützpunkts Der Pflegestützpunkt bietet Beratung im Rathaus der Gemeinde Wendeburg am 17.02., 17.03., 21.04., 19.05. und 16.06.2021 in der Zeit von 9 bis 12 Uhr an. Durch einen Unfall, eine schwere Krankheit oder einfach durch das Älterwerden: Jeder von uns kann plötzlich auf Hilfe angewiesen sein oder pflegebedürftig werden. Pflegebedürftigkeit kann dann viele Fragen aufwerfen, zum Beispiel: • Wie stelle ich die Versorgung in der Häuslichkeit sicher?, • Wie bekomme ich eine Pflegestufe? • Wer finanziert einen ambulanten Pflegedienst? Antwort auf diese und andere Fragen geben die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes des Landkreises Peine. Sie beraten und informieren unabhängig und für Sie kostenfrei zu allen Fragen rund um das Thema Pflege, unterstützen bei der Ermittlung des persönlichen Hilfebedarfs und helfen bei der Organisation. Ort: Rathaus der Gemeinde Wendeburg, Am Anger 5, 38176 Wendeburg; Ansprechpartnerin: Frau Kaiser Kontakt: 05171 4019100 oder: b.kaiser@landkreis-peine.de Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um vorherige telefonische Anmeldung gebeten! GLEITZ Gemeindeblätter GEMEINDEMITTEILUNGEN Bekanntmachung Verordnung über den geschützten Landschaftsbestandteil „Wenser Allee“ in den Gemeinden Wendeburg und Edemissen, Landkreis Peine vom 19.03.2009 Die „Wenser Allee“ ist bislang als geschützter Landschaftsbestandteil durch die Verordnung vom 19.03.2009 geschützt. In der Sitzung vom 15.08.2018 hat der Kreisausschuss des Landkreises Peine die Sanierung der Kreisstraße 69 bis zur B 214 mit Anlage eines straßenbegleitenden Radweges auf der Südseite beraten (Vorlage 2018/300). Im Ergebnis muss die Abgrenzung des geschützten Landschaftsbestandteils „Wenser Allee“ (gLB PE 09) angepasst werden. In diesem Zusammenhang wurde die Verordnung redaktionell überarbeitet. Der Entwurf der neuen Verordnung, bestehend aus dem Verordnungstext und den Verordnungskarten, liegt in der Zeit vom 08.02.2021 bis 08.03.2021 in der Gemeinde Wendeburg, Am Anger 5, 38176 Wendeburg bzw. dem Internetauftritt der Gemeinde unter dem Link: http://www.wendeburg.de/p/d1.asp?artikel_id=1645 Ansprechpartner: Herr Wittig (Tel. 05303/9111-33) oder Herr Wagner (Tel. 05303/9111-27), sowie bei der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Peine, 31226 Peine, Werner-Nordmeyer-Str. 19 A nach Terminvereinbarung und online unter https://www.landkreis-peine.de/ Ordnung-Umwelt/Umwelt/Aktuelle-Beteiligungsverfahren zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Es können in dem Zeitraum Bedenken und Anregungen schriftlich beim Landkreis Peine und den beteiligten Gemeinden eingereicht werden. Des Weiteren sind die Unterlagen auf der Homepage (www.edemissen.de) der Gemeinde Edemissen (Oelheimer Weg 1, 31234 Edemissen) in dem o. g. Auslegungszeitraum einzusehen. Peine, 19.01.2021 Landkreis Peine Der Landrat • Im Auftrag: gez. Wemmel, Baurätin Aushang: 21.01.2021 • Abnahme: 09.03.2021 Steuertermin Am 15. Februar 2021 werden folgende Steuern und Abgaben fällig: Grundsteuer A, Grundsteuer B, Gewerbesteuervorauszahlungen und Hundesteuer. Steuerpflichtige, die noch nicht am Abbuchungsverfahren teilnehmen, werden in diesem Zusammenhang nochmals auf die Möglichkeit hierzu hingewiesen. Dadurch wird in jedem Fall gewährleistet, dass kein Zahlungsverzug und damit verbundene Kosten und Säumniszuschläge eintreten. Entsorgung der Weihnachtsbäume In den letzten Jahren wurden die Weihnachtsbäume durch freiwillige und ehrenamtliche Sammelaktionen der Junggesellschaften und/oder Feuerwehren eingesammelt. Diese Aktion war verbunden mit den stattfindenden Osterfeuern in der Region. Aufgrund der aktuellen Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen werden nach aktuellem Stand keine Sammlungen durchgeführt. Daher stellt sich für viele die Frage, wie der Weihnachtsbaum nun entsorgt werden kann. Das für uns zuständige Entsorgungsunternehmen wird ebenfalls keine separate Weihnachtsbaumabfuhr anbieten. Wie kann man nun seinen Baum loswerden? 1. Klein schneiden und in der Bio-Tonne entsorgen 2. Klein schneiden, Bio-Müllsäcke erwerben und entsorgen 3. Kostenpflichtiges Anliefern auf den Wertstoffhöfen in Edemissen, Stedum, Lengede, Vechelde und Peine 4. Äste als Überwinterungs- bzw. Frostschutz verwenden 5. Im Kompost einarbeiten Was darf ich mit meinem Weihnachtsbaum nicht machen? 1. Im Kamin verfeuern, da die hohen Harzanteile das Ofenrohr zusetzen können und ein Schornsteinbrand vorprogrammiert ist. Nur getrocknetes stückiges Holz sollte in einen Kamin 2. Am Straßenrand lagern – dieses ist eine Sondernutzung wie auch eine Illegale Müllentsorgung und somit kostenpflichtig bzw. ordnungswidrig. 3. Verbrennen im Garten ist ebenfalls verboten. 4. Als Tierspielzeug oder Futter umfunktionieren. Wenn der Baum ungespritzt ist, kann er von Pferden, Hirsche, Ziegen zum Nagen oder Spielen verwendet werden. Sprechen Sie doch einmal mit einem Pferdebesitzer oder Jagdpächter, ob Bedarf besteht.

28. Januar 2021 3 Einwohnerbewegungen der Gemeinde Wendeburg im Dezember 2020 Gemeindeteil: November +/− Dezember Bortfeld 2.636 – 1 2.635 Harvesse 383 + 4 387 Meerdorf 1.170 + 2 1.172 Neubrück 1.286 +/– 0 1.286 Rüper 192 +/– 0 192 Sophiental 459 – 3 456 Wendeburg 4.601 + 8 4.609 Wense 286 +/– 0 286 Gesamt 11.013 + 10 11.023 Geburtstage Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg Nächste Ausgabe: Do., 25.02.2021 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 16.02., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 17.02., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Büro Ilsede: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: Januar 2021 Bortfeld: 31.01. Eckhard Fauteck Am Kanal 16 70 Jahre 60 Jahre glücklich! Ein herzliches Dankeschön sagen wir allen, die uns anlässlich unserer Diamantenen Hochzeit mit Glückwünschen, Blumen und Geschenken erfreut haben. Helga & Rüdiger Dederding Wendeburg, im Dezember 2020 Große Freude, großes Glück … im Alter von 90 Jahren von so vielen Menschen Glückwünsche und kleine Aufmerksamkeiten bekommen zu haben, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ein großes Dankeschön an meine Kinder. Maria Hauer Wendeburg, im Januar 2021 4.830 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ilseder Hütte 4 (Komed), 31241 Ilsede Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 - 40 / - 41, Fax: 9 49 25 - 44 E-Mail: ilsede@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund, Büro Ilsede Tel. 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de GLEITZ GmbH – Gemeindeblätter mit Format: Algermissener Gemeindebote, Der Diekholzener, Der Vechelder, Der Wendeburger, Glück Auf Lengede, Giesener Gemeindebote, Harsumer Rundschau, Hohenhamelner Kurier, Holler Nachrichten, Ilseder Nachrichten, Kehrwieder (Söhlde), Samtgemeindebote (Baddeckenstedt) und Schellerter Bote APOTHEKEN NOTDIENST 28.01. Heide-Apotheke / Calberlah, Hauptstr. 19A 05374 1601 29.01. Alte Apotheke / Meine, Hauptstr. 30 05304 2466 30.01. Aue-Apotheke / Wendeburg, Büssingstr. 8 05303 92360 31.01. Nordhoff Apotheke / Isenbüttel, Wiesenhofweg 6 05374 673679 01.02.. Meerwiesen Apotheke / Schwülper, Hauptstr. 2 a 05303 921750 02.02. Petri-Apotheke / Isenbüttel, Hauptstr. 13 05374 2395 03.02. Heide-Apotheke / Müden-Aller, Bahnhofstr. 6 05375 9777 04.02. Alte Apotheke / Meine, Hauptstr. 30 05304 2466 05.02. Apotheke a. d. Oker / Meinersen, Hauptstr. 4 05372 7618 06.02. Apotheke Wendeburg / Wendeburg, Peiner Str. 13 05303 2081 07.02. Apotheke Leiferde / Leiferde, Gilder Weg 70 05373 1818 08.02. Lietz Apotheke / Meinersen, Hauptstr. 40 05372 979797 09.02. Schloss-Apotheke / Groß Schwülper, Schlossstr. 1 05303 5351 10.02. Heide-Apotheke / Calberlah, Hauptstr. 19A 05374 1601 11.02. Apotheke am Markt / Meine, Am Marktplatz 9 05304 932950 12.02. Aue-Apotheke / Wendeburg, Büssingstr. 8 05303 92360 13.02. Nordhoff Apotheke / Isenbüttel, Wiesenhofweg 6 05374 673679 14.02. Meerwiesen Apotheke / Schwülper, Hauptstr. 2 a 05303 921750 15.02. Petri-Apotheke / Isenbüttel, Hauptstr. 13 05374 2395 16.02. Heide-Apotheke / Müden-Aller, Bahnhofstr. 6 05375 9777 17.02. Alte Apotheke / Meine, Hauptstr. 30 05304 2466 18.02. Apotheke a. d. Oker / Meinersen, Hauptstr. 4 05372 7618 19.02. Apotheke Wendeburg / Wendeburg, Peiner Str. 13 05303 2081 20.02.. Apotheke Leiferde / Leiferde, Gilder Weg 70 05373 1818 21.02. Lietz Apotheke / Meinersen, Hauptstr. 40 05372 979797 22.02. Schloss-Apotheke / Groß Schwülper, Schlossstr. 1 05303 5351 23.02. Heide-Apotheke / Calberlah, Hauptstr. 19A 05374 1601 24.02. Alte Apotheke / Meine, Hauptstr. 30 05304 2466 25.02. Aue-Apotheke / Wendeburg, Büssingstr. 8 05303 92360 26.02. Nordhoff Apotheke / Isenbüttel, Wiesenhofweg 6 05374 673679 27.02. Meerwiesen Apotheke / Schwülper, Hauptstr. 2 a 05303 921750 Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 9 Uhr und endet montags bis freitags um 20 Uhr. Danach, von 20 bis 9 Uhr, sind die dienstbereiten Apotheken in den benachbarten Städten Gifhorn, Braunschweig und Peine in Anspruch zu nehmen. Samstags, sonn- und feiertags sind die diensthabenden Apotheken durchgängig (9 bis 9 Uhr am Folgetag) dienstbereit. Nicht aber an Feiertagen unter der Woche. Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de ÄRZTLICHER NOTDIENST Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 7 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 7 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 7 Uhr Augenärztlicher Bereitschaftsdienst Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr Mittwoch und Freitag 18 bis 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 16 Uhr. Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst Montag, Dienstag und Donnerstag 20 bis 22 Uhr Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Freitag 16 bis 22 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 20 Uhr. ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen Aktuelle Notdienstnummer: 05176 923399 (Anrufbeantworteransage über diensthabende Zahnärzte) Oder unter www.kzvn.de im Internet. TIERÄRZTLICHER NOTDIENST 30. und 31.01. Tä. Cordula Freiin v. Linden, 05303 930175 Wendeburg 06. und 07.02. Dr. Dorothee Müller, Eddesse 05176 7332 13. und 14.02. Dr. Steffen Ramme, Peine 05171 4579940 21. und 22.02. Dr. Friederike Schmidt, Peine 05171 48161 27. und 28.02. Dr. Gerhard Schmidt, Peine 05171 53525 Zuhören, verstehen und angemessen reagieren Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre an! Vechelde, Hildesheimer Straße 10 Hauptsitz in Braunschweig Trautenaustraße 16 mit Andachtsraum und Trauercafé Tag & Nacht: 05302 93 00 93 0 GLEITZ Gemeindeblätter www.günter-bestattungen.de Einfühlsame Unterstützung – nur einen Anruf entfernt. Wir sind jederzeit persönlich für Sie da. Eichenweg 12 38176 Wendeburg Tel. 05303 - 930 83 40 brennecke-bestattungen.de Jetzt Jetzt sparen: Reduzierte Musterhaustüren G R Jetzt sparen: Reduzierte Musterhaustüren G G OG R Kunststoff, R S Fenster Hinze-Sicherheitsfenster, Fenster aus aus eigener eigener Fertigung Fertigung eigene Fertigung R O Hinze-Sicherheitsfenster, S Holz, Aluminium · Montage eigene durch Fertigung O O S S Montage E Tischlerfacharbeiter durch Tischlerfacharbeiter S Montage durch Tischlerfacharbeiter S S S E E A exklusive exklusive exklusive exklusive Ausstellung Ausstellung Ausstellungen E exklusive Ausstellungen A U A 70 S 70 versch. versch. Haustüren Haustüren A U 70 U 70 versch. Haustüren U S 70 versch. 70 85 85 versch. versch. Innentüren S Innentüren S S S TS 38176 Wendeburg • Hoher Hof 11 • Tel. (05303)2721 T T E 38176 Wendeburg • Hoher Hoher Hof Hof 11 11 • Tel. Tel. (05303)2721 (05303)2721 T E Montag bis Freitag 8–18 Uhr • Samstag 10–13 Uhr E LE L Montag bis Freitag 8–18 8–18 Uhr Uhr • Samstag Samstag 10–13 10–13 Uhr Uhr L L L L L U Vordächer, Terrassendächer, Rollläden, U U N Vordächer, Vordächer, Terrassendächer, Rollläden, N N G Raffstore und Fliegenrahmen G G Rollläden,Raffstore Raffstore und Fliegenrahmen und Wir sind weiterhin wie gewohnt für Sie da! 2.699,00 € inkl. Montage und MwSt. Think positive...! Alu-Haustür des Monats Februar Wärmeged. Alu-Haustür komplett inkl. Montagearbeiten in 3 verschiedenen Farben lieferbar Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter Fon 0 50 66 / 90 26-0 Bäckerstraße 3A Sarstedt-Hotteln 31246 Ilsede-Groß Lafferde, Wörlkamp 5 Folgen Sie uns auf Mo bis Fr 9 - 18 Uhr Samstags 10 - 13 Uhr www.tischlerei-othmer.de Sonntags Schautag von 13.00-17.00 Uhr!

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!