Aufrufe
vor 7 Monaten

Der Vechelder 27.05.21

  • Text
  • Puma
  • Ortsfeuerwehr
  • Ilsede
  • Veranstaltungen
  • Telefon
  • Landkreis
  • Hildesheimer
  • Gemeinde
  • Peine
  • Vechelde
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Vechelde

K 55 K 55 2 27. Mai 2021

K 55 K 55 2 27. Mai 2021 GEMEINDE VECHELDE GEMEINDEMITTEILUNGEN Rathaus: Hildesheimer Straße 85, 38159 Vechelde Telefon: 05302 802-0, Fax: 05302 802-256 E-Mail: info@vechelde.de, Internet: www.vechelde.de Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 8.30 – 16.00 Uhr Donnerstag 8.30 – 18.00 Uhr Freitag 8.30 – 12.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung Standesamt: Montag bis Mittwoch 8.30 – 12.00 Uhr Donnerstag 8.30 – 18.00 Uhr Freitag 8.30 – 12.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung Amtliche Bekanntmachungen finden Sie auf: www.vechelde.de/Amtliche Bekanntmachungen Museum „ZeitRäume Bodenstedt – Gemeinde Vechelde“ Hauptstraße 10, 38159 Vechelde-Bodenstedt Tel. 05302 9172371 (während der Öffnungszeiten) Tel. 05302 802-0 (Rathaus) Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertag 11.30 – 17.00 Uhr Letzter Einlass 30 min. vor Schließung Dauer des Rundgangs: ungefähr 1 Stunde Mo. bis Sa. nach vorheriger Absprache für Gruppen (Tel. 05302 802 274) Hofcafé in den „ZeitRäumen“ Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertag 14.00 – 17.00 Uhr Hallenbad Vechelde Berliner Straße 46 Tel. 05302 2808 Öffnungszeiten: Montag 16.00 – 21.30 Uhr Dienstag geschlossen Mittwoch 16.00 – 21.30 Uhr Donnerstag 13.15 – 18.00 Uhr Freitag 16.00 – 21.30 Uhr Sonnabend 13.15 – 17.30 Uhr (Warmbadetag) Sonntag 07.00 – 12.00 Uhr Hinweis: Kassenschluss ist 1 Std. vor Ende der Öffnungszeit. Während der gesetzlichen Feiertage sowie der Sommer- und Weihnachtsferien bleibt das Hallenbad geschlossen. 24 Stunden Pflegedienst Rund um die Uhr Häusliche Krankenpflege Tagespflege Betreutes Wohnen Hauswirtschaftliche Betreuung Pflegebetreuung für Kinder Antragsabwicklung Hausnotruf Sozialer Pflegedienst Löschmann Ehrenkamp 6 38176 Wendeburg Telefon: 05303 / 91100 E-Mail: wloeschmann@web.de www.seniorenheim-wendeburg.de Bauleitplanung der Gemeinde Vechelde hier: 98. Änderung Flächennutzungsplan der Gemeinde Vechelde, GT Alvesse und Bettmar Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Vechelde hat in seiner Sitzung am 29. März 2021 dem Entwurf des o. g. Bauleitplans nebst seiner Begründung zugestimmt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen. Ziel dieser Bauleitplanung ist die Anpassung der Darstellungen des Flächennutzungsplans der Gemeinde Vechelde an die 1. Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms „Weiterentwicklung der Windenergienutzung“ hinsichtlich der Vorranggebiete für Windenergienutzung. Der Planentwurf mit Begründung liegt gem. § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 10. Mai 2021 bis einschließlich 10. Juni 2021 in der Gemeindeverwaltung Vechelde (Rathaus), Hildesheimer Straße 85, 38159 Vechelde während der regulären Öffnungszeiten des Rathauses (Mo. bis Mi. 8.30 – 16 Uhr, Do. 8.30 – 18 Uhr, Fr. 8.30 -12 Uhr) zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Termine außerhalb der Sprechzeiten sollten vorher unter der Durchwahl 802-248 (Frau Helling) abgesprochen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Verwaltung auf unbestimmte Zeit für den allgemeinen Publikumsverkehr nur eingeschränkt mit vorheriger Terminansprache zugänglich. Eine Einsichtnahme der Unterlagen ist daher ausschließlich nach Terminvereinbarung (Tel.: 05302-802-0 oder E-Mail: info@vechelde.de) und unter Beachtung der zu der Zeit geltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Corona- Pandemie möglich. Die Planung ist auch im Internet unter https://www.vechelde.de/ wirtschaft-bauen-gewerbe/bebauungsplaene/bauleitpläne-imbeteiligungsverfahren einsehbar. Bestandteile der ausgelegten Unterlagen sind auch: - der Umweltbericht als Teil der Begründung - Eingriffs- Ausgleichsbilanzierung gemäß Bundesnaturschutzgesetz als Teil der Begründung - der Landschaftsrahmenplan und der Landschaftsplan - Stellungnahmen der Behörden und Träger öffentlicher Belange zum Verfahren gem. § 4 Abs. 1 BauGB In den Unterlagen liegen umweltrelevante Informationen zu folgenden Themenfeldern vor: 1. Mensch (Bevölkerung): Hinweise in der Begründung auf Vorsorgemaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor Lärm, Lichtreflexionen und Schattenwurf zur Beachtung bei der Genehmigungsplanung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG). Hinweise der Niedersächsischen Landesbehörde und der Deutschen Bahn AG auf die Abstandserfordernisse von Windkraftanlagen zu Straßen und Schienenstrecken bzw. den erforderlichen Vorsorgemaßnahmen. 2. Tiere, Pflanzen und biologische Vielfalt: Hinweise in der Begründung darauf, dass die abschließende Abhandlung der Eingriffsregelung nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) im Rahmen der konkreten Planung zu erfolgen hat. Dabei sind auch Untersuchungen zu Vögel und anderen Tierarten vorzunehmen (Artenschutzprüfung). 3. Schutzgut Fläche: Einen erheblichen Flächenverbrauch bereitet die Planung nicht vor. 4. Boden: Altlasten oder schädliche Bodenverunreinigungen sind nicht bekannt. Bodenfunktionsbewertung durch Auswertung von Informationssystemen und der Stellungnahmen der Behörden und Träger öffentlicher Belange. 5. Wasser Wasserschutzgebiete sind nicht betroffen. Funktionsbewertung durch Auswertung von Informationssystemen und der Stellungnahmen der Behörden und Träger öffentlicher Belange. 5. Klima/Luft Funktionsbewertung durch Auswertung von Informationssystemen und Plänen. 6. Landschaft Funktionsbewertung durch Auswertung von Informationssystemen und Plänen. 7. Kultur- und Sachgüter Stellungnahme der Unteren Denkmalschutzbehörde beim Landkreis Peine zum Änderungsbereich im Gemeindeteil Bettmar. Innerhalb der o. g. Auslegungsfrist können Stellungnahmen bei der Gemeinde Vechelde vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und § 4a Abs. 6 BauGB bei der Beschlussfassung über die Bauleitpläne unberücksichtigt bleiben. In Bezug auf die 98. Änderung des Flächennutzungsplans wird zusätzlich darauf hingewiesen, dass eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes mit allen Einwendungen ausgeschlossen ist, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht haben, aber hätten geltend machen können. Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Sie mit der Abgabe einer Stellungnahme der Verarbeitung ihrer angegebenen Daten, wie Name, Adressdaten und E-Mail-Adresse zustimmen. Gemäß Art. 6 Abs. 1c EU-DSGVO werden die Daten im Rahmen der Bauleitplan-Verfahren für die gesetzlich bestimmten Dokumentationspflichten und für die Informationspflicht Ihnen gegenüber genutzt. Werner, Bürgermeister Gemeinde Vechelde Landkreis Peine Gemeinde Vechelde Flächennutzungsplan Landkreis Peine 98. Änderung Flächennutzungsplan 98. Gebietsabgrenzung Änderung Gebietsabgrenzung Vallstedt Vallstedt Alvesse Eisenbahn Kartengrundlage: Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) Quelle: Auszug aus den Geobasisdaten des landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen, Kartengrundlage: © (2019) Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) Quelle: Auszug aus den Geobasisdaten des landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen, © (2019) 3 4 Stadt Salzgitter 2 4 Stadt Salzgitter 2 Die Änderungsbereiche 1 bis 4 befinden sich in der Gemarkung Alvesse, östlich bzw. südöstlich der bebauten Ortslage. Die Änderungsbereiche 1 bis 4 befinden sich in der Gemarkung Alvesse, östlich bzw. südöstlich der bebauten Ortslage. Bettmar Gemeinde Ilsede Gemeinde Ilsede 5 B 1 Alvesse Eisenbahn B 1 Bettmar Gemeinde Lengede 5 Der Änderungsbereich 5 befindet sich in der Gemarkung Bettmar, westlich der bebauten Ortslage. Gemeinde Lengede Der Änderungsbereich 5 befindet sich in der Gemarkung Bettmar, westlich der bebauten Ortslage. Dr.-Ing. W. Schwerdt Büro für Stadtplanung GbR - Waisenhausdamm 7 - 38100 Braunschweig 3 L 615 1 B 1 Liedingen Dr.-Ing. W. Schwerdt Büro für Stadtplanung GbR - Waisenhausdamm 7 - 38100 Braunschweig L 615 1 B 1 Liedingen Die GEMEINDE VECHELDE sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine/einen Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Vechelde Nächste Ausgabe: Do., 24.06.2021 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 15.06., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 16.06., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Anschrift: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 8.410 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte Gleitz GmbH Karl-Heinz Gleitz Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Oliver Kroll (Leitung), Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Zuhören, verstehen und angemessen reagieren Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre an! Vechelde, Hildesheimer Straße 10 Hauptsitz in Braunschweig Trautenaustraße 16 mit Andachtsraum und Trauercafé Tag & Nacht: 05302 93 00 93 0 www.günter-bestattungen.de Heilerziehungspfleger, Heilerzieher oder Heilpädagogen (m/w/d) im Bereich Kindergarten Integrationsgruppe Sachbearbeiter (m/w/d) im Fachdienst Planung, Bau, Umwelt, Liegenschaften Bautechniker, Meister (m/w/d) im Fachdienst Hochbau und zum 01.08.2021 einen hauswirtschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in der Kindertagesstätte Denstorf Weitere Informationen unter www.vechelde.de/Stellenausschreibungen

27. Mai 2021 3 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht Bei der Kommunalwahl am 12. September 2021 und der Bundestagswahl am 26. September 2021 sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen, da sich Wahlen nur durchführen lassen, wenn wahlberechtigte Personen ehrenamtlich mithelfen. Dies gilt insbesondere bei den anstehenden Wahlen unter Corona-Bedingungen. Zur Aufgabe von Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gehören zum Beispiel die Ausgabe der Stimmzettel nach Kontrolle des Wählerverzeichnisses sowie das Auszählen der Stimmen und das Feststellen des Wahlergebnisses im Wahlbezirk. Der Einsatz erfolgt in einem der Wahllokale, die über das gesamte Gemeindegebiet verteilt sind. Wer in einem bestimmten Wahllokal eingesetzt werden möchte, kann seinen Wunsch gerne angeben. Da der gewünschte Einsatzort nicht immer verfügbar ist, sollte gleich mitgeteilt werden, ob man mobil und flexibel ist. Bei der Kommunalwahl kann das Wahlehrenamt jede wahlberechtigte Person des Wahlgebietes ausüben, also alle Einwohnerinnen und Einwohner mit deutscher Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union, die am Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten ihren Wohnsitz in der Gemeinde Vechelde haben. Bei der Bundestagswahl dürfen das Wahlehrenamt alle Bürgerinnen und Bürger mit deutscher Staatsangehörigkeit übernehmen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik gemeldet sind. Außerdem dürfen sie nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sein. Die Wahllokale sind an den Wahlsonntagen jeweils von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, wobei die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer nicht den ganzen Tag anwesend sein müssen, sondern sich mittags ablösen. Erst rechtzeitig zur Stimmauszählung ist das gesamte Team wieder im Einsatz. Für die Tätigkeit als ehrenamtliche/r Wahlhelfer/in wird an dem Wahltag eine kleine Aufwandsentschädigung gezahlt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an wahlen@vechelde.de oder melden sich telefonisch unter 05302/802-279 oder 05302/802- 277. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Bereitschaft und freuen uns auf Ihre Mitarbeit. SV Rot-Weiß Groß Gleidingen: Jahreshauptversammlung GEMEINDEMITTEILUNGEN Ausweispapiere zur Abholung bereit Die vor dem 05.05.2021 beantragten Personalausweise und vor dem 23.04.2021 beantragten Reisepässe liegen im Rathaus – Einwohnermeldeamt– zur Abholung bereit. Die alten Personalausweise und Reisepässe sind bei der Abholung mitzubringen … Abholvollmachten finden Sie unter: www.vechelde.de Bitte vereinbaren Sie für die Abholung Ihrer Ausweisdokumente telefonisch einen Termin. Tel. 05302/802-236,-237,-238 oder -239. Neuen Personalausweis verloren? Sollten Sie Ihren neuen elektronischen Personalausweis verloren haben, erreichen Sie die Sperrhotline unter 116 116. Die ggf. enthaltene elektronische Signatur sperren Sie bitte separat über Ihren Anbieter. Die Meldung an unser Einwohnermeldeamt nehmen Sie bitte am nächsten Werktag zu den Öffnungszeiten vor. Bürgermeister Ralf Werner bedankte sich ausführlich für die geleistete, ehrenamtliche Arbeit: Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Vechelde ernannt und verabschiedet Vechelde (r). Aufgrund der aktuellen Pandemielage führte Bürgermeister Ralf Werner im kleinsten Kreis und in separaten Terminen Ernennungen und Entlassungen von Führungskräften der Freiwilligen Feuerwehr Vechelde durch. Vorangegangen sind entsprechende Vorschläge der jeweiligen Einsatzabteilungen der Groß Gleidingen. Am Freitag, 23.7.2021, findet um 18 Uhr die Jahreshauptversammlung des SV Rot-Weiß Groß Gleidingen auf dem Sportplatz in Groß Gleidingen statt. Die gültigen Corona- und Abstandsregeln werden eingehalten. Alle Mitglieder des Vereins sind herzlich eingeladen. Nadine Vogler Ortsfeuerwehren. Manfred Roth und Kai Hertweck wurden mit Wirkung zum 9. Mai 2021 zu stellvertretenden Ortsbrandmeistern der Ortsfeuerwehr Vechelde/ Wahle ernannt. Manfred Roth übt dieses Amt bereits sechs Jahre an der Seite von Sven Wildschütz aus. Dieser kandierte allerdings nicht für eine Von links: Stefan Plodek, Bürgermeister Ralf Werner und Kevin Bätge. www.gleitz-online.de Einwohnerbewegungen der Gemeinde Vechelde per 30. April 2021 Hauptwohnung Nebenwohnung Gemeindeteil: März April März April Alvesse 271 271 10 10 Bettmar 1.025 1.026 28 29 Bodenstedt 642 644 33 34 Denstorf 1.000 999 42 42 Fürstenau 92 92 5 5 Groß Gleidingen 739 742 29 29 Klein Gleidingen 428 425 31 35 Köchingen 204 205 13 13 Liedingen 400 403 13 13 Sierße 802 802 31 31 Sonnenberg 751 756 25 25 Vallstedt 1.308 1.303 51 53 Vechelade 536 535 27 27 Vechelde 6.086 6.099 240 245 Wahle 1.838 1.838 45 45 Wedtlenstedt 1.744 1.748 87 87 Wierthe 372 367 17 18 Insgesamt 18.238 18.255 727 741 Von links: Sven Wildschütz, Kai Hertweck, Manfred Roth und Bürgermeister Ralf Werner. weitere Amtszeit und wurde mit Dank und Anerkennung verabschiedet. Marcus Lehmann wurde aufgrund eines Wohnortwechsels aus dem Ehrenbeamtenverhältnis als Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Groß Gleidingen entlassen. Er hatte dieses Amt seit 2015 inne. Ihm folgt als neuer Ortsbrandmeister der bisherige Stellvertreter Stefan Plodek. Als neuer stellvertretender Ortsbrandmeister wurde Kevin Bätge ernannt. Bürgermeister Ralf Werner nutzte die Gelegenheit, um sich ausführlich für die bereits geleistete, ehrenamtliche Arbeit der Ernannten zu bedanken. Er wünschte allen zukünftig viel Erfolg in der Ausübung ihrer Funktionen zum Wohle der Allgemeinheit. Hörgeräte B.Kress Wir haben auch in der Corona-Zeit geöffnet und machen auch Hausbesuche. Mobil: 01 71 / 5 25 96 20 Hörtest, Beratung und eine Woche Probetragen von Hörhilfen kostenfrei. Vechelde, Hildesheimer Str. 82 · Dornbergcarree Telefon: 0 53 02 / 8 18 97 61 Ihr Garten – einfach mal neue Wege Tischlerei gehen. E& E Endlich Enke Meisterbetrieb Innenausbau ndlich - Möbel -nke Küchen - Treppen & E& E Ingenieur- & Meisterbetrieb Tischlerei Meisterbetrieb Terrassen- Holz- und Tischlerei und Kunststoffenster ndlich Wegebau. nke - Türen Pflasterarbeiten. - Wintergärten Meisterbetrieb Innenausbau - Möbel - Küchen - Treppen Breite Holz- und Straße Innenausbau Kunststoffenster 26 - Möbel • 38159 - -Küchen Türen-Vechelde/Bettmar -Treppen Wintergärten Holz- und Kunststoffenster - Türen - Wintergärten Tel. (0 53 02) 61 43 • Fax (0 53 02) 66 39 Breite Straße 26 • 38159 Vechelde/Bettmar Breite Straße 26 • 38159 Vechelde/Bettmar Tel. (0 Tel. 53 (0 53 02) 02) 61 6143 43 • Fax (0 (0535302) 02) 66 66 39 39 B eer digu ngs insti tut B eer digu ngs insti tut B eer digu ngs insti tut E& E ndlich nke ndlich nke nke E E & Erd- und Feuerbestattungen - Überführungen - Erledigung aller Formalitäten Erd- und Feuerbestattungen Überführungen - Überführungen Erd- und - Überführungen · Erd- und - Erledigung Feuerbestattungen aller Formalitäten - Erledigung aller Formalitäten Erledigung aller Formalitäten Breite Straße 26 und 29 • 38159 Vechelde/Bettmar Telefon: 0 53 02 / 61 43 • Telefax: 0 53 02 / 66 39 Steinmetz- und Bildhauermeister, staatlich geprüfter Techniker IESECK E NATURS T EIN G• Grabmale • Küchenarbeitsplatten • Fensterbänke • Treppen / Podeste • Fliesen / Fußboden • Wandverkleidung Aus tr ger Sandstein · Granit · Marmor · Kunststein • Granitbrunnen • Platten • Bänke • Dekoartikel • Skulpturen • Uhren u.v.m. Tel. 053 44 / 80 2933 · Fax 0 5344 / 80 29 35 Steigerweg 1 a · 38268 Lengede · www.giesecke-naturstein.de Austräger (m/w/d) für Sierße gesucht. EinfAch AnrufEn bEi: Martina Claus (Vertrieb) Tel.: 05123 / 40627-24 oder per Mail an martina.claus@gleitz-online.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!