Aufrufe
vor 13 Monaten

Der Diekholzener 28.05.20

  • Text
  • Hildesheim
  • Diekholzen
  • Telefon
  • Helios
  • Klinikum
  • Patienten
  • Menschen
  • Diekholzener
  • Hofbutik
  • Landkreis
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Diekholzen

2 Der

2 Der Diekholzener 28. Mai 2020 GEMEINDE DIEKHOLZEN GEMEINDEMITTEILUNGEN Gemeindeverwaltung Diekholzen, Alfelder Straße 5, 31199 Diekholzen Telefon 202 - 0 Telefax 202 - 55 E-Mail info@diekholzen.de Homepage www.diekholzen.de Sprechzeiten im Rathaus Montag 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr Dienstag geschlossen Mittwoch 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr Donnerstag vormittags geschlossen, 13.30 bis 18.00 Uhr Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung Sprechzeiten der Polizeistation Diekholzen Montag bis Freitag jeweils 11.00 bis 13.00 Uhr. POK Hoppe: 05121 741190 WEITERE NOTRUFNUMMERN Polizei Notruf: 110 Polizeiinspektion Hildesheim: 05121 939-0 Feuerwehr Notruf: 112 Feuerwehr-Einsatzleistelle Hildesheim: 05121 3012222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 Giftinformationszentrum-Nord: 0551 19240 Krankentransport Landkreis: 05121 19222 E.ON Avacon (Erdgas): 0800 4282266 E.ON Avacon (Strom): 0800 0282266 In dringenden Fällen nach Dienstschluss Bauhof Rufbereitschaft 0171 6404615 Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger, Diekholzen (privat) 05121 26647 Der Diekholzener Unabhängiges Informationsblatt in der Gemeinde Diekholzen Nächste Ausgabe: Do., 25.06.2020 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 16.06., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 17.06., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Büro Hoheneggelsen: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Alexander Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 3.130 Exemplare, einmal monatlich kostenlos für alle Haushalte GLEITZ GmbH Karl-Heinz Gleitz Hauptstraße 88, 31185 Hoheneggelsen Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0, Fax: 97 16 - 10 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Nadja Schneider Leitung: Oliver Kroll Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund Büro Ilsede, Tel.: 0 51 72 / 9 49 25 40 Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de Ludewig Fliesen-, Platten- und Mosaikleger Heinrich-Heine-Str. 10 31199 Diekholzen gp_arktis_48x45_4c_az_fin.indd 1 13.08.12 11:37 Telefon: 05121 9189651 Mobil: 0179 4841596 ludewig_fliesenverlegung@gmx.de Ihr erfahrener Steinmetz für Hildesheim und das Umland Große Grabmalausstellung, individuelle Beratung 31188 Holle, Bahnhofstr. 11, Tel. 05062 528, Fax 05062 1007 www.Steinmetz-czaikowski.de mail: czaikowski-gmbh@t-online.de Verwaltung in der Corona-Krise: Blumenwiese zum Mühlenberg: Im November des letzten Jahres pflanzten die Schüler*innen der Umwelt-AG der Grundschule Barienrode mit der Schulleiterin Frau Albrecht-Skowronski und der Ortsvorsteherin Frau Kirchner Blumenzwiebeln auf dem Grünstreifen entlang des Gehweges hinauf zum Mühlenberg. Jetzt im Frühjahr ist der Erfolg Das Rathaus der Gemeinde Diekholzen ist weiter für Sie erreichbar! Ihre Anliegen nehmen wir vorzugsweise schriftlich, elektronisch oder telefonisch entgegen. Wenn ein persönlicher Besuch im Rathaus notwendig ist, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin. Zentrale Rufnummer: 05121 202-0. Wenn Sie einen vereinbarten Termin im Rathaus wahrnehmen, tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz. Die Verbindung der beiden Gemeinden ist lebendig und aktuell / Völkerverständigung wird gelebt: Das Jubiläum »50 Jahre Diekholzen- Combloux« wirft seine Schatten voraus Am 26. April 2020 war Welttag der Partnerstädte! Dieser Tag wird jährlich, immer am letzten Sonntag im April, begangen und lässt uns hier in Diekholzen schon jetzt auf das bevorstehende Jubiläum mit unserer Partnerstadt Combloux in Frankreich freuen: Im kommenden Jahr werden die Gemeinde Diekholzen und die französische Gemeinde Combloux offiziell 50 Jahre befreundet sein. Auf diese gelebte Freundschaft sind wir stolz! Die Verbindung unserer Gemeinden ist lebendig und aktuell, sie ist geprägt vom Engagement vieler Menschen, von herzlicher Gastfreundschaft und vielen schönen Erinnerungen. Damit tragen wir, die Menschen in Diekholzen und Combloux, im kleinen Rahmen zu europäischer Außenpolitik bei – wir leben Völkerverständigung ganz konkret. Denn wo Menschen unterschiedlicher Herkunft Freunde werden, wird Frieden sichtbar. Seit dem 3. Oktober 1971 setzen sich Bürgerinnen und Bürger aus Diekholzen und Combloux dafür ein. Wir freuen uns bereits jetzt, das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen unserer Städtepartnerschaft 2021 zu feiern. Mehr Informationen zum Programm der Festlichkeiten wird es im Herbst geben. Die Planungen laufen bereits. Ein großes Dankeschön an alle, die sich aktuell für unsere Städtepartnerschaften einsetzen oder es in der Vergangenheit getan haben und eine herzliche Einladung an alle, die sich künftig dafür einsetzen möchten! Das erfreut das Herz der Arbeit zu sehen: Da sitzt man schon gern auf der von der Dorfgemeinschaft aufgestellten Bank und erfreut sich an den Blumen und dem schönen Blick ins Hildesheimer Land. Herzlichen Dank an alle, die sich in dieser Weise um unsere Umwelt und für eine Augenweide für unsere Mitbürger*innen eingesetzt haben! Bürgermeister Bertoluzzi mit Ehefrau, Bürgermeisterin Dieckhoff- Hübinger und Ortsvorsteherin Maria Kirchner. Abholtermine verschieben sich durch Pfingsten: Abfuhrtermine der Gelben Wertstoffsäcke Abfuhrtermine der Gelben Wertstoffsäcke Die Gelben Wertstoffsäcke werden normalerweise in allen Ortschaften der Gemeinde Diekholzen 14-tägig, jeweils dienstags, abgeholt. Aktuell zum aufgeführten Termin: Mittwoch, 03.06.2020 Die Abholung für Altpapier erfolgt monatlich. In den Ortschaften Diekholzen und Egenstedt wird das Altpapier freitags und in Barienrode und Söhre montags zu den unten aufgeführten Terminen abgeholt. Diekholzen und Egenstedt: 19.06.2020 Barienrode und Söhre: 22.06. Verschiebung der Müllabfuhrtage Pfingsten: statt 01.06.2020 auf 02.06.2020. APOTHEKEN NOTDIENST Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de ÄRZTLICHER NOTDIENST Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 16 bis 20 Uhr ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen)

28. Mai 2020 Der Diekholzener 3 Aus der Geschäftswelt … Ein Hofladen voller schöner Dinge: Die HOFbutik in Egenstedt hat eröffnet! Marion Rittmeier Steuerberaterin Beratungsstellenleiterin An der Beuster 20 31199 Diekholzen 05121 2945904 Diekholzen. Skandinavische Wohn- und Dekotrends sowie Geschenke und Unikate aus deutschen Manufakturen die das Leben „hyggeliger“ machen, gibt es in der HOFbutik in Diekholzen. Kirsten Ringe, die mit ihrem Mann und den beiden Söhnen auf dem Familienhof in Egenstedt lebt, erfüllt sich mit dem Geschäft ihren Traum. „Schon seit vielen Jahren verfolge ich die Idee einen Laden zu eröffnen“, erklärt die Geschäftsinhaberin und ergänzt: „durch meine Leidenschaft zum Thema Wohnen und Interieur entstand die Idee, das ehemalige Wohnhaus meiner Schwiegereltern auf dem Hof als Laden umzubauen“. Kein klassischer Hofladen sollte es werden, sondern vielmehr ein Geschäft voll schöner Dinge für zu Hause, die einen natürlichen Charakter haben. Das spiegelt sich bereits im Logo der HOFbutik wieder. Mit dem Namen HOFbutik vereinen sich die beiden Worte „Hofladen“ und „Gårdsbutik“, die schwedische Übersetzung für Hofladen. „Dass wir das Wohnhaus im vergangenen Jahr umgebaut und wiederbelebt haben, war eine schöne Herausforderung“, erläutert Kirsten Ringe und fährt fort: „Ich möchte mit meinem Geschäft einen Ort der Inspiration schaffen“. Kurz vor der geplanten Eröffnung gab es den bundesweiten Shutdown. Zunächst war die Euphorie der Vorbereitungszeit erst einmal verschwunden. Die Unternehmerin hielt jedoch an ihrem Konzept fest, öffnete vorerst „sanft“ und ohne Feierlichkeit am 9. Mai die Türen. Die HOFbutik befindet sich im Stadtweg 2 im Diekholzener Ortsteil Egenstedt und ist ab sofort mittwochs bis freitags von 9.30 bis 18.00 Uhr sowie samstags von 9.30 bis 16.00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Fotos © HOFbutik Karina Scholz Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de Wir haben wieder geöffnet und freuen uns auf Sie! Auch Ohne Reservierung! Mittwoch - Freitag 9:30 - 18:00 Uhr • Samstag 9:30 - 16:00 Uhr sowie nach Vereinbarung HOFbutik • Kirsten Ringe • Stadtweg 2 • 31199 Egenstedt Jetzt unsere Spargelgerichte probieren Durchgehende Küche Mi. - So. 11:30 - 21:00 Uhr Anzeige Diekholzener rz.indd 1 05.05.20 16:43 Landkreis Hildesheim: Corona – dies sind die Regeln für Gaststätten Landkreis Hildesheim (lps/I). Seit Montag, 11. Mai, dürfen in Niedersachsen viele Gaststätten wieder öffnen; allerdings nicht alle. Und das führt offensichtlich immer wieder dazu, dass bei Kontrollen von Polizei und Ordnungsamt Verstöße festgestellt und Betriebe geschlossen werden müssen. Außerdem droht Betreibern, die entgegen des Verbots ihre Gaststätte öffnen, ein Bußgeld zwischen 4.000 und 10.000 Euro. Marco Gleitz Wer also darf derzeit in Niedersachsen öffnen? Das ist in § 6 der Nieders. Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geregelt: Restaurants, Gaststätten, Biergärten im Freien, Imbisse und Cafés dürfen öffnen, soweit der Speisewirtschaftsbetrieb deutlich überwiegt gegenüber dem Schankwirtschaftsbetrieb. Die Gäste müssen also zum Essen in die Gaststätte kommen und nicht nur zum gemütlichen Beisammensein. Dazu muss ein Angebot von Speisen vorhanden sein, die in einer Küche zubereitet werden müssen. Das reine Erwärmen von Tiefkühlprodukten in Mikrowelle oder Grill reicht da nicht aus; ebensowenig das Anbieten von Zankenburg 10 31174 Schellerten HEIZUNG LüftUNG SaNItär SoLar Telefon (0 51 23) 4 09 05 50 Fax (0 51 23) 4 09 70 39 SHK-Gleitz@web.de Salzstangen oder Keksen. Kneipen, Bars und ähnliche Betriebe müssen deshalb ausdrücklich auch weiterhin geschlossen bleiben; ebenso Discotheken und Clubs. Welche Abstands- und Hygieneregeln gelten ? Es dürfen maximal 50 Prozent der zugelassenen Plätze gleichzeitig belegt sein. Zwischen den Tischen muss ein Abstand von mindestens zwei Metern sein. Jeder Gast muss zu allen Personen, die nicht im eigenen oder maximal einem weiteren Haushalt leben, einen Abstand von mindestens Goslarsche Straße 15, 31134 Hildesheim Tel. 05121 / 1871 beraten – begleiten – trösten 1,5 m halten. Das Servicepersonal muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen; Büfetts sind nicht zulässig. Die Kontaktdaten der Gäste inkl. Zeitpunkt des Betreten und Verlassens müssen erfasst und drei Wochen aufbewahrt werden, damit etwaige Infektionsketten bei Bedarf vom Gesundheitsamt nachvollzogen werden können. Dabei ist es aus Datenschutzgründen nicht zulässig, Listen auszulegen, in die sich jede Person mit Namen, Anschrift und Telefonnummer eintragen muss. Sabine Levonen, Pressestelle Lk Hildesheim Ihr zuverlässiger Partner in Diekholzen und Umgebung. Wir suchen Dich sofort als Ferienjobber • Für die Hildesheimer Allgemeine Zeitung (Montag bis Samstag in der Zeit von 4.00 – 6.00 Uhr) Du bist mindestens 18 Jahre alt • Für den Kehrwieder (Samstag in der Zeit von 13.00 – 20.00 Uhr) Du bist mindestens 13 Jahre alt Deine Vorteile: • Taschengeld aufbessern • Sich den Führerschein oder andere Wünsche erfüllen • Wohnungsnahe Zustellgebiete • Pünktliche Bezahlung garantiert Gebrüder Gerstenberg GmbH & Co. KG Rathausstraße 18 – 20 · 31134 Hildesheim im Zustelldienst (m/w/d) Bewirb Dich unter der folgenden Telefon-Nr. 08 00 / 1 06 82 00 oder schick uns eine E-Mail an zustellung@gerstenberg.com GLEITZ Gemeindeblätter

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!