Aufrufe
vor 6 Monaten

Der Diekholzener 24.06.21

  • Text
  • Matthias
  • Landkreis
  • Musikschule
  • Juli
  • Egenstedt
  • Diekholzener
  • Juni
  • Gemeinde
  • Hildesheim
  • Diekholzen
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Diekholzen

2 Der

2 Der Diekholzener 24. Juni 2021 Gemeinde Diekholzen Ab Januar werden die Gemeindemitteilungen auf die homepage der Gemeinde eingestellt. Bitte informieren Sie sich unter www.diekholzen.de Gemeindeverwaltung Diekholzen, Alfelder Straße 5, 31199 Diekholzen Telefon 202 - 0 Telefax 202 - 55 E-Mail info@diekholzen.de Homepage www.diekholzen.de Sprechzeiten im Rathaus Montag 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr Dienstag geschlossen Mittwoch 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr Donnerstag vormittags geschlossen, 13.30 bis 18.00 Uhr Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung Gemeindemitteilungen Aktion zur Europawoche 2021: Flagge zeigen für Frieden, Freiheit und Zusammenhalt, für die Gleichstellung aller überall in Europa Sprechzeiten der Polizeistation Diekholzen Montag bis Freitag jeweils 11.00 bis 13.00 Uhr. POK Neumann 05121 741190 WEITERE NOTRUFNUMMERN Polizei Notruf: 110 Polizeiinspektion Hildesheim: 05121 939-0 Feuerwehr Notruf: 112 Feuerwehr-Einsatzleistelle Hildesheim: 05121 3012222 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117 Giftinformationszentrum-Nord: 0551 19240 Krankentransport Landkreis: 05121 19222 E.ON Avacon (Erdgas): 0800 4282266 E.ON Avacon (Strom): 0800 0282266 In dringenden Fällen nach Dienstschluss Bauhof Rufbereitschaft 0171 6404615 Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger, Diekholzen (privat) 05121 26647 – Reparatur aller Fabrikate nach Herstellervorgabe – Urlaubsplanung? Kurzfristige Terminvereinbarung zur Durchsicht. Als Ehrenamtlicher erhalten Sie bei uns Ermäßigungen mit Ihrer Ehrenamtskarte des Landkreises Hildesheim. für nur 20,– € Radlerstr. 6 · 31135 Hi.-Bavenstedt · Tel. 05121-9992376 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. Dr. Heinrich Dettmer Immobilien Wir suchen für unsere Kunden EFH, ZFH, DHH, Reihenh., ETW in Region Diekholzen/HI. Kostenlose Beratung und Immobilienbewertung. Tel. 05066 9848828 dettmer-immobilien@web.de Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de Die Bürgerbewegung Pulse of Europe Hildesheim hat unsere Gemeinde dazu eingeladen, mit allen weiteren Städten und Gemeinden und den europäischen Partnerstädten der Stadt Hildesheim in der Europawoche vom 2. bis 9. Mai 2021 Flagge zu zeigen für ein solidarisches, offenes, friedliches und angstfreies Europa. Auch die Diekholzener Ratsfraktionen haben diese Aktion ausdrücklich begrüßt! Allen Anhängerinnen und Anhängern, europaweit, wird für die Unterstützung und das Mitmachen an diesem wichtigen Statement gedankt. Der Diekholzener Unabhängiges Informationsblatt in der Gemeinde Diekholzen Nächste Ausgabe: Do., 29.07.2021 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 20.07., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 21.07., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Anschrift: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: 3.130 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte Gleitz GmbH Karl-Heinz Gleitz Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Oliver Kroll (Leitung), Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de Gleitz GmbH – Gemeindeblätter mit Format: Algermissener Gemeindebote, Der Diekholzener, Der Vechelder, Der Wendeburger, Glück Auf Lengede, Giesener Gemeindebote, Harsumer Rundschau, Hohenhamelner Kurier, Holler Nachrichten, Ilseder Nachrichten, Kehrwieder (Söhlde), Samtgemeindebote (Baddeckenstedt) und Schellerter Bote Gemeinde Diekholzen gibt Termine bekannt: Abfuhrtermine der Gelben Wertstoffsäcke 2021 Die Gelben Wertstoffsäcke werden in allen Ortschaften der Gemeinde Diekholzen 14-tägig, jeweils dienstags, zu den unten aufgeführten Terminen abgeholt: 13. und 27.07.2021. Die Abholung für Altpapier erfolgt monatlich. In den Ortschaften Diekholzen und Egenstedt wird das Altpapier freitags und in Barienrode und Söhre montags zu den unten aufgeführten Terminen abgeholt: Diekholzen und Egenstedt: 16.07.2021 Barienrode und Söhre: 19.07.2021 kirchenmeldungen Kath. Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt – Gottesdienste: Donnerstags, Diekholzen: 19 Uhr Hl. M; freitags: Egenstedt: 8 Uhr Hl. M; dienstags: Söhre: 8 Uhr Hl. Sa., 26.6. und 17.7., Söhre: 17 Uhr VorabendM. So., 27.6. und 18.7., Egenstedt: 10 Uhr Hochamt. Sa., 3. und 31.7., Diekholzen: 17 Uhr VorabendM. So., 4.7., Söhre: 10 Uhr Hochamt. Sa., 10.7., Egenstedt: 17 Uhr VorabendM. So., 11.7., Diekholzen: 10 Uhr Hochamt. So., 25.7., Diekholzen: 10 Uhr Patronatsfest St. Jakobus. apotheken Notdienst Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de Ärztlicher Notdienst Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr Zahnärztlicher Notdienst Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen)

24. Juni 2021 Der Diekholzener 3 Eigeninitiative auf Niedersächsisch: Das schöne Wetter lockt jetzt wieder alle Liebhaber des Motorradsports hinaus, um ihre Fahrkünste zu üben und die Landschaft zu genießen. So weit, so gut - wären da nicht die Anwohner in Diekholzen, die das Wetter ebenso auf ihrer Terrasse und in den Gärten genießen wollen. Einige haben mir ihr Leid geklagt, weil sie durch den Motorradlärm empfindlich gestört werden. Dabei sind scheinbar immer nur einige Fahrer, bei Weitem nicht alle, das Problem. Einige fahren unnötig laut und immer wieder über den Roten Berg hin und her. Andere haben extra an ihrer Maschine manipuliert, um einen Ferienpass 2021: Liebe Bürgerinnen und Bürger! Gemeindemitteilungen lauten Sound zu erzielen. Wieder andere gehen auf nächtliche Tour und stören rücksichtslos die Nachtruhe. Das ist nicht ok und stört alle anderen. Um an dieser Stelle die „Biker“ aufzuklären, präventiv tätig zu sein, einen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten und auch Bußgelder Damit sind schöne Ferien garantiert In den Sommerferien 2021 bieten wir unseren Schulkindern wieder ein schönes, spannendes und abwechslungsreiches Ferienpass- Programm an. Noch vor einigen Wochen war nicht klar, ob es aufgrund der Pandemie überhaupt Ferien-Aktionen für die Kinder würde geben können. Doch unserer Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger war es in diesem Jahr besonders wichtig, allen Kindern die Teilnahme an den beliebten Ferienaktivitäten zu ermöglichen. Sie möchte deshalb jedem Kind einen Ferienpass schenken. Das Rathaus der Gemeinde Diekholzen ist für Sie erreichbar: Ihre Anliegen nehmen wir vorzugsweise schriftlich, elektronisch oder telefonisch entgegen. Wenn ein persönlicher Besuch im Rathaus erforderlich ist, vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin. Beim Besuch im Rathaus ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz verpflichtend. Obwohl die Inzidenzwerte momentan rückläufig sind, denken Sie bitte auch weiterhin stets an die AHA-Regeln - das ist die Grundlage des Infektionsschutzes. Eine Säule im Kampf gegen die Pandemie ist das Impfen und das Testen. Inzwischen konnten schon viele BürgerInnen geimpft werden, z.T. auch schon zum zweiten Mal und damit haben diese Personen einen guten Schutz gegen die bisher bekannten Mutanten des Virus erworben. Seit Kurzem ist die Impfpriorisierung weggefallen und man darf hoffen, dass demnächst jeder/m, der das möchte, ein Impfangebot gemacht werden kann. Die Bürgertestungen laufen weiterhin an den über die Internetseite des Landkreises publizierten Orten, in Diekholzen immer am Mittwochnachmittag von 15.00 bis 19.00 Uhr vor dem Rathaus. Bitte bleiben Sie trotz der aktuell erfreulicherweise niedrigen Inzidenzwerte -und der Tatsache, dass wir in Diekholzen aktuell keinen einzigen Erkrankungsfall haben- wachsam und vorsichtig und halten Sie die bekannten Hygieneregeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) ein, damit wir alle auch weiterhin möglichst gesund durch die Pandemie kommen. Die niedersächsische Landesregierung hält für Fragen der BürgerInnen von Montag bis Freitag eine zentrale Hotline unter der Telefonnummer 0511/120-6000 bereit. Bleiben Sie gesund und genießen Sie die gelockerten Anti-Corona- Regeln mit Freude, aber stets mit Bedacht! Herzlichst Ihre Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger Einige Angebote des Ferienpasses 2021 sind kostenlos, für viele andere gibt es teilweise hohe Ermäßigungsgutscheine auf den Eintrittspreis. Wir sind stolz, Euch viele neue Aktionen anbieten zu können!! Hier einige Beispiele: Sport und Spiel in Söhre, Kino, Minigolf, Eis essen, Inliner fahren, Sprechstunde bei der Bürgermeisterin, Bastelangebote mit Materialkostenanteil, Taschenmesserführerschein, Jowiese, Hoppla Hopp, Tag des Mountainbike, Phaneo, Freizeitpark Sottrum, Hilsoccer, Sommerrodelbahn, Vogelpark Walsrode, Rentenversicherungsangelegenheiten: Wir lassen Sie nicht alleine „Keine Angst vor dem Papierkram“ – Frau Brauer unterstützt Sie dabei! Alle Versicherten ab dem vollendeten 27. Lebensjahr erhalten jährlich eine Renteninformation von ihrem gesetzlichen Rentenversicherungsträger. Nach Vollendung des 55. Lebensjahres wird die Renteninformation durch eine Rentenauskunft ersetzt. Diese wird alle 3 Jahre versendet. Alle versicherten Personen sind verpflichtet, diese Kontoinformationen zeitnah auf ihre Richtig- und Vollständigkeit zu prüfen. Bei Unstimmigkeiten empfiehlt sich ein Antrag auf Kontenklärung. Wichtig ist z.B., dass die Berufsausbildungszeit auch als solche deklariert ist und nicht nur mit Pflichtbeiträgen belegt ist. Hintergrund ist, dass zumindest ein Teil der Zeiten der Berufsausbildung für die Versicherten anders/höher bewertet werden als „normale“ Pflichtbeitragszeiten. Berücksichtigt wird nicht nur die „reine“ Berufstätigkeit, in der Pflichtbeiträge erwirtschaftet wurden. Als Beitragszeiten gelten auch andere Lebensphasen, wie Kindererziehung, schwere Krankheit, Wehrdienst usw. Zur Berechnung des späteren Rentenanspruches werden alle Marienburg… Der Druck des beliebten Ferienpasses läuft zurzeit auf Hochtouren. Ab 1. Juli 2021 liegt der Ferienpass im Rathaus bei Martina Brauer, Zimmer 5, zur Ansicht und zur „Buchung“ bereit. Wir hoffen, dass die diesjährige Sommerferienzeit nicht noch einmal durch die Corona-Pandemie durcheinander gewirbelt wird. Dennoch können wir nicht ganz ausschließen, dass sich Termine kurzfristig ändern oder Veranstaltungen sogar ganz ausfallen müssen. Martina Brauer Bürgermeisterin dankt der Polizei: Motorradkontrolle am Roten Berg am Muttertag Veranstaltungen Juli 2021 22.07.–06.08. 8 bis 14 Uhr Förderverein GS Barienrode Ferienbetreuung GS Barienrode Zeiten in eine Art Punktesystem umgewandelt. Deshalb also: Jeder Punkt zählt! Zum heutigen Zeitpunkt entspricht ein Entgeltpunkt in den alten Bundesländern 34,19 €. Dieser Wert wird jährlich zum 01.07. angepasst. Egal, ob Kontenklärung, Rentenantrag oder einfach nur Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare: wir sind gerne dabei behilflich! Rentenangelegenheiten sind grundsätzlich ein kostenfreies Serviceangebot der Gemeinde für alle Versicherten. Vereinbaren Sie gern einen Termin: Martina Brauer, Zimmer EG 07, (0 51 21) 202 – 11, martina.brauer@diekholzen.de bei Regelverstößen zu verhängen, hat die Kontrollgruppe Krad zuletzt am Muttertag wieder am Schotterparkplatz vor Diekholzen ihre Arbeit verrichtet. Auch in den nächsten Wochen und Monaten wird dieser Bereich am Roten Berg immer wieder entsprechend kontrolliert werden. Die Bürgermeisterin und Polizeidirektor Weiner haben sich vor Ort die Kontrollen angesehen, Verbesserungsmaßnahmen besprochen und hoffen, dass dies Wirkung zeigt, damit der Lärm für die BürgerInnen in Diekholzen vermindert wird! Die Thematik wird unsere Ratsgremien weiterhin beschäftigen. Wir suchen Dich sofort als Ferienjobber • Für die Hildesheimer Allgemeine Zeitung (Montag bis Samstag in der Zeit von 4.00 – 6.00 Uhr) Du bist mindestens 18 Jahre alt • Für den Kehrwieder (Samstag in der Zeit von 13.00 – 20.00 Uhr) Du bist mindestens 13 Jahre alt Deine Vorteile: • Taschengeld aufbessern • Sich den Führerschein oder andere Wünsche erfüllen • Wohnungsnahe Zustellgebiete • Pünktliche Bezahlung garantiert Gebrüder Gerstenberg GmbH & Co. KG Rathausstraße 18 – 20 · 31134 Hildesheim im Zustelldienst (m/w/d) Bewirb Dich unter der folgenden Telefon-Nr. 08 00 / 1 06 82 00 oder schick uns eine E-Mail an zustellung@gerstenberg.com STEIN GRABMALGESTALTUNG NATÜRLICH UND EWIG HILDESHEIM | ALBERT-EINSTEIN-STR. 10 TEL. 0 51 21 - 13 25 93 | KONTAKT@STEINWOLF.DE www.gleitz-online.de Hinter den Kulissen sieht es oft ganz anders aus... Informationen zu unser politschen Arbeit für die Gemeinde Diekholzen nden Sie hier im Internet unter: www.31199.info

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!