Aufrufe
vor 5 Monaten

Algermissener Gemeindebote 28.01.21

  • Text
  • Kinder
  • Gerhard
  • Menschen
  • Eltern
  • Bledeln
  • Januar
  • Gemeinde
  • Algermissener
  • Hildesheim
  • Algermissen
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Algermissen

6 ALGERMISSENER

6 ALGERMISSENER GEMEINDEBOTE 28. Januar 2021 Übernachtungsmöglichkeit in Algermissen finden Sie unter: www.johanneshagemann.de Telephon: 0 51 26 / 20 89, E-Mail: johannes-hagemann@t-online.de TISCHLEREI GmbH Fenster Fenster · Haustüren · Rollladen • Fenster • Haustüren Große Große Str. Str. 33 33 · 31246 31246 Lahstedt Lahstedt OT OT Adenstedt • Rollläden Adenstedt www.tischlerei-schwenke-gmbh.de • Vordächer www.tischlerei-schwenke-gmbh.de • Garagentore • Rolltore Tel. Tel. (05172) 1 38 26 · Fax. (05172) 1 32 19 • Insektenschutz • Innentüren • Innenausbau • Markisen • Sonnenschutz • Massivholzmöbel • Terrassendächer • Wintergärten • Restauration Markisen Sonnenschutz Große • Terrassendächer Str. 33 • Wintergärten Telefon: 0 51 72 / 1 38 26 31246 Ilsede OT Adenstedt www.tischlerei-schwenke-gmbh.de Visitenkarte.indd 1 29.11.2013 29.11.2013 13:34:07 13:34:07 Fasching an der Leine – Endlich wird es bunt und heiter Fasching steht vor der Tür… Und das wollen wir allen zeigen. Aufmunterung und Freude und vor allem etwas Farbe tun uns allen gut. Helft uns dabei die Ausstellung an der Leine am sOfA wieder zu bestücken und mit so viel Farbe und Fröhlichkeit wie möglich zu füllen. Jeder Algermissener und jede Algermissenerin darf seinen/ihren Teil dazu beitragen. Mit Fotos, Bildern, Bastelarbeiten… Kunstwerke in allen Ausführungen finden dort Platz und erfreuen die, die täglich daran vorbei laufen oder extra deswegen zum sOfA kommen. Bitte denkt dran, dass wir die Kunstwerke laminieren und sie deswegen die Größe eines DIN A4 Blattes nicht übersteigen dürfen. Wir freuen uns schon sehr auf die gute Laune, die diese Ausstellung verbreiten wird. Viel Spaß, Euer Team im sOfA Weihnachtskrippe gesucht Erziehungsberatung im Mehrgenerationenhaus sOfA Algermissen Die Erziehungsberatung berät anonym, individuell, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Die Erziehungsberatungsstelle berät und unterstützt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die über persönliche Probleme und Belastungen: – In der Familie – Mit sich selbst und anderen – In der Schule / Ausbildung sprechen möchten. Aufgrund der aktuellen Corona Beschränkungen können nur telefonisch oder per E-Mail Beratungstermine vereinbart werden. Sie erreichen Frau Bobe unter: 05121 309 – 9322 oder Nina.bobe@landkreishildesheim.de Ingrid Klipp Das Rätsel ist gelöst! ©iStock.com/gpointstudio Wolfgang Wasilus Meisterbetrieb Inhaber: Norman Wasilus Heizungsanlagenbau Heizungs- und Sanitärerneuerung Solaranlagen Brennwerttechnik 31191 Algermissen-Bledeln Müllergasse 5 · Tel. (0 51 26 ) 10 70 Ebbe in der Kasse? Wir suchen eine Weihnachtskrippe für das Mehrgenerationenhaus sOfA in Algermissen! Im Augenblick haben wir Zeit zum Planen und richten uns deswegen mit einer Bitte an alle Bürger und Bürgerinnen in der Gemeinde Algermissen. Wer hat eine Weihnachtskrippe abzugeben? Das MGH würde sich riesig freuen, wenn eine Algermissener Weihnachtskrippe Ende des Jahres 2021 zum Ausstellen zur Verfügung gestellt werden kann. Bitte melden Sie sich unter: 05126 8033875 oder 0151 65121999, Mgh. sofa@algermissen.de Ingrid Klipp Im Mehrgenerationenhaus sOfA Algermissen haben wir uns leider aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie lange nicht mehr getroffen. Damit wir aber trotzdem in Kontakt bleiben, schreiben wir in regelmäßigen Abständen Briefe an die Nutzer und Nutzerinnen des Mehrgenerationenhaus. So entwickelte Lore Seifert die Idee ein Rätsel zu kreieren, das ganz auf die Gemeinde Algermissen zugeschnitten war. Eben ein „Algermissen-Rätsel“. Das Rätsel war etwas ganz Besonderes und wartete mit schwierigen Fragen auf. Manche fragten Rätseltasse mit Lore sich: „Wer weiß denn sowas?“ Die Rätselfreunde wurde aber nicht allein gelassen mit ihren vielen Fragezeichen. Denn Hilfe gab in dem Buch von Gerhard Schütte „Algermissen – wie es einmal war“ und in der Chronik „1000 Jahre Algermissen 985 – 1985“ von Maria Beitzen. Hier kommt eine kleine Kostprobe von den gestellten Fragen zum Raten: – Wann fuhr der erste Zug durch Algermissen? – Wann wurde der Stichkanal eingeweiht? – Der häufigste Name in Algermissen ist der Familienname? – Eltern von heiratsfähigen Töchtern taten am Wochenende nach Fastnacht kein Auge zu. Sie fürchteten den…? Das Rätsel umfasste 27 Fragen und zum Schluss entstand ein Lösungswort, das zurückgeschickt wurde. Es gab viele Bürger und Bürgerinnen aus der Gemeinde Algermissen, die die richtigen Antworten wussten. Als Lohn überreichten der ehrenamtliche Hausvorstand und das Team des sOfA eine besondere Tasse an die strahlenden Gewinner. Ingrid Klipp Jetzt ganz einfach und unkompliziert bewerben als Der perfekte Nebenjob zur Kurzarbeit Tagespflege in Bolzum Zusteller (m/w/d) für die Tageszeitung und Wochenzeitung E-Mail: zustellung@gerstenberg.com Telefon: (08 00) 106 82 00 Bei uns werden Sie individuell beraten und mit Herz und Verstand betreut. Lernen Sie uns bei einem kostenlosen Schnuppertag kennen! Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Meffertweg 2 ● 31319 Sehnde OT Bolzum 05138 ­ 704 480 www.awoservicehaus­bolzum.de lustauf frühling bestellen ... ... abholen! Goslarsche Landstr. 39 31135 Hildesheim gaertnerei-lehnhoff.de Tel.: 05121|351 92 Mo. -Fr.:08:00 -18:30 Uhr Sa.: 08:00 -16:00 Uhr www.gleitz-online.de

28. Januar 2021 ALGERMISSENER GEMEINDEBOTE 7 Einstieg in die Molitoris-Schule Harsum: Bestens informiert – trotz Corona Harsum. Für Eltern, deren Kind in diesem Schuljahr eine 4. Grundschulklasse besucht, steht im Frühjahr eine wichtige Entscheidung an: Welche weiterführende Schule soll mein Kind nach den Sommerferien besuchen? Da die Informationsabende auch an der Molitoris-Schule auf absehbare Zeit noch nicht durchgeführt werden können, verweist Schulleiterin Dr. Urte Kyas auf die Homepage der Schule. Unter www.molitorisschule. de können sich alle Interessierten einen Eindruck über die Arbeit und das Schulleben an der Molitoris-Schule verschaffen. Die Harsumer Schule ist eine Oberschule mit gymnasialem Zweig. An der Molitoris-Schule gibt es die drei Schulformen Gymnasium, Realschule und Hauptschule. Sie werden jedoch getrennt voneinander unterrichtet, sodass sich Eltern bei der Anmeldung entscheiden müssen, welchen Zweig der Molitoris- Schule ihr Kind besuchen soll. Derzeit entsteht auch ein Informationsfilm über die Schule, in dem die besonderen Bereiche und Arbeitsschwerpunkte vorgestellt werden. Besonders interessant ist hierbei sicherlich die Arbeit in den Tabletklassen, die an der Molitoris-Schule auf Wunsch im Gymnasial- und Realschulzweig eingerichtet werden. Aber auch die Kooperationen mit den Seniorenwohnheimen in Algermissen, Giesen und Harsum sowie die Schulbuchausleihe, die Schulsozialarbeit und andere wichtige Schwerpunkte der Molitoris-Schule werden in dem Film vorgestellt. Der von Lehrer Sebastian Scharf gedrehte Film wird voraussichtlich Anfang Februar auf der Homepage der Molitoris-Schule zur Verfügung stehen. Sobald es die Lage zulässt, sollen Informationsabende in der Molitoris-Schule durchgeführt werden. Nähere Informationen finden Interessierte dann auch auf der Homepage der Schule. Bernadette Hersel Landkreis Hildesheim informiert: Neuerungen bei der Beantragung der Ehrenamtskarte Landkreis Hildesheim (lps/4). Seit 2019 können ehrenamtlich Tätige auch im Landkreis Hildesheim die Ehrenamtskarte online beantragen. Mit der Karte soll jenen etwas zurückgegeben werden, die sich in besonderer Weise für den Nächsten einsetzen, das Zusammenleben bereichern und die Solidarität in der Gesellschaft fördern. Karteninhaber profitieren von Vergünstigungen in öffentlichen und kommerziellen Einrichtungen im ganzen Land. Aufgrund der Corona-Pandemie und der begleitenden Kontaktbeschränkungen konnten sich aber viele engagierte Menschen nicht oder nur sehr eingeschränkt um andere kümmern. Damit wäre die zentrale Vorgabe für die Beantragung der Ehrenamtskarte, in mindestens drei aufeinanderfolgenden Jahren jeweils 250 Stunden geleistet zu haben, nicht erfüllt worden. Hier hat auf Anfrage und Anregung des Landkreises Hildesheim die Niedersächsische Staatskanzlei entschieden, dass es sich nicht zum Nachteil der Engagierten auswirkt, wenn diese coronabedingt nicht im dem geforderten Umfang ehrenamtlich aktiv sein konnten. Eine weitere Verbesserung gibt es für Inhaber des Juleica-Ausweises. Sie können bereits nach einem Jahr ihres Engagements die Ehrenamtskarte beantragen. Für diese Gruppe hatte die Staatskanzlei im vergangenen Herbst eine Abfrage unter den Kommunen initiiert. Dabei hat sich eine deutliche Mehrheit – darunter auch der Landkreis Hildesheim – dafür ausgesprochen, dass junge Menschen, die 250 Stunden im Jahr engagiert sind, die Ehrenamtskarte schon nach einem statt nach drei Jahren beantragen können. Ihr Engagement erfährt eine besondere Würdigung, da sie sich in einer Lebensphase mit vielen Umbrüchen befinden, die oft auch mit einem Wohnortwechsel verbunden sind. Alle Informationen zur Beantragung der Ehrenamtskarte gibt es unter www.landkreishildesheim. de/Ehrenamtskarte. Fragen zum Thema beantwortet Barbara Benthin (Landkreis Hildesheim, Bürgerschaftliches Engagement) unter der Rufnummer 05121 309-1919 oder per Mail an: barbara. benthin@landkreishildesheim.de Birgit Wilken, Pressestelle Lk Hildesheim Wir suchen Dich: Elektriker -Kabelmonteur (m/w/d) zum nächstmöglichen Termin in Peine Du bist Elektriker und bist es leid, auf Montage zu arbeiten? Du suchst einen Job vor der Haustür, mit Bezahlung über Tarif und bezahlten Weiterbildungen. Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir suchen Monteure für Elektromontagen im erdverlegten Leitungs-, Straßenbeleuchtungs- und Netzbau. Dein Profil: -Abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung -Führerschein Klasse B, Klasse CE wünschenswert Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Singbeil Bau GmbH Berkumer Weg 2-31226 Peine Tel.: 05171 -545880 • Fax: 05171 -5458899 www.singbeilbau.de • E-Mail: info@singbeilbau.de Zentralruf TAG & NACHT 0511 37 00 28 73 Steinstraße 33 · 31157 Sarstedt deutsch · polnisch · russisch · englisch Jederzeit auch im Trauerhaus. Das neue Jahr 2021 auf neuen RädeRn staRten. Wir sind Weiterhin für euch da! Autohaus Tschesche GmbH Zum Walde 20 • 31226 Peine-Rosenthal Tel.: 05171-54 56 00 www.autohaus-tschesche.de entdecken sie jetzt den neuen Dacia Sandero Entdecken Sie jetzt den neuen Dacia Sandero Dacia Sandero Access SCe 65 Dacia Sandero Access SCe 65 schon ab schon ab 9.470,– € 9.470,– € • ESP, ABS mit EBV und Bremsassistent • Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer • ISOFIX- Kindersitzbefestigung auf den hinteren Außenplätzen • Rücksitzlehne asymmetrisch umklappbar (1/3 zu 2/3) • Tagfahrlicht Dacia Sandero SCe 65, Benzin, 49 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,1; außerorts: 4,3; kombiniert: • ESP, ABS 5,0; mit CO2-Emissionen EBV und Bremsassistent kombiniert: 113 g/km; Energieeffizienzklasse: C. Dacia Sandero: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,7 – 4,8; CO2-Emissionen kombiniert: 119 – 102 g/km, Energieeffizienzklasse: • Front- und Seitenairbags C – A (Werte für nach Fahrer Messverfahren und Beifahrer VO [EG] 715/2007). Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie. • ISOFIXKindersitzbefestigung auf den hinteren Außenplätzen • Rücksitzlehne asymmetrisch umklappbar (1/3 zu 2/3) • Tagfahrlicht AUTOHAUS TSCHESCHE GMBH Dacia Sandero SCe 65, Benzin, ZUM WALDE 49 kW: 20 Gesamtverbrauch • 31226 PEINE (l/100 km): innerorts: TEL. 05171 545600 6,1; außerorts: 4,3; kombiniert: 5,0; CO2-Emissionen kombiniert: 113 g/km; WWW.AUTOHAUS-TSCHESCHE.DE Energieeffizienzklasse: C. Dacia Sandero: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,7 – 4,8; CO2-Emissionen kombiniert: 119 – 102 g/km, Energieeffizienzklasse: C – A (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Abbildung zeigt Dacia Sandero Stepway mit Sonderausstattung. *Abbildung zeigt Dacia Sandero Stepway mit Sonderausstattung.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!