Aufrufe
vor 2 Monaten

Algermissener Gemeindebote 25.03.21

  • Text
  • Moeller
  • Oppermann
  • Vegan
  • Jugendpflege
  • Angebot
  • Zeit
  • Gemeindebote
  • April
  • Kinder
  • Algermissener
  • Hildesheim
  • Gemeinde
  • Algermissen
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Algermissen

Aus der Geschäftswelt

Aus der Geschäftswelt … 6 ALGERMISSENER GEMEINDEBOTE 25. März 2021 Gabriele Hubertz freut sich in Giesen auf Sie: VLH-Beratungsstelle jetzt in der Küsterstraße 4 Giesen (r). Endlich ist es soweit – der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH) zieht an einen neuen Standort. Seit dem 22. März 2021 ist die von Gabriele Hubertz geleitete Beratungsstelle in der Küsterstraße 4, 31180 Giesen zu finden. Wie gewohnt berät Frau Hubertz auch hier zu allen Einkommensteuerfragen und steht als persönliche Ansprechpartnerin ganzjährig zur Verfügung. „Ich bin gespannt, wie mein neues Büro ankommt, und freue mich auf meinen neuen Standort“, so Frau Hubertz. Dank des Umzugs kann die Beratungsstelle sogar noch weitere Mitglieder aufnehmen. Willkommen sind Arbeitnehmer und Studenten, Beamte und Vermieter sowie Rentner und Pensionäre. Als VLH-Beratungsstellenleiter bietet Frau Hubertz unter anderem folgende Leistungen: Sie erstellt die Einkommensteuererklärungen für die Mitglieder der VLH, beantragt Förderungen und Zulagen, berät zu den steuerlichen Aspekten von Riester-Bonus und Wohn-Riester, stellt Freistellungsanträge für die Kapitalertragssteuer und prüft natürlich den Steuerbescheid. Dafür Beratungsstellenleiterin Gabriele Hubertz Küsterstraße 4, 31180 Giesen E-Mail: gabriele.hubertz@vlh.de 05121 9978870 Rehrstraße 5 31191 Algermissen Telefon Fax Dieter Deppe Neue Adresse Gabriele Hubertz Inh. Marc Bormann seit über 40 Jahren 0 51 26 - 80 47 454 0 51 26 - 80 47 455 zahlt das VLH-Mitglied einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, der sich nach der Höhe der Einnahmen richtet: Wer wenige Einnahmen hat, zahlt auch nur einen geringen Beitrag. Sie haben noch Fragen? Frau Gabriele Hubertz steht Ihnen gerne von Montag bis Donnerstag zwischen 9 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr zur Verfügung – entweder vor Ort in der Küsterstraße 4 in Giesen oder telefonisch unter 05121 9978870 bzw. via E-Mail: gabriele.hubertz@vlh.de Die Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. (VLH): Wir sind Deutschlands größter Lohnsteuerhilfeverein und beraten Mitglieder im Rahmen des § 4 Nr. 11 StBerG. Dachdeckermeister Mobil 0151-156 505 65 Dächer Abdichtungen Fassaden E-Mail info@dachdecker-algermissen.de Web www.dachdecker-algermissen.de Kindertagesstätte Querks Lühnde: Es geht endlich los! Lühnde. Seitdem bekannt ist, dass in der Kindertagesstätte Querks in Lühnde angebaut wird, sind alle Beteiligten schon ganz aufgeregt und die Neugierde wächst von Tag zu Tag. Auf dem Außengelände des Kindergartens entsteht eine weitere Kindergartengruppe, die an das jetzige Gebäude anschließt. Damit auch nichts vergessen wird und die Kinder, Erzieher und Eltern von Anfang an beteiligt sind, durften alle fleißig Wünsche und Ideen äußern. So bekamen Eltern und Kinder die Chance, ihre Wunschkita zu gestalten. Hier waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Auch die Erzieherinnen der Kindertagesstätte Querks bringen ihre Ideen und Wünsche zu Papier und der ein oder andere Kopf wird zermartert. Dabei wurden bereits unerkannte Talente entdeckt, denn einige Zeichnungen machen jedem Bauplan Konkurrenz. Auch der Architekt Herr Ganz und Jennifer Szczepanski aus dem Bauamt der Gemeinde Algermissen, welche die Bauleitung übernommen hat, planen fleißig und versuchen alle Wünsche unterzubringen. Allerdings gab es zwischen den ganzen Vorbereitungen immer nur eine Frage: „Wann kommen die ersten Bagger?“ Und endlich. An einem Dienstagmorgen rollte der Bauhoftrupp mit Radlader und Bagger an. Dieses wurde natürlich sofort bemerkt und die Kinder schlugen umgehend Alarm. „Es geht endlich los!“ Aber was passiert hier jetzt eigentlich? Im ersten Schritt wird das Außengelände erweitert. Denn für den Anbau wird ein Teil des Außengeländes benötigt. Damit die Kinder aber auch in Zukunft genügend Platz zum Toben, Spielen und Entdecken haben, bekommen wir etwas Fläche Richtung Schule dazu, dort war früher eine Laufbahn. Diese Umbaumaßnahme lässt die ersten Eltern in Erinnerung schwelgen: „Dort wurde viel geschwitzt“, berichtete mir ein Vater beim Bringen seiner Kinder. Also werden jetzt erstmal Wurzeln und Erde abgetragen, ein neuer Zaun gesetzt, Spielgeräte und der Sandkasten versetzt, Rasen gesät und neue Spielgeräte, welche sich die Kinder mit aussuchen durften, platziert. Dabei bekommen wir tatkräftige Unterstützung vom Bauhof der Gemeinde Algermissen. Wenn die Arbeiten erledigt sind, wird voraussichtlich Ende April der eigentliche Anbau beginnen. Die Kinder und Erzieher freuen sich sehr. Und damit auch alle gut ausgestattet sind, bekamen wir Bauhelme und Warnwesten. Denn Sicherheit geht auf einer Baustelle immer vor! Und trotz der vielen Arbeit, beantworten die Mitarbeiter des Bauhofes immer alle unsere Fragen. Danke für Euren tollen Einsatz. Marlin Bültemann Wir suchen das schönste Ei aus der Gemeinde Algermissen! Das Mehrgenerationenhaus sOfA in Algermissen startet eine neue Challenge. Wir suchen das schönste Ei aus der Gemeinde Algermissen für das sOfA. Vom Hausvorstand werden die Eier prämiert und erhalten einen Preis. Lassen Sie sich überraschen! Alle Generationen können teilnehmen, ob groß oder klein! Es gibt zwei Möglichkeiten teilzunehmen: – Entweder Sie gestalten kreativ ein Ei und legen es mit Namen und Anschrift in eine Kiste vor die Eingangstür des Mehrgenerationenhauses sOfA in der Jahnstraße 8. – Oder Sie fotografieren das Ei und schicken es uns per E-Mail mit Namen und Adresse an: mgh.sofa@algermissen.de Wir sind schon sehr gespannt! Ingrid Klipp Lebensfreude – Mentaltraining – Jenny Pfeiffer „Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“ (Buddhismus) Psychologische Beratung und Mentaltraining kann in verschiedenen Lebenssituationen und bei verschiedenen Themen unterstützen, wie z. B. den Selbstwert stärken, bei Partnerschaftskonflikten , zur Prüfungsvorbereitung, im Trauerfall… Die aktuelle ,Corona-Zeit‘ stellt uns vor große Herausforderungen. Einige Bereiche unseres Lebens wurden ganz heruntergefahren und die vorhandene Balance unserer unterschiedlichen Rollenanforderungen durcheinandergebracht. Homeschooling und Homeoffice bestimmen den Alltag. Wie können Sie es trotzdem schaffen zufrieden und ausgeglichen zu bleiben? Wie schaffen Sie Ihr Kind/Ihre Kinder für die Schulaufgaben zu motivieren? 24 Std zusammen und trotzdem glücklich, geht das? Wie schaffen Sie es soziale Kontakte zu halten und nicht zu vereinsamen? Wie geht es nach Corona weiter? Was kommt nach Homeschooling und nach Homeoffice? Lebensfreude – Mentaltraining bietet Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe. Ich freue mich darauf Sie zu unterstützen. So können Sie mich erreichen: Tel.-Nr. 0173-2311938 , gern auch per WhatsApp oder SMS, jennymeyer78@gmail.com oder Instagram: lebensfreude_mentaltraining. Die Beratungen in Zusammenarbeit mit dem sOfA Algermissen finden ehrenamtlich statt. Termine sind mittwochs in der Zeit von 15 – 18 Uhr nach vorheriger Vereinbarung möglich. Lassen Sie es sich gut gehen. Ich freue mich auf Sie, Ihre Jenny Pfeiffer. Leben in einer tollen Gemeinschaft. Heute, Samstag, den15. Februar2020beziehen dieersten Bewohnerinnen und Bewohnerdas AWOServiceHaus in Bolz Ambulante Pflegewohngemeinschaft. WünschenauchSie sichGemeinschaft mitbester Betreuun Bei Interesse melden BeiInteresse Sie sich bitte wenden unter SiesichanSvenGrabbe-PflegeteamSe folgender Telefonnummer: – 05138615357·kontakt@pflegeteam-sehnde.de AWO Hannover GmbH Ambulante Kranken- und Seniorenpflege Ambulante Pflegewohngemeinschaft GmbH öffnetimFebruar2020 Ambulante Kranken- und Seniorenpflege Heute, Samstag, den15. Februar2020beziehen dieersten Bewohnerinnen und Bewohnerdas AWOServiceHaus in Bolzum. Tel.: 0511-8114200 WünschenauchSie sichGemeinschaft mitbester Betreuung? BeiInteresse wenden SiesichanSvenGrabbe-PflegeteamSehnde – 05138615357·kontakt@pflegeteam-sehnde.de Ambulante Pflegewohngemeinschaft öffnetimFebruar2020 Pflegeteam Sehnde GmbH Tel.: 05138-615364 AWOund Pflegeteam Sehnde eröffnen Die Seniorenwohngemeinschaft als Alternative zu Ge einem Pflegeheim wird inden letzten Jahren immer 2. beliebter. Das sieht man auch an einem eleganten Pfl Neubau im Herzen Bolzums. In dem Sehnder Ortsteil hat die AWO in einem Servicehaus gerade eine be Da Tagespflege eröffnet und mehrere Wohnungen für na ältere Menschen erstellt. Jetzt kommt noch eine fe Wohngemeinschaft mit 11 Plätzen hinzu, die am heutigen Sonnabend bezogen wird. Sechs der 11 Plätze In „D sind bereits vergeben. Fünf Zimmer sind noch frei. ein wi ge hin Je W Zim le wo Gl Bo BU se AW NEUER GRÖSSER SCHÖNER: Gartenausstellung auf 1800 m2. Besuchen Sie uns. Komfortable Tische und Tafeln Bequeme Gartenstühle und Swinger Gemütliche Dining-Loungemöbel Formschöne Gartenbänke Komfortable Liegen Praktische Sonnen- und Ampelschirme

25. März 2021 ALGERMISSENER GEMEINDEBOTE 7 Bledelner Organisationsteam: Ein kleiner Gruß zum Osterfest Bledeln. In den Wintermonaten startete in Bledeln eine Aktion, bei der acht Kinder den Senioren in ihrem Dorf eine Freude machten, indem sie kleine Botschaften auf selbst gebastelten Handschuhen verteilten. Mit dieser Geste wollten sie zeigen, dass sich gerade in solch einer schweren Zeit keiner alleine fühlen muss, auch wenn man aufgrund aktueller Kontaktbeschränkungen nicht zusammenkommen kann. Wie gut die Aktion aufgenommen wurde, machten die vielen lieben Worte, die uns kurz darauf erreichten, deutlich. Sie wurden schließlich Anlass eines weiteren Projektes: Passend zum bevorstehenden Osterfest, wurde fortan fleißig an Osterkränzen aus Papiereiern gebastelt. Auch hier zeigte sich wieder, dass der Kreativität und dem Eifer der Kinder keine Grenzen gesetzt waren. So entstanden an die 100 Kränze in allen möglichen Farben und Formen. Waren diese erst einmal an die Bledelner Haushalte verteilt, Sängergemeinschaft Algermissen: Das Comeback des Jahres Wir sind wieder für Sie da! Hier stehen HYGIENE und Ihre Physiotherapeutin im Aktiv: Kristin Bremer SICHERHEIT an erster Stelle! Hier stehen HYGIENE und AN ALLE CORONAHELDEN! SICHERHEIT an erster Stelle! Foto: Ann-Kathrin Bayer stellte sich nun mehr die Frage, was mit den übrigen Kunstwerken geschehen sollte. Eine Lösung wurde schnell gefunden: Sie sollten dem Alten- und Pflegeheim in Algermissen gestiftet werden. Dort wurden sie von einer Mitarbeiterin der Landresidenz mit freudigem Dank in Empfang genommen. Danke möchten auch wir vom Organisationsteam in Bledeln sagen: Danke an Julia und Wiebke Mumme, Anna Frese (Foto, zweite von links), sowie Max Kretschmer, Maximilian und Alexan der Nüßler und Mika und Jerrit Perschke. Ihr habt wieder toll mitgemacht! Danke auch für die netten Anrufe und großzügigen Spenden der Bledelner Senioren. Die Kinder haben sich darüber sehr gefreut und auch wir sind begeistert von so viel positiver Resonanz. Bis zur kommenden Aktion wünschen wir Ihnen weiterhin alles Liebe. Bleiben Sie gesund und bei guter Laune! Ihr Bledelner Organisationsteam, i. A. Ann-Kathrin Bayer. „Singen macht Spaß, Singen tut gut, ja...“ Algermissen (r). Gemäß diesem Auszug aus einem bekannten Songtext wird die Sängergemeinschaft Algermissen wieder singen und den Übungsbetrieb aufnehmen, sobald der Pandemieverlauf es wieder ermöglicht. Gern möchten wir uns dann auch wieder mit öffentlichem Auftritt im Herbst zurückmelden. Weiterhin werden wir sobald möglich die ausstehende Jahreshauptversammlung durchführen. In diesem Rahmen planen wir auch, die seit geraumer Zeit anstehenden Ehrungen unserer Vereinsmitglieder vorzunehmen und unser dann 35-jähriges Bestehen gebührend zu feiern. Herzlich gern würden wir dazu auch neu interessierte Sangesfreunde begrüßen. Über einen Anruf vorab freuen sich A. Schade, Tel. 05126 1489 und W. Grefe, Tel. 05126 8329. Bernhard Gerwinn – Krankengymnastik – Manuelle Therapie – Lymphdrainage – Krankengymnastik am Gerät – CMD und Schroth-Therapie auf Privatrezept und Selbstzahler – Spezialistin bei Fußproblemen – und vieles mehr… Jetzt Beratungstermin absprechen: Tel. 05126 8030055 Sie arbeiten in einem systemrelevanten Beruf? rankenhaus, Rosenmontagsparty beim SV Ummeln-Wätzum: Tanzmäuse und Lollipops feiern online Ummeln/Wätzum. Am Rosenmontag um 15 Uhr startete die Online-Party und damit das erste Wiedersehen mit den Tanzmäusen seit dem letzten Lockdown. Die Idee einer Mutter zu dem virtuellen Treffen nahm die Übungsleiterin Kerstin Brückner begeistert auf. Die 3- bis 6-jährigen Kids schauten zunächst etwas befremdlich auf ihren Bildschirm, doch als sie die Stimmen von Kerstin und Leonie Brückner, sowie Giulia Mädje erkannten, war das Eis schnell gebrochen und fast alle tanzten fröhlich und ausgelassen zu den ihnen bekannten Liedern. Nach 40 Minuten verabschiedete man sich mit der Hoffnung auf ein baldiges Ende des Lockdowns. Anschließend trafen sich die Lollipops. Da ihnen Algermissen (r). Eigentlich sollte es auf dem Dorf selbstverständlich sein, dass sich Kinder spätestens ab dem Grundschulalter selbständig in ihren Ortschaften bewegen. Ob auf dem Weg zur Schule oder nachmittags auf dem Weg zu Freundinnen oder Freunden – die Kinder machen sich allein auf den Weg. Wenn sie älter sind, nehmen sie auch zwischen den Dörfern das Rad. Können unsere Kinder das überall gefahrlos tun? An welchen Stellen haben Eltern ein mulmiges Gefühl? Das Verkehrsnetz in der Gemeinde Algermissen ist für Autos, Lkw und der Umgang mit dem Laptop bereits durch die Schule oder ihre Eltern vertraut war, gab es weniger Berührungsängste. Die Partyzeit wurde spontan auf 80 Minuten verlängert und alle waren glücklich und froh über die gemeinsame Zeit und die ausgelassene Stimmung in den Wohn- bzw. Kinderzimmern. Elke Schrader Videostammtisch der Grünen am 8. April: Ob Schulweg oder Freizeit: Wie sicher sind Kinder im Verkehr? Landmaschinen gebaut. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß hält man sich am Rand der Fahrbahn auf – manchmal zu dicht an dem schnellen Kraftfahrzeug-Verkehr. Interessierte Kinder und Eltern (gerne auch gemeinsam) sind herzlich zu diesem Erfahrungsaustausch am Donnerstag, 8. April 2021, um 19.30 Uhr eingeladen. Nach einem kurzen Impulsvortrag wird wie immer fleißig diskutiert. Um an dem Videostammtisch teilzunehmen, schicken Interessierte eine E-Mail an Matthias Brinkmann unter gruen-inalgermissen@posteo.de Friederike Sonnenberg Wir freuen uns auf Sie! Hildesheimer Str. 23 31191 Algermissen www.fitness-algermissen.de JETZT Wiedereröffnungs- SIE SIND EIN ASTREINER FACHVERKÄUFER? Dann kommen Sie in unser Team. Wir stellen ein: Fachverkäufer m/w/d in Vollzeit Bewerben Sie sich bei uns: Erich Köster Holzhandlung GmbH Industriestr. 3, 31180 Giesen/Emmerke Alle Informationen: holzland-koester.de/ueber-uns/karriere Wir suchen Servicekräfte/ Präsenzkräfte (m/w/d) Ambulante Pflegewohnge öffnetimFebruar2020 in Teil oder Vollzeit Heute, Samstag, den15. Februar2020beziehen für die ambulante Bewohnerinnen pflegewohngemeinschaft und Bewohnerdas AWOServic WünschenauchSie im Service Haus Bolzum. sichGemeinschaft mitbes Wir freuen BeiInteresse uns über wenden Ihre schriftliche SiesichanSvenGrabbe-P Bewerbung – oder 05138615357·kontakt@pflegeteam-sehnde auch gerne vorab telefonisch. Ihr ParteIunabhängIges Orts- und gemeInderatsmItglIed Liebe Bürgerinnen und Bürger, seit einem Jahr hält uns das Coronavirus und seine Folgen in Atem. Vielen Dank für Ihre Disziplin und Ihren sozialen Einsatz in Hagen Dierks dieser Zeit. Leider müssen wir nun noch ein paar Monate auf unsere gewohnten Lebensbedingungen verzichten. Durch die Delegierung der Impfstoffbeschaffung an eine europäische Behörde haben unsere Politiker nun leider wenig Einfluss auf die schnelle Durchimpfung unserer Bevölkerung . Die Einführung der Corona­App sowie Beschaffung der Masken und die avisierten Selbsttests sind durch die nationalen politischen Verantwortungsträger leider nicht optimal gelaufen. Trotz dieser widrigen Umstände bitte ich alle Bürgerinnen und Bürger um Geduld. Halten Sie weiterhin Abstand zum Nächsten, tragen sie in der Öffentlichkeit eine Maske um sich und andere zu schützen. Dann können wir bald zu unserem gewohnten Leben zurückkehren. Bleiben Sie gesund. Ihr Hagen Dierks GmbH Ambulante Kranken- und Seniorenpflege Pflegeteam Sehnde GmbH Achardstrasse 23 • 31319 Sehnde Tel. 05138 615364 • Mobil 0162 241 6224 www.gleitz-online.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!