Aufrufe
vor 5 Monaten

Schellerter Bote 26.08.21

  • Text
  • Oedelum
  • Ottbergen
  • Deutschlands
  • September
  • August
  • Wahl
  • Hildesheim
  • Gemeinde
  • Gleitz
  • Schellerten
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Schellerten

14 26. August 2021

14 26. August 2021 VORNKAHL Unser Familienunternehmen freut sich, Ihnen einen Traum von Küche VORNKAHL zu planen, mit dem Besten an hochwertigen Materialien, die es gibt. Granit Arbeitsplatten, hochwertiger Schichtstoff oder die Fronten aus Glas, Hochglanz Lack oder Massivholz. In unserem Meisterbetrieb zeigen Ihnen unsere Gesellen den Spaß an ihrem Unser Familienunternehmen freut sich, Ihnen einen Traum von Beruf, auch die eigenen Monteure zeigen ihre ganze Erfahrung und Küche zu planen, mit dem Besten an hochwertigen Materialien, die die Passgenauigkeit. Das Wort Problem kennen sie nicht. So haben es gibt. Granit Arbeitsplatten, hochwertiger Schichtstoff oder die die drei Lehrlinge natürlich viel zu lernen. Fronten aus Glas, Hochglanz Lack oder Massivholz. In unserem Meisterbetrieb zeigen Ihnen unsere Gesellen den Spaß an ihrem Beruf, auch die eigenen Monteure zeigen ihre ganze Erfahrung und die Passgenauigkeit. Das Wort Problem kennen sie nicht. So haben die drei Lehrlinge natürlich viel zu lernen. Zu den gewohnten Öffnungszeiten sind wir weiterhin für Sie da! Wir bitten um telefonische Terminabsprache Zu den gewohnten unter 05123-4090662 Öffnungszeiten sindoder wir weiterhin 01 76 -4033 für31Sie 82da! Wir bitten um telefonische Terminabsprache unter 05123-4090662 oder 01 76 -4033 31 82 über 100 Jahre Erfahrung! über 100 Jahre Erfahrung! Wolfsburg Wolfsburg Wolfsburg Wolfsburg Aus der Geschäftswelt … Kommen Sie am 3. September zur Hofführung Hof im Greth GbR: „Jeder Hof zählt – Perspektiven schaffen für Mensch, Tier, Klima und Umwelt.“ Hildesheim. Nicht-kostendeckende Erzeugerinnen- und Erzeuger-Preise, ungerechte Landvergabe, klimawandelbedingte Dürren und Unwetter – für uns Bäuerinnen und Bauern gibt es in diesen Zeiten viele Herausforderungen. Wir packen sie an und kämpfen für unsere Höfe! Doch dafür müssen sich auch die politischen Rahmenbedingungen verändern. Zur Bundestagswahl 2021 machen wir deutlich: Die Zeit ist reif für eine Agrarpolitik, bei der jeder Hof zählt und Perspektiven für Landwirtinnen und Landwirte und Umweltschutz schafft! (Internetseite: Abl e. V.) Vor der Bundestagswahl wollen auch wir unseren Kundinnen und Kunden die Situation von Bäuerinnen und Bauern näherbringen. Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e. Alles kein Drama. Mit der neuen VGH Privathaftpflicht. V. organisiert eine Aktionswoche unter dem Motto: „Für eine Agrarpolitik bei der jeder Hof zählt!“ Um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit zu geben, findet am Freitag, den 3. September 2021 von 15 bis 17 Uhr eine Hofführung statt, mit anschließender Käse Verkos tung. Auch der Hofverkauf ist dann geöffnet. Hofführung Hof im Greth GbR: Wir führen Euch über den Hof, so dass gesehen und erlebt werden kann, wie der Alltag auf einem Bioland Milchviehbetrieb aussieht. Wie leben die Tiere, was sind Besonderheiten bei Milchschafen? Wieviel Milch gibt ein Schaf und wieviel Käse entsteht daraus? Auch wollen wir Euch näherbringen, warum wir das machen und was wir erreichen wollen. Wie sieht der Alltag auf einem Milchviehbetrieb aus? Und vor allem schauen wir darauf, welche Unterschiede es zur Massentierhaltung gibt und welche Schwierigkeiten bei der finanziellen Förderung in der Landwirtschaft für einen kleinbäuerlichen, ökologischen Betrieb bestehen, aber welchen Nutzen so Hof im Greth GbR * Im Greth 1 * 31185 Söhlde www.hof-im-greth.de 05129-9785944 Bio Lammfleisch und Bio Schafskäse aus der Region direkt von uns Verkauf ab Hof immer freitags16.00-18.00 monatliche Hofführungen mit Anmeldung Die VGH Ansprechpartner in Ihrer Nähe: ein Betrieb für die Umwelt und die Region in sich birgt. Nach einem kleinen Rundgang gibt es den hofeigenen Käse zu kosten. Wann: Freitag, 03.09.2021 Wo: Hof im Greth GbR, Im Greth 1, 31185 Söhlde Wie lange: 15 bis 17 Uhr Wie teuer: 15 € pro Person Dabei sein mit Anmeldung unter www.hof-im-greth.de. Josef Leinemann Hauptstraße 22 31174 Schellerten Tel. 05123 583 leinemann@vgh.de DE-ÖKO-021 Landwirtschaft der Zukunft Ab 27.8.21 wieder regelmäßig eigenes Bio NEU: Online Shop Lammfleisch und bald auch SB Verkauf Wolfenbüttel Wolfenbüttel Lebenstedt Lebenstedt Schladen Wolfenbüttel Wolfenbüttel Lebenstedt ÖFFNUNGSZEITEN KONTAKT Mo. -Do. -Fr. 9:00 -17:00 -13:00 Uhr Tel. 051 Lebenstedt 23-4090662 Fr. 15:00 9:00 -15:00 -18:00 Uhr www.vornkahl-kuechen.de 01 76 -40333182 Sa. 9:00 -13:00 Uhr www.vornkahl-kuechen.de Schladen ÖFFNUNGSZEITEN SONNTAGS Mo. -Do. -Fr. 9:00 -17:00 -13:00 SCHAUTAG: Uhr Tel. 9:00 051 23-4090662 -13:00 UHR Fr. Sa. 15:00 9:00 -15:00 -18:00 Uhr 9:00 -13:00 Uhr KONTAKT www.vornkahl-kuechen.de 01 76 -40333182 www.vornkahl-kuechen.de SONNTAGS SCHAUTAG: 9:00 -13:00 UHR Jetzt informieren Jens & Tim Paul OHG Hauptstr. 18 31185 Söhlde/Hoheneggelsen Tel. 05129 971448 paul-ohg@vgh.de Wenn Sie andere schädigen, können die Kosten, die Sie tragen müssen, schnell hoch werden. Kein Drama: Mit der Privathaftpfl icht der VGH sind Sie für alle Fälle gut abgesichert. Mehr Informationen: vgh.de/haftpflicht

26. August 2021 15 Karl-Heinz Gleitz dankt Marion Glawion, Ines Gremmel, Gisela Günther und Tomas Linz: Ehrungen für langjährige Zugehörigkeit zum Gleitz Verlag (gg). In den Räumen der Adenstedter Waldgaststätte Odinshain hat der Gleitz Verlag vier wichtige Persönlichkeiten für ihr langjähriges, vorbildliches Engagement ausgezeichnet. Die Ehrungen wurden bedingt durch die Corona Pandemie mit über einem Jahr Verspätung durchgeführt. Der Rahmen sollte einfach stimmen. Und da aktuell Licht am Ende des Tunnels durchschimmert, konnte fast das gesamte Stammteam in einem festlichen Ambiente endlich einmal wieder zusammenkommen - natürlich unter Wahrung der immer noch bestehenden Regeln. Im Mittelpunkt der Zusammenkunft standen Marion Glawion (25 Jahre im Verlag tätig), Ines Gremmel (15 Jahre), Gisela Günther und Tomas Linz (jeweils 10 Jahre), die allesamt von Geschäftsführer Karl-Heinz Gleitz im Rahmen einer Laudatio unter anderem als „absolut tragende Säulen“ des Verlages bezeichnet wurden. Eingegangen wurde auf die jeweiligen Verdienste, den außerordentlichen Karl-Heinz Gleitz (links) dankte Ines Gremmel (15 Jahre), Marion Glawion (25 Jahre), Gisela Günther und Tomas Linz (beide 10 Jahre) für ihr langjähriges Engagement. Foto: Kroll Einsatz sowie die Fachkompetenz der langjährigen loyalen Mitstreiterinnen und des Mitstreiters. Zur Sprache kam auch, dass alle Geehrten in vier unterschiedlichen Abteilungen beschäftigt sind. Marion Glawion, die noch „Oedelumer Zeiten“ miterlebt hatte (ursprünglicher Firmensitz des Verlages), ist vielen Menschen durch ihre großartige Arbeit in der Redaktion und Textverarbeitung bestens bekannt. Ines Gremmel arbeitet sehr erfolgreich in der Anzeigenabteilung. Gisela Günther hält die Verwaltung und das Rechnungswesen genauestens in Schuss und Tomas Linz ist als Grafik-Designer und Ausbilder in der Technik ein absoluter Kreativposten. Alle, so Gleitz, seien aus dem Verlag nicht wegzudenken und hätten den Betrieb auch mit ihren enormen menschlichen Qualitäten wesentlich und vor allem positiv mitgeprägt. Immer wieder geht aus Gesprächen mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik sowie Vereinen und Verbänden hervor, wie freundlich und kompetent die Geehrten, aber auch alle anderen Teamangehörigen, den potentiellen Partnern und Kunden des Verlages begegnen. Die Geehrten erhielten als äußeres Zeichen des Dankes Blumensträuße. Die einzige Abteilung die aktuell keinen zu Ehrenden stellte, war der Vertrieb. Doch da kann im nächsten Jahr gleich ein doppeltes Jubiläum gefeiert werden. Nach einem wohlmundenden Mittagessen unternahm das Verlagsteam einen gemeinsamen Spaziergang unter ortskundiger Führung der Adenstedterinnen Marion Glawion und Martina Claus, bevor sich eine weitere Runde mit Kaffee und Kuchen im Odinshain sowie ein gemütlicher Ausklang anschlossen. 0 51 29 / 978 61 37 0 51 29 / 978 73 73 Hauptstraße 65 info@hoerner-erdbau.de 31185 Söhlde Matthias Fleige Kfz-Meisterbetrieb Kfz-Service Kevin Straßendienst im Auftrag vomFleige AUTOVERMIETUNG • Abschlepp- und Bergungsdienst Pkw + Lkw • Unfall-Instandsetzung mit den modernsten Geräten • Kfz-Reparaturen aller Art • Überführung Daimlerring 63 • 31185 Hildesheim • Tel. 05121 59070 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger am 12. September 2021 findet die Wahl zum Gemeinderat in Schellerten statt. Das sind unsere Kandidatinnen und Kandidaten: Bernhard Brinkmann Dinklar Ute Günther Oedelum Friedhelm Hallmann Kemme Uwe Lippert Ahstedt Florian Mehler Dingelbe Christian Kamentz Dinklar Monika Tille Farmsen Bernd Gieselmann Garbolzum Jörg Gustke Schellerten Karl-Heinz Stein Garmissen Sven Wolpers Ottbergen Kathrin Burk Wendhausen Rainer Kretzschmar Schellerten Stephanie Büssing Dingelbe

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!