Aufrufe
vor 8 Monaten

Schellerter Bote 12.03.20

  • Text
  • Glasbau
  • Handball
  • Beschlussfassung
  • Bericht
  • Herren
  • Dinklar
  • Ortsrat
  • Ottbergen
  • Hohenhameln
  • Schellerten
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Schellerten

Schellerter Bote

12. März 2020 Nr. 05/20 • Ausgabe 737 31. Jahrgang Schellerter Bote Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Schellerten Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Sammeln von Strauchwerk für das Osterfeuer in der Ortschaft Schellerten Kunsthandwerkermarkt in Ottbergen SG Bördehandball wird Staffelmeister Ortsrat Dinklar möchte schnelle und nachhaltige Umsetzung eines Baugebietes: Hochwasserschutz in andere Hände Dinklar. Wenn es nach dem Willen des Ortsrates Dinklar geht, dann soll schnellstmöglich eine Entscheidung über die Umsetzung eines neuen Baugebietes getroffen werden. Schellertens Bürgermeister Axel Witte hatte den Ortsrat über den Stand der Bauleitplanung in Dinklar informiert. Priorität habe der Bereich des Pfarrgartens zwischen der Mühlenstraße, An der Kirche, Im Grashof und der Bischof- Gerhard-Straße. Eigentümer sei das Bischhöfliche Generalvikariat Hildesheim, mit dem bereits Gespräche laufen. Die erste Absicht nur einen Teil der Grünfläche im Osten für fünf Baugrundstücke zu vermarkten sei aus wirtschaftlichen Gründen verworfen worden. Nunmehr führe das Generalvikariat Gespräche mit der Niedersächsischen Landgesellschaft (NLG), das gesamte Areal sinnvoll zu überplanen. In die Gespräche, so Witte, seien der örtliche Kirchenvorstand, der Ortsrat und die Gemeindeverwaltung eingebunden. Bei all den Überlegungen dürfe man aber das Planungsziel der Gemeinde nicht außer Acht lassen. Das gelte auch für die verkehrliche Anbindung des Bereiches zwischen der Bischof-Gerhard-Straße im Osten und der Mühlenstraße im Westen. Eine nachhaltige Bauentwicklung im Ort müsse auch dem Kirchenvorstand am Herzen liegen. „Die Gespräche mit den Verantwortlichen vor Ort laufen sehr kooperativ“, sagte Witte. Er erwarte eine Entscheidung noch in diesem Jahr. Das aber war dem Ortsrat unter dem Vorsitz von Herbert Aselmeyer (CDU) nicht genug. Einstimmig sprach sich das Gremium auf Antrag von Christian Kamentz (SPD) dafür aus, dass bis Ende Juni eine Planabsicht vorliegt. Ansonsten werde der Ortsrat eine bauliche Eigenentwicklung an anderer Stelle des Wenn alles klappt, dann soll der Bereich des Pfarrgartens demnächst bebaut werden. Hier ein Blick von Osten mit der Kirche im Hintergrund. Text und Foto: Hans-Theo Wiechens Ortes betreiben. Einstimmig sprach sich der Ortsrat dafür aus, dass die Gemeindeverwaltung prüfen möge, ob eine Erweiterung des Kindergartens möglich ist, da der Platz einfach nicht mehr ausreiche. Dieses, so Witte, sei auch im Zusammenhang mit der möglichen Erschließung des Pfarrgartens denkbar. Er werde sich für eine Lösung der Problematik einsetzen. In Sachen Hochwasserschutz im Ort bemerkte Witte, dass diese Aufgabe demnächst dem Wasserverband Peine übertragen werden. Spätestens im Jahr 2021 sollen die im Gutachten aus dem Jahr 2012 vorgeschlagenen Maßnahmen im Bereich der Dinklarer Klunkau umgesetzt werden. Jedoch müsse vorher noch geprüft werden, ob die vor Jahren erstellten Berechnungen noch zeitgemäß sind. Ortsratsmitglied Ralf Aselmeyer (CDU) berichtete als Mitglied des Bauausschusses der Gemeinde, dass die geplanten Sanierungsarbeiten an der Turnhalle neben der Feuerwehr noch in diesem Jahr umgesetzt werden sollen. An dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ will sich der Ort nicht beteiligen. Dafür plant der Ortsrat am 21. März wieder eine Aktion saubere Landschaft. sanitär heizung klima Meisterbetrieb der Innung • Badsanierung in einer Hand • Wartung + Planung von Solaranlagen • Haustechnik Heizung · Sanitär · Solar · Biomasse Jörg Bokelmann Sanierung von Öltankanlagen Notdienst für Kunden Teichstraße 16 · 31174 Ottbergen Telefon (0 51 23) 78 00 · Fax 47 98 · www.bokelmann-shk.de GSW-zugelassener Fachbetrieb nach WHG · E.ON Vertragspartner HAARSTUDIO Öffnungszeiten: Di – Fr. 9 – 18 Uhr, Sa. 8 – 13 Uhr Dorfstr. 8 · 31174 Schellerten · Tel.: 0 51 23 / 4 07 75 10 Musikzug Dinklar begeistert bei musikalischer Konzertreise um die Welt: Von Moskau bis New York Dinklar. Prächtige Stimmung herrschte bei zwei Konzerten des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Dinklar in der jeweils vollbesetzten Sporthalle. Das 45-köpfige Orchester hat beide Konzertabende unter das Motto „Von Moskau bis New York“ gestellt. Mehr als die Hälfte der Musiker im Orchester waren jünger als 35 Jahre. Die hervorragende Programmkonzeption hatten die beiden Moderatoren und Musiker Julius Lange und Robert Stieler zusammengestellt. Was der musikalische Leiter Jan Illemann und die Orchestermitglieder dann daraus hervor zauberten, war beeindruckend. Nach der russischen Nationalhymne zum Start der musikalischen Reise glänzten besonders die Posaunen, Tenöre und Tubisten mit ihren Einlagen beim flotten „Florentiner Marsch“. Unter der Leitung von Jan Illemann begeisterte das Orchester mit toller Musik. Vorn links Gitarrist Gunnar Hofmann und rechts Sänger Raphael Schur. Text und Foto: Hans-Theo Wiechens Es folgte der „Ungarische Tanz Nr. 5“ und Musik aus dem romantischen Dramafilm „Out of Africa“. Monika Sander (Flöte) Anika Sander (Saxophon) und Leonard Aselmeyer (Trompete) begeisterten danach mit ihren Solos beim mexikanischen „La Cucaracha“. Besonders beeindruckend waren auch die Gesangseinlagen von Schlagzeuger Raphael Schur bei „Hey Jude“, der Rockoper „The Wall“ und „New York, New York“. Dabei wurde er teilweise von Gunnar Hofmann mit seiner E-Gitarre unterstützt. Der krönende Höhepunkt des Konzertes bildete die „New World Symphony“ und „El Cumbanchero“, wo besonders die Schlagzeuger rhythmisch brillierten. So kam das Orchester nicht um zwei lautstark geforderten Zugaben herum. Da ging es nach dem Hit „We are the World“ und „Moskau“ von Amerika wieder in Richtung Russland zurück. Nach dem Konzert am Freitag spielten dann noch die „Original Dinklar’schen“ mit flotter Egerländer Blasmusik auf. Am Sonnabend produzierte DJ Mike T mit seinen heißen Scheiben echte Party- und Karneval- Stimmung nach dem Konzert in der Sporthalle. MDEC 45-2.indd 1 06.04.2005 12:47:05 Uhr

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 30.09.20
Algermissener Gemeindebote 27.08.20
Algermissener Gemeindebote 30.07.20
Algermissener Gemeindebote 25.06.2020
Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 30.09.20
Der Diekholzener 27.08.20
Der Diekholzener 30.07.20
Der Diekholzener 25.06.2020
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 30.09.20
Der Vechelder 27.08.20
Der Vechelder 30.07.20
Der Vechelder 25.06.2020
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 30.09.20
Der Wendeburger 27.08.20
Der Wendeburger 30.07.20
Der Wendeburger 25.06.2020
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 30.09.20
Giesener Gemeindebote 27.08.20
Giesener Gemeindebote 30.07.20
Giesener Gemeindebote 25.06.2020
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 30.09.20
Glück Auf Lengede 27.08.20
Glück Auf Lengede 30.07.20
Glück Auf Lengede 25.06.2020
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 30.09.20
Harsumer Rundschau 27.08.20
Harsumer Rundschau 30.07.20
Harsumer Rundschau 25.06.2020
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 30.09.20
Hohenhamelner Kurier 27.08.20
Hohenhamelner Kurier 30.07.20
Hohenhamelner Kurier 25.06.2020
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 30.09.20
Holler Nachrichten 27.08.20
Holler Nachrichten 30.07.20
Holler Nachrichten 25.06.2020
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 30.09.20
Ilseder Nachrichten 27.08.20
Ilseder Nachrichten 30.07.20
Ilseder Nachrichten 25.06.2020
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 30.09.20
Kehrwieder Söhlde 27.08.20
Kehrwieder Söhlde 30.07.20
Kehrwieder Söhlde 25.06.2020
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 30.09.20
Samtgemeindebote 27.08.20
Samtgemeindebote 30.07.20
Samtgemeindebote 25.06.2020
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 30.09.20
Schellerter Bote 27.08.20
Schellerter Bote 30.07.20
Schellerter Bote 25.06.2020
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 10 08.03.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 09 26.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 08 19.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 07 09.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 06 19.01.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 05 14.12.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 16.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 09.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 24.10.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 12.10.19

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!