Aufrufe
vor 2 Monaten

Samtgemeindebote 28.10.21

  • Text
  • Projekte
  • Elbe
  • Holle
  • Oktober
  • Samtgemeinde
  • Vereine
  • Feuerwehren
  • Hildesheim
  • Burgdorf
  • Baddeckenstedt
Informationsblatt in den Gemeinden Baddeckenstedt, Burgdorf, Elbe, Haverlah, Heere und Sehlde

Samtgemeindebote

Samtgemeindebote Lukas Kiezko 28. Oktober 2021 Nr. 10/21 • Ausgabe 326 27. Jahrgang Informationsblatt in den Gemeinden Baddeckenstedt, Burgdorf, Elbe, Haverlah, Heere und Sehlde Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Nettlingen • Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0 • Fax: 40 62 7 - 90 • Internet: www.gleitz-online.de 31188 Holle · Binderschestr. 5 Montag-Samstag von 7 bis 22 Uhr AZ_REWE_NO_7885 Holle_22-2021_33227923_001 KW22 2021-05-19T12:42:28Z 1 001 Projekt der Elterninitiative Hubertusstraße in Baddeckenstedt vollendet: Ein Sommer für den Spielplatz Baddeckenstedt. Eine Sommerzeit der besonderen Art erlebte die Elterninitiative Hubertusstraße in Baddeckenstedt in diesem Jahr auf dem hiesigen Spielplatz. Der kleine Platz in dem Wohngebiet befand sich schon viele Jahre in einem sehr schlechten und traurigen Zustand: Das alte und mittlerweile defekte Spielgerät wurde entfernt und nicht mehr ersetzt. Hier musste Abhilfe geschaffen werden, schließlich leben mehr als 45 Kinder im Alter von unter 10 Jahren im Bereich des Oberdorfes in Baddeckenstedt. Bereits im vergangenen Jahr haben sich Eltern der Elterninitiative engagiert und an die Verwaltung gewandt, um Abhilfe zu schaffen, dann kam die Phase des Corona-Lockdowns und alles stand still. Im Frühjahr dieses Jahres startete die Elterninitiative wieder durch und sendete in Abstimmung mit Bürgermeister Marc Werner eine Bewerbung an den Radiosender FFN für die Aktion „Spielplatzsommer 2021“, bei der fünf Spielplätze mit jeweils 25.000 Euro durch die Stiftung Sparda-Bank Hannover unterstützt wurden. Anfang Juli war es dann soweit: Als dritter Gewinner wurde der Spielplatz in der Hubertusstraße ausgewählt. Bürgermeister Werner entschied, dass die komplette Summe für die Anschaffung von Spielgeräten verwendet werden sollte und der So sah der Platz vor dem Umbau aus. Die Helferschar vor dem großen Spielgerät. Aufbau in Eigenleistung erfolgt. Zu diesem Zeitpunkt stand bereits der Termin für die Einweihung des Spielplatzes am 25. September fest, somit war ein strammer Zeitplan vorgegeben. Eine Seilbahn, ein Kletterturmelement mit Rutsche, eine Doppelschaukel sowie ein Sandspielturm für die Kleinen wurden ausgesucht und der Aufbauplan erstellt. Am 15. Juli begannen die Bauarbeiten. Zunächst musste ein großer Erdhügel mit einem Bagger abgetragen und die Erde abgefahren werden. Sodann erfolgte das Ausmessen und Ausheben der Fundamentlöcher durch Thomas Lohse von der Firma KREBA Bau GbR, große Hilfe und Unterstützung gab es seitdem durch viele helfende Hände sowohl aus der Elterninitiative als auch von außerhalb, so dass diese Vorbereitungen zeitlich gut vollzogen werden konnten. Für das leibliche Wohl war immer gesorgt, u. a. von ortsansässigen Geschäftsleuten. Mit einem großen Kran erfolgte Ende August das Einsetzen der Spielgeräte durch das Team der Firma Sperling Holzbau GmbH & Co.KG. Sodann konnten die Betonarbeiten für die Fundamente durchgeführt werden. Bei jedem Arbeitseinsatz war ein reges Treiben von vielen Helfern auf dem Platz und es hat sich gezeigt, was diese tolle Gemeinschaft mit Spaß an der Arbeit schaffen kann und gute Fortschritte waren nach jeder Woche mehr und mehr erkennbar. Als dann der Sand geliefert und verteilt wurde, strahlten nicht nur die Kinderaugen, wie schön dieser Platz (abgerundet mit einer kleinen Fläche Rollrasen) nach 71 Tagen gemeinschaftlicher Arbeit geworden ist. Kurzerhand wurde auch noch eine gemütliche Sitzecke mit zwei Halbstammbänken und einem Tisch errichtet. Und so konnte unter dem Motto „Viele Hände – Schnelles Ende“ pünktlich am 25. September die Einweihungsfeier stattfinden, die von zwei Moderatorinnen von FFN begleitet wurde und an der viele Gäste aufgrund guter Corona- Bedingungen und bei herrlichem Wetter teilnehmen konnten. Ein großer Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieses einzigartige Projekt zum Wohle der Kinder so umgesetzt werden konnte. Christiane Lohse Für Ford Pkw-Modelle ab 5 Jahren Wi ir brin ing en Ih re n Fo rd in Un d Si ie zu m Läche ln. Bes e tfo rm . FORD ECONOMY SERVICE • Umfassende Fahrzeugprüfung • Ölwechsel mit hochwertigem Markenöl • Inklusive Aktivkohlefilter, Ölfilter und -dichtung INKL. MATERIAL UND EINBAU € 169,- Angebot gültig für Privatkunden und Ford Pkw-Modelle ab 5 Jahren. Ausgenommen sind: ST-Modelle, RS-Modelle, Mustang-Modelle sowie folgende Motoren: 2,5/3,0L Duratec V6, 2,8 l V6 24V, 2,5 l Duratec I5. Der Ford-Store GmbH von Wolfenbüttel Ahlumer Straße 86 · 38302 Wolfenbüttel · Tel. 0 53 31/9 70 20 Elektro Eggers Inh. Helmut und Robert Malutzki · Elektro-Installationen aller Art · Nachtstrom Speicherheizungen · Beratung, Planung und Ausführung von Beleuchtungsanlagen · Reparatur und Wartung von Warmwassergeräten Elektro Eggers OHG Inh. Helmut und Robert Malutzki 31188 Grasdorf, Hildesheimerstr.49 · Tel.: 0 51 21 / 13 2443 Mobil: 01 70 / 3 803392 · Telefax: 0 50 62 / 9642 76 Wir kaufen ständig an: •Briefmarken •Ganzsachen •Geldscheine •Münzen •Briefe •Postkarten Edelmetalle Sammlung, Nachlässe, Einzelstücke Omar Serhan Juwelier ∙ 31134 Hildesheim Kaiserstrasse 25a ✆ 05121 9990764 www.goldankauf-hildesheim.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr ∙ Samstag 10:00 - 15:00 Uhr »DER »DER TORSPEZIALIST« 60 Jahre 60 60 Jahre •Garagentore •Garagentore •Sektionaltore •Industrietore •Industrietore •Torantriebe •Torantriebe •Markisen•Rollläden •Haustüren •Haustüren •Insektenschutz •Isolierglas •Isolierglas •Fenster •Fenster •Reparaturen •Reparaturen allerFabrikate allerFabrikate Am Kalischacht Am Am Kalischacht 10 ·31241 10 10 ·31241 Ilsede Ilsede & Büro:05172 && Büro:05172 /6278·Mobil: 0178 0178 /2511170 0178 /2511170 parnitzke.bauelemente@gmail.com in Ilsede in in Ilsede Wünsche erfüllen für einen besonderen Abschied 3 x in Salzgitter: Königsberger Straße 1 I Kaiserstraße 7 I Kattowitzer Straße / Am Strumpfwinkel 14 05341 / 444 91 I www.bestattungen-salzgitter.de GEMEINSAM BESTATTUNG GESTALTEN Gültig bis 30.10.2021 1 Brille = 1 Fassung + 2 Gläser in Ihrer Sehstärke. Gültig bis 12.11.2021 1 Brille = 1 Fassung + 2 Gläser in Ihrer Sehstärke. Se I hen, das Se I hen, das Katharina Schröder Prowin Beratung, Wartjenstedt Telefonnummer 0172 1392016 Inhaberin Johanna Denecke Marktstraße 3, 3, 38259 Salzgitter-Bad Beim Kauf www.brillen-shop-salzgitter.de www.brillen-shop-salzgitter.de einer Brille Beim erhalten Kauf Sie 05341/34589 einer Brille erhalten Sie die Sehanalyse im Wert von 05341/34589 die Sehanalyse im Wert von 70€ 70€ € kostenfrei. Mo – Fr 9.30 – 18.00 Sa 9.00 – 13.00 Mo-Fr 9.30-18.00 modernster Technologie in 3D- Sa 9.00-13.00 Qualität, Wellenfront-Technologie Nicht mit anderen und Netzhautaufnahme Nicht Aktionen mit anderen kombinierbar. Aktionen kombinierbar.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!