Aufrufe
vor 8 Monaten

Samtgemeindebote 25.03.21

Informationsblatt in den Gemeinden Baddeckenstedt, Burgdorf, Elbe, Haverlah, Heere und Sehlde

6 25. März 2021 Das

6 25. März 2021 Das Bürgerforum Baddeckenstedt benennt Dirk Swen Wiezer als Kandidaten: Burgdorfer will Bürgermeister in der Samtgemeinde Baddeckenstedt werden Ihr Fahrzeug in besten Servicehänden: HU – Vorab – Check Plakette fällig? Wir checken Ihr Auto vorab kostenlos. 0,- € Telefon 05341 8988-0 info@autoludwigsz.de www.auto-ludwig-sz.de Auto-Ludwig Salzgitter GmbH Watenstedter Str.19-21 – 38239 SZ GLEITZ Gemeindeblätter Änderung der Müllabfuhrtermine zu Karfreitag und Ostern Montag 29.03.2021 wird vorgeholt am Samstag 27.03.2021 Dienstag 30.04.2021 wird vorgeholt am Montag 29.03.2021 Mittwoch 31.03.2021 wird vorgeholt am Dienstag 30.03.2021 Donnerstag 01.04.2021 wird vorgeholt am Mittwoch 31.03.2021 Karfreitag 02.04.2021 wird vorgeholt am Donnerstag 01.04.2021 Ostermontag 05.04.2021 wird verlegt auf Dienstag 06.04.2021 Dienstag 06.04.2021 wird verlegt auf Mittwoch 07.04.2021 Mittwoch 07.04.2021 wird verlegt auf Donnerstag 08.04.2021 Donnerstag 08.04.2021 wird verlegt auf Freitag 09.04.2021 Freitag 09.04.2021 wird verlegt auf Samstag 10.04.2021 Abfuhrtermine für Baumschnitt Dienstag 06.04.2021 SG Baddeckenstedt, Cramme, Gr. u. Kl. Flöthe, Adersheim, Leinde, Halchter Mittwoch 07.04.2021 Gr. u. Kl. Biewende, Gr. u. Kl. Denkte, Hedeper, Kissenbrück (ohne Hedwigsburg), Neindorf, Remlingen, Roklum, Semmenstedt, Sottmar, Timmern, Wetzleben, Wittmar, Ahlum, Wendessen Donnerstag 08.04.2021 SG Sickte, Atzum, Salzdahlum Freitag Gemeinde Schladen-Werla, Dorstadt, Ohrum, Hedwigsburg, Heiningen, 09.04.2021 * Fümmelse, * Gr. Stöckheim (*Achtung: falscher Termin in der Abfallfibel) Mittwoch Ampleben, Bansleben, Gr. u. Kl. Dahlum, Eitzum, Eilum, Kneitlingen, Sambleben, 14.04.2021 Schliestedt, Schöppenstedt, Börßum Donnerstag 15.04.2021 Gemeinde Cremlingen Freitag Berklingen, Barnstorf, Mattierzoll, Uehrde, Gr. u. Kl. Vahlberg, Warle, Watzum, 16.04.2021 Winnigstedt, Achim, Börßum, Kalme, Seinstedt Montag 19.04.2021 Wolfenbüttel (alle Straßen westlich des Neuen Weg) Dienstag 20.04.2021 Wolfenbüttel (alle Straßen östlich des Neuen Weg einschl. des Neuen Weg) Bitte achten Sie darauf, dass Baumschnitt gebündelt wird (kein Bindematerial aus Draht oder Kunststoff verwenden). Die Gebinde aus Baumschnitt sollten die Maße von 1,50 m Länge und 50 cm Durchmesser nicht überschreiten. Baumstämme über 10 cm Durchmesser werden nicht mitgenommen. Die max. Abholmenge je Grundstück beträgt 3 m³. In Säcken verpacktes Material wie Laub, Rasen etc. und loser Baumschnitt werden nicht mitgenommen. Bitte unterstützen Sie die Arbeit der Müllwerker durch rechtzeitiges Bereitstellen Ihrer Abfallbehälter und des Baumschnitts. Die Leerung/Abholung beginnt wie immer an jedem Abfuhrtag ab 6.30 Uhr. Für Ihre Unterstützung im Voraus herzlichen Dank! Weitere Infos finden Sie unter www.alw-wf.de Ihr ALW-Team wünscht Ihnen allen ein frohes und gesundes Osterfest. Der 56-jährige Dirk Swen Wiezer will Bürgermeister in der Samtgemeinde Baddeckenstedt werden. Burgdorf/Baddeckenstedt (r). Als parteilosen Kandidaten für die Wahl zum Bürgermeis ter der Samtgemeinde Baddeckenstedt hat das Bürgerforum Baddeckenstedt Dirk Swen Wiezer vorgestellt. Der 56-Jährige lebt seit seiner Kindheit in Burgdorf und ist durch Familie, Freunde und Beruf in der Region verwurzelt. „Durch verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten, unter anderem in der Feuerwehr, fühle ich mich in der ganzen Samtgemeinde Zuhause. Als Bürgermeister wäre es mir ein wichtiges Anliegen, die Verwaltung modern und dienstleistungsorientiert für unsere Bürgerinnen und Bürger aufzustellen. Ich möchte die Attraktivität unserer Samtgemeinde nach außen besser kommunizieren und Bauund Gewerbeplätze schaffen.“ Auf politischer Ebene müsste Wiezer Gremiensitzungen vorbereiten, diese leiten und die politischen Beschlüsse umsetzen. Bei unterschiedlichen Interessen der politischen Fraktionen ist hier Führungskompetenz gefragt. „Schon in verschiedenen Stationen meines Lebens konnte ich diese beweisen. Und auch wegen meiner Freude am Austausch mit meinem Mitmenschen freue ich mich auf diese Herausforderung.“ Nach dem Motto „Wir bauen unsere Zukunft“ sei es ihm wichtig, die Ideen, Sorgen und Nöte der Einwohnerinnen und Einwohner einzubeziehen und ihnen politische Entscheidungen transparent darzulegen, betont der Bürgermeister-Kandidat. Der heutige Lehrer hat viele Jahre als Bauingenieur gearbeitet und war auch als Produktionshelfer bei VW Salzgitter tätig. In seiner Freizeit ist er aktiv in der Feuerwehr, Vorsitzender des Männergesangsvereins Burgdorf und Leiter des Kreisverbindungskommandos der Stadt Hildesheim. In dieser temporären Kriseneinrichtung der Bundeswehr ist Wiezer derzeit Ansprechpartner für die Stadtverwaltung Hildesheim und zahlreiche Alten- und Pflegeheime, die Unterstützung durch die Bundeswehr im Rahmen der Corona-Krise anfordern. „Weitere fünf Jahre Stillstand bei wichtigen und kostenintensiven Themen kann sich unsere Samtgemeinde nicht leisten. Mit Dirk Swen Wiezer haben wir jemanden gefunden, der viel Power und Gestaltungswillen an den Tag legt. Durch seine beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten bringt er Erfahrungen und Ansichten auf verschiedensten Gebieten mit. Damit hat er uns überzeugt, der Richtige für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters zu sein“, begründet Hans-Heinrich Wolf, Fraktionsvorsitzender, die Entscheidung des Bürgerforums Baddeckenstedt. Hinter dem Bürgerforum Baddeckenstedt stehen die Wählergemeinschaft „Bürger für Burgdorf“ (BfB) und das Bürgerforum Haverlah. Sie sind derzeit mit drei Mitgliedern im Samtgemeinderat vertreten. Eine von ihnen ist auch Astrid Sonnemann-Pröhl – sie ergänzt: „Dirk Swen Wiezer ist pragmatisch unterwegs. So jemanden, der anpackt, brauchen wir an der Spitze unserer Verwaltung.“ Die Mitglieder beider Gruppen sollen die Kandidatur des Burgdorfers bis Ende März auf einer Versammlung bestätigen. Wiezer will am 12. September auch für den Rat der Gemeinde Burgdorf und den Samtgemeinderat Baddeckenstedt kandidieren. Hierzu BfB-Vorsitzende Sonnemann-Pröhl: „Wenn Dirk Swen die Wahl zum Samtgemeindebürgermeister nicht für sich entscheiden kann, freuen wir uns, dass er seine Ideen auf anderer Ebene in diesen beiden Gremien einbringen will. Das zeigt sein Engagement für unsere Region.“ Dem stimmt Kollege Wiezer zu und ergänzt: „Oberstes Ziel für mich ist das Amt des Samtgemeindebürgermeis ters. Hierfür trete ich an.“ Über das Bürgerforum Baddeckenstedt Unter dem Namen „Bürgerforum Baddeckenstedt“ haben sich die die Wählergemeinschaft „Bürger für Burgdorf“ und das Bürgerforum Haverlah zusammengeschlossen, um auf Ebene der Samtgemeinde Baddeckenstedt ein stärkeres Gewicht zu erlangen. Derzeit bilden drei Mitglieder die Fraktion im Samtgemeinderat, sie sind auch in verschiedenen Ausschüssen tätig. Weitere Infos: www. buergerfuerburgdorf.de / www. buergerforum-haverlah.de Maike Bock Landkreis Wolfenbüttel informiert / Anträge bis 31. Juli möglich: Musikprojekte für Seniorinnen und Senioren können sich fördern lassen Landkreis Wolfenbüttel. Der Landkreis Wolfenbüttel fördert Musikprojekte für Seniorinnen und Senioren und hat dafür ein Sonderförderprogramm aufgelegt. Damit sollen sowohl Musikprojekte mit Gruppen innerhalb von Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren, als auch Projekte von Seniorinnen- und Seniorengruppen und -kreisen außerhalb spezifischer Einrichtungen im Landkreis gefördert werden. Zuwendungsempfänger können Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Gemeinden oder Einrichtungen und Organisationen sein. Förderfähig sind zum Beispiel innerhalb des Projektes relevante Gegenstände, Instrumente oder Honorare. Laufzeit des Programms ist bis Ende 2022. Anträge können bis zum einschließlich 31. Juli 2022 gestellt werden. „Mit anderen zu musizieren bedeutet, dass man aktiv bleibt, sich fit hält, einen Freundes- und Bekanntenkreis pflegt und seinen Horizont erweitert“, erklärt Janina Gündermann, Leiterin der Abteilung Kultur & Medien im Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel (BIZ). Ziel des Sonderförderprogramms ist die kulturelle Teilhabe von Seniorinnen und Senioren zu ermöglichen, die Lebensqualität zu steigern sowie die Teilnahme am öffentlichen Leben zu fördern. Kontakt und Information Nähere Informationen erteilt die Abteilung Kultur & Medien im Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel unter 05331 84 106. Die ausführliche Zuwendungsrichtlinie wie auch ein Antragsformular gibt es unter: www. Bildungszentrum-Wolfenbuettel. de Pressestelle LK Wolfenbüttel Andree Wilhelm

Ihr Verlag für die Region Unsere Zeitungen online als E-Papers Unsere Gemeindezeitungen, Broschüren sowie weitere Sonderpublikationen können Sie auch ganz bequem und kostenlos online lesen unter: www.gleitz-online.de oder den QR-Code scannen und gleich loslesen.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!