Aufrufe
vor 4 Jahren

Landkreis Peine - Behördenwegweiser

22 Fachbereich II »

22 Fachbereich II » Straßen » Bauordnung / Raumordnung » Immobilienwirtschaftsbetrieb » Zentrale Vergabestelle • Die Kreisstraßenmeisterei ist zuständig für die Straßenunterhaltung und Instandsetzung. Straßenwärter kontrollieren und reinigen die Straßen, beseitigen verkehrsgefährdende Mängel und sorgen für eine schnee- und eisfreie Fahrbahn. Die Mitarbeiter kümmern sich unter anderem um die über 12.000 Straßenbäume, mähen die Bankette und Grünflächen, stellen Verkehrszeichen auf und warten Ampelanlagen. Zur Straßenmeisterei gehört auch ein Fuhrpark mit Werkstatt. Mit Straßeninstandhaltungsmaßnahmen werden überwiegend Privatunternehmen beauftragt. • Der Fachdienst Straßen ist immer bestrebt das Kreisstraßennetz für die Verkehrsteilnehmer zu verbessern und neue Radwege zu bauen. Ingenieurbüros erstellen unter der Leitung der qualifizierten Techniker und Ingenieure des Fachdienstes die Straßenbauplanunterlagen. Die Ausschreibung, Bauüberwachung und Qualitätskontrolle der Baumaßnahmen wird durch die Fachdienstmitarbeiter sichergestellt. • Für die Umsetzung größerer Straßenbauvorhaben kann Grunderwerb erforderlich werden. Für notwendige Baugenehmigungen werden Planfeststellungsverfahren erforderlich. Der Fachdienst führt diese Verfahren auch für Bundesund Landesstraßen durch. • Für Sondernutzungen und Leitungsverlegungen auf Kreisstraßen werden auf Antrag Erlaubnisse und Gestattungen erteilt. Infolge von Unfällen entstandene Schäden an Anlagen der Kreisstraßen werden durch den Fachdienst beseitigt. Fachdienst Bauordung / Raumordnung Woltorfer Straße 74 31224 Peine Fax: +49 5171 / 401-7716 E-Mail: bauen@landkreis-peine.de Gesonderte Öffnungszeiten: Montag 8.30 – 16.00 Uhr Donnerstag 8.30 – 17.00 Uhr Im Einzelfall sind an anderen Tagen Termine nach Absprache ebenfalls möglich. Fachdienstleiter: Joachim Mertens Woltorfer Straße 24 31224 Peine Telefon: +49 5171 / 401-8214 E-Mail: j.mertens@landkreis-peine.de Stellvertretender Fachdienstleiter: Thomas Ullrich Woltorfer Straße 24 31224 Peine Telefon: +49 5171 / 401-8211 E-Mail: t.ullrich@landkreis-peine.de › Bauaufsicht, Baugenehmigungen und Bauberatung für die Gemeinden Hohenhameln und Ilsede: Thomas Ullrich, Telefon +49 5171 / 401-8211 für die Gemeinden Edemissen, Ilsede und Wendeburg: Denise Duprée, Telefon +49 5171 / 401-8208 für die Gemeinden Lengede und Vechelde: Torsten Brinsa, Telefon +49 5171 / 401-8210 › Denkmalschutz: Elisabeth Pape, Telefon +49 5171 / 401-8216 › Genehmigungsfreie Baumaßnahmen / Ausstellung von Wohnberechtigungsscheinen / Abgeschlossenheitsbescheinigungen: Silke Funke, Telefon +49 5171 / 401-8207 › Wohnraumförderung: Melanie Heitmann, Telefon: +49 5171 / 401-8206 Der Fachdienst Bauordnung / Raumordnung nimmt die Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde und der Unteren Denkmalschutzbehörde im Landkreis wahr und wacht darüber, dass Anlagen, Grundstücke und Baumaßnahmen dem öffentlichen Baurecht entsprechen. Er berät in diesem Rahmen Bauherrinnen und Bauherrn, Architektinnen und Architekten und sonstige Bauverantwortliche. Das Aufgabenspektrum gliedert sich im Einzelnen wie folgt: • Bauberatung • Erteilung von Baugenehmigungen und Bauvorbescheiden • Genehmigungsfreie Baumaßnahmen • Rohbau- und Schlussabnahmen • Prüfung von statischen Berechnungen • Erteilung von denkmalrechtlichen Genehmigungen • Genehmigung von Flächennutzungsplänen • Ausstellen von Wohnberechtigungsscheinen • Wohnraumförderung • Ausstellen von Abgeschlossenheitsbescheinigungen

Behördenwegweiser 23 Immobilienwirtschaftsbetrieb Burgstraße 1 31224 Peine Fax: +49 5171 / 401-7717 E-Mail: iwb@landkreis-peine.de Zentrale Vergabestelle Woltorfer Straße 74 31224 Peine Fax: +49 5171 / 401-7730 E-Mail: vergabestelle@landkreis-peine.de Fachdienstleiter und technischer Leiter: Michael Schrader Burgstraße 1 31224 Peine Telefon: +49 5171 / 401-3217 E-Mail: m.schrader@landkreis-peine.de Fachdienstleiter: Arno Kruse Woltorfer Str. 74 31224 Peine Telefon: +49 5171 / 401-8308 E-Mail: ar.kruse@landkreis-peine.de Stellvertretende Fachdienstleiterin und kaufmännische Leiterin: Traute Wedekind Burgstraße 1 31224 Peine Telefon: +49 5171 / 401-3201 E-Mail: t.wedekind@landkreis-peine.de Der Immobilienwirtschaftsbetrieb ist verantwortlich für eine moderne, ganzheitliche Bewirtschaftung der Liegenschaften des Landkreises Peine auf Basis eines „Mieter-Vermieter- Modells“. Der Fokus liegt dabei auf der Betrachtung des gesamten „Lebenszyklus“ der Immobilie: „Von der Planung und Erstellung bis zum Abriss“. Der sich daraus ergebene umfangreiche Aufgabenbereich bei einer Gebäudefläche von rund 250.000 m² – Schulen, Sportstätten, Verwaltungsgebäuden, Museen – und zirka 1 Millionen m² Grundstückflächen wird seit 2004 von den Beschäftigten des Immobilienwirtschaftsbetriebes Hand in Hand bearbeitet. Das Gebäudemanagement umfasst neben den technischen und kaufmännischen Leistungen, wie Controlling und Vertragsverhandlungen oder Flächenplanung, auch die Betreuung aller Dienstleistungen rund um die baulichen Anlagen. Als Dienstleister für die Landkreisverwaltung kümmert er sich um alle Belange, die an den Standorten entstehen und hat sich folgende Schwerpunktziele gesetzt: Stellvertretender Fachdienstleiter: Jürgen Görs Woltorfer Straße 74 31224 Peine Telefon: +49 5171 / 401-8311 E-Mail: j.goers@landkreis-peine.de Die Zentrale Vergabestelle ist als Fachdienst zuständig für die Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren zur Beschaffung von Bauleistungen, Warenlieferungen und Dienstleistungen für alle Dienststellen der Kreisverwaltung und im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit so auch für die Dienststellen der Gemeinden Ilsede und Hohenhameln. Ziel ist die Gewährleistung rechtssicherer Vergabeverfahren und die Vermeidung von Korruption, weil die Vergabe öffentlicher Aufträge wegen ihrer Finanzwirksamkeit in besonderem Maße den Angriffen korruptiver und anderer gesetzwidriger Handlungen ausgesetzt ist. Für die Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren sowie für die E-Vergabe-Anwendung sind zuständig: › Timo Noske, Telefon +49 5171 / 401-8301 › Paul Soch, Telefon +49 5171 / 401-8351 › Anette Prange, Telefon +49 5171 / 401-8306 • Kunden- und Serviceorientierung • Optimierung der Gebäudenutzung • Erhöhung der Wirtschaftlichkeit • Werterhaltung • Minimierung des Ressourceneinsatzes • Verbesserung der ökologischen Standards Herstellung einer neuen Asphaltdecke.

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!