Aufrufe
vor 10 Monaten

Holler Nachrichten 25.06.2020

  • Text
  • Klinikum
  • Grasdorf
  • Gleitz
  • Helios
  • Ausbildung
  • Telefon
  • Juni
  • Hildesheim
  • Gemeinde
  • Holle
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle

Holler Nachrichten

25. Juni 2020 Nr. 09/20 • Ausgabe 880 29. Jahrgang Holler Nachrichten Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Holle Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Jugendmannschaften des SV Rot-Weiß Wohldenberg nehmen Trainingsbetrieb auf Sportabzeichen-Übergabe des TuS Holle-Grasdorf Im Zwei-Wochen-Rhythmus werden Kisten mit vielfältigen Inhalten ausgehändigt: Home-Office-Pakete bei der Jugendfeuerwehr Sottrum-Hackenstedt Sottrum/Hackenstedt. Aufgrund der momentanen Situation und der geltenden Auflagen für Feuerwehrdienste ist der Dienstbetrieb für die Jugendfeuerwehr nicht möglich. Auch die für dieses Jahr geplanten Zeltlager mussten wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden, doch von den Auflagen hat sich die Jugendfeuerwehr Sottrum-Hackenstedt nicht entmutigen lassen. So wurde sich von den Betreuern kurzer Hand überlegt, Home-Office-Pakete an die Mitglieder zu verteilen. Im Zwei- Wochen-Rhythmus werden Pakete mit vielfältigen Inhalten ausgehändigt. Die Themen der Pakete sind nicht rein feuerwehrtechnischer Natur. Das letzte stand unter dem Wohldenberg. „Ein neues Insektenhaus – oftmals auch Insektenhotel genannt – wurde von den Wohldenberger Landfrauen als Beitrag zum Umweltschutz und gleichzeitig passend zu den Seminar-Themen im Wildbienen- Jahr 2020 gebaut. Richtig ist, dass zwei Häuser gebaut werden. Das erste für die Gemeinde Baddeckenstedt wurde bereits hergestellt und montiert. Anzusehen ist es unter den Linden am Friedhof. Das zweite erhält die Gemeinde Holle – stehen wird es im Ortsteil Grasdorf in der Nähe des Regenwasser-Rückhaltebeckens. Dort werden momentan die Fundamente erstellt. An mehreren Arbeitsplätzen – unter Einhaltung der Corona-Regeln – auch mit Maske – traf sich eine kleine Gruppe von Frauen des Vereins um das Gerüst der Häuser zu erstellen und die Gefache mit unterschiedlichen Materialien zu befüllen. Viel Literatur musste im Vorfeld gewälzt und gelesen werden – man kann auch eine Menge bei dem Bau solch einer Unterkunft für die zart besaiteten Motto „Umweltschutz“, worin jeder Jugendliche einen Bausatz für ein Insektenhotel erhielt. Jedem Paket liegen sowohl Wissensteile über das jeweilige Thema, als auch Rätsel und Knobelaufgaben bei. Zusätzlich darf auch manchmal die ein oder andere Nervennahrung nicht fehlen. In der Pause zwischen den Home-Office Paketen haben die Jugendlichen die Möglichkeit, an einem Online-Dienst teilzunehmen. Dazu loggen sich alle Teilnehmer in einen Videokonferenzraum ein und die Jugendlichen sowie die Betreuer können offene Fragen zu den Paketen klären und praktische Vorführungen zu den Themen der Pakete darstellen. Flieger verkehrt machen. Außerdem gibt es recht unterschiedliche Empfehlungen in den sogen. Fachberichten. Die Informationen und das Wissen wurden zusammengetragen und gemeinsam umgesetzt. Vorbereitung und Anleitung erhielten die Damen durch Herrn Peter Schaab in Baddeckenstedt, auf dessen Grundstück das Bauen statt fand. Die Materialkosten für das Herstellen beider Häuser übernahm die Zimmerei Ing. Holzbau Peter Schaab GmbH. Bei dem Erstellen der Fundamente erhielten die Landfrauen Unterstützung durch tatkräftigen Einsatz einiger Rentner, die den Bau und das Engagement der Frauen sehr gern unterstützten. Die letzten beiden Online-Dienste wurden live vom Gelände der Feuerwehr Sottrum gestreamt. Sie standen unter den Themen „Inbetriebnahme von verschiedenen Wasserentnahmestellen“ und „Strahlrohre“. Wir hoffen bald wieder persönliche Dienste mit den Jugendlichen durchführen zu können und wieder viel Spaß auf Zeltlagern und Ausflügen zu haben. Bis dahin wird das Home-Office-Projekt aufrechterhalten. Dieses Projekt wird im Rahmen des Förderprogramms G³ aus Mitteln des Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert. Text: Jonas Koll, Foto: Mandy Borchers Ein Insektenhaus – Wohldenberger Landfrauen leisten Beitrag zum Umweltschutz: …sum-sum-sum – was fliegt und krabbelt denn da? Für den Moment des Fotos wurde etwas zusammengerückt – jedoch mit Maske! Auen-Schenkelbiene = Biene des Jahres 2020 Die Auen-Schenkelbiene ist eine typische Solitärbiene, das heißt sie lebt allein und fliegt alleine zum Pollensammeln aus. Sie gehört zur Gattung der Macropis: Sie legen ihre Nester im Boden an und sammeln das Öl aus den Blüten des Gilbweiderichs. Dieses Öl verwenden sie zum einen zur Herstellung von sogenanntem Larvenbrot, zum anderen zum Auskleiden der Brutzellen. Heidrun Schaab sanitär heizung klima Meisterbetrieb der Innung • Badsanierung in einer Hand • Wartung + Planung von Solaranlagen • Haustechnik Ihr Heizung · Sanitär · Solar · Biomasse JÖRG BOKELMANN Sanierung von Öltankanlagen Teichstraße 16 · 31174 Ottbergen Telefon (0 51 23) 78 00 · Fax 47 98 · www.bokelmann-shk.de GSW-zugelassener Fachbetrieb nach WHG · E.ON Vertragspartner KranKentransporte (sitzend) UWE PETERSEN in Holle Krankentransporte sitzend Krankentransporte sitzend Wir helfen ... • Reparaturen & Stördienste • Heizungswartung • Heizungserneuerung • Komplettbäder • Badrenovierung • Notdienst und bieten Lösungen Alexander Schackert · Tel. 05172 / 2426 Schmedenstedter Alexander Schackert Str. 27 · · 31246 Tel. 0 51 Ilsede 72 / 24 / Münstedt 26 Schmedenstedter Öffnungszeiten: Str. Mo. 27 ·– 31246 Fr. 8.00 Ilsede – 16.30 / Münstedt Uhr Ausstellungsstücke bis zu 70%* reduziert! Wir eröffnen für Sie die Salzgrotte! Tiefes Durchatmen * Energie schöpfen VomAlltagerholen Gesunder Schlaf auf 1.200 m² IhreGesundheit liegtuns am Herzen . Aus hygienischen Gründen bringen Sie bitte ihre eigene Kuscheldecke, Ihr Saunahandtuch und Ihre Kuschelsocken mit. Termine nur nach telefonischer Absprache unterTelefon 051 21/51 4450 Bavenstedter Straße 54 •31135 Hildesheim •Telefon(05121) 51 4450 •www.kolbe-bettenland.de•Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis19Uhr •Samstag 10 bis18Uhr

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!