Aufrufe
vor 2 Monaten

Hohenhamelner Kurier 8.11.17

  • Text
  • Peine
  • Mehrum
  • November
  • Landkreis
  • Hohenhameln
  • Peiner
  • Hohenhamelner
  • Gleitz
  • Kurier
  • Kinder
Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Hohenhameln

Hohenhamelner Kurier

Hohenhamelner kurier 8. November 2017 Nr. 11/17 • Ausgabe 306 21. Jahrgang Unabhängiges Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Hohenhameln Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Tolle Pflanzaktion in Mehrum Lebendiger Adventskalender startet am 1. Dezember Liederabend des MGV Hohenhameln begeistert die Zuhörer Ersatzkassen verleihen vdek-Zukunftspreis mit 13.000 Euro an „Hand in Hand im Bördeland“: Erster Preis für die Generationenhilfe Bültener Straße 3 31246 Ilsede/Adenstedt Tel.: 05172/7583 www.hof-lauenroth.de Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr Sa von 8 bis 13 Uhr Herbstzeit ist Kohlzeit, Grünkohl frisch vom Feld Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Löhr | Oberthür | Genius Steuerberatungsgesellschaft Partnerschaft mbB vdek-Verbandsvorsitzender Uwe Klemens und sein Stellvertreter Christian Zahn überreichten den Siegerpreis an Gisela Grote und Wolfgang Spiekermann im Beisein der Vorstandsvorsitzenden Ulrike Elsner (von links). Foto: vdek Hohenhameln. Die Generationenhilfe Börderegion Hohenhameln wurde kürzlich in der Vertretung des Saarlandes in Berlin für das Projekt „Hand in Hand im Bördeland“ als Sieger mit dem vdek-Zukunftspreis „Gesund altern“ ausgezeichnet. Den ersten Preis, der mit 13.000 Euro dotiert ist, konnten Gisela Grote und Wolfgang Spiekermann vom Vorstand der Generationenhilfe im feierlichen Rahmen in Empfang nehmen. Zwei zweite Preise mit jeweils 3.500 Euro gingen an einen Schrebergarten in Hamburg und einem Suchthilfezentrum in Nürnberg. Mit dem diesjährigen achten vdek-Zukunftspreis zeichneten die Ersatzkassen drei Leuchtturmprojekte im Bereich „Prävention und Gesundheitsförderung“ aus. Hinter dem Verband der Ersatzkassen verbergen sich die Techniker Krankenkasse (TK), BARMER, DAK-Gesundheit, KKH Kaufmännische Krankenkasse, hkk – Handelskrankenkasse und HEK – Hanseatische Krankenkasse. Christian Zahn, stellvertretender Vorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen (vdek) und Vorsitzender der Zukunftspreis-Jury, ging in seiner Laudatio auf die besondere Bedeutung des persönlichen und ehrenamtlichen Engagements der Mitarbeiter der Generationenhilfe ein. „Um älteren Menschen ein selbstständiges und selbstbestimmtes sowie erfülltes Leben zu ermöglichen, bedarf es neben professioneller Hilfe auch engagierte Menschen, die die Aufgaben einer älterwerdenden Gesellschaft nicht nur als Herausforderung sehen, sondern auch als Bereicherung für ein gesellschaftliches Miteinander.“ Das preisgekrönte Projekt der Generationenhilfe zeige auf, wie man mit präventiven und strukturellen Maßnahmen in der Gemeinde Hohenhameln und auch darüber hinaus das Miteinander für alle Beteiligten positiv gestalten könne. Der Verein sei geprägt von gegenseitiger Unterstützung und sozialer Teilhabe. Allein in diesem Jahr hätten die ehrenamtlichen Helfer bereits 2168 Stunden Hilfen im häuslichen Bereich der Mitglieder geleistet. Für viele Mitglieder sei „Hand in Hand“ ein zweites Zuhause. Es gehe um den Erhalt von Selbstbestimmung und auch darum, Einsamkeit und damit verbundene gesundheitliche Folgen zu verhindern. Dort, so Zahn, habe man die Gewissheit, im Alter nicht auf sich allein gestellt zu sein. Es seien bundesweit Projekte gesucht worden, die ein gesundes Altern, zum Beispiel in Kommunen und Quartieren unterstützen und damit die Selbstständigkeit und Lebensqualität älterer Menschen sichern und fördern, sagte Zahn. Insgesamt 51 Projekte hätten sich beworben und seien von eine fachkompetente Jury aus Vertretern der Politik, Wissenschaft und Gesundheitswesen bewertet worden. Die Freude bei Giesela Grote war natürlich groß: „Wir freuen uns besonders über die Auszeichnung und das Preisgeld, weil damit die überaus engagierte Arbeit der vielen ehrenamtlichen Mitglieder in den häuslichen Einsätzen und der Gestaltung des Programms in der Begegnungsstätte eine große Würdigung erfährt. Mit dem Geld kann diese ambitionierte Arbeit jetzt noch auf breitere Füße gestellt werden. Zudem erfährt unser Verein als Leuchtturmprojekt eine breite Aufmerksamkeit und ist damit ein Beispiel, dass zur Nachahmung anregen kann.“ Hans-Theo Wiechens Unser Team sucht engagierte Verstärkung! Steuerfachangestellte/n Steuerfachwirt/in zum nächstmöglichen Termin. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.steuerberater-sehnde.de Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann reichen Sie doch Ihre Bewerbungsunterlagen ein (persönlich, per Post oder gerne auch per E-Mail). Austräger m/w Ferienvertretung / Ersatzausträger für Teilgebiete in Hohenhameln gesucht Für weitere Infos: Martina Claus (Vertriebsleitung) Telefon: 0 51 72 / 9 49 25 40 oder martina.claus@gleitz-online.de Löhr | Oberthür | Genius Steuerberatungsgesellschaft Partnerschaft mbB Peiner Str. 24 · 31319 Sehnde Tel. 05138 9296 · Fax 05138 5189 E-Mail: s.dessau@datevnet.de Angebot gültg bis 30.11.2017. » Mein Wasserbett. Meine Ruhe. Mein Kolbe Bettenland. Clemens Mogalle seit 20 Jahren ihr Mann für perfekten Schlaf im Wasserbett Tel. 05121 514450 Lieferung im November nur 99,- *ausgenommen Angebote und bereits reduzierte Ware 10 % Rabatt auf alle Wasserbetten!* 2.198,- € 1.799,- WASSERBETT „SLEEP X“ mit neuester Schaumtechnologie zzgl. Lieferung (mehr Stützkraft dank innovativer Technik), extra Schulterzone, Festigkeiten X1/X2 /X3 frei wählbar, Dual, Carbon Heater, Bezüge waschbar bis 60°C, teilbar Preis für alle Größen 160 x 200 cm bis 200 x 220 cm 4 WOHLFÜHLGARANTIE WOCHEN BESSER SCHLAFEN – BESSER LEBEN! Bavenstedter Str. 50 , 31135 Hildesheim Mo bis Fr 9-19 Uhr, Sa 9-18 Uhr www.kolbe-bettenland.de Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür!

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 06.12.17
Algermissener Gemeindebote 22.11.17
Algermissener Gemeindebote 8.11.17
Algermissener Gemeindebote 25.10.17
Algermissener Gemeindebote 11.10.17
Algermissener Gemeindebote 06.09.17
Algermissener Gemeindebote 23.08.17
Algermissener Gemeindebote 09.08.17
Der Diekholzener 22.11.17
Der Diekholzener 25.10.17
Der Diekholzener 23.08.17
Der Vechelder 08.12.17
Der Vechelder 24.11.17
Der Vechelder 10.11.17
Der Vechelder 27.10.17
Der Vechelder 13.10.17
Der Vechelder 08.09.17
Der Vechelder 25.08.17
Der Wendeburger 08.12.17
Der Wendeburger 24.11.17
Der Wendeburger 10.11.17
Der Wendeburger 27.10.17
Der Wendeburger 13.10.17
Der Wendeburger 08.09.17
Der Wendeburger 25.08.17
Giesener Gemeindebote 06.12.17
Giesener Gemeindebote 22.11.17
Giesener Gemeindebote 8.11.17
Giesener Gemeindebote 25.10.17
Giesener Gemeindebote 11.10.17
Giesener Gemeindebote 06.09.17
Giesener Gemeindebote 23.08.17
Glück Auf Lengede 24.11.17
Glück Auf Lengede 27.10.17
Glück Auf Lengede 25.08.17
Harsumer Rundschau 22.11.17
Harsumer Rundschau 25.10.17
Harsumer Rundschau 23.08.17
Hohenhamelner Kurier 6.12.17
Hohenhamelner Kurier 22.11.17
Hohenhamelner Kurier 8.11.17
Hohenhamelner Kurier 25.10.17
Hohenhamelner Kurier 23.08.17
Holler Nachrichten 6.12.17
Holler Nachrichten 22.11.17
Holler Nachrichten 8.11.17
Holler Nachrichten 25.10.17
Holler Nachrichten 11.10.17
Holler Nachrichten 06.09.17
Holler Nachrichten 23.08.17
Kehrwieder Söhlde 07.12.17
Kehrwieder Söhlde 23.11.17
Kehrwieder Söhlde 9.11.17
Kehrwieder Söhlde 26.10.17
Kehrwieder Söhlde 12.10.17
Kehrwieder Söhlde 07.09.17
Kehrwieder Söhlde 24.08.17
Kehrwieder Söhlde 06.07.17
Samtgemeindebote 24.11.17
Samtgemeindebote 27.10.17
Samtgemeindebote 25.08.17
Schellerter Bote 6.12.17
Schellerter Bote 22.11.17
Schellerter Bote 8.11.17
Schellerter Bote 25.10.17
Schellerter Bote 11.10.17
Schellerter Bote 06.09.17
Schellerter Bote 23.08.17

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!