Aufrufe
vor 3 Monaten

Helios GRIZZLYS Spurenleser 09 13.02.21

  • Text
  • Grizzlys
  • Volleys
  • Helios
  • Spurenleser
  • Giesen
  • Netzhoppers
  • Saison
  • Spiel
  • Hauke
  • Hildesheim
Das Spieltagsheft der Helios GRIZZLYS Giesen 1. Volleyball Bundesliga

Spurenleser I 09 Unser heutiger Gegner: United Volleys Frankfurt Mit den Volleys aus der Bankenmetropole begrüßen wir heute den Tabellen-Vierten in der Volksbank-Arena Hildesheim zu einem wichtigen Spiel um die Play-Off-Plätze. Die Mainstädter um Cheftrainer Juan Manuel Serramalera schlossen die letzte Saison mit dem zweiten Platz in der Abbruch-Tabelle ab. „Sportlich haben wir coronabedingt einen ungeplanten Umbruch erlebt und wichtige Leistungsträger verloren“, schätzte der Chefcoach der United Volleys die Stärke seines Teams vor der Saison ein. Neben dem Ex-Lüneburger Noah Baxmann haben die Mainstädter mit Jakob Günthör und Daniel Malescha insgesamt drei starke Spieler mit Nationalmannschaftserfahrung gewinnen können. „Dazu Tim Grozer und Mario Schmidgall, die ebenfalls schon beim Bundestrainer auf der Liste standen“, freute sich Serramalera zum Saisonstart. Neben den fünf erfahrenen deutschen Spielern „dürfen sich die Zuschauer auf die beiden energiegeladenen Liberos, Kyle Dagostino aus den USA und den Japaner Satoshi Tsuiki, sowie unsere neuen ‚jungen Wilden‘ und Europacup-Überraschung Ben Bierwisch freuen“. Die Mischung aus Jung und Alt schätzte UVF-Chef-Coach als charakteristisch für seine Mannschaft ein: „Auf jeden Fall haben wir wieder eine Mannschaft, die Spaß macht, immer alles gibt und vom ersten bis zum letzten Ballwechsel mit Leidenschaft auf dem Feld steht, auch wenn es durch die vielen ganz jungen Spieler im Kader sicherlich zu Leistungsschwankungen kommen wird, wenn eine oder mehrere zentrale Stützen ausfallen.“ Genau diese Prognose sollte sich zu Saisonbeginn und im Laufe der Saison bewahrheiten. Lange Zeit kamen die Foto: Florian Treiber 20

Jeder hat sein Rezept, gesund zu bleiben. Und wenn das mal nicht hilft, helfen wir. BARMER Andreas-Passage 1 31134 Hildesheim Telefon: 0800 333 10 10* Telefax: 0800 333 00 90* hildesheim-vertrieb@barmer.de Infos unter www.barmer.de * Anrufe aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz sind für Sie kostenfrei! 32193_3_1_335_1720869_print.pdf Wir wünschen viel Spaß beim Heimspiel der Helios GRIZZLYS Giesen! Besucht unseren Online-Fanshop und sichert euch tolle Angebote! Hier findet ihr viele Fanartikel von eurem Lieblings-Volleyballverein. Jetzt bestellen: sportszone.shop LASERunit division of dGTecs GmbH | Siemensstr. 17 | 31180 Giesen Ahrbergen | Telefon 05066 903100 | Web laser-unit.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!