Aufrufe
vor 3 Monaten

Helios GRIZZLYS Spurenleser 06 09.01.21

  • Text
  • Grizzlys
  • Helios
  • Spurenleser
  • Hildesheim
  • Giesen
  • Saison
  • Powervolleys
  • Spiel
  • Volleys
  • Jacob
Das Spieltagsheft der Helios GRIZZLYS Giesen 1. Volleyball Bundesliga

Spurenleser I 06 gen dafür, dass die GRIZZLYS bis in die „Crunchtime“ hinein diese Führung beibehalten konnten. Zwar kamen die Gäste noch einmal auf einen Punkt heran (19:18), doch das Team von Itamar Stein erspielte sich beim Stand von 24:20 Satzbälle und sicherte sich mit 25:22 den 2:2-Satzausgleich. Nach gut zwei Stunden Spielzeit musste der Tiebreak abschließend das niedersächsische Derby entscheiden. Im fünften Satz schien der Knoten bei den Gastgebern dann endgültig geplatzt. GRIZZLYS-Zuspieler Jan Röling setzte seine Angreifer intelligent in Szene, der Aufschlagdruck der Giesener steigerte sich und gerade Diagonalangreifer Jacob Kern brachte den Ball nun ein ums andere Mal platziert in der Hälfte der Gegner unter. Schnell stand es 12:5, dann folgte ein Ass von Jannis Hopt zum 13:5. Mit 15:6 endete der Tiebreak deutlich. MVP der umkämpften Partie, gewählt von SVG-Trainer Stefan Hübner, wurde der kanadische Diagonalangreifer der Helios GRIZZLYS, Jacob Kern, der gerade im Tiebreak den Unterschied ausgemacht hatte. Vanessa Persson MVP Jacob Kern 8

Volkswagen aus Leidenschaft! Den Richtigen finden Sie mit uns. Volkswagen Zentrum Hildesheim www.autohaus-kuehl.de Autohaus Kühl GmbH & Co. KG Münchewiese 5 31137 Hildesheim 05121 999345-0

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!