Aufrufe
vor 4 Monaten

Glück Auf Lengede 26.08.21

  • Text
  • Gleitz
  • September
  • Woltwiesche
  • Gemeinde
  • Feuerwehr
  • August
  • Sparkasse
  • Lafferde
  • Peine
  • Lengede
Mitteilungs- und Informationsblatt in der Gemeinde Lengede

Wir verteilen Ihre

Wir verteilen Ihre Beilagenwerbung! Zuverlässige Austräger sorgen dafür, dass unsere Zeitungen flächendeckend in über 68.000 Haushalten ankommen. Durch diesen eigenen Verteilerring sind wir auch in der Lage, Ihre Prospekte und Beilagen kostengünstig austragen zu lassen. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein Angebot. Telefon: 05123 40627-0 Landkreis Hildesheim Auflage Algermissener Gemeindebote 3.880 Der Diekholzener 3.165 Giesener Gemeindebote 4.725 Harsumer Rundschau 5.420 Holler Nachrichten 3.360 Kehrwieder Söhlde 3.920 Schellerter Bote 4.000 Landkreis Peine Auflage Der Vechelder 8.850 Der Wendeburger 4.940 Glück Auf Lengede 6.540 Hohenhamelner Kurier 4.535 Ilseder Nachrichten 11.230 Landkreis Wolfenbüttel Auflage Samtgemeindebote Baddeckenstedt 5.040

26. August 2021 15 Aus der Geschäftswelt … Ausbildungsbeginn digital und doch persönlich: 31 Berufsstarter bei der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine Hildesheim/Goslar/Peine. 26 Auszubildende und fünf Jahrespraktikanten sind Anfang August bei der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine in das Berufsleben gestartet. Unter den neuen Auszubildenden sind auch sechs junge Frauen, die 2019/2020 bei einem Jahrespraktikum in der Sparkasse auf den Geschmack gekommen sind und nun mit der Ausbildung starten. „Über ihre Rückkehr freuen wir uns ganz besonders, denn es zeigt, dass die Ausbildung bei der Sparkasse für junge Leute sehr attraktiv ist“, betont Simone Kohlhoff, Ausbildungsleiterin der Sparkasse. Im Rahmen eines zehntägigen Einführungsseminars werden die angehenden Bankkaufleute mit dem nötigen Rüstzeug ausgestattet, um schon bald in die Geschäftsstellen der Sparkasse zu wechseln. Zum Schutz aller Beteiligten werden die persönlichen Kontakte im Einführungsseminar stark reduziert. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden die Seminare in kleineren Gruppen eingeteilt erleben und in der zweiten Woche von zu Hause aus per Skype und Telefonkonferenzen unterrichtet. Bei einem digitalen Kennenlerntreffen konnten die Berufsstarter schon Ende Juli erste Kontakte zueinander knüpfen. Im zehntägigen Einführungsseminars bekommen sie nun viele Informationen zur Ausbildung, zum Praktikum und zu Themen wie Datenschutz, IT- Sicherheit und Social Media. Sie üben für den ersten Kontakt mit Kunden und bekommen eine PC- Schulung. Viele verschiedene Abteilungen und Geschäftsstellen sowie der Personalrat und die Gleichstellungsbeauftragten haben Videos extra für die neuen Auszubildenden und Praktikanten aufgenommen. Nach Ende der Einführung folgt die praktische Tätigkeit in den Geschäftsstellen der Sparkasse. Hier werden die jungen Leute jeweils für mehrere Monate bleiben und Themen wie Kontoführung, Zahlungsverkehr, Kredite sowie Geldund Vermögensanlagen kennenlernen. Dabei stehen ihnen Paten für alle praktischen Fragen und Tipps zur Seite. Damit die Vielfältigkeit des Berufsbildes abgerundet wird, lernen die Auszubildenden neben mehreren Geschäftsstellen auch weitere Bereiche der Sparkasse kennen – wie zum Beispiel die Immobilienfinanzierung. Daneben können sie regelmäßig bei eigenen Projekten selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten üben und unter Beweis stellen. Das sind die Berufsstarter bei der Sparkasse und ihr erster Einsatzort: Auszubildende Region Hildesheim: Annika Maria Bode aus Elze: Duingen, Tom Jannik Harries aus Bockenem: Bad Saldetfurth, Jan- Luca Hartmann aus Hildesheim: Harsum, Carlos Ramón Hertzer aus Bad Salzdetfurth: Alfeld, Aylina Lea Hillebrand aus Garbsen: Sarstedt, Julian Kienlin aus Hildesheim: Marktplatz, Denis Krüger aus Hildesheim: Neustadt, Rabea Saatzen aus Hildesheim: Itzum, Maximilian-Alexander Schulze aus Bad Salzdetfurth: Almstor, Zilan Sen aus Hildesheim: Algermissen und Liljan Wittich aus Hildesheim: Godehardikamp Auszubildende Region Goslar: Seyda Aktas aus Goslar: Clausthal, Mary-Jane Domeier aus Goslar: Oker, Marc Günther aus Salzgitter: Liebenburg, Doreen Hopert aus Salzgitter: Schladen, Jan Henrik Landsmann aus Goslar: Jürgenohl, Philip Horn aus Salzgitter: Jakobikirchhof, Justin Kuhlmann aus Ohrum: Vienenburg und Alicia Perschke Hornburg: Salzgitter Auszubildende Region Peine: Adrian Adam aus Edemissen: Wendeburg, Helin Albader aus Peine: Celler Straße, Seher Ibrik aus Ilsede: Peine-Feldstraße, Abdullah Ismail aus Peine: Breite Straße, Lara- Celine Nussel aus Hoheneggelsen: Hohenhameln, Sarah Ortmann aus Peine: Lengede und Melina Lea Renner aus Vechelde: Vöhrum. FOS-Praktikantinnen und -Praktikanten: Timo Akintobi aus Nordstemmen: Nordstemmen, Gregor Fels aus Nordstemmen: Elze, Felix Lyrath aus Schellerten: Oststadt, Jason-Lee Osyra aus Westfeld: Ochtersum, Anika Sander aus Dinklar: Dammtor. Jens Becker Juleica-Ausbildung bei der SJ Peine: ,,Das war auch für uns eine komplett neue Erfahrung“ Peine. Im September 2020 fand das Erste der insgesamt drei Wochenenden der Jugendleiter/-innen-Ausbildung der Sportjugend Peine statt. Dies konnte auch noch ohne große Einschränkungen durchgeführt werden. Ganz im Gegensatz zu dem zweiten Treffen, welches im Januar 2021 online durchgeführt werden musste. Damals sagte die Lehrgang-Leiterin Laura Lewanskowski noch zu dem letzten Wochenende: ,,Ich hoffe, dass das Wochenende noch stattfinden kann.“ Dazu kam es im Juli letztendlich auch. Mit insgesamt 16 Teilnehmenden und fünf Betreuenden fand der Lehrgang beim KSB (KreisSportBund) in Hildesheim einen ,,runden Abschluss“. Unter anderem wurde viel Zeit in der Sporthalle verbracht, um die fehlenden praktischen Einheiten aus dem Online-Wochenende nachzuholen. Außerdem wurden theoretische Einheiten vorgenommen, wie Sexualaufklärung und ein kleiner Abschlusstest, welchen alle Teilnehmer/-innen bestanden haben. ,,Schade, dass es sich aufgrund von Corona so in die Länge gezogen hat“, meint einer der Teilnehmenden. Vor allem für die Betreuer/-innen war es eine neue und auch interessante Erfahrung. ,,So etwas habe ich noch nicht erlebt“, sagte einer der Betreuenden im Bezug auf die Umstände, die sich aus der Pandemie ergeben haben. Im September starten die neuen Lehrgänge der Sportjugend Peine. Bei der Juleica-Ausbildung können Jugendliche ab 15 Jahren teilnehmen. Die Sportassistent/- innen-Ausbildung findet für 12- bis 15-Jährige statt. Es sind noch einige Plätze frei. Weitere Informationen zu den Lehrgängen befinden sich auf der Website der Sportjugend Peine (www. sportjugend-peine.de). Silas Hillegeist ES GEHT UM UNSERE GEMEINDE LENGEDE! IHRE KANDIDATEN FÜR DEN GEMEINDERAT LENGEDE 2021! 1 MICHAEL KRAMER – Berufs-/Studienberater i. R. – Gemeinderat Lengede, Abgeordneter Kreistag, Großraum Braunschweig, Mitglied im BOL, DRK, FFW 6 FRIEDERIKE SASSE – Sozialpädagogin BA – CDU Ortsvorstand, Tierschutzverein, Ponyclub Woltwiesche 11 HORST GRIGAT – Ortsbürgermeister – Abteilungsleiter i. R. Mitglied Feuerwehr, FC-Barbecke, Schützen, Bergmannsverein, VfG 2 WOLFGANG BELTE – Dipl. Ing. Bauamtsrat i. R. – Mitglied Ortsrat Lengede, Gemeinderat Lengede, Großraum Braunschweig, Vorsitzender CDU-Lengede 7 THOMAS STROHBECKE – Kriminalbeamter – Stellv. Vorsitzender CDU-Lengede, Geschäftsführer Turnerbund Lengede 12 PATRICK ALBRECHT – Steuerfachangestellter – Vorstand CDU-Lengede 3 UDO MÜLLER – Technischer Angestellter – Vorsitzender CDU-Broistedt, Junge Union Peine 8 ERICH-CHRISTIAN WOLTERS – Landwirt – Vorstand CDU-Broistedt, Mitglied Ortsrat Broistedt, Vors. Feldmarkinteressentenschaft, Mitglied Feuerwehr, Kyffhäuser 13 PATRICK FÖLSCH – Personal- und Organisationsentwickler – Schöffe am Amtsgericht Peine, Aufsicht Naturbad Broistedt 4 ANDRE BANK – Lehrer – Stellv. Vorsitzender CDU-Woltwiesche, Vorsitzender CDU-Ortsrat, Kirchenvorstand Woltwiesche 9 WILHELM SIEVERLING – Landwirt i. R. – Orts- und Gemeinderat Vors. Feldmarkinteressentenschaft, Mitglied Feuerwehr, Sport- u. Kulturverein, Generationenhilfe 14 THOMAS ELSLER – Industrie Mechatroniker – Mitglied CDU-Woltwiesche, Feuerwehr, Schützenverein 5 HINRICH ROLOFF – Maurer – Vorsitzender CDU-Klein Lafferde, Mitglied Ortsrat Klein Lafferde, Mitglied in Feuerwehr, Turnerbund, Junggesellschaft, Angelsportverein 10 MARC HERRMANN – Polizeibeamter – Vorstand Klein Lafferde Vorstand CDU-Lengede Angler, Elternvertreter Guter Rat ist wählbar – CDU! Besuchen Sie uns auch auf facebook.com/CDULengede.de und unter www.cdu-lengede.de

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!