Aufrufe
vor 1 Jahr

Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine

Dienstleister und Angebote für die Region Peine

Regionales 30 Jahre

Regionales 30 Jahre Gleitz Verlag Gleitz ThemenJournal Dazu gehöre das Engagement als Medienpartner und Sponsor der Bundesliga-Volleyballer Helios GRIZZLYS aus Giesen genauso dazu wie die Partnerschaften bei Veranstaltungen mit Vereinen und Institutionen der Region. Dank für jahrzehntelange Treue „Natürlich gab es auch mal Rückschläge, aber wir sind über die Jahre immer professioneller geworden”, bilanziert der Verlagschef selbstkritisch. „Und wir sind äußerst dankbar für unser tolles Team, das in den Bereichen Tech- Insbesondere die freien Mitarbeiter wie Helmut Schlittenbauer (links), der vor einigen Jahren leider viel zu früh verstorben ist, und Hans-Theo Wiechens haben die Zeitungen durch ihre journalistische Tätigkeit bereichert. Wiechens ist nach wie vor in der Hildesheimer Region mit Kamera und Notizblock unterwegs und berichtet regelmäßig über interessante lokale Themen. Beatrix Krautwurst Zertifizierte Hundetrainerin Mobil 0170 38 760 47 www.hundeschule-lupus.info Übungsgelände mit 200 m 2 - Trainingshalle An der Zuckerfabrik 3 31246 Groß-Lafferde Herzlichen Glückwunsch! 01. Dezember ab 11 Uhr – Hunde-Adventsmarkt Alles rund um und mit dem Hund! Jetzt Jetzt auch auch für Stadt für Stadt und und Landkreis Landkreis Peine: Peine: Wir gratulieren dem Gleitz Verlag zu seinem 30-jährigen Jubiläum. Die anständige Alternative ! Die anständige Alternative! Mitmachen ! Mitgestalten ! Mitmachen! Mitgestalten! Ihr Kontakt: Ihr Kontakt: Michael Michael Baum Mobil: Baum Mobil: 0171 1754762 0171 1754762 Mail: michael.baum@ni.freiewaehler.de Mail: michael.baum@ni.freiewaehler.de Der Gleitz Verlag hat es durch Zuverlässigkeit, Kreativität und Engagement stets verstanden, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Mitarbeiter und Geschäftsführung können auf 30 erfolgreiche Jahre zurückschauen. Wir wünschen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg! GLEITZ Gemeindeblätter sparkasse-hgp.de

Seite 5 Regionales Mit großem Erfolg ist der Verlag seit über 20 Jahren auch Veranstalter von kulturellen und sportlichen Events. Hier eine packende Szene aus der ausverkauften Partie des MTV Groß Lafferde gegen den Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf vor 400 begeisterten Besuchern im Juli 2017. Foto: Clemens Heidrich nik und Design, Redaktion und Textverarbeitung, Anzeigenverkauf, Vertrieb und Verwaltung eine tolle Arbeit leistet.” Rund 70.000 Gemeindezeitungen erreichen regelmäßig über 130.000 Leser. „All‘ das wäre nicht möglich, wenn wir uns nicht auf die vielen Ehrenamtlichen verlassen könnten, die uns regelmäßig mit Informationen aus ihren Vereinen und Verbänden versorgen”, beginnt Karl-Heinz Gleitz. Doch nicht nur ihnen gilt sein aufrichtiger Dank für ihre Treue: „Neben den Rathäusern, die unsere Zeitungen als offizielle Mitteilungsund Informationsorgane nutzen, ermöglichen es vor allem die Anzeigenkunden, dass wir unsere Gemeindeblätter nach wie vor kostenfrei herausgeben können.” „Unser regionales Angebot hat Zukunft” Wie bereits vor 30 Jahren, gehört realistischer Optimismus nach wie vor untrennbar zum Gleitz Verlag. Dementsprechend fällt der Blick in die Zukunft aus: „Mit kreativen Ideen und technischer Professionalität auf Höhe der Zeit werden wir alles daran setzen, dass unsere Gemeindezeitungen weiterhin auf eine große Resonanz in unserer treuen Leserschaft treffen. Unser regionales Angebot hat Zukunft, da sind wir uns ganz sicher”, meint Oliver Kroll. Marcel Giffey 2007 besuchte der damalige niedersächsische Ministerpräsident und spätere Bundespräsident Christian Wulff den Verlag. Begleitet wurde er von den Landtagsabgeordneten Christina Phillips (links) und Ursula Ernst (rechts). Else Pape-Gleitz und Karl-Heinz Gleitz feierten damals die „Volljährigkeit” des Unternehmens. Foto: Helmut Schlittenbauer

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!