Aufrufe
vor 7 Monaten

Giesener Gemeindebote 27.05.21

  • Text
  • Gemeinde
  • Saison
  • Helios
  • Schiedsrichter
  • Juni
  • Grizzlys
  • Hasede
  • Emmerke
  • Hildesheim
  • Giesen
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

2 27. Mai 2021 Gemeinde

2 27. Mai 2021 Gemeinde Giesen Gemeinde Giesen, Rathausstraße 27, 31180 Giesen Öffnungszeiten: Mo., Di. & Fr. 9:00 - 12:00 Uhr, Do. 15:00 - 18:00 Uhr Wichtige Telefonnummern Zentrale Rufnummer 0 51 21 / 93 10 – 0 Telfax 0 51 21 / 93 10 – 80 E-Mail info@giesen.de Internet www.giesen.de Bürgermeister, Andreas Lücke 0 51 21 / 93 10 – 51 Stellvertreter und Leiter FB I (Hauptamt) Kai Niemetz 0 51 21 / 93 10 – 10 Leiter FB II Oliver Kleiner (Kämmerer) 0 51 21 / 93 10 – 20 Kasse 0 51 21 / 93 10 – 23 Steueramt 0 51 21 / 93 10 – 21 Leiter Fachdienst Soziales und Ordnung Werner Krause 0 51 21 / 93 10 – 30 Gemeindejugendpflege 0 51 21 / 77 95 89 Gemeindebücherei (Di. 15 – 18 Uhr) 0 51 21 / 2821328 Standesamt 0 51 21 / 93 10 – 37 Ordnungsamt 0 51 21 / 93 10 – 15 Einwohnermeldeamt 0 51 21 / 93 10 – 34 Leiterin FB III (Bauamt) llka Schimmelpfennig 0 51 21 / 93 10 – 40 Bauverwaltung/Baugrundstücke 0 51 21 / 93 10 – 41 Bauunterhaltung/Störungen 0 51 21 / 93 10 – 42 Friedhofswesen/Spielplätze 0 51 21 / 93 10 – 43 Wasserversorgung/Entwässerung 0 51 21 / 93 10 – 42 Notdienst Wasserversorgung 0 51 71 / 9 56 – 1 99 Ortsbürgermeister Herbert Pape, Ahrbergen 0175/1549860 Heinrich Helms, Groß Förste 0 50 66 / 2443 Frank Jürges, Emmerke 0172/4908002 Frank Fischer, Hasede 0 51 21 / 77 05 26 Petra Weitemeier-Heidemann, Giesen 0 51 21 / 77 03 64 Gleichstellungsbeauftragte, Cordula Wipprecht 05121/9310-42 Senioren- und Behindertenbeirat Giesen 05121/770861 Polizei Giesen 0 51 21 / 99 85 40 Sprechzeiten der Polizeistation: Mo., Mi., Fr., 09:00 - 10:00 Uhr Di., 15:00-16:00 Uhr und Do., 16:00 - 18:00 Uhr Klärschlamm-Initiative Hildesheim e.V. Wir kämpfen für Sie gegen die Klärschlammverbrennung – dafür brauchen wir Ihre Mithilfe. JEDE SPENDE hilft: DE07 2519 3331 1139 3017 00 Informationen im Internet: www.regionhi.de Kirchenmeldungen Kath. Kirchengemeinde St. Vitus mit Filialkirchen: St. Martin (Klein Giesen), St. Maria u. St. Peter und Paul (Ahrbergen), St. Pankratius (Groß Förste), St. Johannes (Klein Förste) und St. Andreas (Hasede) – Gottesdienste: Do., 27.5., Gr. Förste: 18 Uhr Maiandacht. Sa., 29.5., Ahrbergen: 18 Uhr Hl. M. Di., 1.6., St. Vitus: 8.30 Uhr Rosenkranzandacht. Do., 3.6., Seniorenheim-Giesen: 15.30 Uhr Wortgottesfeier; St. Martin: 17 Uhr Familienandacht. Sa., 5.6., St. Vitus: 18 Uhr Hl. M. So., 6.6., Gr. Förste: 10 Uhr Wortgottesfeier. Di., 8.6., Gr. Förste: 8.30 Uhr Rosenkranzdacht. Mi., 9.6., St. Martin: 8.30 Uhr Hl. M. Do., 10., 17. und 24.6., Ahrbergen: 18 Uhr Treffen der Firmbewerber. So., 13.6., Ahrbergen: 10 Uhr Hl. M. Mi., 16.6., Kl. Förste: 8.30 Uhr Hl. M. Sa., 19.6., Ahrbergen: 18 Uhr Hl. M. So., 20.6., St. Vitus: 10 Uhr Wortgottesfeier. Mi., 23.6., Hasede: 8.30 Uhr Hl. M. Do., 24.6., Gr. Förste: 8.30 Uhr Wortgottesfeier; Kl. Förste: 17 Uhr Wortgottesfeier. So., 27.6., Ahrbergen: 10 und 14 Uhr Firmung. Das Tragen medizinischer Masken (FFP-2, oder OP-Maske) in den Gottesdiensten ist Pflicht. Für alle Messen und Wortgottesdienste gilt: Melden Sie sich bitte in der jeweiligen Woche an! Nach wie vor ist die Teilnehmerzahl für alle Gottesdienste begrenzt. Wir bitten Sie deshalb, sich unbedingt anzumelden. Entweder telefonisch im Pfarrbüro St. Vitus, Tel. 05121 -770193 oder per E-Mail: Pfarrbuero@Katholische-Kirche-Giesen.de, oder über die Homepage www.katholische-kirche-giesen.de Ev.-luth. St. Paulus-Kirchengemeinde Hasede und Friedenskirche Ahrbergen – Gottesdienste: So., 30.5., Hasede: 10 Uhr GD. So., 6.6., Ahrbergen: 10 Uhr. So., 13.6., Hasede: 10 Uhr FamilienGD. So., 20.6., Ahrbergen: 11 Uhr FamilienGD mit Taufen. Freie ev. Gemeinde Güldender Winkel Emmerke – Gottesdienste: Jeden Sonntag, 11 Uhr. Die Gottesdienste finden im Gemeindezentrum Schäferweg 1 in Giesen-Emmerke statt. Wegen der aktuellen Lage haben wir eine eingeschränkte Anzahl an Plätzen. Jeder Gottesdienstbesucher braucht einen Mund-Nasen-Schutz. Ab wann es wieder die Kinderstunde in zwei bis drei Altersgruppen geben kann, hängt von den offiziellen Vorgaben ab. Bei Rückfragen wenden Sie sich an gemeindeleitung@gueldener-winkel.feg.de oder an die Telefonnummer 05121 62632 oder 05121 63479. St. Martinus Kirchengemeinde Emmerke – Regelmäßige Gottesdienste – freitags 9 Uhr MF (außer 28.5., 8 Uhr) und sonntags 10 Uhr MF. Do., 3.6., 9 Uhr Euch. Andacht (Hof Fahlbusch). Heilige Familie Klein Escherde – sonntags: 8.30 Uhr MF. Maibaum-Aufbau in Ahrbergen: Traditionsbewusstsein trotz Pandemie CDU Ahrbergen: Neuer Schaukasten Ahrbergen. Lange Jahre befand sich der Schaukasten der Ahrberger CDU am Gebäude der Volksbank. Nach dem Umbau zur Krippe musste ein neuer Standort her. Zentral sollte er sein, um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Einfacher gedacht als getan, insbesondere in Corona-Zeiten, die eine persönliche Abstimmung im Vorstand derzeit nahezu unmöglich machen. So dauerte der Findungsprozess per WhatsApp doch einige Zeit. Aber zu Ostern war es endlich soweit und der neue Schaukas ten war ebenfalls mithilfe der neuen Medien bestellt. Die Wahl fiel schließlich auf die Scheunenwand von Heines Hof; allerdings galt es, die Struktur des Mauerwerkes unbedingt zu erhalten. So wurde denn der Kasten ganz nach „links außen“ angebracht und Thomas Reichert, Kassenwart und technisch versiert, stellte beim Anbau sein handwerkliches Können unter Beweis. Der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes, Ludwig Mellin, bedankte sich schließlich zusammen mit seiner Stellvertreterin, Kerstin Schmeling, bei Familie Heine mit einer Flasche Wein. Sein Dank gilt aber auch Werner Kühn von der CDU Emmerke für die Versorgung mit Plakaten und Info- Material. Ludwig Mellin Hauptstr. 12 A, 31180 Giesen-Emmerke Telefon 0 51 21 / 77 79 58 Handy: 01 78 / 7 32 84 09 www.malermeister-fiene.de Beratung · Planung · Ausführung Erste Hilfe. brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe Unabhängiges Informations- und Mitteilungsblatt der Gemeinde Giesen Nächste Ausgabe: Do., 24.06.2021 Redaktioneller Einsendeschluss: Di., 15.06., 12 Uhr Anzeigenschluss: Mi., 16.06., 12 Uhr Impressum Auflage: Herausgeber: Geschäftsführer: Anschrift: Anzeigenberatung: Qualität und Technik: Vertrieb: Rechnungswesen, Verwaltung: Druck: Selbsthilfe. 4.690 Exemplare Monatlich kostenlos für alle Haushalte Gleitz GmbH Karl-Heinz Gleitz Landwehr 18 a, 31185 Söhlde / OT Nettlingen Tel.: 0 51 23 / 40 62 7 - 0, Fax: 40 62 7 - 90 E-Mail: info@gleitz-online.de Ines Gremmel, Werner Klaus, Julian Nussel, Oliver Kroll (Leitung), Sandra Balzer, Elena Franke, Marion Glawion, Daria-Sue Göhr, Tomas Linz, Hannah Louisa Meißner Martina Claus, Birgit Hellmund Else Pape-Gleitz, Gisela Günther DRUCKHAUS WITTICH KG Industriestraße 9 – 11 36358 Herbstein Wenn´s schön werden soll… …alles zu fairen Preisen. Lackierarbeiten Tapezierarbeiten Fassadenanstriche Teppich-, PVC- und Laminatverlegung Taxi nah und fern … auch in Ahrbergen für Sie vor Ort! Krankenfahrten sitzend, auch im eigenen Rollstuhl! 05121 77323 Ahrbergen. Wie auch im letzten Jahr, konnte der Maibaum pandemiebedingt nur im ganz kleinen Kreis aufgebaut werden. Die AAV wollte aber nicht auf die Tradition verzichten und hat daher mit Hilfe eines Traktors und wenigen Helfern den Maibaum auf dem Dorfplatz aufgestellt. Im Normalfall wird der Baum seit 23 Jahren immer am 1. Mai mit musikalischer Begleitung und viel „man power“ hoch gezogen. Anschließend wird zünftig gefeiert. Die Arbeitsgemeinschaft Ahrbergen Vereine e. V. hofft nun, den Maibaum traditionsmäß am 11. September beim Erntemarkt, wieder mit viel Beteiligung, abzubauen und ihn in sein Winterquartier zu bringen. Danke noch mal an alle Helfer. Als kleine Anerkennung gab es für jeden Helfer eine kleine Vespertüte. Johanna Kreuzkam apotheken Notdienst Apotheken-Notdienst 24 h Festnetz: 0800 0022833, Handy: 22833 (69 ct/Min.) oder unter www.apotheken.de Ärztlicher Notdienst Notruf für Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr: 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notfallsprechstunde Helios Klinikum Hildesheim: 116117 Montag, Dienstag und Donnerstag 19 bis 23 Uhr Mittwoch und Freitag 15 bis 23 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 23 Uhr TerminServiceStelle der Kassenärztlichen Vereinigung (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr): 0511 56999793 oder unter www.meinfacharzttermin.de Kinderklinik des Klinikums Hildesheim: 05121 8942020 (Ambulanter Notdienst) Mittwoch 16 bis 20 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 10 bis 13 Uhr und 15 bis 19 Uhr Zahnärztlicher Notdienst Zahnärztliche Notfallbereitschaft: 05121 4080505 (an Wochenenden und Feiertagen) Tierärztlicher Notdienst 29. und 30.05. Dr. A. Renken-Zürner, Dingelbe 05123 4985 05. und 06.06. Dr. A. Kretschmer, Sorsum 05121 1775704 12. und 13.06. Dr. I. Gollub, Rössing 05069 34647 19. und 20.06. TÄ M. Stärk, Sarstedt 05066 6005851 26. und 27.06. TÄ S. Voges, Eberholzen 05065 800640 Erscheinungsdaten und weitere Infos unter www.gleitz-online.de

27. Mai 2021 3 CDU-Gemeindeverband Giesen stellte Frank Jürges vor: Online Befragung des Bürgermeisterkandidaten Versicherungsbüro Taubeler Ladebleek 3 3 31180 31180 Giesen Giesen Tel. Tel. 05121 05121 93780 93780 Fax Fax 05121 05121 937820 937820 www.vgh.de/christian.taubeler taubeler@vgh.de Kandidat Frank Jürges (rechts) und Finanzminister Reinhold Hilbers nach einem Gespräch über die kommunalen Finanzen am 10. Mai. Emmerke (r). Mitte Mai wurde der Kandidat für das Amt des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Gemeinde Giesen den Mitgliedern und der interessierten Bevölkerung vorgestellt. Wer allerdings davon ausgeht, dass es sich um eine Vorstellung mit direktem Kontakt gehandelt hat, liegt falsch. In Zeiten der Corona-Belastung wäre das nicht das richtige Handeln. Vielmehr hat sich der CDU-Gemeindeverband Giesen Frank Jürges in einer virtuellen Veranstaltung vorgestellt. Der Vorsitzende Ingmar Weitemeier: „Wir nutzen die Technik, um zu den Menschen ins Wohnzimmer zu gehen und auch die Möglichkeit im Netz zu geben, sich miteinander auszutauschen und das ist gelungen.“ Die CDU hatte zuvor einen Link veröffentlicht, mit dem man sich in die Veranstaltung einschalten konnte. Die eineinhalb Stunden lange Veranstaltung bestand aus einem Gespräch zwischen dem Kandidaten Frank Jürges und dem Vorsitzenden Ingmar Weitemeier, der teilweise sehr persönliche Fragen an den Kandidaten gestellt hat. Wir wissen nun, dass Frank Jürges mit seiner Familie in Emmerke wohnt, sich dort über die Jahre seines Aufenthaltes in das gesellschaftliche Leben intensiv integriert hat und sich als Ortsbürgermeister von Emmerke für die Bevölkerung engagiert. Sein Vorteil für die zu besetzende Position ist aber nicht nur die persönliche Verbundenheit zu Giesen, sondern auch seine Ausbildung und sein bisheriger Beruf. Jürges ist Polizeivollzugsbeamter, der derzeit als Personalratsvorsitzender die Geschicke der Polizeidirektion Zentrale Dienste mit beeinflusst. Gleichzeitig hat er eine Ausbildung als Diplomverwaltungswirt, mit besonderer Fachkenntnis im Verwaltungsbereich. Zudem konnte man an dem Abend erfahren, dass er auch noch den Vorteil hat, als Teamplayer zu gelten. Das ist für die Führung einer Gemeindeverwaltung sicher von großem Vorteil. Während des Abends stellte Jürges – auch aufgrund von Fragen zugeschalteter Zuhörer – seine Auffassungen zu politischen Themen dar. Dabei kommt es ihm im Wesentlichen darauf an, den Ort Giesen mit seiner bereits sehr guten Infrastruktur weiter auszubauen, die Jugend stärker zu aktivieren und zu beteiligen und für die Bewohner in den Ortschaften Lebensmittelpunkte zu organisieren, wo beispielsweise auch einmal wöchentlich ein Markt mit heimischen Produkten stattfindet. Natürlich waren auch schwierige Themen dabei, wie Umsetzung der Wiederaufnahme von Kali & Salz, sowie das Betreiben einer Klärschlammverbrennungsanlage im Hildesheimer Hafen. Dadurch könnte die Luftreinheit für Giesen wesentlich verschlechtert werden, was aus seiner Sicht auf jeden Fall vermieden werden muss. Weitemeier stellte zum Ende der Veranstaltung fest, dass in der jetzigen Situation das gewählte Format gut in der Lage war, ein Bild über den Kandidaten zu erhalten. Er wies darauf hin, dass eine Folgeveranstaltung für Freitag, 4. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr vorgesehen ist. Hier werden Evelin Wißmann, Kandidatin für das Landratsamt und die Bürgermeisterkandidaten, Frank Jürges, Giesen, Falk-Olaf Hoppe, Holle, und Stefan Kenzler, Sibbesse gemeinsam diskutieren, um auch herauszustellen, wie eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden und dem Landkreis optimal gestaltet wird. Es besteht die Möglichkeit für alle Interessierten sich über den Link www.kurzelinks.de/ LebensWert einzuwählen. Ingmar Weitemeier Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Giesen • Kompetente Pflege und Betreuung in familiärer Atmosphäre • Hohes Maß an persönlichem Service • Vollstationäre Pflege • Urlaubsbetreuung, Kurzzeitpflege • Hauseigene Küche • Lichtdurchflutete, hochwertig ausgestattete Appartements • Bezaubernde Gartenanlage Bockmühlenstraße 6 · 31185 Söhlde Tel: 05129 - 97 15-0 info@daslebenswerk.de · www.daslebenswerk.de • Urlaubsbetreuung, Kurzzeit- und Vollstationäre Pflege • Umfassende persönl. und telef. Beratung • Betreuung demenziell Erkrankter • Parkanlage mit Sonnenterrasse • Hauseigene Küche und hauseigener Friseur • Modernes, öffentliches Café • Wellnessbad Am Sonnenkamp 79–81 · 31157 Sarstedt Tel: 05066 - 9 04 89-0 Zuhause rundum versorgt • Professionelle Pflege und Betreuung nach Krankenhausaufenthalt • Individuelle Grund- u. Behandlungspflege • Hauswirtschaftl. Hilfe und Versorgung • Bezugspflege durch zuverlässiges Stammpersonal • Pflegeberatung und Hilfe bei formellen Angelegenheiten • Partner aller Kranken- u. Pflegekassen Osterstraße 33 · 31134 Hildesheim Tel: 05121 – 13 37 83 anz_lebenswerk_alle.indd 1 06.09.10 16:13 Verbände helfen Familien bei Anträgen: Musikzug Giesen: Schulstart kann teuer werden Kreis Hildesheim. Schulranzen, Hefte, Bücher, Stifte, Turnbeutel und vieles mehr müssen Eltern für die Einschulung ihres Kindes in die erste Klasse ausgeben. Für Familien mit geringem Einkommen ist das eine große Herausforderung. Auch in diesem Jahr hat der Landkreis Hildesheim über den Sozialfonds Mittel für die Einschulung bereitgestellt. Zum Schulstart in die erste Klasse der Grundschule können Familien mit geringem Einkommen bis zu 100 Euro bei den Beratungsstellen der Arbeiterwohlfahrt, des Caritas Verbandes und des Diakonischen Werkes in Stadt und Landkreis Hildesheim beantragen. Bei den Beratungsstellen Generalversammlung können direkt Termine vereinbart werden, wenn die nötigen Nachweise vorliegen: Für Einkünfte wie Grundsicherungsleistungen, Wohngeld oder Kinderzuschlag, Kaufbelege für Schulmaterial sowie die Schulbescheinigung der Grundschule. Informationen und Kontakt gibt es bei: AWO Kreisverband Hildesheim-Alfeld, Tel: 05121 1790000, www.awo-hi.de; Caritas Verband Stadt und Landkreis Hildesheim, Tel: 05121 16770, www.caritas-hildesheim.de; Diakonisches Werk in Hildesheim, Alfeld, Bockenem, Elze oder Sarstedt, Tel: 05121 16750, www. diakonie-hildesheim.de Ralf Neite Giesen. Der Musikzug Giesen e. V. lädt zu seiner Generalversammlung am 5. Juni 2021 in die Schulsporthalle Grundschule Giesen, Groß-Beelter-Str. 11, 31180 Giesen herzlich ein. Beginn ist um 15 Uhr. Die Versammlung wird unter Einhaltung der Vorschriften der Niedersächsischen Coronaverordnung stattfinden. Auf der Tagesordnung stehen neben der Berichte über die Geschäftsjahre 2019 und 2020 Neuwahlen für den Vorstand. Der Verein würde sich über eine vorherige Anmeldung unter olaf.binnewies@arcor.de oder Telefon 05121 134006 freuen. Christin Reichenstorfer Bürgerstraße 5 31174 Schellerten Tel. 0 51 23 - 40 88 95 www.baudienstleistungen-bosum.de www.bosum-messebau-events.de info@baudienstleistungen-bosum.de Dr. Heinrich Dettmer Immobilien Wir suchen für unsere Kunden EFH, ZFH, DHH, Reihenh., ETW in Region Giesen/HI. Kostenlose Beratung und Immobilienbewertung. Tel. 05066 9848828 dettmer-immobilien@web.de Fassadenanstriche mit Silikonharz oder Acrylputz, Klinkerversiegelung qm ab 14,- €. Kostenl. Angebot. Fa. Kreh Tel. (0 51 31) 5 62 37 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen Tel. 039 44 - 361 60 www.wm-aw.de Fa. Viele politische Entscheidungen, die die Lebenswirklichkeit der Bürger*innen in Deutschland beeinflussen finden nicht nur im Landtag oder Bundestag statt. Viele Entscheidungen werden direkt in der eigenen Kommune getroffen. Vor der eigenen Haustür. Und jeder kann sich dabei einbringen und seinen Teil zu einer zukunftsfähigen Gemeinde beitragen. Sie interessieren sich für die Zukunft unserer Gemeinde und möchten sich stärker einbringen? Wir laden Sie ein, mit uns ins Gespräch zu kommen! Wann: Wo: 03. Juni 2021 um 20:00 Uhr Digital, Link wird nach Anmeldung versendet. Anmeldungen an info@gruene-giesen.de Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

E-Papers

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!