Aufrufe
vor 4 Monaten

Giesener Gemeindebote 06.12.18

  • Text
  • Giesen
  • Hildesheim
  • Grizzlys
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen

Giesener Gemeindebote

6. Dezember 2018 Nr. 23/18 • Ausgabe 578 27. Jahrgang Giesener Gemeindebote Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Giesen Herausgeber: Gleitz GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Groß Förster Kalender 2019 ist bestellbar Franz Nave wird Ehrenortsbrandmeister Viele Veranstaltungen rund um die Adventszeit in der Gemeinde Karate Dojo des SFC verzeichnet Erfolge an drei Orten zur selben Zeit: Giesener Kampfkünstler punkten Giesen. Konzentrierte Stille unterbrochen von einzelnen Kampfschreien beherrscht die Stimmung beim Training der asiatischen Kampfkünste in Norderstedt. In verschiedenen Trainingsgruppen wird Aikido, Combat Arnis (Philippinischer Stockkampf), Kobudo (Bo-Jutsu), der Kampf mit dem Langstock und Iaido (Japanischer Schwertkampf) geübt. Für das Kampfkunst Dojo des SFC-Giesen ist der Tag in zweierlei Hinsicht von Bedeutung. Ein Teil des Dojos nimmt an dem oben erwähnten Kampfkunst Seminar in Norderstedt teil, während eine Gruppe von Wettkämpfern sich aufgemacht hat, um bei dem sogenannten Deister-Cup in Springe ihr Können in der Disziplin Karate-Kata unter Beweis zu stellen. Gleichzeitig findet das reguläre Karate- Training in der Turnhalle der Grundschule Giesen statt. Dojoleitung, Trainer und Betreuer sind also an verschiedensten Orten tätig um sowohl den regulären Betrieb aufrecht zu erhalten, als auch die Wettkampftätigkeit und die Weiterbildung voran zu treiben. Dem Trainierteam der Kampfkunstsparte des SFC ist der reibungslose Ablauf diese Tages auf verschiedenen Ebenen zu verdanken. Während das Training in Giesen wie gewohnt, unter der Leitung von Ralf Böttcher (1. Dan Karate Do) abläuft, fiebern die Wettkämpfer in Springe ihrem Start beim Deister-Cup entgegen. Die vier Teilnehmer am Turnier, werden von Sven Helbig (2. Dan Karate Do) gecoacht und können mit zwei Platzierungen, in der jeweiligen Altersgruppe punkten. Diego Lopez und Greta Wiedemann landen jeweils auf dem dritten Platz während Johanna Böttcher und Fabio Backs trotz sehr guter Leistungen den Sprung auf das Treppchen verpassen. Doch zurück nach Norderstedt. Hier können, nach einem langen Trainingstag die vier Mitglieder des SFC eine Prüfung im Combat Arnis ablegen. Unter den Augen des Seminarleiters und Prüfers Hans-D. Rauscher (9. Antas Combat Arnis, 8. Dan Karate Do u. v. m.), einem Pionier der Kampfkünste in Deutschland und seiner Frau Christine (8. Antas Combat Arnis u. v. m.) führen Dres. Bettina (3. Dan Karate Do u. a.) und Michael Fuchs (5. Dan Karate Do Renshi u. a.) ihr Prüfungsprogramm vor. Neben dem Kampf mit dem Kurzstock zeigen sie auch Elemente aus der waffenlosen Selbstverteidigung, Messerkampf und Techniken mit der Machete. Am Ende bestehen beide die Prüfung zum 2. (Dr. Bettina Fuchs) und 3. Meistergrad (Dr. Michael Fuchs) in Combat Arnis, mit einer die Prüfer beeindruckenden Darbietung. Nach der anstrengenden Prüfung begleiten die neuen Meister auch ihre Schüler Dr. Beate Zurmühl und Arne Degenhardt bei der Prüfung zum jeweils 3. Klasse (Schülergrad) Combat Arnis. Der Prüfer, Hans-D. Rauscher zeigt sich mit den Leistungen der Giesener Kampfkünstler insgesamt sehr zufrieden. Am Ende des langen Tages erhält das Karate Dojo des SFC Giesen zum wiederholten Male eine Auszeichnung: den Tokugawa Award, der von der IMAF (International Martial Arts Federation in Tokio) an Dojos mit besonders hoher Qualität verliehen wird. So geht ein spannender und ereignisreicher Tag mit großem Erfolg für das Karate Dojo des SFC zu Ende. Michael Fuchs Bedrohliches Eschensterben in Hasede: Gefahrenquelle am Klubhaus beseitigt Hasede. In der letzten Sitzung des Ortrates berichtet Bauamtsleiterin Ilka Schimmelpfennig seitens der Verwaltung über die notwendige Entfernung der Eschen am Klubhaus. Vorausgegangen war die letzte Gewässerschau vom Unterhaltungsverband Untere Innerste. Dabei wurde zunächst eine Weide am Ufer hinter dem Schießstand bemängelt. Daraufhin hatte ein Abstimmungstermin vor Ort mit der Verbandsingenieurin, Martina Stübe vom Landkreis Hildesheim und Herrn Barazutti von Arbeiten in luftiger Höhe. der Baumpflegefirma Biloba stattgefunden. Dabei wurde deutlich, dass alle Eschen hinter dem Klubhaus bereits vom sogenannten Eschensterben betroffen sind. Somit wurde die Weide eingekürzt und mehrere Eschen gefällt. Da die Eschen über kurz oder lang nicht mehr verkehrssicher gewesen wären, hat die Gemeinde das jetzt direkt erledigt, damit das sanierte Klubhaus, der Schießstand des Schützenvereines und der angrenzende Spielplatz nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Horst Berger Plantage Harsumer Feld direkt an der B494 Zufahrt Kreistraße Richtung Borsum TÄGLICH GEÖFFNET! AB DEM 5.12.2018 Große Auswahl an Bäumen zum selbstschlagen sowie frisch geschlagene. SupEr SoNDErANGEBoTE Nordmann ab 19,99 € Blautanne ab 14,99 € Fichte ab 9,99 € Mo. – Sa. von 9 – 17.30 Uhr · So. von 10 – 16 Uhr Es freuen sich auf Ihren Einkauf A. Machens, Tannenbaumkulturen Marco Gleitz Zankenburg 10 31174 Schellerten HEIZUNG LüftUNG SaNItär SoLar Telefon (0 51 23) 4 09 05 50 Fax (0 51 23) 4 09 70 39 SHK-Gleitz@web.de Memo Memo Pizza Pasta Pizza Pasta * * Und vieles mehr. Speisekarte unter www.memo-hildesheim.de * * * Und vieles mehr. Wir kochen Wirfür kochen Sie für Sie mit viel * Liebe mit viel undLiebe den besten und den Zutaten besten Zutaten * immer frisch * bevorzugt bio-produkte * * himalaya-salz * immer frisch bevorzugt bio-produkte himalaya-salz *ölzubereitung *ölzubereitung verfeinert mit auberginen, verfeinert mit paprika, auberginen, knoblauch paprika, und knoblauch frischer minze. und frischer minze. * kokosöl* natives * kokosöl olivenöl * natives * besondere olivenöl wünsche * besondere erfüllen wünsche wir gern erfüllen wir gern *pizzamehl original aus italien mit dinkelmehl Speisekarte unter www.bistromemo-hildesheim.de Tischreservierung unTer: 05121 / 7413174 Wir freuen Wir freuen uns auf uns Ihren auf Besuch! Ihren Besuch! Bavenstedter Bavenstedter Straße Bavenstedter 52 * 31135Straße 52 Hildesheim 31135 52 * Hildesheim * 31135 Kostenlose Hildesheim Kostenlose Parkplätze * Kostenlose Parkplätze vor dervor Parkplätze Tür! der Tür! vor der Tür! Like uns auf Öffnungszeiten: Montag Öffnungszeiten: Ruhetag! * Montag Di. - Do. Ruhetag! 11.00 -* 22.00 Di. Dienstag - Uhr Do. bis 11.00 * Fr. Sonntag -Sa. 22.00 11.00 von Uhr 12.00 -* 23.00 Fr. bis -22.00 Uhr Sa. 11.00 * Uhr Sonntag durchgehend - 23.00 12.00 Uhr -geöffnet! * 22.00 Sonntag Uhr 12.00 - 22.00 Uhr Facebook! Tischreservierungen Telefon 05121-74 telefonisch Telefon 131 74unter 05121-74 131 – 74 74 131 74 Like uns auf Facebook!

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 18.04.2019
Algermissener Gemeindebote 04.04.19
Algermissener Gemeindebote 21.03.19
Algermissener Gemeindebote 07.03.19
Algermissener Gemeindebote 22.02.19
Algermissener Gemeindebote 07.02.19
Algermissener Gemeindebote 24.01.19
Algermissener Gemeindebote 10.01.19
Der Diekholzener 18.04.2019
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Diekholzener 24.01.19
Der Vechelder 19.04.2019
Der Vechelder 05.04.19
Der Vechelder 22.03.19
Der Vechelder 08.03.19
Der Vechelder 22.02.19
Der Vechelder 08.02.19
Der Vechelder 25.01.19
Der Vechelder 11.01.19
Der Wendeburger 19.04.2019
Der Wendeburger 22.03.19
Der Wendeburger 22.02.19
Der Wendeburger 25.01.19
Giesener Gemeindebote 18.04.2019
Giesener Gemeindebote 04.04.19
Giesener Gemeindebote 21.03.19
Giesener Gemeindebote 07.03.19
Giesener Gemeindebote 21.02.19
Giesener Gemeindebote 07.02.19
Giesener Gemeindebote 24.01.19
Giesener Gemeindebote 10.01.19
Glück Auf Lengede 19.04.2019
Glück Auf Lengede 21.03.19
Glück Auf Lengede 22.02.19
Glück Auf Lengede 24.01.19
Harsumer Rundschau 18.04.2019
Harsumer Rundschau 21.03.19
Harsumer Rundschau 22.02.19
Harsumer Rundschau 24.01.19
Hohenhamelner Kurier 18.04.2019
Hohenhamelner Kurier 04.04.19
Hohenhamelner Kurier 21.03.19
Hohenhamelner Kurier 07.03.19
Hohenhamelner Kurier 22.02.19
Hohenhamelner Kurier 07.02.19
Hohenhamelner Kurier 24.01.19
Hohenhamelner Kurier 10.01.19
Holler Nachrichten 18.04.2019
Holler Nachrichten 04.04.19
Holler Nachrichten 21.03.19
Holler Nachrichten 07.03.19
Holler Nachrichten 22.02.19
Holler Nachrichten 07.02.19
Holler Nachrichten 24.01.19
Holler Nachrichten 10.01.19
Ilseder Nachrichten 18.04.2019
Ilseder Nachrichten 04.04.19
Ilseder Nachrichten 21.03.19
Ilseder Nachrichten 07.03.19
Ilseder Nachrichten 21.02.19
Ilseder Nachrichten 07.02.19
Ilseder Nachrichten 24.01.19
Ilseder Nachrichten 10.01.19
Kehrwieder Söhlde 18.04.2019
Kehrwieder Söhlde 04.04.19
Kehrwieder Söhlde 21.03.19
Kehrwieder Söhlde 07.03.19
Kehrwieder Söhlde 07.02.19
Kehrwieder Söhlde 21.02.19
Kehrwieder Söhlde 24.01.19
Kehrwieder Söhlde 10.01.19
Samtgemeindebote 19.04.2019
Samtgemeindebote 22.03.19
Samtgemeindebote 22.02.19
Samtgemeindebote 25.01.19
Schellerter Bote 18.04.2019
Schellerter Bote 04.04.19
Schellerter Bote 21.03.19
Schellerter Bote 07.03.19
Schellerter Bote 21.02.19
Schellerter Bote 07.02.19
Schellerter Bote 24.01.19
Schellerter Bote 10.01.19
Gleitz Themen Journal Peiner Land - 21.03.19
Gleitz Themen Journal Hildesheimer Land - 21.03.19
Spurenleser 06/2019
Spurenleser 05/2019
Spurenleser 04/2019
Spurenleser 03/2019
Spurenleser 02/2019
Spurenleser 01/2019
Spurenleser 06/2018
Spurenleser 05/2018
Spurenleser 04/2018
Spurenleser 03/2018

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!