Aufrufe
vor 4 Monaten

Der Wendeburger 30.07.20

  • Text
  • Gerd
  • August
  • Albrecht
  • Bortfeld
  • Juli
  • Apotheke
  • Peine
  • Frau
  • Gemeinde
  • Wendeburg
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

Der Wendeburger

Der Wendeburger 30. Juli 2020 Nr. 07/20 • Ausgabe 186 11. Jahrgang Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • www.gleitz-online.de Freundschaftsspiel des Bortfelder Tennisclubs gegen Eintracht Braunschweig: Gemeinschaftsgefühl trotz Corona Von links: Andreas Wacker (Bortfelder Tennisclub) und Maria Lagocki (Eintracht Braunschweig). Bortfeld (r). Aufgrund der Auflagen durch die Covid-19 Pandemie hat sich der Bortfelder Tennisclub zu einem Rückzug aller Mannschaften vom Punktspielbetrieb in der Sommersaison 2020 entschieden. Als Alternative für die Mannschaften hat sich der Verein für das ein oder andere Freundschaftsspiel entschieden. Auf der Anlage in Bort feld startete dann das erste Freundschaftsspiel gegen Eintracht Braunschweig. Der Bortfelder Tennisclub ging beim Freundschaftsspiel mit einer Mischung aus Herren 40 und Herren 60 an den Start. Das Besondere an diesem Freundschaftsspiel war, dass die Gäste aus Braunschweig ihr großes Nachwuchstalent Maria Lagocki überreden konnten als einzige Frau unter den nicht mehr ganz jungen Männern anzutreten. So kam es in der Ansetzung der Spiele zu dem geschlechterübergreifenden Generationenvergleich zwischen Maria Lagocki (15 Jahre) und Andreas Wacker (48 Jahre). Maria Lagocki, die technisch hervorragendes Tennis zeigte, musste gegen den im Defensivmodus spielenden Andreas Wacker über den Kampf zurück ins Match finden. Maria setzte sich am Ende nach gut zwei Stunden bei heißen Temperaturen mit 3:6, 7:5 und 10:6 durch. Der dritte Satz wurde im Match-Tiebreak ausgespielt. Andreas Wacker fehlten bei einer 6:3- und 5:4-Führung nur noch zwei Punkte zum möglichen Sieg. Aber er konnte gegen die stark kämpfende Maria Lagocki in der entscheidenden Phase des Matches den Big Point jedoch nicht machen. Maria blieb ruhig, behielt die Nerven und zeigte zum Schluss wieder ihr druckvolles, aggressives Spiel. Am Ende hat sich verdientermaßen das bessere Tennis durchgesetzt und der bzw. die Richtige das Match gewonnen, meint auch der Unterlegene Andreas Wacker: „Nach den ersten Eindrücken beim Einschlagen gegen Maria hatte ich nicht damit gerechnet überhaupt annähernd mithalten zu können. Maria tritt meiner Meinung nach für eine 15-jährige auf dem Tennisplatz schon sehr souverän auf. Sie ist in der Lage auch in schwierigen Situationen im Match die Nerven zu behalten, ihre Spielweise anzupassen und Lösungen zu finden. Es war mir eine große Freude gegen Maria antreten zu dürfen. Sie wird sicherlich eine tolle sportliche Zukunft haben und den Tennisfreunden in der Region noch viel Freude bereiten.“ Zum Abschluss fand wie gewohnt das gesellige Beisammensein statt. Das Essen wurde aufgrund der Corona-Auflagen bei einem lokalen Gastronomiebetrieb bestellt. Gespielt wurde übrigens mit 6er Mannschaften, also sechs Einzel und drei Doppel. Der sportliche Vergleich endete 7:2 für die Heimmannschaft aus Bortfeld. Alle Akteure waren sich abschließend einig, bei Gelegenheit gerne wieder zu einem gemeinsamen Freundschaftsspiel zusammenzukommen. Die Organisatoren für diesen gelungenen Tag waren Alexander Heuchert (Bortfeld) und Lars Freund (Braunschweig). Andreas Wacker 05302 / 1020 5 JAHRE GARANTIE FORD KUGA HYBRID FORD KUGA TITANIUM Ford Navigation 8“ Touch- screen, LED-Rückleuchten, Ford Power-Startfunktion, Pre-Collision-Assist, Fahr- spur-Assistent inkl. Fahr- spurhalte-Assistent Bei uns für € 33.900.- Den staatlichen Umweltbonus in Höhe von € 4500,- können Sie nach der Anschaffung eines Ford Kuga Hybrid Neufahrzeuges beantragen. Alle Informationen rund um die Bean- tragung erhalten Sie über da Online-Portal: www.bafa.de Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): 2,9-1,2 (kombiniert); CO 2 -Emissionen: 66-26 g/km (kombiniert); Stromverbrauch: 20,53-15,8 kWh/100 km (kombiniert) Der Ford-Store Kra st verbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): 2,9-1,2 (kombiniert); CO 2 -Emissionen: 66-26 g/km (kombiniert); GmbH Stromverbrauch: von Wolfenbüttel 20,53-15,8 kWh/100 km (kombiniert). Ahlumer Straße 86 · 38302 Wolfenbüttel · Tel. 0 53 31/9 70 20 Die nach dem sportlichen Teil auf der Anlage verbliebenen Spieler der Gäste von Eintracht Braunschweig und vom gastgebenden Bortfelder Tennisclub. Die Spieler der Gäste von Eintracht Braunschweig und vom Bortfelder Tennisclub. Traditionsgemeinschaften Wendeburg und Wendezelle wollen gemeinsame Veranstaltung ausrichten: DAS FEST findet vom 16. bis 18. Juli statt Wendezelle (r). 2021 ist es soweit: Vom 16. bis 18. Juli wird DAS FEST für alle drei Wendeburger Ortsteile stattfinden. In den vergangenen Monaten gab es zu dem Thema bereits einige Ankündigungen, die für viele Spekulationen und auch einigen Wirbel gesorgt haben. Nachdem unsere Mitglieder und die örtlichen Vereine das offizielle Informationsschreiben erhalten haben, möchten wir mit dieser ersten offiziellen Pressemitteilung alle Bürgerinnen und Bürger informieren. Was ist DAS FEST, und woher kommt die Idee? Ende letzten Jahres haben sich die Vorsitzenden der drei Wendeburger Traditionsgemeinschaften zusammengesetzt, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit auszuloten. Das Ergebnis: Die Traditionsgemeinschaften Wendeburg und Wendezelle wollen eine gemeinsame Veranstaltung ausrichten. Nach den Jahreshauptversammlungen Anfang Februar 2020 wurde ein Planungskomitee aus den Vorstandsreihen der beiden Vereine ins Leben gerufen, mit Florian Grünhagen, Tobias Klingenberg und Stefan Schulze aus Wendeburg sowie Matthias Köhler, Alexander Lehne, Marcel Kamp, Jenny Dube und Marie-Kristin Mai aus Wendezelle. Das fast vollständige Planungsteam aus den Traditionsgemeinschaften Wendeburg und Wendezelle. In der ersten Komitee-Sitzung am 19. Februar wurde der Entschluss gefasst, im nächsten Jahr anstelle zwei separater Volks- bzw. Schützenfeste ein großes, gemeinsames Event ins Leben zu rufen: DAS FEST. DAS FEST soll ein ausgelassenes Wochenende für alle drei Ortsteile werden: Wendeburg, Wendezelle und Zweidorf – was sich auch im Logo widerspiegelt, auf dem alle drei Ortswappen abgebildet sind. Eine gemeinsame Aktion in diesem Format ist in unserem „dreigeteilten“ Ort keine Selbstverständlichkeit. Uns ist bewusst, dass wir nicht nur mit Zustimmung zu rechnen, sondern auch in den Reihen unserer Mitglieder Überzeugungsarbeit zu leisten haben. Doch darauf freuen wir uns, denn es gibt zahlreiche gute Gründe, die uns zu diesem Schritt bewogen haben. Wir hoffen natürlich auf das Vertrauen, die Offenheit und die Bereitschaft unserer Mitglieder, sich von unserer Idee überzeugen zu lassen. Wie gut die Zusammenarbeit der Tradis funktioniert, hat sich in den regelmäßigen Komitee- Besprechungen schnell gezeigt. Die Volks- bzw. Schützenfeste in Wendeburg und Wendezelle haben in den letzten Jahren ganz ähnliche Entwicklungen durchgemacht. Optimierungsideen sowie planerische und finanzielle Gegebenheiten passen gut zusammen. Es wurden bereits wichtige Rand- und Rahmenbedingungen abgesteckt: Der Veranstaltungsort ist der Festplatz neben dem Auebad, der Zelt- und Festwirt Kumpf ist fix gebucht, das Festfrühstück kommt von unserem Dorfwirt Bernd Weymann und die Kyffhäuserkameradschaften Wendeburg und Wendezelle sind für die Schießwettbewerbe mit an Bord. Einen groben Ablaufplan für DAS FEST hat das Komitee bereits beschlossen. Um diesen zu verfeinern, soll es einen regen Austausch mit den Mitgliedern der Traditionsgemeinschaften, den örtlichen Vereinen und allen Interessierten geben. Konstruktive Kritik, Vorschläge und Anregungen sind uns wichtig – denn nur so können wir Traditionen aufrechterhalten und als Gemeinschaft in die Zukunft gehen. Der hierfür geplante Infoabend in den Wendezeller Stuben ist aufgrund der aktuellen Situation leider nicht möglich. Wir planen momentan eine umsetzbare Alternative. Wir halten Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden. Zu diesem Zweck befinden sich auch eine Homepage, ein Instagram-Account sowie eine Facebook-Seite im Aufbau. Wir freuen uns schon jetzt auf den Austausch mit Euch und den gemeinsamen Aufbau eines zukunftsfähigen Festes. Marie-Kristin Mai BESTE BIO WEINE & mediterrane Bio Feinkost Kesselring Grauburgunder 2019, trocken, 0,75L 7,90€ Pflüger Rosè 2018, feinfruchtig, 0,75L 8,30€ Montepulciano d`Abruzzo, 2016, trocken, 0,75L 8,90€ San Vicario Zitronenmarmelade 240g 3,90€ Beste Weine in Kommission für Ihre Feier Präsentkörbe ab € 12,50, Gutscheine, Weinproben, etc. Öffnungszeiten: Mo. geschl.,Di. – Fr. 15:30 – 19:00, Sa. 9:30 – 13:00 38176 Wendeburg / Sophiental, Holzmark 30, Tel. 05303/979580 »Wir schärfen Ihre Sinne!« Testen Sie die neusten Hörsysteme. HÖRAKUSTIK Kostenloser Hörtest. Individueller Gehörschutz. SEIT 40 JAHREN IHR FAMILIENBETRIEB Hörgeräte in Wendeburg Öffnungszeiten: Mo. + Do. Büssingstraße 6 9:30 - 13.00 und 13:30 - 17:30 Tel. 05303-9706420 Mi. 13:30 - 17:30 und nach Vereinb. AUS TR GER Austräger (m/w/d) für Wendeburg gesucht. EINFACH ANRUFEN BEI: Martina Claus (Vertrieb) Tel.: 05172 / 9492540 oder per Mail an martina.claus@gleitz-online.de

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 29.10.20
Algermissener Gemeindebote 30.09.20
Algermissener Gemeindebote 27.08.20
Algermissener Gemeindebote 30.07.20
Algermissener Gemeindebote 25.06.2020
Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 29.10.20
Der Diekholzener 30.09.20
Der Diekholzener 27.08.20
Der Diekholzener 30.07.20
Der Diekholzener 25.06.2020
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 29.10.20
Der Vechelder 30.09.20
Der Vechelder 27.08.20
Der Vechelder 30.07.20
Der Vechelder 25.06.2020
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 29.10.20
Der Wendeburger 30.09.20
Der Wendeburger 27.08.20
Der Wendeburger 30.07.20
Der Wendeburger 25.06.2020
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 29.10.20
Giesener Gemeindebote 30.09.20
Giesener Gemeindebote 27.08.20
Giesener Gemeindebote 30.07.20
Giesener Gemeindebote 25.06.2020
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 29.10.20
Glück Auf Lengede 30.09.20
Glück Auf Lengede 27.08.20
Glück Auf Lengede 30.07.20
Glück Auf Lengede 25.06.2020
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 29.10.20
Harsumer Rundschau 30.09.20
Harsumer Rundschau 27.08.20
Harsumer Rundschau 30.07.20
Harsumer Rundschau 25.06.2020
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 29.10.20
Hohenhamelner Kurier 30.09.20
Hohenhamelner Kurier 27.08.20
Hohenhamelner Kurier 30.07.20
Hohenhamelner Kurier 25.06.2020
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 29.10.20
Holler Nachrichten 30.09.20
Holler Nachrichten 27.08.20
Holler Nachrichten 30.07.20
Holler Nachrichten 25.06.2020
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 29.10.20
Ilseder Nachrichten 30.09.20
Ilseder Nachrichten 27.08.20
Ilseder Nachrichten 30.07.20
Ilseder Nachrichten 25.06.2020
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 29.10.20
Kehrwieder Söhlde 30.09.20
Kehrwieder Söhlde 27.08.20
Kehrwieder Söhlde 30.07.20
Kehrwieder Söhlde 25.06.2020
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 29.10.20
Samtgemeindebote 30.09.20
Samtgemeindebote 27.08.20
Samtgemeindebote 30.07.20
Samtgemeindebote 25.06.2020
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 29.10.20
Schellerter Bote 30.09.20
Schellerter Bote 27.08.20
Schellerter Bote 30.07.20
Schellerter Bote 25.06.2020
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 31.10.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 17.10.20

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!