Aufrufe
vor 8 Monaten

Der Wendeburger 27.03.20

  • Text
  • Mindestens
  • Ford
  • Sophiental
  • Bortfeld
  • Apotheke
  • Waschen
  • Gemeinde
  • April
  • Frau
  • Wendeburg
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

Der Wendeburger

DER WENDEBURGER 27. März 2020 Nr. 03/20 • Ausgabe 182 11. Jahrgang Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • www.gleitz-online.de Bürgerbus Wendeburg e. V. gegründet / Fahrer und Fahrerinnen gesucht: Werden Sie Mitglied Wendeburg (gem). Nach einem Jahr der Vorbereitung nimmt die Bürgerbus-Idee endlich Fahrt auf. Mit der Gründung des Vereins und dem Antrag zur Eintragung ins Vereinsregister ist der Grundstein für die Arbeit gelegt. Es wurde eine Satzung verabschiedet und ein Vorstand gewählt. Mit dem Bürgerbus wird das Leben noch ein Stück lebenswerter! Ein Niederflur-Kleinbus soll den Einwohnerinnen und Einwohnern aller Ortschaften der Gemeinde Wendeburg anbieten, die Möglichkeit der Weiterfahrt mit den Linienbussen nach Braunschweig und Peine zu verbessern. Im Kernort Wendeburg können die Einkaufsmärkte, Apotheken, Ärzte, Versicherungen, Geldinstitute, Friseure sowie Freunde und Bekannte erreicht werden. Der Bus ist barrierefrei, sodass man mit dem Rollstuhl, Rollator und auch Kinderwagen problemlos einsteigen kann. Zunächst ist geplant, den Bus von Montag bis Freitag, jeweils morgens in einer Tour von den Dörfern nach Wendeburg und in der Rücktour wieder in die Dörfer zu fahren. Nachmittags soll die gleiche Tour nochmals angeboten werden. Die Versammlung zur Vereinsgründung. Fahrzeiten werden eng an den Fahrplan der Linienbusse angepasst. Auch am Wochenende zu fahren wäre dann der zweite Schritt. Gefahren wird der Bürgerbus von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern. Diese müssen im Besitz eines gültigen Pkw-Führerscheins sein und einen kleinen Personenbeförderungsschein erwerben. Für letzteres werden die Kosten vom Verein übernommen. Die selbstlose Bereitschaft den Bus zu fahren soll natürlich nicht überstrapaziert werden. Angedacht ist, dass Jede/-r zweimal pro Monat für einen halben Tag fährt. Es werden also sehr viele Ehrenamtliche gesucht. Sobald Versammlungen wieder erlaubt sind, wird der Verein alle schon gemeldeten Fahrerinnen und Fahrer zu einer Informationsveranstaltung und zum Kennenlernen einladen. Die größte zu lösende Aufgabe auf dem Weg zum Bürgerbus Wendeburg ist sicherlich die Anschaffung des passenden Gefährtes, sowie der Betrieb und die Wartung. Kosten werden auch entstehen durch die Gebühren von je ca. 160 Euro für den Beförderungsschein der Fahrerinnen und Fahrer und dem Ausstatten der Haltestellen. Dabei ist uns schon Unterstützung der Peiner Verkehrsgesellschaft und des Regionalverbandes Braunschweig zugesagt worden. Einen Großteil der Anschaffungskosten übernimmt das Land Niedersachsen. Die nicht unerhebliche Restsumme wird der Vereinsvorstand über die kommunalpolitischen Gremien, Sponsoren und Werbung erbitten. Wichtig ist aber auch die Bereitschaft in der Bevölkerung dem Verein beizutreten. Die Gründungsversammlung hat einen Jahresbeitrag für Einzelpersonen von 20,00 € und für Firmen von 40,00 € festgelegt. Es werden noch Fahrerinnen und Fahrer benötigt. Es sollte auch ein personelles Polster für Urlaubs- und Krankenzeiten vorhanden sein. Denn der Bus fährt verbindlich! Der 1. Vorsitzende Bernd Commeßmann (Tel. 05303 921000) beantwortet gerne Ihre Fragen! Werden Sie Mitglied und auch Fahrerin oder Fahrer des Bürgerbus Wendeburg Vereins. 05302 / 1020 0 % Finanzierung Finanzierung Das erste Fahrzeug ist eingetroffen. Der Ford Gewerbewochen neue Ford Puma. ab 1. März Moderner Fuhrpark. Modernes Unternehmen. FORD Sie PUMA erhalten TITANIUM Klimaanlage einen manuell, Ford MegaBox, zusätzlichen Ford Navi+ DAB, Leichtmetallräder Garantie-17“ Bei uns Schutzbrief für 4 Jahre bis € 19.990,- 1 max. 150.000 Kilometer. Garantieverlängerung. Das FORD Transit Center von Wolfenbüttel GmbH GmbH Ahlumer Beispielfoto Ahlumer Str. eines Str. 86 Fahrzeuges 86 · 38302 38302 Wolfenbüttel der Baureihe. Wolfenbüttel Die Ausstattungsmerkmale · Tel. Tel. des 0 53 abgebildeten 53 31/9 31/9 70 70 20 Ford Auswahl-Finanzierung, ein Angebot Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. 1 der Ford Bank GmbH, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 20 Ford Auswahl-Finanzierung, ein der 50933 Köln. Angebot gilt für noch nicht zugelassene, Gilt Ford für Privatkunden. Bank GmbH, für das jeweilige Gilt Josef-Lammerting-Allee für einen Zinsangebot Ford Puma berechtigte Titanium 24-34, 1,0-l-EcoBoost-Benzinmotor 50933 Köln. Angebot gilt für neue Ford Nutzfahrzeuge. 92 noch kW nicht (125 zugelassene, PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, für das jeweilige Start-Stopp-System, Zinsangebot berechtigte Euro 6d-TEMP neue Ford EVAP Nutzfahrzeuge. ISC. Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Irina Marinciu ÖffnungSzeITen Montag: 8.00 – 12.00|15.00 – 18.00 Dienstag: 8.00 – 12.00|15.00 – 19.00 Mittwoch: 8.00 – 12.00 Donnerstag: 8.00 – 12.00|15.00 – 18.00 freitag: 8.00 – 12.00 Braunschweiger Str. 20 · 38176 Wendeburg Mail: arztpraxis.wendeburg@t-online.de · Tel.: 0 53 03 / 970 80 40 Der Bürgermeister zum Coronavirus Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, während ich diese Zeilen schreibe, laufen die Bemühungen, die Ausbreitung des neuen Coronavirus (COVID-19) zu verlangsamen. Der neue Virus kann schwere Lungenkrankheiten auslösen. Aktueller Wissensstand ist allerdings auch, dass in mindestens vier von fünf Fällen der Verlauf der Krankheit mild ist, manche spüren eine Infizierung gar nicht. Da sich die Lage bald täglich ändert, kann das, was heute geschrieben wird, schon morgen überholt sein. Die Medien informieren tagesaktuell über die weiteren Entwicklungen. Auch auf der Internetseite der Gemeinde Wendeburg (www.wendeburg. de) werden Sie umfassend informiert. Seien Sie bitte rücksichts- und verantwortungsvoll, achtsam und unterstützen Sie im Sinne einer guten Nachbarschaftshilfe insbesondere diejenigen, die sich nicht selbst helfen können. Meiden Sie dabei aber zu nahen Kontakt vor allem zu Älteren und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen. Eine besondere Bedeutung, wie übrigens bei jeder Grippewelle, kommt der persönlichen Hygiene zu. Die 10 wichtigsten Regeln sind in dieser Ausgabe enthalten. Nicht jede Erkältung, ein Kratzen im Hals oder Atembeschwerden müssen ein Hinweis auf eine Infizierung mit dem neuen Coronavirus sein. Doch wenn Sie den begründeten Verdacht hegen, gehen Sie nicht gleich in die Arztpraxis, sondern rufen Sie Ihren Hausarzt an, der Ihnen gerne weiterhilft. Die getroffenen Maßnahmen bedeuten einen erheblichen Eingriff in die persönliche Freiheit von uns allen und eine große Belastung für die Wirtschaft. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis. In der Gewissheit, dass wir auch diese Herausforderung meistern, wünsche ich Ihnen vor allem: Bleiben Sie gesund! Ihr Gerd Albrecht, Bürgermeister Infektionen vorbeugen: Die 10 wichtigsten Hygienetipps Im Alltag begegnen wir einer Vielzahl von Erregern wie Viren und Bakterien. Einfache Hygienemaßnahmen tragen dazu bei, sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen. Regelmäßig Hände waschen Infektionen vorbeugen: wenn Sie nach Hause kommen vor und während der Zubereitung von Speisen vor den Mahlzeiten nach dem Besuch der Toilette nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen vor und nach dem Kontakt mit Erkrankten nach dem Kontakt mit Tieren Hände aus dem Gesicht fernhalten Vermeiden Sie es, mit ungewaschenen Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren. Im Krankheitsfall Abstand halten Kurieren Sie sich zu Hause aus. Verzichten Sie auf enge Körperkontakte. Bei hohem Ansteckungsrisiko für andere kann es sinnvo l sein, sich in einem separaten Raum aufzuhalten oder eine getrennte Toilette zu benutzen. Verwenden Sie persönliche Gegenstände wie Handtücher oder Trinkgläser nicht gemeinsam. Auf ein sauberes Zuhause achten Reinigen Sie insbesondere Bad und Küche regelmäßig mit üblichen Haushaltsreinigern. Lassen Sie Putzlappen nach Gebrauch gut trocknen und wechseln sie häufig aus. Geschirr und Wäsche heiß waschen Reinigen Sie Küchenutensilien mit warmem Wasser und Spülmittel oder in der Maschine bei mindestens 60°C. Waschen Sie Spü lappen und Putztücher sowie Handtücher, Bettwäsche und Unterwäsche bei mindestens 60°C. 1 Die 10 wichtigsten Hygienetipps 3 5 7 9 60˚ c 6 8 10 2 4 Hände gründlich waschen Hände unter fließendes Wasser halten Hände von a len Seiten mit Seife einreiben dabei 20 bis 30 Sekunden Zeit lassen Hände unter fließendem Wasser abwaschen mit einem sauberen Tuch trocknen Im Alltag begegnen wir einer Vielzahl von Erregern wie Viren und Bakterien. Einfache Hygienemaßnahmen tragen dazu bei, sich und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen. Regelmäßig Hände waschen wenn Sie nach Hause kommen vor und während der Zubereitung von Speisen vor den Mahlzeiten nach dem Besuch der Toilette nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen vor und nach dem Kontakt mit Erkrankten nach dem Kontakt mit Tieren Hände aus dem Gesicht fernhalten Vermeiden Sie es, mit ungewaschenen Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren. Im Krankheitsfall Abstand halten Kurieren Sie sich zu Hause aus. Verzichten Sie auf enge Körperkontakte. Bei hohem Ansteckungsrisiko für andere kann es sinnvoll sein, sich in einem separaten Raum aufzuhalten oder eine getrennte Toilette zu benutzen. Verwenden Sie persönliche Gegenstände wie Handtücher oder Trinkgläser nicht gemeinsam. Auf ein sauberes Zuhause achten Reinigen Sie insbesondere Bad und Küche regelmäßig mit üblichen Haushaltsreinigern. Lassen Sie Putzlappen nach Gebrauch gut trocknen und wechseln sie häufig aus. Geschirr und Wäsche heiß waschen Reinigen Sie Küchenutensilien mit warmem Wasser und Spülmittel oder in der Maschine bei mindestens 60°C. Waschen Sie Spü lappen und Putztücher sowie Handtücher, Bettwäsche und Unterwäsche bei mindestens 60°C. 1 3 5 7 9 60˚ c 2 4 6 8 10 Richtig husten und niesen Husten und niesen Sie am besten in ein Taschentuch oder halten die Armbeuge vor Mund und Nase. Halten Sie dabei Abstand von anderen Personen und drehen sich weg. Hände gründlich waschen Hände unter fließendes Wasser halten Hände von a len Seiten mit Seife einreiben dabei 20 bis 30 Sekunden Zeit lassen Hände unter fließendem Wasser abwaschen mit einem sauberen Tuch trocknen Wunden schützen Decken Sie Verletzungen und Wunden mit einem Pflaster oder Verband ab. Richtig husten und niesen Lebensmittel hygienisch behandeln Husten und niesen Sie am besten in ein Taschentuch oder halten die Armbeuge vor Mund und Nase. Halten Sie dabei Abstand von anderen Personen und drehen sich weg. Bewahren Sie empfindliche Nahrungsmittel stets gut gekühlt auf. Vermeiden Sie den Kontakt von rohen Tierprodukten mit roh verzehrten Lebensmitteln. Erhitzen Sie Fleisch auf mindestens 70°C. Waschen Sie rohes Gemüse und Obst vor dem Verzehr gründlich ab. Wunden schützen Decken Sie Verletzungen und Wunden mit einem Pflaster oder Verband ab. Regelmäßig lüften Lüften Sie geschlossene Räume mehrmals täglich für einige Minuten mit weit geöffneten Fenstern. Lebensmittel hygienisch behandeln Bewahren Sie empfindliche Nahrungsmittel stets gut gekühlt auf. Vermeiden Sie den Kontakt von rohen Tierprodukten mit roh verzehrten Lebensmitteln. Erhitzen Sie Fleisch auf mindestens 70°C. Waschen Sie rohes Gemüse und Obst vor dem Verzehr gründlich ab. Regelmäßig lüften Bitte beachten Sie die 10 wichtigsten Hygienetipps auf Seite 3 Lüften Sie geschlossene Räume mehrmals täglich für einige Minuten mit weit geöffneten Fenstern. Tel.: 05303 94 13 81 • kontakt@jphaustechnik.de Harxbütteler Str. 1b • 38179 Schwülper OT Lagesbüttel Ütschenkamp 6 A 38268 Klein Lafferde Tel.: 05174 / 530 0177 / 310 26 22 Sprechzeiten: Mo. – Fr. 11.00 – 12.00 Uhr 17.00 – 19.00 Uhr außer Mi. abends und nach Vereinbarung Tierarztpraxis Dr. med. vet. E. Kuhmann Brockenblick 94 31246 Gadenstedt Tel.: 0 51 72 / 3 70 6012 Sprechzeiten: Mo. – Fr. 8.00 – 10.00 Uhr Sa 11.00 – 12.00 Uhr www.Tierarztpraxis-Kuhmann.de »Wir schärfen Ihre Sinne!« Testen Sie die neusten Hörsysteme. HÖRAKUSTIK Individueller Gehörschutz. SEIT 40 JAHREN IHR FAMILIENBETRIEB Hörgeräte in Wendeburg Öffnungszeiten: Mo. + Do. Büssingstraße 6 9:30 - 13.00 und 13:30 - 17:30 Tel. 05303-9706420 Mi. 13:30 - 17:30 und nach Vereinb. 24 Stunden Pflegedienst Rund um die Uhr Kostenloser Hörtest. Häusliche Krankenpflege Tagespflege Betreutes Wohnen Hauswirtschaftliche Betreuung Pflegebetreuung für Kinder Antragsabwicklung Hausnotruf Sozialer Pflegedienst Löschmann Ehrenkamp 6 38176 Wendeburg Telefon: 05303 / 91100 E-Mail: wloeschmann@web.de www.seniorenheim-wendeburg.de

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 30.09.20
Algermissener Gemeindebote 27.08.20
Algermissener Gemeindebote 30.07.20
Algermissener Gemeindebote 25.06.2020
Algermissener Gemeindebote 28.05.20
Algermissener Gemeindebote 30.04.20
Algermissener Gemeindebote 26.03.20
Algermissener Gemeindebote 12.03.20
Algermissener Gemeindebote 27.02.20
Algermissener Gemeindebote 13.02.20
Algermissener Gemeindebote 30.01.2020
Algermissener Gemeindebote 16.01.20
Der Diekholzener 30.09.20
Der Diekholzener 27.08.20
Der Diekholzener 30.07.20
Der Diekholzener 25.06.2020
Der Diekholzener 28.05.20
Der Diekholzener 30.04.20
Der Diekholzener 26.03.20
Der Diekholzener 27.02.2020
Der Diekholzener 30.01.20
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Vechelder 30.09.20
Der Vechelder 27.08.20
Der Vechelder 30.07.20
Der Vechelder 25.06.2020
Der Vechelder 29.05.20
Der Vechelder 30.04.20
Der Vechelder 27.03.20
Der Vechelder 13.03.20
Der Vechelder 28.02.20
Der Vechelder 14.02.20
Der Vechelder 31.01.20
Der Vechelder 17.01.20
Der Wendeburger 30.09.20
Der Wendeburger 27.08.20
Der Wendeburger 30.07.20
Der Wendeburger 25.06.2020
Der Wendeburger 29.05.20
Der Wendeburger 30.04.20
Der Wendeburger 27.03.20
Der Wendeburger 28.02.20
Der Wendeburger 31.01.20
Giesener Gemeindebote 30.09.20
Giesener Gemeindebote 27.08.20
Giesener Gemeindebote 30.07.20
Giesener Gemeindebote 25.06.2020
Giesener Gemeindebote 28.05.20
Giesener Gemeindebote 30.04.20
Giesener Gemeindebote 26.03.20
Giesener Gemeindebote 12.03.20
Giesener Gemeindebote 27.02.20
Giesener Gemeindebote 13.02.20
Giesener Gemeindebote 30.01.20
Giesener Gemeindebote 16.01.20
Glück Auf Lengede 30.09.20
Glück Auf Lengede 27.08.20
Glück Auf Lengede 30.07.20
Glück Auf Lengede 25.06.2020
Glück Auf Lengede 28.05.20
Glück Auf Lengede 30.04.20
Glück Auf Lengede 27.03.20
Glück Auf Lengede 28.02.20
Glück Auf Lengede 31.01.20
Harsumer Rundschau 30.09.20
Harsumer Rundschau 27.08.20
Harsumer Rundschau 30.07.20
Harsumer Rundschau 25.06.2020
Harsumer Rundschau 28.05.20
Harsumer Rundschau 30.04.20
Harsumer Rundschau 26.03.20
Harsumer Rundschau 27.02.20
Harsumer Rundschau 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 30.09.20
Hohenhamelner Kurier 27.08.20
Hohenhamelner Kurier 30.07.20
Hohenhamelner Kurier 25.06.2020
Hohenhamelner Kurier 28.05.20
Hohenhamelner Kurier 30.04.20
Hohenhamelner Kurier 26.03.20
Hohenhamelner Kurier 12.03.20
Hohenhamelner Kurier 27.02.20
Hohenhamelner Kurier 13.02.20
Hohenhamelner Kurier 30.01.20
Hohenhamelner Kurier 16.01.20
Holler Nachrichten 30.09.20
Holler Nachrichten 27.08.20
Holler Nachrichten 30.07.20
Holler Nachrichten 25.06.2020
Holler Nachrichten 28.05.20
Holler Nachrichten 30.04.20
Holler Nachrichten 26.03.20
Holler Nachrichten 12.03.20
Holler Nachrichten 27.02.20
Holler Nachrichten 13.02.20
Holler Nachrichten 30.01.20
Holler Nachrichten 16.01.20
Ilseder Nachrichten 30.09.20
Ilseder Nachrichten 27.08.20
Ilseder Nachrichten 30.07.20
Ilseder Nachrichten 25.06.2020
Ilseder Nachrichten 28.05.20
Ilseder Nachrichten 30.04.20
Ilseder Nachrichten 26.03.20
Ilseder Nachrichten 12.03.20
Ilseder Nachrichten 27.02.20
Ilseder Nachrichten 13.02.20
Ilseder Nachrichten 30.01.20
Ilseder Nachrichten 16.01.20
Kehrwieder Söhlde 30.09.20
Kehrwieder Söhlde 27.08.20
Kehrwieder Söhlde 30.07.20
Kehrwieder Söhlde 25.06.2020
Kehrwieder Söhlde 28.05.20
Kehrwieder Söhlde 30.04.20
Kehrwieder Söhlde 26.03.20
Kehrwieder Söhlde 12.03.20
Kehrwieder Söhlde 27.02.20
Kehrwieder Söhlde 13.02.20
Kehrwieder Söhlde 30.01.20
Kehrwieder Söhlde 16.01.20
Samtgemeindebote 30.09.20
Samtgemeindebote 27.08.20
Samtgemeindebote 30.07.20
Samtgemeindebote 25.06.2020
Samtgemeindebote 28.05.20
Samtgemeindebote Baddeckenstedt 30.04.20
Samtgemeindebote 27.03.20
Samtgemeindebote 28.02.20
Samtgemeindebote 30.01.20
Schellerter Bote 30.09.20
Schellerter Bote 27.08.20
Schellerter Bote 30.07.20
Schellerter Bote 25.06.2020
Schellerter Bote 28.05.20
Schellerter Bote 30.04.20
Schellerter Bote 26.03.20
Schellerter Bote 12.03.20
Schellerter Bote 27.02.20
Schellerter Bote 13.02.20
Schellerter Bote 30.01.20
Schellerter Bote 16.01.20
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 09/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 06/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal 03/2020 – Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 11/2019 - Ausgabe Hildesheim
Helios GRIZZLYS Spurenleser 10 08.03.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 09 26.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 08 19.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 07 09.02.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 06 19.01.20
Helios GRIZZLYS Spurenleser 05 14.12.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 04 16.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 03 09.11.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 02 24.10.19
Helios GRIZZLYS Spurenleser 01 12.10.19

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!