Aufrufe
vor 2 Monaten

Der Wendeburger 26.10.18

  • Text
  • Wendeburg
  • Frau
  • Bortfeld
  • Meerdorf
  • Gemeinde
  • Kinder
  • Wense
  • Sophiental
  • Peine
  • November
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Wendeburg

Der Wendeburger

Der Wendeburger 26. Oktober 2018 Nr. 20/18 • Ausgabe 163 9. Jahrgang Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • www.gleitz-online.de Geselliger Ausflug der Kyffhäuserkameradschaft Wendezelle: Schießen quasi auf dem Kopf 05302 / 1020 Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Irina Marinciu ÖffnungSzeITen Montag: 8.00 – 12.00|15.00 – 18.00 Dienstag: 8.00 – 12.00|15.00 – 19.00 Mittwoch: 8.00 – 12.00 Donnerstag: 8.00 – 12.00|15.00 – 18.00 freitag: 8.00 – 12.00 Braunschweiger Str. 20 · 38176 Wendeburg Mail: arztpraxis.wendeburg@t-online.de · Tel.: 0 53 03 / 970 80 40 Wendezelle (r). Wie schon in vielen zurückliegenden Jahren auch, ist die Herrenschießgruppe der Kyffhäuserkameradschaft Wendezelle mit 13 Kameraden zur Schweineweide Bortfeld gefahren. Die Fahrt hat schon lange Tradition und ist ein Ergebnis der Verbundenheit der Kameradschaften Bortfeld und Wendezelle. Alljährlich begeben sich die Mitglieder der Herrenschießgruppe auf die Reise nach Bortfeld. War es vor Jahren noch mit der Kutsche, verbunden mit einer Exkursion durch Wald und Wiesen, so wird mittlerweile mit Fahrrad oder VW Bus der Zielort erreicht. Dort erwartet der langjährige Freund und Partner Frank Feuge, KK Bortfeld, die Reisegruppe aus Wendezelle zu einem mal etwas anderen Schießwettkampf. Frank Feuge hat verschiedene Übungen parat, die so manches Umdenken beim Schießen erfordern oder die Schützen vor die eine oder andere schwierige Aufgabe stellen. So wurde zum Beispiel mit dem Kleinkalibergewehr auf der 50 m Bahn ohne Korn in der Zieleinrichtung geschossen. Bei einer weiteren Übung wurde anstatt des üblichen Ringkorns ein Balkenkorn eingesetzt, dass zudem noch um 180 Grad gedreht,es stand Kopf. Spaß und gute Laune waren also gewährleistet. Aber es geht bei dem Ausflug auch um Geselligkeit. Der Nachmittag war mit einem typischen Männergrillen verbunden. Das heißt, Fleisch, Wurst, Bier! Auf weitere Sättigungsbeilagen wurde verzichtet. Der Grillmeister Kalle Schmidt wusste es bestens seine hungrigen Kameraden zu versorgen. Frei nach dem Motto „Wer Bier trinkt, hilft der Landwirtschaft“ wurde der Landwirtschaft an diesem Tag auch tatkräftig geholfen. Da beim Grillen auf Salate, Gemüse etc. aus logistischen Gründen verzichtet wurde, erfolgte der Vitaminausgleich in flüssiger Form mit entsprechenden Obstdestillaten. Alles in allem ein gelungener Tag bei bestem Wetter, gut aufgelegten Kameraden und einer tollen Atmosphäre. Nachdem Frank Feuge die Schießergebnisse ausgewertet hatte, erfolgte die Siegerehrung. Dabei auch entsprechende Mettwurstpreise. Damit diese auf der Rückfahrt nicht verloren gingen, wurden diese noch vor Ort der eigentlichen Bestimmung, dem gemeinsamen Verzehr, zugeführt. In guter Stimmung trat die Gruppe dann den Heimweg auf der anderen Seite des Kanals an. Die lange Fahrt hatte zur Folge, dass die Kameraden, angekommen in Wendezelle, wieder einen unbändigen Durst verspürten. Somit fand der Tag noch bei dem einen oder anderen Scheidebecher in den Wendezeller Stuben seinen Abschluss. Die Herrenschießgruppe bedankt sich bei Frank Feuge für die erwiesene Gastfreundschaft und Organisation des Schießens. Der Termin für das Jahr 2019 wurde schon abgestimmt und ist fest im Terminkalender verankert. Besonders gedankt wird auch dem Kameraden und Schießwart der Herrenschießgruppe Siegfried Geissler, der seit vielen Jahren für die Planung und Organisation dieser Veranstaltung verantwortlich ist. Persönliche Gründe ließen es in diesem Jahr nicht zu, dass er seine langjährige Organisationerfahrung, erneut umsetzen konnte. Umso mehr freuten sich alle Kameraden, dass Siegfried Geissler, die Veranstaltung vorübergehend durch seine Anwesenheit und Teilnahme bereichert hat. Detlef Marschall Die Alternative zum Pflegeheim: Heinrich & Adele Bahnhofstraße 1 in Groß Gleidingen Wohnen in großen, lichtdurchfluteten Einzelzimmern Beschäftigung, Betreuung, Pflege und Verpflegung rund um die Uhr für Pflegegrade II bis V auch Kurzzeitpflege. Ab Juni auch in Vechelde, Kolpingstraße 4 Heinrich & Adele II Ansprechpartner: Roy Korporal-Wolters und Friedrich-W. Wolters Tel. 05300 / 319 (Mo. – Fr. von 8.30 –15 Uhr) Mobil 0171 104 19 33 · Mail: gustav-helene@gmx.de Ambulanter Pflegedienst Gustav & Helene Bahnhofstraße 1 A in Groß Gleidingen Wir stellen ein: Nachtwachen, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte (auch zum Anlernen) 106. Wanderung des Heimatvereins Meerdorf / Hans-Jürgen Führmann findet Riesenkartoffel im Garten: Drei neue Wanderkaiser in der Wandergruppe Mit ihren 971 Gramm ist diese Kartoffel ein wahres Kunstwerk und ein Laune der Natur, die Hans-Jürgen Führmann in seinem Garten in Meerdorf erntete. Foto: Heimatverein Meerdorf. Die insgesamt 106. Harzwanderung der Meerdorfer Wandergruppe ergab gleich drei neue Wanderkaiser: Willi Heinecke (76), ernannt zu Willi dem III; Günter Karsten (80), ernannt zu Günter dem XVII und Dieter Möhring (77), ernannt zu Dieter dem XXVIII. Das berichtete jetzt der erste Meerdorfer Wanderkaiser, Hans-Jürgen Führmann (77), der im Vorjahr als erster die 222 Stempel in seinem Wanderbuch nachweisen konnte. Seit 2004 organisiert die Wandergruppe aus Meerdorf und Wipshausen nach dem Buch „Harzer Wandernadel“ ihre Wandertouren durch den Harz. An den Strecken liegen Stempel aus, die als Nachweis in ein Wanderbuch gedrückt werden können. Ab 50 Stempel ist man Wanderkönig, ab 222 Stempel Wanderkaiser. Hans-Jürgen Führmann schreibt über jede Wanderung einen Bericht in ein Wandertagebuch. So führte die 106. Wanderung zum Rappbodeblick Traufenstein, der Stempelstelle 56. Eine weitere Station war die Burgruine Regenstein, Nähe Blankenburg, die Ruine einer mittelalterlichen Felsenburg. Hier erfuhr man bei einer Besichtigung, dass in der Burg aus dem 12. Jahrhundert ein 195 m tiefer Brunnen vorhanden gewesen sein soll. Die Wandergruppe hat in all den Jahren eine Gesamtstrecke von rund 1.500 Kilometern zurückgelegt. Zu den genannten Teilnehmern ist später noch Dieter Schmidt, ebenso wie Dieter Möhring aus Wipshausen, hinzugestoßen. Er bekam als Anerkennung für 25 Stempel eine goldene Anstecknadel, die, wie die Kaiserurkunden, im Hauptbüro der Harzer Wandernadel in Blankenburg überreicht wurde. Bernd Meier Tel.: 05303 94 13 81 • kontakt@jphaustechnik.de Harxbütteler Str. 1b • 38179 Schwülper OT Lagesbüttel 24 Stunden Pflegedienst Rund um die Uhr Häusliche Krankenpflege Tagespflege Betreutes Wohnen Hauswirtschaftliche Betreuung Pflegebetreuung für Kinder Antragsabwicklung Hausnotruf Sozialer Pflegedienst Löschmann Ehrenkamp 6 38176 Wendeburg Telefon: 05303 / 91100 E-Mail: wloeschmann@web.de www.seniorenheim-wendeburg.de

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 06.12.18
Algermissener Gemeindebote 22.11.18
Algermissener Gemeindebote 08.11.18
Algermissener Gemeindebote 25.10.18
Algermissener Gemeindebote 11.10.18
Algermissener Gemeindebote 27.09.18
Algermissener Gemeindebote 13.09.18
Algermissener Gemeindebote 30.08.18
Algermissener Gemeindebote 09.08.18
Algermissener Gemeindebote 26.07.18
Algermissener Gemeindebote 05.07.18
Algermissener Gemeindebote 21.06.18
Algermissener Gemeindebote 07.06.18
Algermissener Gemeindebote 24.05.18
Algermissener Gemeindebote 10.05.18
Der Diekholzener 22.11.18
Der Diekholzener 25.10.18
Der Diekholzener 27.09.18
Der Diekholzener 30.08.18
Der Diekholzener 26.07.18
Der Diekholzener 21.06.18
Der Diekholzener 24.05.18
Der Vechelder 07.12.18
Der Vechelder 23.11.18
Der Vechelder 09.11.18
Der Vechelder 26.10.18
Der Vechelder 12.10.18
Der Vechelder 28.09.18
Der Vechelder 14.09.18
Der Vechelder 31.08.18
Der Vechelder 10.08.18
Der Vechelder 27.07.18
Der Vechelder 06.07.18
Der Vechelder 21.06.18
Der Vechelder 08.06.18
Der Vechelder 25.05.18
Der Vechelder 11.05.18
Der Wendeburger 07.12.18
Der Wendeburger 23.11.18
Der Wendeburger 09.11.18
Der Wendeburger 26.10.18
Der Wendeburger 12.10.18
Der Wendeburger 28.09.18
Der Wendeburger 14.09.18
Der Wendeburger 31.08.18
Der Wendeburger 09.08.18
Der Wendeburger 27.07.18
Der Wendeburger 06.07.18
Der Wendeburger 22.06.18
Der Wendeburger 08.06.18
Der Wendeburger 25.05.18
Der Wendeburger 11.05.18
Giesener Gemeindebote 06.12.18
Giesener Gemeindebote 22.11.18
Giesener Gemeindebote 08.11.18
Giesener Gemeindebote 25.10.18
Giesener Gemeindebote 11.10.18
Giesener Gemeindebote 27.09.18
Giesener Gemeindebote 13.09.18
Giesener Gemeindebote 30.08.18
Giesener Gemeindebote 09.08.18
Giesener Gemeindebote 26.07.18
Giesener Gemeindebote 05.07.18
Giesener Gemeindebote 21.06.18
Giesener Gemeindebote 07.06.18
Giesener Gemeindebote 24.05.18
Giesener Gemeindebote 10.05.18
Glück Auf Lengede 23.11.18
Glück Auf Lengede 26.10.18
Glück Auf Lengede 28.09.18
Glück Auf Lengede 31.08.18
Glück Auf Lengede 26.07.18
Glück Auf Lengede 22.06.18
Glück Auf Lengede 25.05.18
Harsumer Rundschau 22.11.18
Harsumer Rundschau 25.10.18
Harsumer Rundschau 27.09.18
Harsumer Rundschau 30.08.18
Harsumer Rundschau 26.07.18
Harsumer Rundschau 21.06.18
Harsumer Rundschau 24.05.18
Hohenhamelner Kurier 06.12.18
Hohenhamelner Kurier 22.11.18
Hohenhamelner Kurier 08.11.18
Hohenhamelner Kurier 25.10.18
Hohenhamelner Kurier 11.10.18
Hohenhamelner Kurier 27.09.18
Hohenhamelner Kurier 13.09.18
Hohenhamelner Kurier 30.08.18
Hohenhamelner Kurier 09.08.18
Hohenhamelner Kurier 26.07.18
Hohenhamelner Kurier 05.07.18
Hohenhamelner Kurier 21.06.18
Hohenhamelner Kurier 07.06.18
Hohenhamelner Kurier 24.05.18
Hohenhamelner Kurier 10.05.18
Holler Nachrichten 06.12.18
Holler Nachrichten 22.11.18
Holler Nachrichten 08.11.18
Holler Nachrichten 25.10.18
Holler Nachrichten 11.10.18
Holler Nachrichten 27.09.18
Holler Nachrichten 13.09.18
Holler Nachrichten 30.08.18
Holler Nachrichten 09.08.18
Holler Nachrichten 26.07.18
Holler Nachrichten 05.07.18
Holler Nachrichten 21.06.18
Holler Nachrichten 07.06.18
Holler Nachrichten 24.05.18
Holler Nachrichten 10.05.18
Ilseder Nachrichten 06.12.18
Ilseder Nachrichten 22.11.18
Ilseder Nachrichten 08.11.18
Ilseder Nachrichten 25.10.18
Ilseder Nachrichten 11.10.18
Ilseder Nachrichten 27.09.18
Ilseder Nachrichten 13.09.18
Ilseder Nachrichten 30.08.18
Ilseder Nachrichten 09.08.18
Ilseder Nachrichten 26.07.18
Ilseder Nachrichten 05.07.18
Ilseder Nachrichten 21.06.18
Ilseder Nachrichten 07.06.18
Ilseder Nachrichten 24.05.18
Ilseder Nachrichten 10.05.18
Kehrwieder Söhlde 06.12.18
Kehrwieder Söhlde 22.11.18
Kehrwieder Söhlde 08.11.18
Kehrwieder Söhlde 25.10.18
Kehrwieder Söhlde 11.10.18
Kehrwieder Söhlde 27.09.18
Kehrwieder Söhlde 13.09.18
Kehrwieder Söhlde 30.08.18
Kehrwieder Söhlde 09.08.18
Kehrwieder Söhlde 26.07.18
Kehrwieder Söhlde 05.07.18
Kehrwieder Söhlde 21.06.18
Kehrwieder Söhlde 07.06.18
Kehrwieder Söhlde 24.05.18
Kehrwieder Söhlde 10.05.18
Samtgemeindebote 23.11.18
Samtgemeindebote 26.10.18
Samtgemeindebote 28.09.18
Samtgemeindebote 31.08.18
Samtgemeindebote 27.07.18
Samtgemeindebote 22.06.18
Samtgemeindebote 25.05.18
Schellerter Bote 06.12.18
Schellerter Bote 22.11.18
Schellerter Bote 08.11.18
Schellerter Bote 25.10.18
Schellerter Bote 11.10.18
Schellerter Bote 27.09.18
Schellerter Bote 13.09.18
Schellerter Bote 30.08.18
Schellerter Bote 09.08.18
Schellerter Bote 26.07.18
Schellerter Bote 05.07.18
Schellerter Bote 21.06.18
Schellerter Bote 07.06.18
Schellerter Bote 24.05.18
Schellerter Bote 10.05.18
Gleitz Themen Journal – Peiner Land 22.11.18
Gleitz Themen Journal – Hildesheimer Land 22.11.18
Gleitz Themen Journal – Peiner Land 27.09.18
Gleitz Themen Journal – Peiner Land 24.05.18
Gleitz Themen Journal - Ausgabe Peine 22.03.18
Gleitz Themen Journal - Ausgabe Hildesheim 22.03.18
Spurenleser 05/2018
Spurenleser 04/2018
Spurenleser 03/2018

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!