Aufrufe
vor 2 Monaten

Der Diekholzener 26.07.17

  • Text
  • Diekholzen
  • Gemeinde
  • Hildesheim
  • Diekholzener
  • August
  • September
  • Juli
  • Telefon
  • Informationen
  • Zeit

Der Diekholzener

26. Juli 2017 Nr. 7/ 17 · Ausgabe 111 10. Jahrgang Der Diekholzener Informationsblatt mit den Mitteilungen der Gemeinde Diekholzen Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe DRK lädt zum Blutspenden ein Demokratie erleben – Gestalten Sie unser Gemeindeleben mit! Söhrer Füchse belegen den ersten Platz bei Vollino-Turnier in Ochtersum: Söhrer Schüler bei Schulturnieren erfolgreich Söhre. In diesem Frühjahr haben wir, die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule Söhre, an zwei Schulmannschaftsturnieren teilgenommen und waren besonders erfolgreich. Davon möchten wir gern berichten. Vollino-Turnier in Ochtersum Beim Vollino-Turnier der Grundschulen in Ochtersum nahmen wir mit drei Mannschaften teil. Jede Mannschaft bestand aus zwei Jungen und zwei Mädchen, wobei immer nur pro Mannschaft zwei Hauptspieler (je ein Junge und ein Mädchen) auf dem Feld waren, während die anderen zwei als Ersatzspieler ebenfalls ihren Einsatz hatten. Vollino ist eine abgewandelte Form des Volleyballs mit nur je zwei Spielern pro Mannschaft. Das Werfen, Fangen und Pritschen muss beherrscht werden. Unsere drei Mannschaften stellen wir hier kurz vor: Söhrer Wölfe mit Lucas Flassig, Franziska Scherbanowitz, Luca Kämpfer und Felix Just; Söhrer Tiger mit Jeremy Bansen, Maike Grabowski, Mia Klemens und Gawin Lehmann; Söhrer Füchse mit Ansgar Koch, Lilly Folger, Milena Meyer und Nadiar Maher Abed. Nachdem alle drei Mannschaften die Gruppenspiele ohne Niederlage überstanden hatten, kamen alle auch in der Zwischenrunde weiter. Die Endrunde bestand aus vier Teams und wir waren immer noch mit unseren drei Teams Söhrer Schüler beim Vollino-Turnier, erste Reihe: Ansgar Koch, Mia Klemens, Lilly Folger, Milena Meyer, Jeremy Bansen, Maike Grabowski, Lucas Flassig und Franziska Scherbanowitz. Hintere Reihe: Gawin Lehmann, unser Sportpraktikant Cedric Fernandez, Nadiar Maher Abed, Felix Just und Luca Kempfer ( jeweils von links). Gerhard Hegel Elektromeister Alfelder Str. 13 31199 Diekholzen Tel. 0 51 21/26 13 49 Fax 0 51 21/29 75 37 Söhrer Schüler beim Biathlon, vordere Reihe: Jonas Bartsch, Vincent Friebe, Milena Meyer, Katharina Marheineke und Lina Behrens. Hintere Reihe:Nadiar Maher Abed, Ansgar Koch und Lilly Folger ( jeweils von links). dabei, da war der Jubel natürlich riesengroß. In spannenden Halbfinalund Endspielen belegten wir zum Schluss von 19 teilnehmenden Mannschaften den 1. Platz mit den Söhrer Füchsen, den 2. Platz mit den Söhrer Tigern und den 4. Platz mit den Söhrer Wölfen. Mit Pokalen, Urkunden, Medaillen und drei neuen Vollino-Bällen traten wir stolz die Rückreise an. Ein großes Dankeschön auch an dieser Stelle an unseren Cedric Fernandez, der uns als Praktikant im Sportunterricht und beim Vollino-Turnier so toll unterstützt hat. Biathlon in Hasede Auch beim nächsten Mannschaftskampf, dem Biathlon in Hasede, nahmen wir wieder teil. Eine Laufmannschaft bestand aus vier Mädchen und vier Jungen. Auch diese Mannschaft stellen wir hier kurz vor: Aus Klasse 3 nahmen Katharina Marheineke, Lina Behrens und Jonas Bartsch teil; aus Klasse 4 waren Milena Meyer, Lilly Folger, Ansgar Koch, Nadiar Maher Abed und Vincent Friebe dabei. Das Biathlon besteht aus einer 3,2 km langen Laufstrecke, die absolviert werden muss. Zwischendurch gibt es drei Wurfstationen, die von allen Kindern durchgeführt werden müssen und die bei Fehlwürfen zu Zeitstrafen führen (zehn Sekunden Strafzeit pro Fehlwurf). Bei wunderschönem aber sehr windigem Wetter erliefen wir in 22 Minuten und 40 Sekunden einen hervorragenden 2. Platz und durften wieder einen großen Pokal, eine Urkunde und Medaillen entgegennehmen. Begleitet hat uns bei beiden Turnieren unsere Sportlehrerin Frau Möker. Sportlehrerin Christine Möcker mit Hilfe von Lilly Folger und Ansgar Koch Edelstahl-, Schlosser- und Kunstschmiedearbeiten Telefon 0 51 21 / 6 96 96 20 31137 Hildesheim, Sandstr. 7 www.metallbau-gorny.de » Mein Wasserbett. Meine Ruhe. Mein Kolbe Bettenland. Clemens Mogalle seit 20 Jahren ihr Mann für perfekten Schlaf im Wasserbett Tel. 05121 514450 *Auf alle Neubestellungen im Juni, Angebotspreise ausgeschlossen 3 für 2 SPANNBETTTÜCHER beim Kauf eines Wasserbettes 10 % Rabatt auf alle Wasserbetten!* 1.799,- € 1.399,- WASSERBETT „RELAX“ Softside Wasserbett, alle Dual- Größen ein Preis, verschiedene Sockelfarben, Bezug geteilt Silver, waschbar, analoge Carbon-Heizung 4 WOHLFÜHLGARANTIE WOCHEN BESSER SCHLAFEN – BESSER LEBEN! Bavenstedter Str. 50 , 31135 Hildesheim Mo bis Fr 9-19 Uhr, Sa 9-18 Uhr www.kolbe-bettenland.de Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür!

E-Papers

Samtgemeindebote 25.08.17

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!