Aufrufe
vor 10 Monaten

Der Diekholzener 21.06.18

  • Text
  • Diekholzen
  • Hildesheim
  • Gemeinde
  • Barienrode
  • Diekholzener
  • Pastorin
  • Juni
  • Telefon
  • Informationen
  • Franke
Informationsblatt mit Mitteilungen der Gemeinde Diekholzen

Der Diekholzener

21. Juni 2018 Nr. 6/ 18 · Ausgabe 122 11. Jahrgang Der Diekholzener Informationsblatt mit den Mitteilungen der Gemeinde Diekholzen Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Die Geister, die ich küsste Es war einmal in Barienrode … Sportplatz gegen Badeanstalt Grundschule Barienrode feiert den 200. ökumenischen Schulgottesdienst: Miteinander stark und bunt Barienrode. „Ich finde es gut, dass die Schulgottesdienste immer zwischendurch sind und nicht nur an den Sonntagen“, erklärte Viertklässlerin Nela. „Es ist auch egal, ob sie in der Titusgemeinde oder in St. Nikolaus stattfinden. Allerdings ist es in St. Nikolaus immer etwas kälter und in Titus ist die ,Bühne‘ größer“, ergänzte ein Mitschüler. Bereits seit 1999, ins Leben gerufen vom damaligen Schulleiter Richard Bruns, Pastor Kurt Albrecht und Astrid Algermissen, die als Ehrenamtliche den Kindergottesdienst in der Titusgemeinde leitete, gibt es an der kleinen Barienroder Grundschule donnerstags im Stundenplan ein fest installiertes Religionsband. Alle Schüler bereiten in unterschiedlicher Zusammensetzung monatliche Gottesdienste vor. Unterstützt werden sie dabei von einem Planungsteam, bestehend aus Lehrerinnen, Eltern, und sich abwechselnden Hauptamtlichen der beiden Kirchengemeinden des Ortes. Christine Schäffer, Vorsitzende des Kirchenvorstandes der Titusgemeinde und ebenfalls schon viele Jahre im Team dabei, betonte, wie wichtig auch den Kirchengemeinden diese enge und wunderbare Kooperation ist. Kinder leben und erleben ein christliches Miteinander, sie werden für Glaubensdinge sensibel gemacht, können so zu Hoffnungsträgern für eine lebendige Kirche werden. Gebete und Fürbitten, Rollenspiele, Lesungen, Tänze – die Schüler der Klassen 1 bis 4 lernen Im Anschluss an den Gottesdienst schicken Kinder und Erwachsene Seifenblasen in den Himmel. Miteinander stark und bunt, so fühlen sich die Barienroder Schüler wohl. während ihrer Grundschulzeit auf vielfältige Weise christliche Werte kennen, bewegen sich sicher und selbstbewusst auf der „Kirchenbühne“ im Altarraum. So auch in diesem 200. Gottesdienst. „Vor allem habe ich bewundert, dass hier eben neben den Darstellern und Chorsängern Solisten ausdrucksstark und ohne Furcht vor weit mehr als 100 Gottesdienstbesuchern gesungen haben“, formulierte dann auch Pastor Hans-Martin Joost in seiner Ansprache. In Anlehnung an Gina Ruck- Pauquets Kinderbuch „Das Vierfarbenland“ waren alle 80 Schüler der Grundschule in den vier Grundfarben erschienen, wurden zunächst nach Farben sortiert gesetzt und durften sich im Verlauf des Gottesdienstes mit der Erkenntnis, bunt ist besser als einfarbig, farbig gemischt umsetzen. Dass dieser Plätzetausch nicht zu großem Tumult führte, so Pastor Joosts Überzeugung, ist klar der Achtung der Schüler vor dem Kirchenraum geschuldet. Auch Kaplan Matthias Rejnowski lobte die Barienroder Schulgottesdienste. „Zu manchen Terminen muss ich gehen, zu anderen darf ich gehen. Zu Euch komme ich immer besonders gern“, erklärte er augenzwinkernd. Das, so Rejnowski weiter, liegt aber nicht nur an den Gottesdiensten selbst, sondern auch an den intensiven, fröhlichen und immer mit reichlich gutem Essen verbundenen Vorbereitungsabenden. Viele Ehrengäste erlebten im Anschluss an den Gottesdienst, wie Schul- und Kindergartenkinder mit bunten Seifenblasen ihren Dank und ihre Wünsche in den Himmel schickten. „Ihre heutige Anwesenheit ist eine wundervolle Würdigung unserer christlichen Arbeit“, dankte Schulleiterin Petra Albrecht-Skowronski allen Anwesenden während einer kleinen Feierstunde. Sie versprach: „Wir machen weiter!“ Petra Albrecht-Skowronski Wir suchen Verstärkung! Tankwagenfahrer (m/w) Führerscheinklasse CD/ADR-Tank Ihr Profil – Führerschein der Klasse CE – ADR-Schein für Tankfahrzeuge, idealerweise bereits vorhanden – Erfahrung im Führen von Lkw – Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität – freundliches und korrektes Auftreten beim Kunden Wir bieten – unbefristete und ganzjährige Vollzeitstelle – standortnaher Einsatz (Region Hildesheim und angrenzende Landkreise) – leistungsgerechte Vergütung (Stundenlohn, Spesen, Boni) – gute Arbeitsbedingungen und freundliche Kollegen – Tagestouren auf fest zugeteiltem Lkw EP:Fütterer Electronic Partner Meisterbetrieb für Elektrogeräte- u. Gebäudetechnik Unsere Serviceleistungen: • Elektrohausgeräte • • SAT- • SAT- und und TV-Anlagen • Fachberatung, • Ausstellung, Kundendienst 31134 Hildesheim · Bahnhofsallee · 12 12 Telefon (0 (0 51 51 21) 21) 1 24 1 24 02 02 · www.ep-fuetterer.de · Memo * Pizza* Pasta* Und vieles mehr. Speisekarte unter www.bistromemo-hildesheim.de Wir kochen für Sie mit viel Liebe und den besten Zutaten * * * immer frisch bevorzugt bio-produkte himalaya-salz *ölzubereitung verfeinert mit auberginen, paprika, knoblauch und frischer minze. * kokosöl* natives olivenöl* besondere wünsche erfüllen wir gern *pizzamehl original aus italien mit dinkelmehl Wir freuen uns auf Ihren Besuch! LIVE- ÜbErtragung aLLEr WM- SpIELE Bavenstedter Straße 52 * 31135 Hildesheim * Kostenlose Parkplätze vor der Tür! Öffnungszeiten: Montag Ruhetag! * Di. - Do. 11.00 - 22.00 Uhr * Fr. - Sa. 11.00 - 23.00 Uhr * Sonntag 12.00 - 22.00 Uhr Telefon 05121-74 131 74 Like uns auf Facebook!

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 18.04.2019
Algermissener Gemeindebote 04.04.19
Algermissener Gemeindebote 21.03.19
Algermissener Gemeindebote 07.03.19
Algermissener Gemeindebote 22.02.19
Algermissener Gemeindebote 07.02.19
Algermissener Gemeindebote 24.01.19
Algermissener Gemeindebote 10.01.19
Der Diekholzener 18.04.2019
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Diekholzener 24.01.19
Der Vechelder 19.04.2019
Der Vechelder 05.04.19
Der Vechelder 22.03.19
Der Vechelder 08.03.19
Der Vechelder 22.02.19
Der Vechelder 08.02.19
Der Vechelder 25.01.19
Der Vechelder 11.01.19
Der Wendeburger 19.04.2019
Der Wendeburger 22.03.19
Der Wendeburger 22.02.19
Der Wendeburger 25.01.19
Giesener Gemeindebote 18.04.2019
Giesener Gemeindebote 04.04.19
Giesener Gemeindebote 21.03.19
Giesener Gemeindebote 07.03.19
Giesener Gemeindebote 21.02.19
Giesener Gemeindebote 07.02.19
Giesener Gemeindebote 24.01.19
Giesener Gemeindebote 10.01.19
Glück Auf Lengede 19.04.2019
Glück Auf Lengede 21.03.19
Glück Auf Lengede 22.02.19
Glück Auf Lengede 24.01.19
Harsumer Rundschau 18.04.2019
Harsumer Rundschau 21.03.19
Harsumer Rundschau 22.02.19
Harsumer Rundschau 24.01.19
Hohenhamelner Kurier 18.04.2019
Hohenhamelner Kurier 04.04.19
Hohenhamelner Kurier 21.03.19
Hohenhamelner Kurier 07.03.19
Hohenhamelner Kurier 22.02.19
Hohenhamelner Kurier 07.02.19
Hohenhamelner Kurier 24.01.19
Hohenhamelner Kurier 10.01.19
Holler Nachrichten 18.04.2019
Holler Nachrichten 04.04.19
Holler Nachrichten 21.03.19
Holler Nachrichten 07.03.19
Holler Nachrichten 22.02.19
Holler Nachrichten 07.02.19
Holler Nachrichten 24.01.19
Holler Nachrichten 10.01.19
Ilseder Nachrichten 18.04.2019
Ilseder Nachrichten 04.04.19
Ilseder Nachrichten 21.03.19
Ilseder Nachrichten 07.03.19
Ilseder Nachrichten 21.02.19
Ilseder Nachrichten 07.02.19
Ilseder Nachrichten 24.01.19
Ilseder Nachrichten 10.01.19
Kehrwieder Söhlde 18.04.2019
Kehrwieder Söhlde 04.04.19
Kehrwieder Söhlde 21.03.19
Kehrwieder Söhlde 07.03.19
Kehrwieder Söhlde 07.02.19
Kehrwieder Söhlde 21.02.19
Kehrwieder Söhlde 24.01.19
Kehrwieder Söhlde 10.01.19
Samtgemeindebote 19.04.2019
Samtgemeindebote 22.03.19
Samtgemeindebote 22.02.19
Samtgemeindebote 25.01.19
Schellerter Bote 18.04.2019
Schellerter Bote 04.04.19
Schellerter Bote 21.03.19
Schellerter Bote 07.03.19
Schellerter Bote 21.02.19
Schellerter Bote 07.02.19
Schellerter Bote 24.01.19
Schellerter Bote 10.01.19
Gleitz Themen Journal Peiner Land - 21.03.19
Gleitz Themen Journal Hildesheimer Land - 21.03.19
Spurenleser 06/2019
Spurenleser 05/2019
Spurenleser 04/2019
Spurenleser 03/2019
Spurenleser 02/2019
Spurenleser 01/2019
Spurenleser 06/2018
Spurenleser 05/2018
Spurenleser 04/2018
Spurenleser 03/2018

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!