Aufrufe
vor 8 Monaten

Broschüre Gemeinde Ilsede 2015

  • Text
  • Ilsede
  • Gemeinde
  • Oberg
  • Lafferde
  • Gadenstedt
  • Peine
  • Adenstedt
  • Frau
  • Ortschaft
  • Ilseder
Gleitz Verlag

6 den Herren von

6 den Herren von Ilsede und nach deren Aussterben 1399 den Herren von Gadenstedt. Die junkerliche Oberhoheit dauerte in der letzten Phase bis 1873 an. Im Jahre 1860 begann mit der Inbetriebnahme des ersten Hochofens in Groß Ilsede die Roheisenproduktion der hier gegründeten Ilseder Hütte, nachdem bereits einige Monate zuvor die Erzförderung der Grube Bülten-Adenstedt angelaufen war. Im Jahr 1983 wurde der Hochofenbetrieb eingestellt. Groß Lafferde Aus der allgemeinen Ortsbezeichnung „LOFERDI“ kann der Rückschluss auf das Alter und auf die Lage der Siedlung bestimmt werden. Germanische Orte mit der Endsilbe „di“ finden ihren Ursprung etwa im 2. Jahrhundert nach Christi Geburt. Die Ortsbezeichnung „Loferdi“ (Waldfurt) sagt uns, dass zur Gründerzeit ein Wald und eine Furt als Geländeform vorhanden waren. In einer Urkunde im Besitztumsverzeichnis des Klosters Corvey aus dem Jahre 825 wird angezeigt, dass die Siedlung 11 Jahre nach dem Tode von Karl dem Großen in den Besitz der christlichen Kirche überging. In den folgenden 1.000 Jahren wird der Ort, wie kein anderer in der Gegend, immer wieder durch Machtkämpfe der Herzöge aus Braunschweig und dem Bistum Hildesheim von schlimmen Kriegen heimgesucht. Schon im 14. Jahrhundert übernahm die Ortschaft eine wichtige Rolle im Bistum Hildesheim. Im ehrwürdigen Rathaus auf dem Thieplatz wurden viele Streitigkeiten verhandelt, um Waffengänge zwischen den zerstrittenen Fürstenhäusern zu vermeiden. Im Jahre 1587 gründete der Pastor Bartold Cordes in Groß Lafferde die erste Schule im heutigen Kreis Peine. Dem Pastor folgten weitere Personen aus Groß Lafferde, die zu ihrer Zeit erkannten, dass Bildung nicht nur den Stadtmenschen vorbehalten war. Ernst Christoph Boettcher, 1697 in Groß Lafferde geboren, gründete 1762 in Hannover eine Freischule zur Heranbildung von Landschullehrern. Johann Peter Hundeiker, 1751 in Groß Lafferde geboren, gründete hier eine Bauernschule mit Anfangs 10 Schülern. Als die Schülerzahl auf 60 angewachsen war, eröffnete er darauf ein Pensionat. Angesehene Familien aus dem Braunschweiger und Hildesheimer Land schickten ihr Kinder nach Groß Lafferde. Auch aus Frankreich und England eilten Zöglinge herbei. Friedrich Behrens, 1836 in Groß Lafferde geboren, schenkte als Kommerzienrat im Jahre 1911 der Ortschaft eine neue Volksschule. Mit der Eröffnung der Schule wurde das Dorf verkabelt – die elektrische Energie hielt Einzug. Über den zeitgleich errichteten Wasserturm kam das Wasser für Mensch und Tier von nun an „aus der Wand“. Mit der Aufgabe des Postbetriebes, nebst thurn- und taxischer Pferdewechselstation im Jahre 1869 verlor der Ort seine seit 200 Jahren erworbene Identität im Postreiseverkehr zwischen Braunschweig und Hildesheim. Handwerks-, Handels-, Gaststätten- und Hotelbetriebe waren durch die Erfindung der Eisenbahn arg betroffen. Die Industriealisierung brachte für Groß Lafferde aber nicht nur negative Folgen. Mit dem Bau der Ilseder Hütte im nahen Groß Ilsede, einer Zucker- und einer Konservenfabrik sowie einer Ziegelei im Ort selbst, IDEALBESETZUNG AUF AUF JEDEM TERRAIN. NISSAN NISSAN JUKE JUKE JUKE 360° 360° 360° 1.2 1.2 l DIG-T, 1.2 l DIG-T, l DIG-T, 85 85 kW 85 kW (115 kW (115 PS) (115 PS) PS) • NissanConnect • • NissanConnect Navigationssystem inkl. inkl. inkl. AROUND AROUND VIEW VIEW MONITOR VIEW MONITOR für 360° für 360° für Rundumsicht 360° Rundumsicht • SAFETY • SAFETY • SAFETY SHIELD SHIELD SHIELD für 360° für 360° für Sicherheit 360° Sicherheit • Klimaautomatik • • Klimaautomatik Jetzt Jetzt ab Jetzt € ab 17.990,– € ab € 17.990,– inkl. inkl. Preisvorteil inkl. Preisvorteil von von € 3.750,– von € 3.750,– € 3.750,– 1 1 1 NISSAN NISSAN QASHQAI QASHQAI 360° 360° 360° 1.2 1.2 l DIG-T, 1.2 l DIG-T, l DIG-T, 85 85 kW 85 kW (115 kW (115 PS) (115 PS) PS) • NissanConnect • • NissanConnect Navigationssystem inkl. inkl. inkl. AROUND AROUND VIEW VIEW MONITOR VIEW MONITOR für 360° für 360° für Rundumsicht 360° Rundumsicht • Fahrerassistenz-Paket, • • u. a. u. mit a. u. Verkehrszeichenerkennung mit a. mit • Klimaautomatik • • Klimaautomatik und und Sitzheizung und Sitzheizung vorne vorne vorne Jetzt Jetzt ab Jetzt € ab 22.880,– € ab € 22.880,– inkl. inkl. Preisvorteil inkl. Preisvorteil von von € 3.600,– von € 3.600,– € 3.600,– 2 2 2 NISSAN NISSAN X-TRAIL X-TRAIL 360° 360° 360° 1.6 1.6 l DIG-T, 1.6 l DIG-T, l DIG-T, 120 120 kW 120 kW (163 kW (163 PS) (163 PS) PS) • NissanConnect • • NissanConnect Navigationssystem inkl. inkl. inkl. AROUND AROUND VIEW VIEW MONITOR VIEW MONITOR für 360° für 360° für Rundumsicht 360° Rundumsicht • Style-Paket, • • Style-Paket, u. a. u. mit a. u. elektr. mit a. elektr. mit Heckklappe elektr. Heckklappe und und und 19"-Leichtmetallfelgen Jetzt Jetzt ab Jetzt € ab 26.990,– € ab € 26.990,– inkl. inkl. Preisvorteil inkl. Preisvorteil von von € 5.200,– von € 5.200,– € 5.200,– 3 3 3 Gesamtverbrauch l/100 l/100 l/100 km: km: kombiniert km: kombiniert von von 8,1 von 8,1 bis 8,1 bis 6,6; bis 6,6; CO 6,6; CO 2 -Emissionen: CO 2 2 kombiniert kombiniert von von 149,0 von 149,0 149,0 bis bis 128,0 bis 128,0 128,0 g/km g/km g/km (Messverfahren gem. gem. gem. EU-Norm); EU-Norm); Effizienzklasse: C–B. C–B. C–B. Abb. Abb. zeigen Abb. zeigen zeigen Sonderausstattungen. 1 Höchstersparnis 1 1 gegenüber gegenüber der der unverbindlichen der Preisempfehlung des des Herstellers des Herstellers für für ein für ein vergleichbar ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. Serienmodell. Enthält Enthält Enthält Sondermodell-Preisvorteil i. H. i. v. H. i. € v. H. 200,–. € v. 200,–. € 200,–. 2 Höchstersparnis 2 2 gegenüber gegenüber der der unverbindlichen der Preisempfehlung des des Herstellers des Herstellers für für ein für ein ein vergleichbar vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. Serienmodell. 3 Höchstersparnis 3 3 gegenüber gegenüber der der unverbindlichen der Preisempfehlung des des Herstellers des Herstellers für für ein für ein vergleichbar ein vergleichbar ausgestattetestattetes Serienmodell. Serienmodell. Enthält Enthält Enthält Sondermodell-Preisvorteil i. H. i. v. H. i. € v. H. 700,–. € v. 700,–. € 700,–. Alle Alle Angebote Alle Angebote gültig gültig gültig für für Privatkunden für Privatkunden bei bei Kaufvertragsabschluss bei bis bis 31.10.2015. bis ausge- ausge- 31.10.2015. Autohaus Tschesche GmbH GmbH Zum Zum Walde Walde 20 20 • 2031226 • • 31226 Peine-Rosenthal Tel.: Tel.: 0 051 051 71/54 51 71/54 56 5600 • 00 www.autohaus-tschesche.de • • DI-192-185x130-4c-Cross_3100.indd 1 1 1 18.09.15 18.09.15 12:09 12:09 12:09

Informationsbroschüre der Gemeinde Ilsede 7 fanden die Menschen neue Arbeitsplätze. Keine der erwähnten Produktionsstätten ist heute mehr vorhanden. Die Waren, die einst die Ortschaft weltweit bekannt machten, gehören der Vergangenheit an. Nur der Lafferder Markt (Jahrmarktsprivileg des Fürstbischof Friedrich- Wilhelm von Hildesheim vom 15. Januar 1787) hat alle Zeitsprünge und Umwandlungen überstanden. Wie einst im Jahr 1787, als der Markt erstmals abgehalten wurde, kommen alljährlich am letzten Mittwoch im September und darauffolgendem Donnerstag abertausende Menschen nach Groß Lafferde um an diesem weit über die Grenzen des Ortes hinaus bekannten Veranstaltung teilzunehmen. Nur in den Nachkriegsjahren lag die Zahl der Einwohner mit ca. 3.300 höher als in heutiger Zeit. Großflächige Siedlungsgebiete sind in den letzten Jahren mit schicken Häusern bebaut worden. Die Einwohnerzahl hat die 3.000er Grenze erreicht. Den altansässigen Bürgern wird es wie immer gelingen, Neubürger in die traditionellen Gebräuche der Dorfgemeinschaft mit regem Vereinsleben einzuführen. Die beste Gelegenheit hierzu ist der jährlich durchgeführte Bauernthing. Das Einkaufen der Neubürger ist der Höhepunkt dieser Veranstaltung. (von Harry Willich) Klein Ilsede Diese Ortschaft entwickelte sich aus „Lütteken Ilsede“, das 1345 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Eine Urkunde aus dem Jahre 1321, ausgestellt von „Johann, Hugo und Ernestus de Ilsede“, zeigt im anhängenden Siegel einen aufsteigenden, nach rechts gewandten Wolf, den die ehemalige Gemeinde Klein Ilsede, heute Ortschaft der Gemeinde Ilsede, in ihr Wappen übernommen hat. Klein Ilsede gehört zu den wenigen Orten des Südkreises Peine, in denen die Aufeinanderfolge der Besitzer bei den Höfen fast immer in den Familien geblieben ist. In den letzten Jahren wurden in Klein Ilsede umfangreiche neue Wohngebiete erschlossen und bezogen. Der Wandel zur Wohnsiedlung mit günstigen Verkehrsverbindungen wird in dieser Ortschaft besonders deutlich. Münstedt Die Ortschaft Münstedt blickt auf ein über 800-jähriges Bestehen zurück. Nach der ältesten noch existierenden Urkunde erteilte Bischof Adelog von Hildesheim am 26. Juni 1189 seine Genehmigung zum Bau einer Kapelle in Oberg bei gleichzeitiger Herauslösung der Ortschaft aus der Mutterkirche Münstedt. Allenfalls die Ableitung des Ortsnamens aus dem Begriff „Mundat“ weist nach Matthäi´s Peiner Namenskunde von 1987 auf eine wesentlich ältere Gründung hin, danach kann dieses mit „gefreiter Bezirk“ gedeutet werden und datiert aus der Zeit vor 800. Hierzu passt auch, dass in einer Zeit, als in sächsischen Landen die königliche Grafschaftsverfassung etabliert wurde, die Münstedter als freie und königliche Wikbildsleute ihren Gografen selber wählten, ihre eigene Gerichtsbarkeit besaßen und pflegten und bei den Streitigkeiten zu deren Abschaffung Mitte des 18. Jahrhunderts sogar das Reichsrecht zu Wetzlar bemühten. >>> Bestattungen Unserer Erfahrung können Sie vertrauen. Abschied nehmen in unserem eigenen Aufbahrungsraum. » Bestattungs-Vorsorgeversicherung » Sterbegeldversicherung » Erledigung aller Formalitäten Wir sind Tag und Nacht für Sie zu erreichen! Inh. Bärbel Plünnecke e.K., Damm 44 / 46, 31224 Peine Telefon: 0 51 71 / 60 51 · Telefax: 0 51 71 / 1 07 92 info@giere-bestattungen.de · www.giere-bestattungen.de ÖLSBURG Bärbel Plünnecke, Friedenstr. 77 · Tel.: 0 51 72 / 64 81

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 12.04.18
Algermissener Gemeindebote 22.03.18
Algermissener Gemeindebote 08.03.18
Algermissener Gemeindebote 22.02.18
Algermissener Gemeindebote 08.02.18
Algermissener Gemeindebote 25.01.18
Algermissener Gemeindebote 11.01.18
Algermissener Gemeindebote 20.12.17
Algermissener Gemeindebote 06.12.17
Algermissener Gemeindebote 22.11.17
Algermissener Gemeindebote 8.11.17
Algermissener Gemeindebote 25.10.17
Der Diekholzener 22.03.18
Der Diekholzener 22.02.18
Der Diekholzener 25.01.18
Der Diekholzener 20.12.17
Der Diekholzener 22.11.17
Der Diekholzener 25.10.17
Der Diekholzener 23.08.17
Der Vechelder 13.04.18
Der Vechelder 23.03.18
Der Vechelder 09.03.18
Der Vechelder 23.02.18
Der Vechelder 09.02.18
Der Vechelder 26.01.18
Der Vechelder 12.01.18
Der Vechelder 22.12.17
Der Vechelder 08.12.17
Der Vechelder 24.11.17
Der Vechelder 10.11.17
Der Vechelder 27.10.17
Der Wendeburger 13.04.18
Der Wendeburger 23.03.18
Der Wendeburger 09.03.18
Der Wendeburger 23.02.18
Der Wendeburger 09.02.18
Der Wendeburger 26.01.18
Der Wendeburger 12.01.18
Der Wendeburger 22.12.17
Der Wendeburger 08.12.17
Der Wendeburger 24.11.17
Der Wendeburger 10.11.17
Der Wendeburger 27.10.17
Giesener Gemeindebote 12.04.18
Giesener Gemeindebote 22.03.18
Giesener Gemeindebote 08.03.18
Giesener Gemeindebote 22.02.18
Giesener Gemeindebote 08.02.18
Giesener Gemeindebote 25.01.18
Giesener Gemeindebote 11.01.18
Giesener Gemeindebote 20.12.17
Giesener Gemeindebote 06.12.17
Giesener Gemeindebote 22.11.17
Giesener Gemeindebote 8.11.17
Giesener Gemeindebote 25.10.17
Glück Auf Lengede 23.03.18
Glück Auf Lengede 23.02.18
Glück Auf Lengede 26.01.18
Glück Auf Lengede 22.12.17
Glück Auf Lengede 24.11.17
Glück Auf Lengede 27.10.17
Glück Auf Lengede 25.08.17
Harsumer Rundschau 22.03.18
Harsumer Rundschau 22.02.18
Harsumer Rundschau 25.01.18
Harsumer Rundschau 20.12.17
Harsumer Rundschau 22.11.17
Harsumer Rundschau 25.10.17
Harsumer Rundschau 23.08.17
Hohenhamelner Kurier 12.04.18
Hohenhamelner Kurier 22.03.18
Hohenhamelner Kurier 08.03.18
Hohenhamelner Kurier 22.02.18
Hohenhamelner Kurier 08.02.18
Hohenhamelner Kurier 25.01.18
Hohenhamelner Kurier 11.01.18
Hohenhamelner Kurier 20.12.17
Hohenhamelner Kurier 6.12.17
Hohenhamelner Kurier 22.11.17
Hohenhamelner Kurier 8.11.17
Hohenhamelner Kurier 25.10.17
Holler Nachrichten 12.04.18
Holler Nachrichten 22.03.18
Holler Nachrichten 08.03.18
Holler Nachrichten 22.02.18
Holler Nachrichten 08.02.18
Holler Nachrichten 25.01.18
Holler Nachrichten 11.01.18
Holler Nachrichten 20.12.17
Holler Nachrichten 6.12.17
Holler Nachrichten 22.11.17
Holler Nachrichten 8.11.17
Holler Nachrichten 25.10.17
Ilseder Nachrichten 12.04.18
Ilseder Nachrichten 22.03.18
Ilseder Nachrichten 08.03.18
Ilseder Nachrichten 22.02.18
Ilseder Nachrichten 08.02.18
Ilseder Nachrichten 26.01.18
Ilseder Nachrichten 11.01.18
Ilseder Nachrichten 21.12.17
Ilseder Nachrichten 7.12.17
Ilseder Nachrichten 23.11.17
Ilseder Nachrichten 9.11.17
Ilseder Nachrichten 26.10.17
Kehrwieder Söhlde 12.04.18
Kehrwieder Söhlde 22.03.18
Kehrwieder Söhlde 08.03.18
Kehrwieder Söhlde 22.02.18
Kehrwieder Söhlde 09.02.18
Kehrwieder Söhlde 26.01.18
Kehrwieder Söhlde 11.01.18
Kehrwieder Söhlde 21.12.17
Kehrwieder Söhlde 07.12.17
Kehrwieder Söhlde 23.11.17
Kehrwieder Söhlde 9.11.17
Kehrwieder Söhlde 26.10.17
Samtgemeindebote 23.03.18
Samtgemeindebote 23.02.18
Samtgemeindebote 26.01.18
Samtgemeindebote 22.12.17
Samtgemeindebote 24.11.17
Samtgemeindebote 27.10.17
Samtgemeindebote 25.08.17
Schellerter Bote 12.04.18
Schellerter Bote 22.03.18
Schellerter Bote 08.03.18
Schellerter Bote 22.02.18
Schellerter Bote 08.02.18
Schellerter Bote 25.01.18
Schellerter Bote 11.01.18
Schellerter Bote 20.12.17
Schellerter Bote 6.12.17
Schellerter Bote 22.11.17
Schellerter Bote 8.11.17
Schellerter Bote 25.10.17

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!