Aufrufe
vor 9 Monaten

Algermissener Gemeindebote 30.08.18

  • Text
  • Algermissen
  • Hildesheim
  • September
  • Gemeinde
  • Algermissener
  • Kinder
  • August
  • Telefon
  • Strom
  • Gleitz
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Algermissen

Algermissener Gemeindebote

30. August 2018 Nr. 16/18 • Ausgabe 588 27. Jahrgang Algermissener Gemeindebote Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Algermissen Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Bauwagen wird zum Jugendtreff aufgemöbelt Neugestaltung des Freizeitparks An der Alpe Wieder Geld-Preis für die Gemeinde Jugendpflege Neues Baugebiet mit See gehört zu den schönsten Stückchen Erde in der Gemeinde: Baureifefeier in Algermissen Algermissen. „Es ist eine Bombenlage. Es gehört zu den schönsten Stückchen Erde, die wir hier in Algermissen haben“, betonte Gemeindebürgermeister Wolfgang Moegerle und zeigte auf das Areal zu seiner rechten Seite. Dort türmen sich Erdberge auf, schweres Gerät rollt an. Denn auf dem ehemaligen Ziegeleigelände mit See entsteht ein neues Baugebiet. Die Algermissener Baulandentwicklungsgesellschaft (ABEG), Gesellschafter sind die Gemeinde und die Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen, feierte mit Vertretern aus Politik, Anwohnern und künftigen Bauherren die sogenannte Baureife. Die Erschließungsarbeiten sind beendet, Kanäle und Leitungen verlegt, so dass der Hochbau demnächst beginnen kann. Die angedachten 35 Grundstücke sind bereits verkauft und reserviert. „Es hätten gern noch mehr sein können, doch gibt der Platz nicht mehr her“, sagte Wolfhard Zühlsdorff von der ABEG. Die hohe Nachfrage spiegle die Attraktivität des Wohngebiets Ein rot-weißes Absperrband im Bereich des Baugebiets Am See schneiden durch (von links): Wolfhard Zühlsdorff und Godehard Voges von der ABEG, Henning Deneke-Jöhrens von der Volksbank, Ortsbürgermeister Ulrich Käsehage und Gemeindebürgermeister Wolfgang Moegerle. wider. Moegerle betonte an die künftigen Häuslebauer gewandt: „Sie haben einen guten und richtigen Schritt gemacht.“ Er verwies auf die Anbindung Algermissens, die S-Bahn, Glasfaser bis ins Haus und die Kinderbetreuung. „Besser geht es nicht“, sagte Ortsbürgermeister Ulrich Käsehage bezüglich des Baugebiets mit Wiese und See. „Es lohnt sich in Algermissen zu wohnen.“ Auf dem Areal am See entstehen künftig nicht nur Einfamilienhäuser. Von den 35 Grundstücken bilden sechs ein größeres Projekt. Sie sind angedacht für den Bau von Häusern mit Penthouse-Charakter, sie bieten barrierefreies Wohnen, Seeblick, eine Dachterrasse und einen Fahrstuhl. Auf einem weiteren Grundstück ist ein Mehrfamilienhaus mit Eigentumswohnungen angedacht. Mellanie Caglar Naturschutz Alpe-Bruch Algermissen verkündet: Wiederentdeckt – die Schwanenblume Algermissen (r). Im Jahr 2016 konnten wir erstmals vier Exemplare der Schwanenblume (Butomus umbellatus) am Bruchgraben nachweisen. Im darauf folgenden Jahr 2017 war sie wieder verschwunden. In diesem Jahr haben wir sie wiederentdeckt. Insgesamt 248 Schwanenblumen haben wir am Bruchgraben gefunden und fotograftiert. Die Schwanenblume wird in der aktuellen Roten Liste gefährdeter Farn- und Blütenpflanzen in Niedersachsen und Bremen, 5. Fassung vom 1.3.2004 Region T (Tiefland), in der Gefährdungskategorie 3 – Gefährdet geführt. Deshalb wurde der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) informiert. 2014 wurde die auffällige, attraktive Röhrichtpflanze von der Loki Schmidt Stiftung zur Blume des Jahres gekürt. Sie blüht bei uns von Juni bis August. Auf einem hohen Stiel befindet sich ein doldiger Blütenstand aus bis zu 30 weißen oder rosa Einzelblüten, die rot gezeichnet sein können. Ihren Namen verdankt die Schwanenblume dem schwanenhalsartig gebogenen Griffel, der in der Blüte auf dem Fruchtknoten gut zu erkennen ist. Die Schwanenblume lockt mit ihrer auffälligen Blütenpracht Insekten an und belohnt diese mit duftendem Nektar, den sie an der Basis der Fruchtblätter in kleinen Tröpfchen abgibt. Bestäuber sind vor allem Fliegen, Schwebfliegen, Bienen und Hummeln. Nach der Bestäubung entwickeln sich die Früchte. Wenn die Früchte reif sind und der Wind den Blütenstandstiel bewegt, öffnen sich die Früchte und die Samen werden ausgestreut. Die Samen können schwimmen und treiben so zu neuen Ansiedlungsorten. Die Schwanenblume vermehrt sich aber auch vegetativ. Im Herbst lösen sich Brutknospen von der Mutterpflanze ab, treiben im Wasser davon und können im Schlamm Wurzeln schlagen. Wolfgang Deppe Bereits über 13 14 Jahrenfür Sie da. da. Ihr kompetenter Ansprechpartner in Fragen rund ums Dach Notdienst: 0173/6175417 Oberbürgermeister-Ring 14 · 31249 Hohenhameln Telefon 0 51 28/ 40 04 29 · Fax 0 51 28/40 47 40 Praxis für Zahnerhaltung Martin Kaune Andrea Lenk Georgi Yanchev Kolpingstraße 35 c info@zahnaerzte-kaune-lenk.de Terminvereinbarung 31191 Wir starten Algermissen mit Verstärkung www.zahnaerzte-kaune-lenk.de in das neue Jahr Telefon und erweitern 05126 - 2528 unser Team ab Dezember 2017 um Zahnarzt Georgi Yanchev. Unsere Leistungen für Sie: · Digitales Röntgen · Paradontologie · Endodontie · Prophylaxe · Laser-Behandlung · Zahnärztliche Hypnose • Fleisch aus eigener Schlachtung • Lafferder Wurstspezialitäten aus eigener Herstellung Gemeinschaftspraxis Dr. Martin Kaune & Andrea Lenk Zahnärzte Kolpingstraße 35 c info@zahnaerzte-kaune-lenk.de • Eier Terminvereinbarung Lafferder 31191 Algermissen Wurstspezialitätenwww.zahnaerzte-kaune-lenk.de Telefon 05126 - 2528 und Fleischwaren • Kartoffeln Rindfleisch vom Bauernhof Verkauf von Do. 6.9. – Sa. 8.9.2018 Marktstraße 6 • 31246 Groß Lafferde • Tel.: 0 51 74 / 4 60 Memo * Pizza* Pasta* Und vieles mehr. Speisekarte unter www.bistromemo-hildesheim.de Wir kochen für Sie mit viel Liebe und den besten Zutaten * * * immer frisch bevorzugt bio-produkte himalaya-salz *ölzubereitung verfeinert mit auberginen, paprika, knoblauch und frischer minze. * kokosöl* natives olivenöl* besondere wünsche erfüllen wir gern *pizzamehl original aus italien mit dinkelmehl Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bavenstedter Bavenstedter Straße 52 * Straße 3113552 Hildesheim 31135 Hildesheim * Kostenlose Kostenlose Parkplätze Parkplätze vor dervor Tür! der Tür! Öffnungszeiten: Montag Öffnungszeiten: Ruhetag! * Di. Montag - Do. Ruhetag! 11.00 - 22.00 Dienstag Uhr bis * Fr. Sonntag - Sa. 11.00 von 12.00 - 23.00 bis 22.00 Uhr * Uhr Sonntag durchgehend 12.00 -geöffnet! 22.00 Uhr Tischreservierungen Telefon 05121-74 telefonisch 131 74unter 05121 – 74 131 74 Like uns auf Facebook!

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 18.04.2019
Algermissener Gemeindebote 04.04.19
Algermissener Gemeindebote 21.03.19
Algermissener Gemeindebote 07.03.19
Algermissener Gemeindebote 22.02.19
Algermissener Gemeindebote 07.02.19
Algermissener Gemeindebote 24.01.19
Algermissener Gemeindebote 10.01.19
Der Diekholzener 18.04.2019
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Diekholzener 24.01.19
Der Vechelder 19.04.2019
Der Vechelder 05.04.19
Der Vechelder 22.03.19
Der Vechelder 08.03.19
Der Vechelder 22.02.19
Der Vechelder 08.02.19
Der Vechelder 25.01.19
Der Vechelder 11.01.19
Der Wendeburger 19.04.2019
Der Wendeburger 22.03.19
Der Wendeburger 22.02.19
Der Wendeburger 25.01.19
Giesener Gemeindebote 18.04.2019
Giesener Gemeindebote 04.04.19
Giesener Gemeindebote 21.03.19
Giesener Gemeindebote 07.03.19
Giesener Gemeindebote 21.02.19
Giesener Gemeindebote 07.02.19
Giesener Gemeindebote 24.01.19
Giesener Gemeindebote 10.01.19
Glück Auf Lengede 19.04.2019
Glück Auf Lengede 21.03.19
Glück Auf Lengede 22.02.19
Glück Auf Lengede 24.01.19
Harsumer Rundschau 18.04.2019
Harsumer Rundschau 21.03.19
Harsumer Rundschau 22.02.19
Harsumer Rundschau 24.01.19
Hohenhamelner Kurier 18.04.2019
Hohenhamelner Kurier 04.04.19
Hohenhamelner Kurier 21.03.19
Hohenhamelner Kurier 07.03.19
Hohenhamelner Kurier 22.02.19
Hohenhamelner Kurier 07.02.19
Hohenhamelner Kurier 24.01.19
Hohenhamelner Kurier 10.01.19
Holler Nachrichten 18.04.2019
Holler Nachrichten 04.04.19
Holler Nachrichten 21.03.19
Holler Nachrichten 07.03.19
Holler Nachrichten 22.02.19
Holler Nachrichten 07.02.19
Holler Nachrichten 24.01.19
Holler Nachrichten 10.01.19
Ilseder Nachrichten 18.04.2019
Ilseder Nachrichten 04.04.19
Ilseder Nachrichten 21.03.19
Ilseder Nachrichten 07.03.19
Ilseder Nachrichten 21.02.19
Ilseder Nachrichten 07.02.19
Ilseder Nachrichten 24.01.19
Ilseder Nachrichten 10.01.19
Kehrwieder Söhlde 18.04.2019
Kehrwieder Söhlde 04.04.19
Kehrwieder Söhlde 21.03.19
Kehrwieder Söhlde 07.03.19
Kehrwieder Söhlde 07.02.19
Kehrwieder Söhlde 21.02.19
Kehrwieder Söhlde 24.01.19
Kehrwieder Söhlde 10.01.19
Samtgemeindebote 19.04.2019
Samtgemeindebote 22.03.19
Samtgemeindebote 22.02.19
Samtgemeindebote 25.01.19
Schellerter Bote 18.04.2019
Schellerter Bote 04.04.19
Schellerter Bote 21.03.19
Schellerter Bote 07.03.19
Schellerter Bote 21.02.19
Schellerter Bote 07.02.19
Schellerter Bote 24.01.19
Schellerter Bote 10.01.19
Gleitz Themen Journal Peiner Land - 21.03.19
Gleitz Themen Journal Hildesheimer Land - 21.03.19
Spurenleser 06/2019
Spurenleser 05/2019
Spurenleser 04/2019
Spurenleser 03/2019
Spurenleser 02/2019
Spurenleser 01/2019
Spurenleser 06/2018
Spurenleser 05/2018
Spurenleser 04/2018
Spurenleser 03/2018

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!