Aufrufe
vor 2 Monaten

Algermissener Gemeindebote 26.07.17

  • Text
  • Algermissen
  • Gleitz
  • August
  • Hildesheim
  • Algermissener
  • Juli
  • Gemeindebote
  • Gemeinde
  • Telefon
  • Ilsede

Algermissener Gemeindebote

26. Juli 2017 Nr. 14/17 • Ausgabe 562 26. Jahrgang Algermissener Gemeindebote Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Algermissen Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Vorbereitungen für das Musikfest in Lühnde laufen Ferienpassaktionen in der Gemeinde Algermissen Spendentour für den TVE Algermissen Saisonauftakt am 11. August im heimischen Algermissener Ostpreußenstadion: Alles neu in der zweiten Bezirksliga-Saison Algermissen. Am Ende musste doch länger gezittert werden, als man es in der Winterpause vermutet hatte, aber der FC Algermissen hat es am Ende geschafft und den Klassenerhalt in der Bezirksliga Hannover unter Dach und Fach gebracht. Ein besonderer Moment insbesondere für das Trainergespann Oliver Kauer und Oliver Jonas, die nach knapp acht Jahren Trainertätigkeit und etlichen Jahren Vorstandsarbeit ihr Amt auf dem Höhepunkt niedergelegt haben. Mit dem Aufstieg im vergangenen Sommer und dem jetzigen Klassenerhalt stehen diese beiden für die größten Erfolge des Vereins. Nun aber gaben sie nach erfolgreicher Zusammenarbeit das Zepter ab. Seit dem 1. Juli ist Adem Cabuk Trainer des FC Algermissen. Cabuk war zuletzt für den SV Türk Gücü Hildesheim tätig. Mit im Gepäck war zudem sein Co-Trainer Emrah Cengiz. „Adem und Emrah haben in den Gesprächen eine sehr gute Austrahlung gehabt und uns schnell überzeugt“, so Vorsitzender Stephan Käsehage. In der Vita des Trainers stehen bereits zwei Aufstiege, zum einen als Co-Trainer des SV Blau Weiß Neuhof in die Landesliga, sowie als Trainer mit dem SV Türk Gücü Hildesheim in die Kreisliga, sowie eine erfolgreiche Mission Klassenerhalt. Nun soll er den FCA in der Bezirksliga etablieren. „Für uns geht es auch im zweiten Jahr nur um den Klassenerhalt“, meint Käsehage, angesprochen auf die Saisonziele. Trainer Adem Cabuk formuliert es etwas anders: „Wir wollen schnellstmöglich 40 Punkte holen, die sollten für den Klassenerhalt reichen, der Rest ist dann Bonus.“ Auch im Kader hat ein kleiner Umbruch stattgefunden. Vier Spieler haben das Team verlassen, sechs Neue sind dafür dabei. Lars Bobrink wechselt zum Nachbarn SV Algermissen, Robert Heuer in In der Vorbereitung werden die Grundlagen gelegt. Die Mannschaft 2017/18 – Obere Reihe: Umut Buz, Alex Bettels, Julian Dressler, Betreuer Peter Kohrs, Daniel Krafczyk, Alan Houban und Torben Niemann; mittlere Reihe: Trainer Adem Cabuk, Jan Ohlendorf, Anton Gebhard, David Raupach, Jascha Körner, Jannik Biesen, Johannes Ahlers und Co-Trainer Emrah Cengiz; untere Reihe: Benjamin Müller, Stephan Pätzold, Jan-Torben Sickfeld, Maximilian Willke, Malte Niemann, Gerrit Algermissen, Jan Geburek und Lucas Stehnike ( jeweils von links). Es fehlen: Philipp Busche, Bastian Schütte, Tim Fricke, Patrick Hagemann, Jens Gahre und Sebastian Merten. die Reserve zur SG Algermissen, Lucas Klemm zum TSV Giesen und Jan-Erik Schweppe zum SV Teutonia Sorsum. Käsehage sprach allen seinen Dank aus und wünscht für die Zukunft alles Gute. Begrüßen durfte er einige vielversprechende und talentierte Neuzugänge. Umut Buz folgt seinem Trainer vom SV Türk Gücü Hildesheim nach Algermissen. Jannik Biesen kommt vom SC Harsum, Jan Geburek von der 2. Mannschaft des SV Bavenstedt, Lucas Stehnike vom SV Blau Weiß Neuhof, Benjamin Müller vom SC Drispenstedt und Jan Ohlendorf vom FC Stern Magdeburg. „Zum einen vergrößern wir den Kader, zum anderen erhöhen wir die Qualität“, ist Cabuk überzeugt von seinen Neuzugängen. Mit Blick auf die Liga gab es nur kleine Veränderungen bei der Staffeleinteilung des Bezirks. Ab dieser Saison spielen wieder alle Hildesheimer Teams in einer Klasse, zusätzlich sind noch vier Mannschaften aus dem Raum Holzminden dabei. Die Fahrtkosten sinken also und einige interessante Derbys kommen dazu. Aktuell läuft die Vorbereitung auf eine anstrengende Saison. Die Trainer bitten die Mannschaft drei- bis viermal die Woche zum Training. Einige Einheiten wurden auf dem Galgenberg oder im Fitnessstudio abgehalten. Eine überragende Fitness soll ein Grundstein für den Erfolg werden. Die ersten Pflichtspiele sind auch bereits terminiert. Am Sonntag, 30. Juli, gastiert der FC Algermissen beim Aufsteiger VFL Borsum im Rahmen der 1. Runde des Krombacher Bezirkspokals. Knapp zwei Wochen später, am Freitag, 11. August, steigt dann auch die Ligapremiere. Im heimischen Algermissener Ostpreußenstadion empfängt der FC von 1990 um 19 Uhr den FC Ambergau/Volkersheim. „Freitagabend, Saisonauftakt und ein hoffentlich gut gefülltes Stadion, was gibt es denn schöneres?“, so Trainer Adem Cabuk zur Auftaktpartie. Fehlt ja quasi nur noch ein Sieg, aber davon sollten Sie sich am besten selbst überzeugen. Maximilian Willke Ich bIn deIn Auto Hol mich hier raus! Jetzt bis zu 16.890 € sparen!* *Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Angebot nur auf sofort verfügbare Vorführwagen und Tageszulassungen. Angebot gültig bis 31.7.2017! Autohaus Tschesche GmbH Zum Walde 20 31226 Peine-Rosenthal Tel.: 05171-545600 www.autohaus-tschesche.de gratuliert zum zum Firmenjubiläum! Neue Straße 11–12 · Algermissen · Telefon (0 51 26) 23 41 Montag–Freitag 10–18.30 Uhr · Samstag 10–16 Uhr www.eierund-algermissen.de · www.modestape.com Unser hofLaden hat Geöffnet Ummelner Pforte 3 · 31191 Algermissen / Lühnde Infos und Bestellungen unter Telefon: 0 51 26 / 8 04 48 58 oder www.luehnder-freilandhaehnchen.de die nächsten frischen hähnchen gibt es am: 03. und 04. august von 15.00 – 18.00 Uhr, sowie am 05. august von 10 .00 – 12.00 Uhr Pünktlich zur sommerzeit: hähnchenbratwurst im angebot! GLEITZ Gemeindeblätter » Mein Wasserbett. Meine Ruhe. Mein Kolbe Bettenland. Clemens Mogalle seit 20 Jahren ihr Mann für perfekten Schlaf im Wasserbett Tel. 05121 514450 *Auf alle Neubestellungen im Juni, Angebotspreise ausgeschlossen 3 für 2 SPANNBETTTÜCHER beim Kauf eines Wasserbettes 10 % Rabatt auf alle Wasserbetten!* 1.799,- € 1.399,- WASSERBETT „RELAX“ Softside Wasserbett, alle Dual- Größen ein Preis, verschiedene Sockelfarben, Bezug geteilt Silver, waschbar, analoge Carbon-Heizung 4 WOHLFÜHLGARANTIE WOCHEN BESSER SCHLAFEN – BESSER LEBEN! Bavenstedter Str. 50 , 31135 Hildesheim Mo bis Fr 9-19 Uhr, Sa 9-18 Uhr www.kolbe-bettenland.de Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür!

E-Papers

Samtgemeindebote 25.08.17

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!