Aufrufe
vor 6 Monaten

Algermissener Gemeindebote 20.12.18

  • Text
  • Algermissen
  • Hildesheim
  • Gemeinde
  • Weihnachten
  • Weihnachtsfest
  • Frohe
  • Gesundes
  • Algermissener
  • Telefon
  • Frohes
Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Algermissen

Algermissener Gemeindebote

20. Dezember 2018 Nr. 24/18 • Ausgabe 596 27. Jahrgang Algermissener Gemeindebote Mitteilungs- und Informationsblatt der Gemeinde Algermissen Herausgeber: GLEITZ GmbH • 31185 Hoheneggelsen • Tel.: 0 51 29 / 97 16 - 0 • Fax: 97 16 - 10 • Internet: www.gleitz-online.de In dieser Ausgabe Musikalische Krippenandacht in der St. Matthäuskirche Autor Christian Oehlschläger zu Besuch beim Algermissener Kulturbrunnen Grußwort des Gemeindebürgermeisters zum Jahreswechsel Bereits über13 14 Jahrenfür Sie da. da. Ihr kompetenter Ansprechpartner in Fragen rund ums Dach Notdienst: 0173/6175417 Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger , unsere Gemeinde Algermissen bleibt auch im Jahr 2018 und darüber hinaus auf einem guten Weg. Gemeinsam gestalten wir unsere Zukunft. Fortschritte sind deutlich sichtbar. Man trifft viele Menschen, die gern in Algermissen leben und zukünftig leben wollen. Unsere Strategie, anerkannt kinderund familienfreundlich zu sein, die andere Generationen aber genauso fest im Blick zu haben, trägt Früchte. Hier lässt es sich gut leben und dazu tragen auch viele engagierte Ehrenamtliche bei. Wir können zu Recht stolz auf die Entwicklung unserer Gemeinde sein! Wir leben aber in einer Welt, in der Menschen manchmal verrückt zu spielen scheinen. Rücksichtslosigkeit und Egoismus werden zum Königsweg ernannt. Es passieren Dinge, die bisher nicht vorstellbar erschienen. Eine Verrohung der Gesellschaft greift Platz, Menschen müssen sich aufgrund ihres Aussehens, ihres Berufes oder ihrer Religion rechtfertigen und schaffen es doch nicht, den wachsenden Vorurteilen zu begegnen. Verächtlicher Umgang mit Menschen wird wieder hoffähig, befeuert von Menschen und Parteien, die ihre eigenen Ziele verfolgen. Wie oft stellt man sich die Frage: Wer macht so etwas? Wer behindert Rettungsdienste bei ihrem Einsatz? Wer bedroht die Feuerwehrleute, die jemanden gerade aus einem Unfallfahrzeug geschnitten haben? Wer greift Polizisten, Lehrer oder anders aussehende Menschen an und fühlt sich dabei noch im Recht? Und im Kleinen: Wer schmeißt seinen Müll gezielt neben den Mülleimer und nicht hinein? Ist unsere Lust am Negativen schon so ausgeprägt, dass wir die schönen Dinge des Lebens nicht mehr wahrnehmen können oder wollen? Da drängt sich natürlich eine Frage auf: Wenn wir das so nicht wollen, müssen wir dann tatenlos zusehen oder können wir etwas tun? Sie wissen dass ich ein Realist und ein Optimist bin. Daher wird Sie meine Meinung nicht überraschen: JA, wir können und wir müssen sogar etwas tun! Aber wir müssen uns selbst einbringen. Wir müssen miteinander reden, nach konstruktiven Lösungen suchen. Es gibt Lösungen für die anstehenden Probleme des Landes und die Themen in unserer Gemeinde. Die meisten Themen sind jedoch kompliziert und es gibt keine einfachen Lösungen. Wir müssen bereit sein, uns zu informieren und uns selbst einzubringen. Demokratie ist anstrengend aber wenn wir die Vorteile von Meinungsfreiheit, Reisefreiheit, Mitbestimmung, Wahlen usw. nutzen wollen, müssen wir auch dafür streiten. Jeder Einzelne von uns kann in seinem Umfeld damit anfangen. Denn der Staat und die Gemeinde sind wir! Wir schaffen es in unserer Kommune sehr gut, die Zukunft unserer Heimat zu gestalten. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir die Welt verändern können. Jeden Tag, mit jeder guten Tat und jedem guten Wort wird die Welt ein klitzekleines Stück besser. Und wenn wir das alle tun, bemerken wir sofort die positiven Veränderungen in unserem Zusammenleben. Auch im Jahr 2019 werden wir wieder schöne und traurige Momente im Freundes- und Familienkreis erleben, werden überrascht sein von den Wendungen, die das Leben so bringt. Aber es ist doch auch genau das, was das Leben ausmacht: sich selbst Chancen erarbeiten, Möglichkeiten nutzen, Rückschläge verkraften, sich und anderen Menschen Mut machen und Dinge anpacken, um sie zu verändern. Ich freue mich über Jede und Jeden in unserer Gemeinde, der unser Gemeinschaftsleben mitgestaltet. Meckern, schimpfen oder sich zu ärgern hilft nicht, anpacken und mitreden schon. Darum bedanke ich mich ausdrücklich auch in diesem Jahr bei den vielen Menschen, die sich ehrenamtlich in den Vereinen und Verbänden und darüber hinaus für unser Miteinander engagieren. Es sind so viele Menschen, die auf unterschiedlichste Art und Weise unsere Gemeinschaft mitgestalten. Ohne dieses Engagement kann und will ich mir unsere Gemeinde gar nicht vorstellen. Von ganzem Herzen sage ich dafür auch in diesem Jahr ein DANKESCHÖN! Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gutes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein friedliches, gesundes, erfolgreiches, mutiges und ereignisreiches Jahr 2019! WIR WÜNSCHEN FRÖHLICHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH! Frisch erhältlich bei: REWE Harsum, Giesen, Algermissen und Sehnde Dorfladen in Bolzum, Bioladen Kiebitz in Sehnde Lühnder Freilandhähnchen, Gemüsekiste www.buschbecks-bier.de Inh. Jan Klebsch Oberbürgermeister-Ring 14 · 31249 Hohenhameln Telefon 0 51 28/ 40 04 29 · Fax 0 51 28/40 47 40 Wir wünschen allen Kunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ohlum · Alter Teichweg 4 · 31249 Hohenhameln www.autohausgolla.de Wolfgang Moegerle Bürgermeister GLEITZ Gemeindeblätter Eröffnung ab Januar 2019 Ihre Füße in besten Händen • Kosmetische Fußpflege • Entspannende Fußmassage • Mobile Fußpflege möglich Platanenallee 12 | 31191 Algermissen | Mobil: 0151 - 5885 13 91 NATUR PUR! KOLBE Bettenland Wiedereröffnung 1.12.2018 · ab 10.00 Uhr Besuchen Sie uns in unseren neuenRäumen in der Bavenstedter Straße 54 mit vielen Aktionen und tollenAngeboten rund um dasThema Schlaf und„Natur pur“! Wirfreuenuns aufSie! Große Neueröffnung der Salzgrotte am 19. Jan. 2019! NUR ZUR ERÖFFNUNG Ein tolles Weihnachtsgeschenk: Gutscheine für die Salzgrotte und Soleoase statt 16,– € • tolle FOTOBOX- Gewinnaktion • leckere CANDY-BAR nur 9,– € Neue Öffnungszeiten! MO–FR 10–19 Uhr und SA 10–18 Uhr Tel05121 514450 |Zugang ist barrierefrei |Parkplätze direkt vor der Tür Pro Profitieren Sie von der KOLBE Rückenvermesssung! esssung!

E-Papers

Algermissener Gemeindebote 23.05.19
Algermissener Gemeindebote 09.05.19
Algermissener Gemeindebote 18.04.2019
Algermissener Gemeindebote 04.04.19
Algermissener Gemeindebote 21.03.19
Algermissener Gemeindebote 07.03.19
Algermissener Gemeindebote 22.02.19
Algermissener Gemeindebote 07.02.19
Algermissener Gemeindebote 24.01.19
Algermissener Gemeindebote 10.01.19
Der Diekholzener 23.05.19
Der Diekholzener 18.04.2019
Der Diekholzener 21.03.19
Der Diekholzener 22.02.19
Der Diekholzener 24.01.19
Der Vechelder 24.05.19
Der Vechelder 09.05.19
Der Vechelder 19.04.2019
Der Vechelder 05.04.19
Der Vechelder 22.03.19
Der Vechelder 08.03.19
Der Vechelder 22.02.19
Der Vechelder 08.02.19
Der Vechelder 25.01.19
Der Vechelder 11.01.19
Der Wendeburger 24.05.19
Der Wendeburger 19.04.2019
Der Wendeburger 22.03.19
Der Wendeburger 22.02.19
Der Wendeburger 25.01.19
Giesener Gemeindebote 23.05.19
Giesener Gemeindebote 09.05.19
Giesener Gemeindebote 18.04.2019
Giesener Gemeindebote 04.04.19
Giesener Gemeindebote 21.03.19
Giesener Gemeindebote 07.03.19
Giesener Gemeindebote 21.02.19
Giesener Gemeindebote 07.02.19
Giesener Gemeindebote 24.01.19
Giesener Gemeindebote 10.01.19
Glück Auf Lengede 24.05.2019
Glück Auf Lengede 19.04.2019
Glück Auf Lengede 21.03.19
Glück Auf Lengede 22.02.19
Glück Auf Lengede 24.01.19
Harsumer Rundschau 23.05.19
Harsumer Rundschau 18.04.2019
Harsumer Rundschau 21.03.19
Harsumer Rundschau 22.02.19
Harsumer Rundschau 24.01.19
Hohenhamelner Kurier 23.05.19
Hohenhamelner Kurier 09.05.19
Hohenhamelner Kurier 18.04.2019
Hohenhamelner Kurier 04.04.19
Hohenhamelner Kurier 21.03.19
Hohenhamelner Kurier 07.03.19
Hohenhamelner Kurier 22.02.19
Hohenhamelner Kurier 07.02.19
Hohenhamelner Kurier 24.01.19
Hohenhamelner Kurier 10.01.19
Holler Nachrichten 23.05.19
Holler Nachrichten 09.05.19
Holler Nachrichten 18.04.2019
Holler Nachrichten 04.04.19
Holler Nachrichten 21.03.19
Holler Nachrichten 07.03.19
Holler Nachrichten 22.02.19
Holler Nachrichten 07.02.19
Holler Nachrichten 24.01.19
Holler Nachrichten 10.01.19
Ilseder Nachrichten 23.05.19
Ilseder Nachrichten 09.05.19
Ilseder Nachrichten 18.04.2019
Ilseder Nachrichten 04.04.19
Ilseder Nachrichten 21.03.19
Ilseder Nachrichten 07.03.19
Ilseder Nachrichten 21.02.19
Ilseder Nachrichten 07.02.19
Ilseder Nachrichten 24.01.19
Ilseder Nachrichten 10.01.19
Kehrwieder Söhlde 23.05.2019
Kehrwieder Söhlde 09.05.2019
Kehrwieder Söhlde 18.04.2019
Kehrwieder Söhlde 04.04.19
Kehrwieder Söhlde 21.03.19
Kehrwieder Söhlde 07.03.19
Kehrwieder Söhlde 07.02.19
Kehrwieder Söhlde 21.02.19
Kehrwieder Söhlde 24.01.19
Kehrwieder Söhlde 10.01.19
Samtgemeindebote 24.05.19
Samtgemeindebote 19.04.2019
Samtgemeindebote 22.03.19
Samtgemeindebote 22.02.19
Samtgemeindebote 25.01.19
Schellerter Bote 23.05.19
Schellerter Bote 09.05.19
Schellerter Bote 18.04.2019
Schellerter Bote 04.04.19
Schellerter Bote 21.03.19
Schellerter Bote 07.03.19
Schellerter Bote 21.02.19
Schellerter Bote 07.02.19
Schellerter Bote 24.01.19
Schellerter Bote 10.01.19
Gleitz Themen Journal 05/2019 - Ausgabe Peine
Gleitz Themen Journal 05/2019 - Ausgabe Hildesheim
Gleitz Themen Journal Peiner Land - 21.03.19
Gleitz Themen Journal Hildesheimer Land - 21.03.19
Spurenleser 06/2019
Spurenleser 05/2019
Spurenleser 04/2019
Spurenleser 03/2019
Spurenleser 02/2019
Spurenleser 01/2019
Spurenleser 06/2018
Spurenleser 05/2018
Spurenleser 04/2018
Spurenleser 03/2018

© Gleitz Verlag - In Ihrer Region zu Hause!